Sodastream were bubbling higher today...24%

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 02:00
eröffnet am: 11.05.16 19:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 25.04.21 02:00 von: Stefaniepleta Leser gesamt: 3602
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

11.05.16 19:00
1

22332 Postings, 4623 Tage Balu4uSodastream were bubbling higher today...24%

What: SodaStream International (NASDAQ:SODA) were bubbling higher today, jumping 24% on an impressive first-quarter earnings report.

So what: The at-home soda-machine maker's results seemed to indicate that its business was finally stabilizing after several quarters of decline. The company has been focused on rebranding itself as a sparkling-water company, rather than just soda, and the new strategy appears to be gaining traction.

SodaStream blew past analyst estimates, posting a per-share profit of $0.29, more than double the consensus at $0.11, while revenue ticked up 10.4% to $100.9 million, crushing expectations at $89 million. CEO Daniel Birnbaum said the results demonstrate that "The growth plan is starting to take hold." He noted that sales in Europe were particularly strong as revenue increased by 15% in Western Europe, the company's biggest region. The new manufacturing facility in Lehavim also contributed to increased efficiency and operating performance.

http://www.fool.com/investing/general/2016/05/10/...e=iedfolrf0000001


http://www.sodastream.de/deretail/default.aspx#  

02.05.18 20:07

3587 Postings, 2221 Tage Tom1313wie geil ist es, dass sodastream an der börse ist

gar nicht gesehen bis jetzt. Aber kann jetzt nicht sagen, ob ich bei 20$ eingestiegen wäre, hätte ich die aktie früher entdeckt. Sodastream ist absolut geil und viele meiner Freunde haben das Teil auch. Aber 2 Mrd Marketcap... hm....  

20.08.18 10:20

2070 Postings, 4682 Tage Egbert_SÜbernahmeangebot von Pepsi für 144 Dollar/Aktie

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ream-uebernehmen-6513690

Ich will aber gar nicht verkaufen, weil ich der Aktie langfristig weitere 500 bis 1.000 Prozent Potential zutraue. Weiß jemand, wie man gegen die Übernahme stimmen kann? Bei Firmen mit Sitz in Deutschland müssten einem entsprechende Unterlagen schriftlich zugehen. Wie es bei Sodastream mit Hauptsitz Israel ausschaut, weiß ich leider nicht.  

20.08.18 13:53

429 Postings, 3875 Tage isar82815damit ist der Kurz wohl ausgereizt?

damit ist der Kurz wohl ausgereizt?

@Egbert - was wollen wir als Kleinanleger gegen Pepsi -
die kaufen die Firma weil es in ihr Portfolio passt.
Auch wenn ich weiterhin Potential sehen - Pepsi sieht das auch
und die haben mehr Kapital.

Fazit: die nächste spannende Aktie suchen :-)  

20.08.18 14:37

2070 Postings, 4682 Tage Egbert_SEin Fünkchen Hoffnung gibt es noch

Wenn sehr viele Kleinanleger und dazu noch professionelle Investoren (Fonds) das Übernahmeangebot ablehnen, muss Pepsi entweder nachbessern oder Sodastream bleibt unabhängig. Letzteres wäre mir am liebsten. Mit der astreinen Bilanz können sie ihr Wachstum auch locker über den Kapitalmarkt und aus ihrem hohen Cash flow finanzieren. Mal schauen, ich halte die Aktien weiter und warte das Voting ab. Das aktuelle Übernahmeangebot von 144 Dollar entspricht zum gegenwärtigen Eurokurs rund 126,40 Euro. In diesem Bereich ist der Kurs jetzt tatsächlich gedeckelt.    

   Antwort einfügen - nach oben