SMI 10’818 -0.8%  SPI 13’937 -0.8%  Dow 31’281 -0.5%  DAX 13’232 0.4%  Euro 1.0075 -0.4%  EStoxx50 3’548 0.3%  Gold 1’820 -0.2%  Bitcoin 19’801 -0.2%  Dollar 0.9566 0.0%  Öl 117.3 1.5% 

finnische Staatsanleihe (WKN A0GS1P)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:31
eröffnet am: 28.02.17 18:49 von: alphaente Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.04.21 13:31 von: Anjabypea Leser gesamt: 11832
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.02.17 18:49

1 Posting, 1947 Tage alphaentefinnische Staatsanleihe (WKN A0GS1P)

Hallo,

ich bin am Überlegen, ob ich mir finnische Staatsanleihen kaufe. Bedauerlicherweise bin ich jedoch ein ziemlicher Laie in dieser Materie. Bei der Anleihe mit der WKN A0GS1P steht, dass der Rückzahlungskurs 100 % beträgt. Jedoch steht auch, dass die Anleihe in letzter Zeit Verlust gemacht hat.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich den Betrag den ich inverstieren würde, auch wieder zurückbekommen würde. Oder müsste ich mit geringfügigen Verlusten rechnen? Ich würde bis zum 15. September 2017 warten bis die Restlaufzeit ausgelaufen ist.

Dauert der Kauf von Anleihen immer ein paar Tage? Ich hätte es über die ING DiBa gemacht.

Ich bedanke mich schon jetzt für die Mühe und wünsche eine gute Zeit. Bei Fragen oder Wünschen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,
 

28.02.17 22:20

24 Postings, 5185 Tage gruendl.andreasFinnische Staatsanleihe

Also, die Anleihe hat keine Verluste gemacht, sie nähert sich nur kontinuierlich dem Ausgabekurs 100%, einfacher ausgedrückt sie läuft auf Pari (100%) zu.
Da Du ca. 102,4% Stand heute (also 1020,40€) bezahlen musst aber am Ende der Laufzeit nur 100,00% (1000,00€) zurückbezahlt bekommst, ist das für Dich ein Minusgeschäft. Die Anleihe „rentiert“ somit negativ mit -0,58%.
Da hier praktisch kein Handel (Volumen) stattfindet, müsstest Du eine entsprechende Limitorder aufgeben und Dich dabei am „Geldkurs“ orientieren. Wenn Du ohne Limit orderst, bezahlst Du den höchsten Preis, den ein Verkäufer für seine Anleihe haben will und die Rendite wird noch schlechter.
Falls Du die Anleihe kaufen willst, eine Limitorder am Börsenplatz mit dem höchsten Umsatz-Volumen aufgeben. Bedenke auch, dass Du die Stückzinsen seit 15.09.2016 bezahlen musst.
Dauern tut es halt immer lang, wenn keiner verkauft zu dem Preis den Du bereit bist zu zahlen.
Alles in Allem ergibt es keinen wirtschaftlichen Sinn diese  Anleihe zu kaufen

Viele Grüße  

28.02.17 23:18

546 Postings, 2118 Tage MonsantoUnd warum ausgerechnet Finnland?

   Antwort einfügen - nach oben