Sorrento Therapeutics - 1100 Prozent möglich?

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 08.09.22 19:24
eröffnet am: 22.05.17 22:15 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 368
neuester Beitrag: 08.09.22 19:24 von: Balu4u Leser gesamt: 96609
davon Heute: 27
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

22.05.17 22:15
4

22332 Postings, 4627 Tage Balu4uSorrento Therapeutics - 1100 Prozent möglich?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
342 Postings ausgeblendet.

24.04.21 13:08

9 Postings, 593 Tage TanjahocmaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 00:42

10 Postings, 592 Tage AngelikabawdaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

28.05.21 12:33

1032 Postings, 2735 Tage oli25sehr schön

bin gestern vormittag ganz spontan und aus dem Bauch raus aus Verastem raus und hier rein.
Hoffe das ganze läuft hier in die richtige Richtung und der Kurs reagiert entsprechend.
Sieht auch charttechnisch nicht ganz so verkehrt aus momentan.
Allen Investierten viel Glück und ein schönes WE.  

28.05.21 21:08

2070 Postings, 2240 Tage Unicorn71Zumindest ist ein Aufwärtstrend erkennbar

Und in nächster Zeit sollten weitere positive News kommen. Wird ne spannende Geschichte wenn hier Zug reinkommt, evtl sehen wir dann die 20$ in ganz kurzer Zeit, aber bis dahin heißt es eben noch geduldig bleiben...  

02.06.21 14:37
2

2070 Postings, 2240 Tage Unicorn71News

Aus dem Yahoo Forum

SAN DIEGO, June 02, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sorrento Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SRNE, "Sorrento") today announced that the Mexican Comisión Federal para la Protección contra Riesgos Sanitarios (COFEPRIS), the health regulatory authority for Mexico, has listed COVI-STIX on its official government website list of rapid antigen tests approved for emergency use in Mexico.

COVI-STIX is a rapid (approximately 15-minute) diagnostic test for the detection of the SARS-CoV-2 virus nucleocapsid antigen in nasal or nasopharyngeal samples of patients ("Inmunoensayo de flujo lateral para la detección cualitativa de la proteína nucleocápside del SARS-CoV-2").

An independent study conducted by the government’s epidemiological department, Instituto de Diagnóstico y Referencia Epidemiológicos (InDRE), confirmed the validity of the test in 465 nasopharyngeal samples from symptomatic (7 days or less) or uninfected people, which yielded the following results: Positive Predictive Value (PPV): 95.77%; Negative Predictive Value (NPV): 98.42%. Among all the products listed currently, COVI-STIX outperformed for both Sensitivity (91.89%) and Specificity (99.23%).  

02.06.21 14:57

1032 Postings, 2735 Tage oli25sehr schön

02.06.21 15:01
1

2070 Postings, 2240 Tage Unicorn71Nicht unwesentlich...

Mexico hat ca 127 Millionen Einwohner, auf Platz 10 der bevölkerungsreichsten Länder  

03.06.21 00:50

5209 Postings, 1975 Tage Bullish_HopeUnicorn71/all

Gute Neuigkeiten; die Pipeline ist nach wie vor "stark besetzt"  

03.06.21 00:54

2070 Postings, 2240 Tage Unicorn71Das ist sie...

zweifelsohne und das heute, mittlerweile gestern, erst der Beginn!  

02.07.21 09:58
1

6221 Postings, 5068 Tage Buntspecht53News

https://www.nasdaq.com/articles/...utics-is-climbing-today-2021-07-01

Warum Sorrento Therapeutics heute klettert
Mitwirkender
Jason Hawthorne The Motley Fool
Veröffentlicht
01.07.2021 14:03 EDT

Was ist passiert

Die Aktien von Sorrento Therapeutics (NASDAQ: SRNE) stiegen um 14:02 Uhr um 10,3 %. EDT Donnerstag. Obwohl das Unternehmen keine Neuigkeiten veröffentlicht hat, könnte die Zunahme neuer COVID-19-Fälle in vielen Teilen der Welt Investoren dazu bringen, über das Potenzial des COVI-STIX-Testprodukts von Sorrent nachzudenken.

Na und
Dieses Produkt hat kürzlich in Mexiko eine Notfallgenehmigung (EUA) erhalten, wo die täglichen Neudiagnosen im letzten Monat um 50 % gestiegen sind. Das Unternehmen hat Ende letzten Jahres einen Antrag auf Zulassung des Tests in den USA bei der FDA gestellt und arbeitet auch daran, ihm in Europa grünes Licht zu geben.

Die Kombination aus einer sich schneller ausbreitenden SARS-CoV-2-Variante der Besorgnis und dem Aufkommen der Sommerreisesaison hat auch die Fallzahlen in Europa in die Höhe getrieben. Die Weltgesundheitsorganisation berichtete am Donnerstag, dass die Zahl der Neuerkrankungen im Sieben-Tage-Durchschnitt in der Region um 10 % gestiegen ist.

Die Schwierigkeiten, die Länder auf diesem Kontinent bei der Eindämmung der Pandemie haben, stützen die Besorgnis, dass auch in Gebieten der USA mit niedrigen Impfraten sich die Ausbrüche verstärken werden. Dies könnte die anhaltende Inlandsnachfrage nach COVID-19-Testprodukten ankurbeln. Wenn es zu einer neuen Welle von Fällen kommt, werden Unternehmen wie Sorrento wahrscheinlich viel mehr Aufmerksamkeit von der Wall Street erhalten.
Was jetzt

Sorrento erwartet, dass die ersten Lieferungen von COVI-STIX-Tests nach Mexiko in diesem Monat erfolgen werden. Anleger müssen weiterhin auf regulatorische Maßnahmen in den USA und Europa warten.



 

08.07.21 10:10
1

22332 Postings, 4627 Tage Balu4ubuy rating und es geht zweistellig runter

08.07.21 10:15

2070 Postings, 2240 Tage Unicorn71Wenn die entsprechenden News kommen

geht es auch wieder hoch :0)  

08.07.21 16:43

22332 Postings, 4627 Tage Balu4uJa den Absacker hab ich mir nicht

entgehen lassen und bin mal wieder rein. Wer genau geschaut hat, gestern haben wir ein Gap geschlossen auf Basis von 1 Monat bei 8,50 Dollar. Sackte heute zu Beginn noch etwas und und jetzt kann es wieder hoch gehen...  

18.08.21 09:16

939 Postings, 563 Tage Meikel 1 2 3Unternehmen

Sorrento Therapeutics, Inc. ist ein in der klinischen Phase befindliches und kommerzielles Biopharmaunternehmen. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Sorrento Therapeutics und Scilex. Das Segment Sorrento Therapeutics ist um seinen therapeutischen Bereich Immun-Onkologie herum organisiert und nutzt seine G-MAB-Antikörperbibliothek und gezielte Verabreichungsmodalitäten, um die nächste Generation von Krebstherapeutika zu entwickeln. Zu diesen Modalitäten gehören die chimäre Antigenrezeptor-T-Zell-Therapie (CAR-T), die dimere Antigenrezeptor-T-Zell-Therapie (DAR-T), Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADC) sowie bispezifische Antikörperansätze. Darüber hinaus umfasst das Therapiesegment von Sorrento Therapeutics auch Sofusa, eine Medikamentenverabreichungstechnologie, die Biologika direkt in das Lymphsystem verabreicht, um potenziell eine verbesserte Wirksamkeit und weniger unerwünschte Wirkungen als die parenterale Standardimmuntherapie zu erzielen. Das Scilex-Segment ist um seine nicht-opioiden Schmerzbehandlungsoperationen herum organisiert.  

18.08.21 09:19

939 Postings, 563 Tage Meikel 1 2 3Chart

sieht langweilig aus...

MACD Signal allerdings schwach von unten kommend
durchbricht heute ? von unten nach oben...
neuer Trend ?

alles noch unsicher....
alledings die Meldelage ist positiv...
das Covis Programm muss erst auf den Schirm


 
Angehängte Grafik:
srne_1_tag.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
srne_1_tag.png

18.08.21 09:28

939 Postings, 563 Tage Meikel 1 2 3Notfallzulassung in Mexico und Zusammenarbeit

08.09.22 19:24
1

22332 Postings, 4627 Tage Balu4uPotential


Die SRNE-Tochtergesellschaft von Sorrento Therapeutics, die Scilex Holding Company, erhielt vor kurzem von der FDA den Fast-Track-Status für den Arzneimittel- und Produktkandidaten SP-103 (Lidocain-Topical-System) zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich (LBP").

SP-103 basiert auf den Daten von Scilex' FDA-zugelassenem Flaggschiff-Schmerzprogramm, Ztlido 1,8%. SP-103 ist ein nicht-opioides, dreifach starkes, nicht-wässriges topisches Lidocain-System, das für LBP untersucht wird. SP-103 und das Hauptschmerzmittel von Scilex, Ztlido 1,8%, haben die gleiche adhäsive Wirkstoffformulierung und Herstellungstechnologie.

Im Mai erhielt Scilex, das sich im Besitz von Sorrento befindet, die FDA-Genehmigung für den Beginn einer doppelblinden, placebokontrollierten Phase-II-Studie mit SP-103 (topisches Lidocain-System) 5,4 % zur Behandlung von akutem Lumbalplexus. Das Unternehmen beabsichtigt, die laufende Studie bis zum ersten Quartal 2023 abzuschließen. Auf der Grundlage der Phase-II-Ergebnisse wird die Phase-III-Studie für den Kandidaten geplant.

Laut einem Bericht des Zentrums für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC) ist LBP die häufigste Art von Schmerzen, die von Patienten in den Vereinigten Staaten angegeben wird. Schätzungen zufolge leiden fast 25 % der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten an akutem LBP. Der Zielmarkt für SP-1-03 hat ein globales Marktpotenzial von 10 Milliarden Dollar bis 2026.

Gegenwärtig gibt es keine zugelassenen Arzneimittel, die speziell für akuten Lumbalplexus indiziert sind. Im Falle einer Zulassung könnte SP-103 das erste von der FDA zugelassene topische Lidocain-Produkt für akuten Lumbalplexus werden. Da der Zielmarkt eine große Chance darstellt, dürfte die Zulassung dem Unternehmen erhebliche Einnahmen bescheren.

Nach der Bekanntgabe der Nachricht stieg der Aktienkurs von Sorrento während der Börsenstunden am 31. August um 5,67 % an. Seit Jahresbeginn sind die Sorrento-Aktien jedoch um 55,9 % gesunken, verglichen mit einem Rückgang von 24 % in der Branche.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://www.nasdaq.com/articles/...st-track-tag-for-back-pain-product  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben