SMI 10’794 3.3%  SPI 13’946 3.4%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’118 1.6%  Euro 1.0120 0.0%  EStoxx50 3’533 2.8%  Gold 1’826 0.2%  Bitcoin 20’347 0.4%  Dollar 0.9589 -0.3%  Öl 113.1 3.0% 

CGift AG

Seite 1 von 140
neuester Beitrag: 20.06.22 17:20
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 3488
neuester Beitrag: 20.06.22 17:20 von: Strandläufer Leser gesamt: 599195
davon Heute: 17
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
138 | 139 | 140 | 140  Weiter  

27.02.19 10:00
2

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
138 | 139 | 140 | 140  Weiter  
3462 Postings ausgeblendet.

30.05.22 19:11

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Homepage

Warum funktioniert die Homepage nicht
Angeblich soll das Geschäft doch laufen  

30.05.22 21:40

173 Postings, 2584 Tage derhulk12seite geht ohne probleme

hast du immer noch aktien  

31.05.22 08:16

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Cgift

Ein paar, aber nicht mehr so viele  

31.05.22 09:02

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Kurs

Während es angeblich neue Aufsichtsräte und eine neue Führungsmannschaft gibt sackt der Kurs nach kurzzeitigem Anstieg wieder extrem ab
Die Aktie notiert auf pennystockniveau
Was die neue Mannschaft vorhat bleibt genauso nebulös wie bisher
Ob sie nur einen gut dotierten Angestelltenvertrag abgreifen wollen, oder ob sie wirklich neue Ideen und Ziele haben bleibt im verborgenen
Weder einen Jahresabschluss 2020 noch eine überfällige Einladung zur Hauptversammlung bringt man zustande
Zwar zeigt der plötzliche Kursanstieg,dass schon wenige Käufe langen um den Titel in ganz andere Dimensionen zu heben, ohne eine Bekanntgabe eines Fahrplans und ohne eine Veröffentlichung von zahlen wird das aber nichts
Ich hätte Cgift weit mehr zugetraut  

31.05.22 11:17

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Homepage

Wenn ich Cgift.io aufrufe kommt ganz kurz die Homepage und dann
The requested page was not found.  

31.05.22 11:21

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferVermutlich ist der neue Vorstand

beim Blumengießen an den Stecker gekommen und nun geht die Seite nicht mehr - wie tragisch!

Denk doch Mal nach, warum die Seite derzeit - wie auch die der CGift Trading OÜ - nicht funktioniert.

Im Übrigen ist es unerheblich, ob die Seite CGift.io funktioniert, da die Inhalte zu großen Teilen Relikte aus alter Zeit sind...

 

31.05.22 19:30

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Homepage

Warum ist es unerheblich ob die Seite funktioniert?
Wie sollen Kunden das Geschäftsmodell nutzen, wenn noch nicht mal die Homepage erreichbar ist

Keine Information über das Geschäft
Keine Hauptversammlung
Keine Homepage
Keine Antwort auf Mails

Alles unerheblich  

31.05.22 19:41

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferDie Webseite muss funktionieren,

wenn alle Prozesse stehen und man startbereit ist.

Ob und - wenn ja - wann man diesen Zustand erreicht, wird man sehen. Bis dahin braucht man auch keine Hauptversammlung, da es dort ohnehin keine Informationen gibt, solange man nicht sagt, wohin die Reise geht.

Was also willst Du - der aktuelle Zustand ist doch weder neu noch ungewohnt. Er ist sicher nicht schön, aber er wird sich irgendwann ändern. Und dann können Freud und Leid sehr eng beieinander liegen - je nachdem was man meldet und ob man hier Aktionär ist oder nicht. So ist es - das ist jedenfalls sicher...
 

31.05.22 19:43

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Meldung

Habe halt gedacht, dass nach der Meldung über die neue Mannschaft alles endlich schneller geht  

31.05.22 20:00

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferEs ist doch noch nicht mal der

neue Vorstand im Handelsregister eingetragen - manche Register brauchen bis zu mehreren Monaten.

Ich habe mehrfach darauf hingewiesen, dass das hier nur mit Geduld geht. Und diese ist nach wie vor gefragt.

Seit der letzen HV im April 2021 wurden gerade einmal ca. 12 Prozent des Grundkapitals an der Börse gehandelt, so dass die überwiegende Anzahl der Aktien nach wie vor in festen Händen sind.

Warte ab, bis Herr Ochs erste Meldungen abstzt. Spätestens dann wissen wir, ob sich die Geduld ausgezahlt hat...  

02.06.22 20:40

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferStück 5.000 im Bid bei EUR 1,08

Was für ein ungewohntes Bild, das gab's lang nicht mehr...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20220602_203831.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_20220602_203831.jpg

03.06.22 10:07

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Kurs

Die 5000 sind schon weg
Eine Hauptversammlung würde, wenn es auch nichts Neues gäbe, eine vertrauensbildende Maßnahme sein
Denn auf der HV geht es auch nicht darum Neues zu erzählen
Sie ist gesetzlich verpflichtend  

03.06.22 10:39

173 Postings, 2584 Tage derhulk12das war sicher ein abgesprochener deal

mit den 5000  

07.06.22 14:56
1

4084 Postings, 3091 Tage Strandläufer#CCCP30 - Es tauchen immer mal

wieder Couponcodes der CGift auf, für deren Einlösung auf die Webseite cgift.io verlinkt wird.

Sofern damit nicht irgendwelche Nebelkerzen gezündet werden sollen, ist mein wahrscheinlichstes Szenario, dass die Seite cgift.io künftig nicht nur deutschen Kunden dient und die Gutscheine dann dort eingelöst werden können. Aktuell sind diese natürlich Nonsens, da nicht verwendbar.

Die Anbindung der Webseite cgift.io an die Cloudflaire-Server ist zumindest auch ein Indiz, dass die Zugriffe auf die Seite nicht nur von deutschen Kunden erwartet werden. Ich hatte zu dieser Thematik bereits vor einigen Tagen etwas in das Board gestellt.  

07.06.22 15:01
1

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferHier ist bspw. noch solch eine Seite...

07.06.22 17:40

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Aktivitäten

Es wäre schön und wichtig, wenn man alle diese Aktivitäten öffentlich durch Cgift selbst bekannt machen würde
Mir ist schleierhaft, warum hier so ein Versteckspiel betrieben wird
Will man keinen Umsatz machen?
Will man Geld verbrennen oder sucht man ein abschreibungsmodell?
Langsam nervt es nur  

07.06.22 18:15

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferWenn man mit einem Geschaeftsmodell

Geld verdienen möchte, muss es marktreif sein und beworben werden. Beides scheint noch nicht der Fall zu sein, zumindest konnte ich diesbezüglich bislang nichts Erwähnenswertes finden.

Die Hamburger Truppe wäre sicher auch froh, endlich mal Erfolge melden zu können, statt dessen schweigt man sich diesbezüglich weiter aus. Zumindest hat man mit der Vorstandsbestellung und dem neuen Aufsichtsrat nach über einem Jahr der Stille überhaupt einmal wieder etwas von sich hören lassen.

Abwarten oder verkaufen - mehr Optionen gibt's wohl derzeit nicht...  

07.06.22 18:41

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Grund

Mich würde zu gerne interessieren,was der Grund für die ewigen Verzögerungen ist
Die BaFin?
Andere schaffen es doch auch…..  

07.06.22 19:23

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferDie BaFin wird es wohl nicht sein,

die deutschen aufsichtsrechtlichen Anforderungen wurden via von der Heydt umgesetzt. Ob man das Modell noch braucht, bleibt abzuwarten.

Nahezu alles weitere Geschäft läuft - sofern man denn fertig wird - hoffentlich über die estnische Tochter. Trotz EU-Regulierung sind prozessual einige Dinge deutlich kundenfreundlicher (z.B. Verwahrung der Kryptowaehrungen in einer eigenen Wallet statt bei einer zugelassen Bank).

Vielleicht ist es am Ende einfach nur der Komplexität geschuldet, dass alle Beteiligten ein wenig länger warten mussten als vor einigen Jahren ursprünglich mal angedacht... :-))  

07.06.22 20:01

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Leser

Angeblich heute hier 1220 Klicks
Wo wäre der Kurs, wenn jeder der gelesen hat 1000 Stück gekauft hätte  

07.06.22 20:08

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferDie "Klickmaschine" zumindest funktioniert,

wahrscheinlich ruft ein Programm jede Minute einmal die Seite auf. Die Anzahl der tatsächlichen Aufrufe dürfte eher unter 100 am Tag liegen - hier liefert der Nachbarthread bei w:o einen guten Anhaltspunkt: aktuell 15 (!) Klicks am heutigen Dienstag...  

07.06.22 21:20

524 Postings, 900 Tage Baumann2020Klicks

Was bringt so eine klickmaschine?
Das ist genauso suspekt wie Irrsinnige werbeanrufe
Früher hat man mal Kunden und Aktionäre mit Plänen, Präsentationen und zahlen überzeugt und mit guter Ware oder zumindest einem tragfähigen Konzept
Heute nur vgun
Auf fränkisch
Viel gschiss um nix  

14.06.22 08:00

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferDer ungeliebte Kaufprozess via

dem Bankhaus von der Heydt ist nun von der Webseite www.cgift.io verschwunden. Ebenso sind die damit im Zusammenhang stehenden Dokumente nicht mehr vorhanden.

Das alles hat ja ohnehin keinen Sinn gemacht, die Hauptseite als Seite ausschließlich für das Geschäft in Deutschland nutzen zu wollen.

Derzeit gibt's somit nicht zu kaufen - aber auch das sollte wenig erschrecken.

Schaun wir mal, was kommt - die Zeit für einen wirklichen Neuanfang ist doch mehr als gekommen...  

20.06.22 17:20

4084 Postings, 3091 Tage StrandläuferNeuer Antrag im estnischen Handelsregister

Die CGift Trading OÜ hat am heutigen Montag einen Antrag auf Eintragung im estnischen Handelsregister gestellt. Hoffen wir, dass damit ein neuer Geschäftsführer bestellt wird, da die Gesellschaft seit einigen Wochen "führerlos" ist.

https://ariregister.rik.ee/eng/company/14978369/...ab=proceeding_info  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
138 | 139 | 140 | 140  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben