JinkoSolar Supplies Panels for South America

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 16.03.20 16:00
eröffnet am: 30.10.13 20:15 von: Desertsun Anzahl Beiträge: 471
neuester Beitrag: 16.03.20 16:00 von: stoker Leser gesamt: 91663
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

30.10.13 20:15
1

2609 Postings, 3772 Tage DesertsunJinkoSolar Supplies Panels for South America

JinkoSolar Supplies 1.2 Megawatts of Panels for Chile Project
http://www.bloomberg.com/news//2013-10-30/...s-for-chile-project.html
JinkoSolar Holding Co., a Chinese solar-panel maker that in August posted its first profit since 2011, supplied 1.2 megawatts of the equipment to a project in Chile"s Coquimbo region.

SolaireDirect Chile began selling power from the project in June on the spot energy market and to mining companies, Shangrao, China-based JinkoSolar said today in a statement.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
445 Postings ausgeblendet.

13.03.20 14:36

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomDrecksaktie

13.03.20 14:36

1202 Postings, 2422 Tage Trader LeoSind im Minus!

Das kann doch nicht wahr sein!  

13.03.20 14:37

1202 Postings, 2422 Tage Trader LeoIch kann es nicht glauben,

13.03.20 14:37

3078 Postings, 3840 Tage JulietteBärenfalle

13.03.20 15:02

611 Postings, 1668 Tage stokerJinko ist eben unberechenbar

Das macht die Aktie so faszinierend.
 

13.03.20 15:21

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomJinko ist halt ein latenter Pleitekandidat

Arsch voll Schulden - kein Cashflow wie immer  

13.03.20 15:42

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomDer Guru aus Ulm ist gefragt ! Hahahihihoho

13.03.20 15:48

611 Postings, 1668 Tage stokerNachkaufen Diplom, Nachkaufchance

Ich habe zum Glück vor 14:30 verkauft, bis auf sehr wenige Stücke.  

13.03.20 15:49

611 Postings, 1668 Tage stokerDiplom, was machen wir jetzt?

13.03.20 15:53

611 Postings, 1668 Tage stokerNachkaufen Diplom, Nachkaufchance

13.03.20 15:55

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomBei 5 Euro verbilligen !

13.03.20 16:36

1202 Postings, 2422 Tage Trader LeoAussitzen das ganze !

13.03.20 16:48

611 Postings, 1668 Tage stokerWir enden heute mit minus 20%...

Und Montag schlägt Corona wieder voll zu oder die Finanzkrise ist da...  

13.03.20 17:04

206 Postings, 4443 Tage thor4766Erwartung

was hat denn der "Markt " erwartet  

13.03.20 17:14

611 Postings, 1668 Tage stokerKGV 4 bis 5 für 2020...

13.03.20 17:37
2

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomKVG5 bei Kurs von 1 $

13.03.20 18:05

611 Postings, 1668 Tage stokerDiplom,

du hast dich verrechnet.  

14.03.20 12:13

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomTaktueriker glaubst Du die Scheisse

die du von dir gibst.
"Nächste Woche wirds nochmal unruhig"
Wie alt bist du 11 oder 12 ?  

14.03.20 12:14

3726 Postings, 6656 Tage diplom-oekonomEher 0-stellig und zwar 0,0

14.03.20 17:08

1202 Postings, 2422 Tage Trader LeoGemüter beruhigen,Mund abputzen

und den Montag abwarten,die Welt wird nicht untergehen wegen diesem Virus!  

14.03.20 18:38

611 Postings, 1668 Tage stokerEin bisschen Minus, was macht das schon...

15.03.20 13:24

1202 Postings, 2422 Tage Trader LeoWer bei Jinko investiert

arbeitet bestimmt nicht mit dem Geld,welches Er in den nächsten Tagen oder Wochen unbedingt braucht.Also ruhig bleiben und die Schwankungen eventuell ausnutzen.
Ist leicht gesagt,aber auch ich sitze auf einem Berg von Jinko Aktien..  

16.03.20 13:16

611 Postings, 1668 Tage stokerSunbauer läuft auf 1? zu

16.03.20 15:25

640 Postings, 504 Tage setb2609sorry jungs

aber die zahlen aus china sind gerade rausgekommen :

https://www.tagesschau.de/ausland/corona-industrie-china-101.html

wenn jinko meint, dass sie gegen den wind pissen können - dann werden sie wohl richtig nass werden - denn machen wir uns nichts vor - wir steuern auf protektionistische märkte zu - wie wir sie noch nicht gesehen haben - und da wird jinko 400MW an modulprodktion in den usa nicht viel helfen ...

gleichzeitg wird man in china selbst genug zu tun haben - insgesamt die wirtschaftlichen folgen abzufedern - d.h. entweder man drückt die ware so in den markt, dass man hier zu grid parity preisen klar kommt - wobei sich dann immer noch die frage nach einer günstigen finanzieung stellt - oder da geht nix ...

viel efolg da 20GW in einem 30-40GW markt zu parken mit jungs wie longi, ... auf dem gleichen spielfeld - aber nicht in der gleichen mannschaft ...

 

16.03.20 16:00

611 Postings, 1668 Tage stokerSehe ich genauso

Früher oder später wird Jinko eine Gewinnwarnung rausbringen. Gerade weil der Marktanteil in China nicht mehr so groß ist. Was gestern noch ein Vorteil war ist heute ein Nachteil. Modulpreise werden demnächst nachgeben und dann wird Jinko richtig nass...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben