SMI 11'136 0.0%  SPI 14'427 0.1%  Dow 32'774 -0.2%  DAX 13'651 0.9%  Euro 0.9724 -0.2%  EStoxx50 3'742 0.7%  Gold 1'799 0.3%  Bitcoin 22'625 2.3%  Dollar 0.9423 -1.2%  Öl 96.2 -0.3% 

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 770 von 778
neuester Beitrag: 11.08.22 10:27
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 19432
neuester Beitrag: 11.08.22 10:27 von: Robbi11 Leser gesamt: 3095018
davon Heute: 1001
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 768 | 769 |
| 771 | 772 | ... | 778  Weiter  

29.06.22 10:05
1

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Sie können kein Geld mehr drucken

Wie sollen sie das mit den 18000 machen ?
Zentralbanken sind entmachtet,
Man kann die Tage zählen ,bis das ganze betrugssystem in sich zusammenfällt ,
Brics Staaten haben  sich zusammengeschlossen, goldgedeckt es sind zwischen 3 bis 4 Milliarden Menschen...
Brasilien, China, Indien, Russland, Südafrika und viele mehr kochen ihr eigenes Süppchen, die Rothschild Banken haben dagegen keine Chance mehr , endlich werden die 3 Zentralbanken platt gemacht Japan, EZB, fed sind am Ende
 

29.06.22 10:58
2

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Hhubersepp

Es geht hier an der Börse seit Jahren schon nichtmehr um wirtschaftsleistungen der Firmen und Länder, sondern einzig und allein darum wie viel Geld die Zentralbanken drucken , diese bestimmen allein den Markt  

29.06.22 11:02
1

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11VENUS Sextil Jupiter

Hat ,wie man sieht, keine Chance gegen das Quadrat Sonne Jupiter gegenzuhalten. Es ist zu stark.
Wie gesagt : der Donnerstag, von Tona,dem Gotte des Donners. Lieber nix als Verlust.
Vielleicht nach Mitternacht mit Mond Sextil zu Uranus ein Umdenken ?  Und morgen Nachmittag Mond Trigon Neptun gut für eine Intuition ?    Mein Beitrag  bringt nicht Neues   , Entschuldigung  

29.06.22 11:07

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11227

Fugmann : Rezession wird eingepreist.  

29.06.22 11:08

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Sie können nichtmehr ausweiten

https://www.ariva.de/news/...eldmenge-schwcht-sich-weiter-ab-10212701

Sie würden noch weiter machen ,wenn Sie bloß könnten  

29.06.22 12:00

393 Postings, 409 Tage ExperimentiererDie 18000 waren ein Scherz.

https://de.investing.com/news/economy/...-als-option-fur-juli-2270669

Sollte die Zinserhöhung kommen, werden die Indizes abtauchen.  

30.06.22 08:50
1

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11Für bekloppt

gibt es verschiedene Ausdrücke, einer der beschreibendsten von dem,was im Kopf vorgeht, ist :
" du hast einen Föhn am Brausen."   .  Leider muss die Bevölkerung darunter leiden, wenn  bei Politik und Medien Alternativlosigkeit  angesagt ist, und das wahrscheinlich solange, bis die Bevölkerung  versucht,mit allen Mitteln den Föhn abzustellen. Aber welche Mittel hat sie ?   Die Politik besitzt die Energiehoheit .  Heute reagiert der DAX nach Astro auf eine Politik,welche dem DAX nicht förderlich ist.
Daß 20% der Bevölkerung bereits die Armutsgrenze unterschritten haben, davon merken die Politikerkarossen nichts,  Panzer und andere Waffen werden schon dafür sorgen, einen Klimawandel zu bekämpfen. Nach Astro  sind das ungefähr die Spannungen ( neben Kriegsgerassel, hoffentlich nicht )
Welche im  zweiten Halbjahr zu erwarten sind.    Auch alles nur. Literatur.  Selbstbehauptung heißt auch, daß wir immer gute Laune haben .  Und Freude in uns selbst weist uns immer den richtigen Weg, auch bei der Börse. Denn oft dürfen wir nicht mitspielen, weil im Inneren etwas nicht stimmt.  

30.06.22 09:33
https://www.ariva.de/forum/...lichkeiten-534564?page=766#jumppos19173

Das Bild könnte nun eintreffen

Perfekt wäre, wenn der Kurs die Weiche noch abarbeiten würde. Die ist Morgen zwischen 7 und 11 Uhr.  

30.06.22 11:20

5876 Postings, 2413 Tage ElazarGeht jemand Long?

30.06.22 11:25

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Long ,erst bei 5000

Des rutscht jetzt dann ,mal anderes krass , kein frischgedrucktes Geld heißt Ausverkauf  

30.06.22 11:36

5876 Postings, 2413 Tage ElazarDann geh short und werde reich

:)

Vielleicht wird das jetzt so einfach sein.  

30.06.22 11:54

5876 Postings, 2413 Tage ElazarEigentlich müssten die zittrige Hände

jetzt weg sein.    

30.06.22 11:59

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11234

weil morgen der Mond ein Sextil und Mitternacht noch ein Sextil zur Venus bildet, halte ich
diese Idee für aussichtsreich. Allerdings nur für morgen. 4.7. Nachmittags Mond Quadrat Venus  runter
Mars Quadrat Pluto morgen nach Mitternacht genau und abgehakt.
Die sorgenvolle Konjunktion des Mars über Uranus wird ab 24.7. spätestens zu wirken beginnen.
Also auch für Rondo ,falls negativ ,wahrscheinlicher , gut .  

30.06.22 12:29

393 Postings, 409 Tage ExperimentiererSollte der Kurs eine Erholung starten

wären die 13300 möglich. Sonst könnte der Dax bis 9300 fallen.  

30.06.22 12:33
2

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Short und reich geht nicht,

Weil der bankenrun mit dem börsensturz losgehen wird , das Gas uns Stromknappheit macht den Rest,  alles auf dem Konto wird zuerst mal wertlos , deswegen bin ich all in in Edelmetalle und hab die gut versteckt.

Danach ist das betrugssystem am Ende und wir können den brics Staaten folgen  

30.06.22 12:33
1

393 Postings, 409 Tage ExperimentiererBei BTC riecht es nach steigende Kurse

Der Kurs ist wieder an der fallenden Trendlinie.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

30.06.22 12:49
1

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Genau wie sich bitcoin entwickelt

Entwickeln sich auch die Aktien Verluste 80 Prozent? Und Firmen die zum weltwirtschaftsforum gehören , werden zur Rechenschaft gezogen ,wegen Verbrechen an der Menschheit
Jeder dürfte mittlerweile mitbekommen haben was die spritzen anrichten, außerdem wurden wegen einer harmlosen Grippe unzählige gesetzte gebrochen.  

30.06.22 13:49
1

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Silber physisch kaufen

Recht viel billiger geht's nicht , Silber wird 500 Prozent an Wert gewinnen  nicht in Euro, Euro ist am Ende, genauso wie der Dollar und der Yen  

30.06.22 13:54
1

974 Postings, 3681 Tage Rondo90Die habens schwierig in Zukunft

 
Angehängte Grafik:
img_20220527_171221_937.jpg
img_20220527_171221_937.jpg

30.06.22 14:04

5876 Postings, 2413 Tage ElazarBank of China

30.06.22 17:51

535 Postings, 180 Tage hhuberseppim Kursindex Dax

wurde das Märztief unterboten und dient nun als Widerstand.
Dennoch kann so ein Gap auch als Insel zurückgelassen werden, wenn der Kurs morgen wieder drüberspringt. Voraussetzung US-Börsen kaufen den Dax heute noch hoch, aber woher soll das Geld kommen?  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2022-06-30_17-47-41.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2022-06-30_17-47-41.png

02.07.22 07:34

7069 Postings, 3039 Tage Robbi114.7.

Mond in der Jungfrau , Sextil zur Sonne und Quadrat zur Venus,  Gewinmitnahme von 200 oder mehr im DAX sollte besser gestern erfolgt sein. Ab Mittag wohl runter.  Auch die ganze Woche sieht nicht so versprechend aus.  Bis später  

04.07.22 08:29

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11Die Woche

Der schlechteste Tag könnte der 8.7. sein mit Mond Quadrat Pluto ,Opposition zu Mars und Merkur Quadrat Jupiter ,genau am Samstag.  Der 11.7. wahrscheinlich in Eröffnung fest.
Die einzelnen Mondstellungen vielleicht später mal, Zuviel anderes zwickt.  

04.07.22 11:12
3

535 Postings, 180 Tage hhuberseppBzgl. Dax

habe ich das Gefühl, dass es nur schlechte Tage gibt.

Heute bestätigt von Rocco Gräfe auf Guidants.com.
Warum niemand im dt. Mainstream, im Fernsehen, FAZ, SZ, etc., diese extrem negative Entwicklung seit Merkel diskutieren will, hat schon ein Geschmäckle.
Und aktuell die verschärfte Variante der Deindustriealisierung. Auch darüber redet niemand, nur über Klimawandel, Gender und Queer wird debattiert.
Was ist das nur für ein Irrenhaus geworden?

Hier die Analyse:

DAX Kursindex: Großer Fehlausbruch im Jahr 2021! Seitdem Aktienflucht auf breiter Front...
heute 10:44 von
Rocco Gräfe
Wie kann ich 22-jährige DAX Underperformance am Besten ausdrücken? Indem ich den DAX Kursindex heranziehe. Der Kursindex darf mit dem S&P500 verglichen werden. Ich sehe strategischen Rückzug aus dem DAX seit 2009, was sich in einer Vielzahl von DAX Aktien auch schon zeigte...

DAX Kursindex - WKN: 846744 - ISIN: DE0008467440 - Kurs: 5.253,96 Pkt (XETRA)

Basiswert/ aktueller Kurs: DAX Kursindex 5250

aktuelle Widerstände: 6307

aktuelle Unterstützungen: 5183/4955 + 3670

Kernaussage: DAX Kursindex seit 22 Jahren ohne neue Hochs und Fehlausbruch im Jahr 2021

Details:

   Der DAX ist als Kursindex unter dem Hoch von 2000 was bei 6307 war (als der S&P500 zugleich bei 1550 handelte)!
   22 Jahre ohne neue Hochs, das ist mal eine Ansage. Währenddessen stieg der S&P500 von 1550 bis 4830.

   Zu allem Unglück auch noch das:
   Der DAX wurde im Kursindex nach einem Ausflug über 6307 im Jahr 2021 zuletzt wieder klar unter die Horizontale 6307 zurückgeworfen und das hat sich am 29. März 2022 mit dem Reboundhoch knapp unter 6307 auch bestätigt (6307 entsprachen im Jahr 2022 etwa DAX Performanceindex ~14815, der Nackenlinie, der Klippe)
   Seitdem kennen die Verkäufer keine Gnade. Aktienflucht auf breiter Front.

   Ein Auffangnetz ist der Bereich 5200/4955.
   Insgesamt "geht es dem DAX Kursindex sehr schlecht", solange es keinen Monatsschlusskurs über 6307 gibt.
 

04.07.22 12:53
1

7069 Postings, 3039 Tage Robbi11Heute in der Weltwoche

Köppler :  Inkompetenz !   " D  vertreibe deine Politiker "
Vor Jahren hatte ich mal geschrieben,daß Merkel D als ein Trümmerfeld hinterlassen würde . Die Finanzwelt ist doch nicht blöd, um in ein solches zu investieren. Der tiefste Punkt der Entwucklung liegt wohl noch vor uns.   Solche Worte wie oben habe ich von einem Journalisten in dieser Schärfe noch nie vernommen. Leider nur aus der Schweiz.  

Seite: Zurück 1 | ... | 768 | 769 |
| 771 | 772 | ... | 778  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben