Marijuana Aktie - HEUTE Genehmigung erhalten!

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 24.04.21 23:02
eröffnet am: 10.08.16 15:40 von: chriscrosswi. Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 24.04.21 23:02 von: Christinamvp. Leser gesamt: 47970
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

10.08.16 15:40
3

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerMarijuana Aktie - HEUTE Genehmigung erhalten!

Genehmigung zum Anbau von Marijuana und zur Herstellung von Marijuana-Produkten !


Das könnte hier echt etwas geben!

News dazu: http://lifestyledeliverysystem.com/investors/news-releases/

Genehmigung hier: http://lifestyledeliverysystem.com/...rijuana-conditional-use-permit/

Auf gehts!!! Allen viel Erfolg!


ps: keine Empfehlung etc, nur meine Meinung.

Grüße



 

10.08.16 16:17
1

31878 Postings, 4682 Tage tbhomySchon großzügig bewertet...

...wenn man bedenkt, dass es sich um ein Start-Up im "Hanfsektor" handelt.

http://www.sedar.com/...ng=EN&issuerType=03&issuerNo=00031206

Es gilt zu beweisen, dass die Ambitionen sich auch in die Praxis umsetzen lassen. Erfahrungsgemäß wird sich hier weiterhin Vieles über Shares finanzieren müssen, denke ich mal. D.h. vermutlich erst einmal Verwässerung. ;-)

May 30 2016 - 16:43:57 ET - Interim financial statements/report - English
http://www.sedar.com/...anyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00031206

Ich schaue mir mal die nächsten Zahlen an, die wohl gegen Ende August kommen dürften.  

10.08.16 16:24

31878 Postings, 4682 Tage tbhomyAktie wird gepusht...

...z.B. über einen Ticker auf wallstreet-online.de:

+++ Breaking News: $8 Mio. kleine Cannabis-Aktie hat Produktionslizenz erhalten +++

http://www.skycapitalreport.com/single-post/2016/08/10/CannaStrips

;-)





 

10.08.16 16:29

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerPatent - gute Idee

Fand es nur interessant und wollte zu der Aktie posten was ich gefunden habe. Es könnte tatsächlich was werden.

Finde es gut, dass das Produkt in der Form patentiert wurde von der Firma. Aber wie wir alle wissen ist es nicht immer so einfach mit den Start-Ups. Die Zahlen sollten wohl Ende August kommen, wie du auch vermutest.

Bin selbst auch nur klein dabei und genieße den Ausblick mit Vorsicht.

Mal sehen was die Zukunft zeigt!

Allen viel Erfolg.


Grüße

 

10.08.16 16:34

180 Postings, 3070 Tage CannabisHammer News

Die Technologie vom Unternehmen produziert getränkte  Streifen , ähnlich wie Atemstreifen , die nicht nur eine sicherere und gesündere Alternative zum Rauchen sind, sondern auch ein neuer Weg sind, die Dosierung akkurat zu messen und die Reinheit vom Produkt sicherzustellen.

Soll es auch als CBD geben, ohne Rausch. Ideal gegen Schmerzen.  

10.08.16 16:37

180 Postings, 3070 Tage CannabisNoch wenig bekannt

das gute hierbei könnte sein, das man wirklich von Anfang an, dabei ist.
 

10.08.16 16:45

3 Postings, 2365 Tage 009B030Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.16 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID.

 

 

10.08.16 16:47

3 Postings, 2365 Tage 009B030Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.16 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID.

 

 

11.08.16 16:31

5876 Postings, 4666 Tage lamarohoffe nicht,

das das eine eintagsfliege ist  

19.08.16 17:03

15 Postings, 2422 Tage fbo|228980124kein Handel :(

seit ich anfang der Woche eingestiegen bin, findet kein Handel mit dieser Aktie statt.

Was meint ihr, wann es so richtig losgehen wird? 

 

24.08.16 13:50

15 Postings, 2422 Tage fbo|228980124na endlich

 Jetzt schein Bewegung in den Kurs zu kommen. Wenig, aber immerhin :)

 

29.08.16 17:01
1

534 Postings, 3320 Tage BioenergyEs bewegt sich was

Börse Kanada: Derzeitiger Kurs 0,26 CAD, 52-Wochen- Hoch war 0,265 CAD.

Schätze, wenn die Marke fällt geht es weiter kräftig nach oben. Ist ´ne Menge Phantasie drin...

 

29.08.16 18:32
1

534 Postings, 3320 Tage BioenergyNachrichten kommen gut an

Die Meldungen vom 25.8. zur Produktion und vom 26.8. zur Finanzierung werden offensichtlich positiv aufgenommen.

Wenn sich dieser "Hot Stock" im medizinischen Cannabis-Geschäft behaupten kann, sind die Chancen enorm. Die Zeit für diese Behandlungsmethode scheint jedenfalls reif zu sein. Ärzte und Institute befürwortern zunehmend Schmerztherapien auf Marijuana-Basis und die Gesetzgeber haben reagiert.   

 

31.08.16 09:25

83 Postings, 2346 Tage Soku Shin ButsuDas gute daran ist

dass es scheinbar keine derartige (legale) Konkurrenz auf dem Markt gibt. Wenn die sich alles schön patantieren lassen haben, wird das Ding abgehen wie eine Rakete.  

16.09.16 19:14

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerInfos

Hat jemand Infos?

Seit 2 Tagen geht es hier ja steil nach oben!

Viel Erfolg allen Investierten!

Grüße  

19.09.16 23:12

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerInfos

Ich warte täglich auf einen News Release, denn hier geht es seit dem 14.09 stetig aufwärts. Zum Beispiel 14.09 - knapp unter 0,19$  und heute zwischenzeitlich knapp über 0,32$.

Falls jemand mehr Infos haben sollte, oder weiß ob die Aktie zur Zeit irgendwo gehyped wird, bitte kurz Bescheid geben.

Viel Erfolg allen Investierten!

Grüße  

29.09.16 16:12

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerInfos

Es ist jetzt schon gut 6 Wochen her, dass ich diesen Thread eröffnet habe und dieses Unternehmen gefunden habe. Anfangs habe ich selbst nur eine kleine Position ins Depot gelegt, jedoch nach dieser Rally der letzten Handelstage habe ich heute erneut die ganze Sache genauer betrachtet und konnte einiges finden. Ich weiß jetzt nicht, ob es wieder kurzfristig runter geht mit dem Preis, weiter hoch, oder erst einmal seitwärts, denn es hat sich bekanntlich einiges getan die letzten Tage. Jedoch glaube ich, dass 0,5€ bis zum Jahresende drin sein werden.

Was habe ich heute alles an Informationen gefunden, die wichtig sein könnten für alle Investierten:


Größenvergleich zu den größten Marijuana Aktien:
Canopy Growth – 461 Mio CAD
Aurora Canabis – 312 Mio CAD
Aphira Inc. - 313 Mio CAD

Siehe für weitere Firmen:
http://marijuanaindex.com/stock-quotes/marijuana-index-canada/


Bei LDS unterscheidet sich das Produkt aber so sehr, dass meiner Meinung nach die Innovation und das Marketing hier sehr viel Potential liefert. Evtl. wird es „cool“ LDS CanaStrips zu haben? Evtl. wird ein Hype mit dieser „Neuheit“ ausgelöst? Und wir wissen, dass so etwas in Californien eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Eben eine Art eines „Lifestyle-Faktors“ !
Hier spricht ganz klar die Idee und das Produkt für LDS, da kein System eines anderen einfach kopiert wird, sondern etwas neues an den Markt gebracht wird.  Selbst aus medizinischer Sicht ist das Produkt auf Grund der dosierbarkeit und der unschädlicheren Einnahme interessant.

Hier ist dieser positive Trend auch nichts geheimes mehr:
http://www.thecannabist.co/2016/07/08/...shop-design-evolution/57855/

Desweiteren ist der positive Verlauf des Wachstums ist hier schön beschrieben:
http://www.thecannabist.co/2016/08/05/...clinic-cannabist-show/59529/

7% Sales 2013
33% Sales 2016
..über „The Clinic“

Vieles ist hier sehr schön auch in folgendem Artikel zu finden:
http://www.goldinvest.de/index.php/...chsten-gewinner-im-visier-34732

Hier ist auch folgender Abschnitt besonders interessant:
„Wie professionell das Unternehmen vorgeht, wird u.a. aus einer Personalie deutlich. Im April dieses Jahres wurde Dr. John Sanderson für den Bereich Research & Development verpflichtet. Auf das Konto von Dr. Sanderson gehen eine Reihe von Patenten sowie medizinische Fachveröffentlichungen u.a. zu den Themen Diabetes oder intravenöse Ernährung von Schwerstkranken. Besonders interessant ist Sanderson‘s Beratertätigkeit für den Pharmaweltkonzern Johnson & Johnson, wo er mit den Themen wie Mergers&Acquisitions sowie mit der Bewertung von neuen Technologien beauftragt war. Man sollte meinen, dass sich jemand von diesem Kaliber genau überlegt, zu welchem Start-Up er wechselt. Sanderson soll die CannaStrips Technolgie weiterentwickeln. Außerdem überwacht er bei LDS die Umrüstung einer bestehenden Produktionsanlage, die LDS von einem Pharmaunternehmen abgekauft hatte.“


Jetzt zu den Handelsaktivitäten:
Jeder hat es mitbekommen, dass hier einiges passiert ist in den letzten Tagen bei uns in Frankfurt und Stuttgart, aber viel interessanter ist tatsächlich was in Canada passiert:
http://thecse.com/en/listings/life-sciences/...e-delivery-systems-inc

Vorallem auch: wer hier einkauft? Für mich sieht es sogar nach einer Bank aus Toronto aus https://www.tdsecurities.com/tds/content/...doHome&language=en_CA

Es wurden in den letzten Tagen bids mit Stückzahlen zu über 400.000 abgegeben. Also einfach mal reinschauen – sehr interessant!

Hier sollte man auch mal häufiger reinschauen um weitere Tendenzen zu beurteilen:
http://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=LDS:CNX



Und natürlich hier noch die Expansionsmöglichkeiten gemäß LDS:

„Here are states with legal recreational marijuana: 
1. Alaska  2. Colorado  3. Oregon  4. Washington
Here are states with medical marijuana: 
1. Alaska  2. Arizona  3. California  4. Colorado  5. Connecticut  6. Delaware  7. Hawaii  8. Illinois
9. Maine  10. Maryland  11. Massachusetts   12. Michigan  13. Minnesota  14. Montana  15. Nevada
16. New Hampshire  17. New Jersey  18. New Mexico  19. New York  20. Oregon   21. Pennsylvania
22. Rhode Island  23. Vermont  24. Washington
Marijuana advocates believe there’s a chance for at least 11 more states to legalize recreational marijuana in the near term.“

Die News, welche LDS selbst im April und August veröffentlicht hat , dass quasi die Produktionskapazitäten verdoppelt werden konnten hatten zu dem Zeitpunkt kaum Einfluss auf den Kurs genommen. Die wahre Stärke zeigt sich so langsam. Man muss sich einfach mal vor Augen halten, was eine Verdoppelung bedeutet.

Interessant fand ich auch folgendes:
http://cultivationtech.com/business-model/
"The first harvest of Coachella Premium Cannabis is anticipated for Spring 2017," says CEO Justin S. Beck. "We believe the regulated medical market in California could approach $20 billion annually."

Und genau hier möchte ich gerne dabei sein!





Falls jetzt noch in nächster Zeit positive News von der Firma selbst veröffentlicht werden, steht einem weiteren positiven Verlauf meiner Meinung nach nichts mehr im Weg.


Ich weiß persönlich nur noch nicht so genau, wann jetzt ein guter Zeitpunkt zum Nachkaufen ist. Es ist jetzt schwer abzuschätzen, wann wir mit einem Kursrückgang rechnen müssen (wenn überhaupt?) bzw. wann wir wieder eher seitwärts gehen. Manchmal wartet man auch einfach zu lange.
Kleine Story: ich wollte am Dienstag morgen zu 0,292 nachkaufen und habe es „verpennt“ und werde die Chance evtl. nie wieder bekommen.
Durch meinen LDS Research Day heute bin ich aber sicher, dass ich weiter investieren werde. Ich weiß nur noch nicht wann genau und in welchem Umfang.

Was meint Ihr?

Habt ihr weitere Infos?

Ich wünsche hier allen Investierten super Erfolge!


ps: freue mich auf eure Ergänzungen und Kommentare!  

29.09.16 16:28

2202 Postings, 6345 Tage Börsentrader2005Seriös?!

In D gelistet und aus Kanada.
Da kenne ich aber viele.
Inzwischen von 5 Cent auf über 40 Cent?
Wie viel gewinn wird denn erwirtschaftet?
Aber MK über 13MIO EURO  

29.09.16 16:47

13001 Postings, 6544 Tage Woodstore#18 Warum #17 für dich einen Schwarzen wert ist

... erschließt sich mir nicht!

Ist doch ein mit Informationen und Links gefüllter Post. Interessant
zum weiterrecherchieren und sich entsprechend zu Informieren.

Viele Unternehmen dieser Branche sind aus Canada und Amerika
und trotzdem bei uns gelistet.

Diese zum Beispiel auch.
http://www.ariva.de/aurora_cannabis-aktie

Zugegeben, es ist eine neue Branche, und ich kann gut verstehen, dass
der ein oder andere eine Problem mit "Drogen" hat, immerhin sind sie in
Deutschland ja "verboten", also etwas grundlegend schlechtes. Rein nüchtern
und aus Investorensicht gesprochen kann man hier allerdings mittlerweile sagen, dass
das, zumindest in Amerika, eine Branche mit runden 25 Mrd. Umsatz in 2015 ist.
Nach oben sind hier derzeit keine Grenzen auszumachen.
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

29.09.16 16:47
1

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerFragen

Ja, es gibt zur Zeit extrem viele (siehe Beitrag oben): http://marijuanaindex.com/stock-quotes/marijuana-index-canada/

Natürlich ist es immer noch eine heiße Nummer, keine Frage. Aber meiner Meinung nach könnte es funktionieren und deshalb bleibe ich erstmals dabei. Erklärungen dazu siehe Beitrag #17

Ich glaube nicht, dass zur Zeit überhaupt schon Gewinne erwirtschaftet werden, aber das könnte sich schnell ändern, sobald die erste Serie fertiggestellt ist. Mal sehen was die Zukunft bringt.


Ich wollte übrigens keine Diskussion beginnen, denn jeder muss für sich selbst entscheiden, ob und was er ins Depot aufnimmt oder was eben nicht. Lediglich einen Research Austausch wollte ich anregen, mehr nicht. Dafür sollte der Thread auch genutzt werden. Danke

Die MK kommt meiner Meinung nach auch über das Vertrauen des theoretisch gesehenen Potentials zu Stande und viele kleine Privatanleger hoffen auf eine kleine Chance. Ich finde es selbst spannend bei so etwas "Neuem" so früh dabei zu sein. Muss aber jeder für sich entscheiden, da es natürlich auch mit einem großen Risiko verbunden ist, in eine Firma zu investieren, welche quasi zur Zeit versucht als Pionier noch Visionen zu verwirklichen. Sollte es funktionieren, dann sind alle Investierten vorne dabei und falls nicht, dann packt man sich eben an die eigene Nase ;)

PS: "Börsentrader" - du musst ja nicht joinen ;-)

Schönen Abend noch!

Grüße
 

29.09.16 16:55

729 Postings, 2393 Tage chriscrosswinnerDanke woodstore

Ich war echt kurzzeitig enttäuscht, wie man die Arbeit mehrerer Stunden einfach so mit wenigen Worten und einem Klick auf "uninteressant" bewerten kann. Zum Glück findet sich aber auf der anderen Seite jemand, der die Arbeit schätzt.

Freue mich über weiteren Informationsaustausch.

Grüße  

29.09.16 16:57

2202 Postings, 6345 Tage Börsentrader2005kurz gesagt

mir ist das Risiko eines klassischen Pump and dump aus Kanada zu hoch.

Die Bewertung spricht für mich.  

29.09.16 17:10

13001 Postings, 6544 Tage Woodstore#21... nicht drüber ärgern!

Hat eben jeder so seine eigenen Pennystocks, bei denen er seine Leidenschaft widmet.
Der Börsentrader selbst ist da auch nicht besser.

Die einen machen in Cannabis, die anderen in Kommunikationselektronik. ;-)
Ey Börsentrader, wann bist du denn eigentlich bei UET eingestiegen??



-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

29.09.16 17:13

2202 Postings, 6345 Tage Börsentrader2005woodstore

UET erwirtschaftet echten Umsatz und ebit.

Kannst du mir mal bitte den U. Sitz auf Google maps von dem Lifestyle unternehmen hier zeigen!!

 

29.09.16 17:14

2202 Postings, 6345 Tage Börsentrader2005woodstore

schau dir mal das Büro an, alles andere erledigt sich von selbst  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben