Gold schon bald unter 1000 US Dollar/Unze ?

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 25.04.21 03:01
eröffnet am: 18.11.15 10:00 von: Byblos Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 25.04.21 03:01 von: Ulrikeciopa Leser gesamt: 63747
davon Heute: 17
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

15.02.17 19:23

10477 Postings, 3472 Tage MM41habe

alles short verkauft und auf SE28CT  gesetzt. ich denke, langfristig ist dieser papier FÜR mich ein mögliche gewinner (ALSO KEINE kauf- oder Verkaufsempfehlung)  

15.02.17 20:04

10477 Postings, 3472 Tage MM41ich

denke, dass Gold eine Kaufsignal generiert hat. Die neuer Versuch auf die Marke von $1250 kann beginnen. Ich hoffe es zumindest  

15.02.17 20:57
5

467 Postings, 4778 Tage SchortieMM

Da spricht derjenige der weiß das ich keine Ahnung hab. Toll. Konstruktive Diskusionen sind mit dir wohl nicht möglich. Kannst du nur Ansatzweise benennen warum du hier welche Richtung einschlägst? Ich würde dich ja gern ernst nehmen, aber wenn du je nachdem wie der Kurs einschlägt prophetenhaft DEN Einstieg benennst, glaube ich dir kein Wort.

Aber um einen konstruktiven Ansatz zu liefern frage ich dich wann du denn bei SE28CT zugeschlagen hast.

Und deine Art und Weise in wie weit du hier Arroganz an den Tag legst zeigt doch nur Eines, Hunde die bellen beißen nicht. Taschengeld ist übrigens ein Niveauproblem. Für den Einen sind 100€ Taschengeld, für den anderen 5k€.  

15.02.17 23:05

10477 Postings, 3472 Tage MM41shortie

hab der schein bei etwa € 1 gekauft, zwar ab und zu Gewinne mitgenommen, aber blieb immer den schein treu. Strategisch habe auch short seite gehandelt... usw... traden macht auch Spaß wenn man weiß wie es geht. Für schreiberlinge das ist ein fremdwort...lernen und üben lohnt sich und ich habe versucht euch zu unterichtet, leider sie wollten das nicht. Okay sie schreiben, ich trade und es wird so bleiben

Allen Investierten viel viel Glück und G N8  

16.02.17 07:19
1

467 Postings, 4778 Tage SchortieICH warte Mal ab wann es wieder

runter geht, dann löst du dich bestimmt wieder im Nachhinein von dem Schein. Aber was solls... Mittelfristig wird es aufgrund der kommenden Dollarstärke erstmal runter gehen. Was Trampel dann macht werden wir sehen.  

16.02.17 10:20
3

3774 Postings, 4273 Tage spgreWann soll es denn wieder runter gehen?

Ich weiss nicht was der MM wirklich denkt! ich habe sowas sprunghaftes noch nicht erlebt. Erst sind es 1000$ und dann wieder stark steigende Kurse. Wenn er doch wirklich ein Profi ist, warum handelt er dann nicht nur long oder short?

Ich persoenlich gehe eine ganze Zeit nicht mehr von stark fallenden Kursen aus. Was ueberall geschrieben wird, interessiert mich absolut nicht! Ich handel, was ich sehe.
Ich sehe in meinen Chart ein fallendes Dreieck seit 05.2012 was am 17.02.2016 verlassen wurde. Dann sehe ich, dass am 22.12.2016 ein Pullback zur oberen Schenkellinie beendet worden ist. Genau so, wie sich das gehoert. Jetzt hat sich wieder eine fallende Linie gebildet.. diese Linie ist in Verbindung mit der alten fallenden Schenkellinie wieder ein fallendes Dreieck. Dort befindet sich im Moment der Kurs. Ich rechne jetzt damit, dass mindesten oberhalb die schwarze Pullbacklinie angegangen wird und der Kurs dann den Ausbruch aus dem fallenden Dreieck bestaetigt. Wenn das so ablaeuft, sehe ich minimum die 1400$.

Allen viel Erfolg  
Angehängte Grafik:
000.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
000.png

16.02.17 10:27
1

3774 Postings, 4273 Tage spgreEins noch vergessen

Die rote Horizontale ist entstanden am 19.04.2010.. Vielleicht kann sich einer erinnern? Ab diesen Punkt fing der Anstieg an bis zum AZH..  

16.02.17 10:42

10477 Postings, 3472 Tage MM41chart hat

sich aufgehellt, habe trotzdem Teilgewinne aus Longinvestment mitgenommen. Die restliche Longs lasse ich laufen, mit einem stop loss order habe ich die Gewinne abgesichert-

OHNE Handlungsempfehlung

Anm: Seit gestern hat sich Gold von Tiefs um $20 erholt, also die Abzocke schließe ich nicht aus!!! Deswegen habe Teilgewinne mitgenommen.  

16.02.17 11:35

10477 Postings, 3472 Tage MM41einzige

das Einzige was mich ein wenig verunsichert, sind starke Daten aus den USA. Angesichts dessen, einen Zinsschritt könnte wir schon im März erwarten. Auch US-Inflation schoss nach oben und das alles spricht nicht ganz für Gold. Wie gesagt, habe nur Teilgewinne mitgenommen; restliche Stücke halte ich noch. Short gehe ich aber nicht, bleibe eher an der Seitenlinie. LONGPOSI ist mit einem stop loss order abgesichert. So lasse ich Gewinne laufen.

Einen schönen Tag noch  

16.02.17 12:41

10477 Postings, 3472 Tage MM41ich habe

derzeit alles auf Long gesetzt. Wenn die wichtige Marke von $1239 bis 19h nicht durchgebrochen wird, werde ich Long verkaufen! Stop loss order liegt bei $1231

OHNE Handlungsempfehlung  

16.02.17 12:49

10477 Postings, 3472 Tage MM41wenn die marke

wenn die erwähnte marke fällt, sie wichtige marke von $1250 könnte heute noch zumindest berührt werden. Wenn das passiert, werden die institutionelle anleger wieder zum gold zurückkehren, denn die Märkte wenig potenzial nach oben haben  

16.02.17 13:09

10477 Postings, 3472 Tage MM41warten wir

mal die amis ab. wenn sie das auch nicht schaffen, dann verkaufe ich alles. Wir brauchen neuen Kraft und deswegen muss der preis zuerst nochmal nach unten korrigieren

nur meine meinung  

16.02.17 13:25
3

3483 Postings, 5245 Tage Faxe27Echt interessant

Mal hast du Short und Long gleichzeitig, dann je nach momentaner Lage natürlich alles auf Long-und wenn´s in ner Stunde mal runtergeht, bist du in Short !

Das nennt man schnelle Hände-ggg  

16.02.17 13:50
1

1192 Postings, 4325 Tage KOE299@MM41 - bitte "unterrichtet" mich

"..lernen und üben lohnt sich und ich habe versucht euch zu unterichtet, leider sie wollten das nicht. Okay sie schreiben, ich trade und es wird so bleiben"

 

 

16.02.17 13:54
1

1192 Postings, 4325 Tage KOE299mega fix - vorallem wenn man die Abstände

seiner Postbeiträge berücksichtigt.
Ich könnte so schnell nicht auch noch meine Trades platzieren.. Respekt!

Wie machen Sie das? Bitte "unterrichtet" mich!



Mit freundlichen Grüßen  

16.02.17 15:40

10477 Postings, 3472 Tage MM41NUR INFO

Achtung: INFO

habe Longposi nochmal aufgestockt. Stop loss liegt bei $1226

OHNE Handlungsempfehlung!  

16.02.17 17:14

10477 Postings, 3472 Tage MM41kaufsignal

generiert. jetzt mache ich so: STOP loss order nachziehen, nicht eng, und Gewinne einfach laufen lassen!!!

Wiedermal habe ich meine Tradingkünste bewiesen und schreiberlinge können weite rschrieben und sich wundern wie es ist möglich, dass ich so eine unglaublich hohe trefferquote habe.

Allen Investierten viel viel Glück und gutes gelingen

G N8

OHNE Handlungsempfehlung!  

16.02.17 20:00
3

467 Postings, 4778 Tage Schortieihre trefferquote

entspricht dem median des zufalls  

17.02.17 00:18
1

2009 Postings, 2750 Tage H123sachtung!! nur info

ich habe nn20.5 halbiert.
morgen wird er etwas reduziert erscheinen.  

17.02.17 07:44

16834 Postings, 8612 Tage chrismitzSchortie, sehr gut erkannt

...was aber auch nicht schwer ist...
http://www.ariva.de/forum/...t-die-welt-357283?page=8629#jump22485659

Nimm die einfach als Kontraindikator. Paßt zu 99,9% !
http://www.ariva.de/forum/...g-bzw-short-500228?page=217#jump22462422

Oder als Pausenclown

;-))

Gruß  

17.02.17 07:59

16834 Postings, 8612 Tage chrismitzErinnert mich irgendwie an..

...

:-)))

Gruß

 
Angehängte Grafik:
41754586-schwarz-african-american-ethnizit-t-....jpg
41754586-schwarz-african-american-ethnizit-t-....jpg

17.02.17 11:23
1

827 Postings, 2744 Tage Ice-Nine comingSchortie ...

Was du hier machst ist Majestätsbeleidigung...... ;-))))))

 

17.02.17 11:27
1

827 Postings, 2744 Tage Ice-Nine comingMM41 ... Ist das ein Algo?

Ist das ein Algo, der hier immer irgendeinen Unsinn postet, wenn es mal im Thread zu ruhig wird bzw der Markt halt mal dreht? Sagt mir bitte, dass so viel BS kein "echter Mensch" von sich geben kann. Pleeeeease!  

17.02.17 11:29
2

584 Postings, 4141 Tage BolobongEinfach ausblenden

dann hat man seine Ruhe und der Chat ist wieder schön aufgeräumt, was für ein Träumer.  

17.02.17 11:34
2

1192 Postings, 4325 Tage KOE299Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.17 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - Zudem Off Topic.

 

 

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben