SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Beate Uhse: Bald ein Ex-Pennystock?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 10.06.22 22:41
eröffnet am: 30.08.14 23:43 von: fbo|2287593. Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 10.06.22 22:41 von: noenough Leser gesamt: 81644
davon Heute: 19
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

30.08.14 23:43
3

1 Posting, 2948 Tage fbo|228759342Beate Uhse: Bald ein Ex-Pennystock?

 Hallo,
möchte hier Beate Uhse (755140)zur Diskussion stellen und gleichzeitig empfehlen.

Gründe:

Abgeschlossene Strategieänderung von "Männer-Schmuddel-Porno" auf "Frauen-Sauber-Erotik".
Aus meiner Sicht eine zukunftsträchtige Strategie
Frauen haben Shades of Grey zum Bestseller gemacht!!!!

30Mio Anleihe im Juni platziert, Liquidität sollte kein Thema sein
Die Anleihekäufer vertrauen anscheinend der Strategie schon.

Die Aktie ist unverändert ein Pennystock, zu dem sie mit der alten Strategie geworden ist.
Pendelt sei einige Zeit um 0,70€

Sollten sie mit der Strategieänderung wirklich auf einem Trend surfen, der sich durch shades of grey und 
ähnliches abzeichnet (meine Einschätzung) dann kann sich der Wert aus meiner Sicht in kürzester Zeit
aus der Penny-stock-Welt nach oben verabschieden.

Eure Meinungen dazu?

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
298 Postings ausgeblendet.

16.03.22 10:06

972 Postings, 1674 Tage FlipsoAusgezeichnet

BESTER Mantel ever!  

16.03.22 11:09

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerSchade

Der bereits vorhandene und gerichtlich bestätigte Insolvenzplan der Beate Uhse AG sieht gar keine Mantelverwertung vor, sondern die Liquidation und Löschung der AG sowie das Delisting der Aktie.

BEWEISE:
Zitat aus 2018: "Die Schuldnerin selbst in ihrer heutigen Form wird nach den Regelungen des Insolvenzplanes abgewickelt werden und damit auch ihre Börsenzulassung verlieren."

Nach nunmehr 4 Jahren könnte die Liquidation der Schuldnerin, also der AG, bereits weit voran geschritten sein...

Schon in 2019 wurde gewarnt: "Wer noch Aktien der Beate Uhse AG hält, sollte sie daher spätestens jetzt abstoßen – sei der Erlös auch noch so gering. Lieber ein großer Verlust, als ein Total-Verlust."

Siehe hier:
https://sh-investor.de/...be-you-nimmt-kurs-in-richtung-zukunft-1241/

be you auch schon wieder platt. Von dort kommt also auch kein Geld mehr zur insolventen AG.

Das Alles wird hier schon seit Jahren missachtet ? Oje. Welchem Zweck das dient, überlassen wir einfach der Fantasie der Leser hier. Toter Gaul würde ich mal sagen.  

16.03.22 11:12

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerLink wegen Abwicklung und Delisting

16.03.22 19:06

972 Postings, 1674 Tage FlipsoInsolvenzmeldungen

kann er einfach nicht. Herrlich.  

16.03.22 19:07

972 Postings, 1674 Tage FlipsoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.03.22 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

17.03.22 08:26

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerStimmt gar nicht. Quelle ?

17.03.22 09:32

972 Postings, 1674 Tage Flipso@ Meyer

wer bei seinem ganzen Spam den Überblick verliert ist selber Schuld.  

17.03.22 09:58

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerSchon wieder keine Quelle ?

Das nimmt hier inzwischen sehr fragwürdige Formen an...  

17.03.22 12:38

972 Postings, 1674 Tage FlipsoKauf

Alles nach dem gleichen Muster! Ausgezeichnet  

17.03.22 14:10

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerStimmt

Alles wertlose Aktien.  Siehe mein Posting #301.

Daher vermute ich auch künstliche Nachfrage. Ich zumindest sehe darin den Versuch der Kurstreiberei, da keine Stimmrechte gemeldet wurden. Alles nur Zocker, die sich die Tapete gegenseitig verkaufen, denke ich. Und dann die vielen Postings hier ohne Quellen und mit wenig respektablen Äußerungen gegen andere User...das sagt mir zumindest, was Sache ist. Einige Menschen wollen sich nicht ändern, zum Glück tun es aber die Marktregeln. Danke vielmals. Man lernt sehr viel hier.

Hoffentlich fällt niemand auf das miese Spiel herein. Alles nur meine ganz eigene Meinung im Rahmen meiner Meinungsfreiheit. Wer sich für meine Vermutungen interessiert, kann mir gerne eine freundliche Boardmail schreiben.  

17.03.22 14:13

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerWer nicht auf die Warnung von SH in 301 hören will

ist selbst Schuld.  

17.03.22 15:10

972 Postings, 1674 Tage FlipsoAusgzeichnet

Bester Börsen Mantel ever  

21.03.22 19:09
1

2343 Postings, 886 Tage SchackelsternMeyer, was für eine Warnung aus #301 ?

meinst Du das hier etwa?

Zitat aus 2018: "Die Schuldnerin selbst in ihrer heutigen Form wird nach den Regelungen des Insolvenzplanes abgewickelt werden und damit auch ihre Börsenzulassung verlieren."

Meyer, da steht doch : die Schuldnerin in der heutigen Form....also der Form aus 2018....

Heute haben wir glaube ich schon 2022....

also halte den Ball mal flach, schön flach....das soll nicht heißen, daß hier was passiert, o.k. ?  

21.03.22 22:06

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerDie Form war und ist eine AG.

Ist die AG bereits abgewickelt worden, Schackelstern. Oder läuft die Liquidation noch ? Denk mal nach.
 

24.03.22 14:09

5755 Postings, 4597 Tage noenoughwas habt ihr denne?!

läuft doch gut im Moment
.................was will man mehr!


isch doch richtig oder!?  

25.03.22 09:44

14 Postings, 405 Tage factsolniNicht genug

Schönes Frühlingswetter und der subtile Humor des Vorredners hellen das Bild etwas auf, aber bei weitem nicht genug.




 

25.03.22 11:24

972 Postings, 1674 Tage FlipsoOlny

Wenn es einer gebrauchen dann doch du!  

25.03.22 19:14

5755 Postings, 4597 Tage noenoughICH TU mein BESTES!

isch doch richtig oder!?  

28.03.22 07:44

14 Postings, 405 Tage factsolnida(s) kann man nicht genug loben

... denn wie schreibt schon Goethe:
Edel sei der Mensch,
hülfreich und gut!  

10.06.22 13:13

5755 Postings, 4597 Tage noenoughsieht so aus als geht es jetzt

endlich mal los!!

isch doch richtig oder!?  

10.06.22 14:27
1

2282 Postings, 779 Tage HonestMeyerNein, tut es nicht.

Es geht seit 2018 dem Ende entgegen, da die Liquidation der ebenfalls insolventen Gesellschaften unterhalb der AG und der später in Insolvenz gegangenen Folge-GmbH (be you GmbH) gut voran kommt.

Das weiß inzwischen auch jeder, der sich ein wenig informiert hat.
 

10.06.22 19:31

972 Postings, 1674 Tage FlipsoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.22 16:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

10.06.22 21:23

972 Postings, 1674 Tage FlipsoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.22 16:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.06.22 22:39

5755 Postings, 4597 Tage noenoughna ja, isch aber noch leben hier drin!!

isch doch richtig oder!?  

10.06.22 22:41

5755 Postings, 4597 Tage noenoughLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.22 16:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben