SMI 11?717 -0.9%  SPI 15?155 -1.2%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?574 0.3%  Euro 1.0838 0.1%  EStoxx50 4?165 0.2%  Gold 1?748 -0.2%  Bitcoin 39?426 0.7%  Dollar 0.9267 0.1%  Öl 80.3 1.1% 

Die Perle im Tec DAX

Seite 96 von 97
neuester Beitrag: 16.09.21 16:45
eröffnet am: 12.01.15 10:57 von: tom2013 Anzahl Beiträge: 2420
neuester Beitrag: 16.09.21 16:45 von: tom2013 Leser gesamt: 1003702
davon Heute: 128
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 |
| 97 Weiter  

17.07.21 12:49

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Aktienkurs - NAV

Wird mir langsam unheimlich.

Selbst wenn man den Anstieg des NAV vom Freitag von ca. 1,6% mit berücksichtigt, liegt der Aktienkurs nunmehr mehr als 23% über dem NAV !! D.h. letztlich sind etliche Marktteilnehmer bereit, für 100 CHF 123 CHF auf den Tisch zu legen. Eine dermaßen krasse Loskoppelung des Aktienkurses hat es in der Historie von BB Biotech noch nie gegeben. Vergleicht man dies etwa mit der anderen Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare, so ist hier die Überbewertung des Aktienkurses gegenüber dem NAV wieder von fast 20% auf 2% abgebaut worden.

Würde es jetzt an den Märkten zu einem starken Einbruch kommen, wäre die Fallhöhe entsprechend überproportional hoch.
Für Langfristanleger ohne Timing-Absichtenheißt das letztlich: Nicht zu sehr auf die aktuellen Buchgewinne fixieren, die stehen auf etwas tönernen Füßen...
 
Angehängte Grafik:
bb.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
bb.jpg

18.07.21 16:41

868 Postings, 2868 Tage tom2013RE NAV

Sehe ich nicht so.
Wenn man den NAV mit einem KGV vergleicht dürfte man ja gar keine Aktien mehr kaufen, die ein hohes KGV haben.
Tech.- oder Biotechwerte haben in den meisten Fällen ein höheres KGV, da hier auf zukünftige Forschungsergebnisse spekuliert wird.
 

18.07.21 21:44

205 Postings, 2057 Tage Erpel64Sehe ich doch so.

Ich kann mich gut an Zeiten um 2014 erinnern, wo der Kurs von BB Biotech dem NAV deutlich hinterherhinkte. Jetzt sind wir 25% mit dem Kurs vor dem NAV? Da wird mir doch etwas schwindelig. Aber andererseits: Einige Teile des Marktes sind aktuell optimistisch bewertet, etwa der Big-Tech-Sektor. Offenbar gehört BB Bio zu diesem aktuell gefragten Teil des Marktes. Besser, als wenn sie zu den Underperformern zählten.  

20.07.21 18:00
3

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Portfolio

Am Freitag wird der nächste Quartalsbericht veröffentlicht.

Ich habe mir ja eine Excel-Tabelle erstellt, mit der die tägliche Performance des Portfolios anhand der Schlusskurse an der Nasdaq und unter Berücksichtigung des CHF/USD-Verhältnisses berechnet wird. Basis für die Berechnung ist des Gewichtung der einzelnen Positionen im Portfolio, wie sie im letzten Quartalsbericht veröffentlicht wurden.

In den letzten paar Tagen stimmt meine täglichen Performance-Berechnung nicht mehr mit der tatsächlichen Performance überein, die deutlich höher ist als sie eigentlich sein dürfte. Grund ist vermutlich der aktuelle Run von Moderna.

Daraus schließe ich, dass die Moderna-Position wohl nicht verringert wurde und nun vermutlich die größte Position im Portfolio sein dürfte.

Man darf gespannt sein....  

21.07.21 13:40
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Chart

Charttechnisch sieht es nicht schlecht aus.....  
Angehängte Grafik:
bb.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
bb.jpg

23.07.21 09:44
2

8325 Postings, 1568 Tage VassagoAuswertung Prognosen Q2/21

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit intensiver mit der Portfoliozusammensetzung  von BB Biotech und gebe mal zum Spass 10 Prognosen ab, die ich dann am 23. Juli hier auswerten werde.

BB Biotech hat in Q2/21 bei...

  1. Ionis Pharmaceuticals Aktien zugekauft
  2. Moderna Aktien verkauft
  3. Fate Therapeutics Aktien zugekauft
  4. Alnylam Pharmaceuticals Aktien verkauft
  5. Halozyme Therapeutics Aktien verkauft
  6. CRISPR Therapeutics Aktien zugekauft
  7. Myovant Sciences Aktien zugekauft
  8. Relay Therapeutics Aktien zugekauft
  9. Revolution Medicines Aktien zugekauft
  10. Mersana Therapeutics Aktien zugekauft

bereits bekannt ist, dass BB Biotech bei folgenden Aktien in Q2/21 zugekauft hat:

  • Macrogenics
  • Molecular Templates
  • Esperion Therapeutics

--------------------------------------------------

Hier die Auswertung:

  1. bei Ionis hat BB Biotech 12% zugekauft (richtig)
  2. bei Moderna hat BB Biotech 9% verkauft (richtig)
  3. bei Fate hat BB Biotech 18% zugekauft (richtig)
  4. bei Alnylam hat BB Biotech 2% verkauft (richtig)
  5. bei Halozyme hat BB Biotech 55% verkauft (richtig)
  6. bei CRISPR hat BB Biotech 2% verkauft (falsch)
  7. bei Myovant hat BB Biotech 1% zugekauft (richtig)
  8. bei Relay Therapeutics hat BB Biotech 36% zugekauft (richtig)
  9. bei Revolution Medicines hat BB Biotech 79% zugekauft (richtig)
  10. bei Mersana Therapeutics hat BB Biotech 4% zugekauft (richtig)


9 von 10 mal richtig getippt, 90% Trefferquote ich bin zufrieden mit meinen Prognosen.Fortsetzung in Q3/21

 

25.07.21 14:18
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Moderna

Nur mal am Rande....

Seit dem Quartalsbericht, in dem Moderna zum 30.6.21 mit 12,2% Gewichtung im Portfolio ausgewiesen wird, hat die Aktie, bedingt durch die Aufnahme in den S&P500-Index nunmehr atemberaubende knapp 49% zugelegt. Das  allein würde einen Anstieg des NAV von 5,9% ausmachen.
Tatsächlich hat das Portfolio seit 1.7. aber insgesamt eine Null-Performance hingelegt, das heißt, andere Werte im Portfolio haben durch ihren Rückgang. diese Performance wieder zunichte gemacht.

Es ist zu vermuten, dass das Management von BB Biotech in die Kursrallye hinein wieder Moderna-Aktien verkauft hat, denn sonst würde die Gewichtung der Aktie auf 18% steigen....  

26.07.21 12:11
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Portfolio-Performance

Warum hat der Netto-Inventarwert des Portfolios trotz der gewaltigen Performance des Schwergewichts Moderna im letzten Monat nicht zugenommen ?

In der Tabelle unten die Performance der einzelnen Werte im letzten Monat. Moderna hat das Depot auf Null gehalten, 2 Drittel der Werte sind zum Teil deutlich im Minus.  
Angehängte Grafik:
bb-bio.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
bb-bio.jpg

26.07.21 12:33

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Korrektur

Sorry in der Tabelle war ein Formelfehler in der Gesamtsummenberechnung. Ich hatte mich schon gewundert. Tatsächlich hätte das Depot entsprechend der Angaben im letzten Quartalsbericht 5,67% (in Dollar) zugelegt.
Die tatsächliche Performance per Schlusskurs vom Freitag war 3,46% in CHF . (NAV am 23.6.21 = 70,85, aktuell = 73,30)

Also Performance NAV 23.6. - 23.7.21:

5,56% in USD
3,45% in CHF  

26.07.21 12:34
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2korrigierte Tabelle

 
Angehängte Grafik:
bb-bio.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
bb-bio.jpg

26.07.21 12:54
2

205 Postings, 2057 Tage Erpel64Danke für den Input!

Der Anstieg von Moderna in den letzten beiden Jahren ist Wahnsinn und der Einfluss auf den Kurs von BB Biotech ist offensichtlich. Ich kriege es nicht hin, das jetzt genau auszurechnen, aber ich denke, ohne eine Beteiligung an Moderna wäre der Kurs von BB Bio vermutlich über das alte ATH um ? 65 nicht hinausgekommen.  

28.07.21 08:26

868 Postings, 2868 Tage tom2013Portfolio

Ich denke die Jungs machen einen guten Job ( sind ja alles Doktoren) und die wissen was sie tun.
 

31.07.21 01:31

13 Postings, 60 Tage Papst93Vielen Dank

Danke für die Info!  

04.08.21 11:18
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Moderna

Moderna, Moderna, Moderna....

Weiterhin der absolute Dominator im Portfolio..

Gestrige Tagesperformance:  
Angehängte Grafik:
bb.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
bb.jpg

04.08.21 12:37

205 Postings, 2057 Tage Erpel64Immer weiter!

Und Moderna steigt immer weiter. Alleine in der letzten Woche ging es um ca. 18% hoch.  

04.08.21 18:24

89 Postings, 1493 Tage BerndthcModerna

Gut wenn man da über Moderna direkt investiert ist. Mit Hebel.  

05.08.21 07:18

205 Postings, 2057 Tage Erpel64Spooky

Und gestern ging Moderna in Euro noch mal um unglaubliche 8,73 % nach oben. Und BB Bio wird gnadenlos mitgezogen.  

05.08.21 12:25
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Aktuelles

Auch gestern das gleiche Bild.

Eigentlich sind es seit einiger Zeit stets immer nur weniger als die Hälfte der Werte, die zu einer  positiven Portfolio-Performance beitragen, vor allem Moderna ist gegenwärtig der Bringer für das Depot.

Die gestrige Tagesperformance des Portfolios von 0,65% war in USD. Allein Moderna hat über ein 1% hierzu beigetragen, der große Rest war eher kontraproduktiv. In Euro war die Performance dann 1%, basierend auf der Gewichtung der Werte nach den Angaben im letzten Quartalsbericht. Tatsächlich war die Tagesperformance ab 1,4%. Darauf lässt sich schließen, dass Moderna inzwischen deutlich mehr Gewichtung als die 12,2% erlangt hat, die der letzte Quartalsbericht ausweist.

Die Überbewertung des Aktienkurses gegenüber dem NAV beträgt aktuell weiterhin sehr hohe 22,5%.

 
Angehängte Grafik:
bb.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
bb.jpg

05.08.21 12:32

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Dividende

Würde der Aktienkurs bis zum Jahresende nur noch Seitwärts laufen und im Dezember der Durchschnittkurs bei den aktuellen  89/90 CHF liegen, ergäbe das eine 2021-er Dividende von ca. 4,45 CHF oder 4,11 Euro (nach dem gegenwärtigen Wechselkurs Euro/CHF). Zum Vergleich 2020: 3,65 CHF.  

08.08.21 13:42

868 Postings, 2868 Tage tom2013Info

Wir stehen kurz vor dem Allzeithoch.  

09.08.21 20:52

205 Postings, 2057 Tage Erpel64Spooky

Moderna geht heute noch mal um 17,5 % hoch auf $ 485 und hat sich vier Wochen verdoppelt. Unglaublich. Und wir stehen hier auf wirklich bald beim Allzeithoch bei ? 86,4.  

10.08.21 00:24
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2same Procedure

wie fast jeden Tag...

Bei aller Freude über den Aktienkurs nahe Alltime-High:

Vor allem Moderna bringt die Performance, der große Rest bleibt eher durchwachsen.

Während der IBB- Biotechindex in USD 2,38% zugelegt hat, sind es bei BB Biotech nur 1,46% Tagesplus - obwohl Moderna allein wieder mit 2,08% zur Performance beigetragen hat.

 
Angehängte Grafik:
bb.jpg
bb.jpg

11.08.21 11:50
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Diskrepanz Large/Small- und Midcaps

Das aktuelle Problem im Portfolio von BB Biotech, was von der Mega-Performance von Moderna etwas kaschiert wird:

Im Gegensatz zu den Biotech-Schwergewichten laufen die Small- und Midcaps, auf die sich das Portfolio von BB Biotech ja hauptsächlich konzentriert, seit Februar 21 überhaupt nicht mehr. Das Problem hat zur Zeit auch der langfristig sehr erfolgreiche Fonds Medical Biohealth, was nach Aussage des Fondsmanagement genau an dieser Problematik liegt. Die Schere zwischen dem Nasdaq Biotechindex (grün) und den entsprechenden Indices für die Small- und Midcaps (blau) klafft seit Februar inzwischen weit auseinander. Mal sehen, wie lange diese Underperformance andauert.
 
Angehängte Grafik:
bb-bioindex.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
bb-bioindex.jpg

11.08.21 11:53

1103 Postings, 2847 Tage tibesti2Nachtrag

Das war gestern wieder deutlich und konnte auch von Moderna diesmal nicht ausgeglichen werden...  
Angehängte Grafik:
bb.jpg
bb.jpg

11.08.21 11:56
1

1103 Postings, 2847 Tage tibesti25 Jahresvergleich der Biotech-Indizes

Die 3 Biotech-Indizes im 5-Jahresvergleich. Noch keine Bodenbidung vor allem bei den Smallcaps in Sicht  
Angehängte Grafik:
bb-bioindex.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
bb-bioindex.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 |
| 97 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben