Fastbricks Robotics - spannende Zukunftsaktie

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.05.21 18:59
eröffnet am: 05.06.19 18:32 von: trade_fox Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 08.05.21 18:59 von: Alex_17 Leser gesamt: 10271
davon Heute: 17
bewertet mit 1 Stern

05.06.19 18:32
1

15 Postings, 1343 Tage trade_foxFastbricks Robotics - spannende Zukunftsaktie

Hallo Community,

ich bin auf eine interessante Aktie gestoßen, die m.E. ein riesen Potenzial hat und noch weitgehend unter dem Radar fliegt. Hier einige interessante Fakten:

Fastbrick Robotics Ltd ist ein in Australien ansässiges Robotikunternehmen spezialisiert auf das Baugewerbe. FBR ist der Schöpfer von Hadrian X, dem weltweit ersten vollautomatischen End-to-End-Robotermauer. Die dahinterliegende Technologie nutzt sowohl CAD-Anleitungen als auch ein spezielles Laser-Leitsystem, das dafür Sorge trägt, die Ziegel mit einer bestimmten Geschwindigkeit präzise abzusetzen. Anstelle des traditionellen Mörtels wird ein spezieller Klebstoff verwendet, um die Ziegelsteine zu verbinden. Fastbrick arbeitet derzeit an der Entwicklung des kommerziellen Maurer Roboters „Hadrian X“, der durchaus das Potenzial haben kann, die Bauindustrie umzuwandeln.
Homepage: https://www.fbr.com.au/

Wieso steckt hier enormes Potenzial?
Zukunftstrend: Automatisierung des Baugewerbes/marktes (speziell in Hinblick auf Baustellen)

Marktbewertung: Der zielführende Markt wird weltweit mit 13 Milliarden Euro bewertet.
https://www.fbr.com.au/view/asx-articles/20181204172357

FBR hat bereits die Aufmerksamkeit der Großkonzerne:
Caterpillar investierte in 2017 2m€ und verlängerte die Zusammenarbeit mit FBR.
https://www.businessinsider.com.au/...-armed-bricklaying-robot-2018-7

Wienerberger – einer der führenden Baustoffproduzenten - erforscht mit Fastbrick die Zukunft des Bauens.
https://wienerberger.com/de/news/...-fastbrick-die-zukunft-des-bauens

Joint Venture mit Australiens größtem Unternehmen für Ziegelstein
https://www.businessinsider.com.au/...ll-as-a-service-business-2019-5

Das Unternehmen strebt für dieses Jahr das generieren von Umsätzen an. Mit dem enormen Potenzial das in dieser Branche steckt und dem bereits bestehenden Roboter dem „Hadrian X“, sehe ich hier durchaus die Chance für einen Vervielfacher oder evtl. Übernahmekandidaten.

Was meint ihr?

Beste Grüße,
trade_fox
 

12.06.19 12:01

15 Postings, 1343 Tage trade_foxLatest News

https://www.fbr.com.au/view/blog-articles/fastbric

Interessant:
In the midst of getting the Fastbrick Australia joint venture finalised, I made a quick trip around the world last month to meet with interested commercial parties and government representatives in Europe and the UAE to discuss what the future looks like for FBR in robotic construction in those important and valuable markets. I was also able to visit the Dubai 2020 Expo site where the Australian Government is building a very impressive pavilion to showcase some of Australia's unique technologies and product offerings to the world, with the event next year expected to attract over 30 million visitors  

26.06.19 15:15

15 Postings, 1343 Tage trade_foxInterview Ingenieurmagazin

https://www.ingenieurmagazin.com/2019/06/26/..._action=1561554616.158

Hier wird der Vormarsch in Richtung Robotertrend im Baugewerbe untermauert. Die unterschiedlichen Konzepte/Roboter zeigen, dass die Automatisierung fortgeschritten ist. Nicht umsonst haben u.a Caterpillar und Wienerberger Interesse daran.  

16.09.19 09:17

15 Postings, 1343 Tage trade_foxMassive News - Deal with Archistruct

https://www.businessnewsaus.com.au/articles/...new-pilot-program.html

'Building Pilot Program' with Western Australian builder Archistruct Builders & Designers.

https://finfeed.com/small-caps/technology/...-3d-printed-brick-homes/

FBR signs deal to build world’s first 3D printed brick homes

 

16.09.19 15:03

4 Postings, 1279 Tage RobotikerEs geht vorwärts; Bin auch investiert!

Denke auch dass Maurer aus Fleisch und Blut gegen Roboter ausgetauscht werden. Warum soll es auf dem Bau nicht eine ähnliche Entwicklung geben wie in der Fertigungsindustrie. Roboter brauchen keinen Urlaub, keinen Schlaf, werden nicht krank und alt , können Baupläne in Sekunden lesen und stellen keine Ansprüche an den Arbeitgeber.  

26.09.19 23:00

15 Postings, 1343 Tage trade_foxPartnerschaft!! Mexikanischer Baukonzern Grupo GP

Und es geht weiter vorwärts ;) Es gibt ein weiteres Abkommen mit dem Baugiganten Grupo GP, welches nach Ende der Laufzeit zu einem festen Arrangement führen könnte zwischen beiden Parteien - auf jeden Fall sind es erfreuliche Nachrichten!!

Artikel aus der Business News Australia:
https://www.businessnewsaus.com.au/articles/...giant-partnership.html

"Our market analysis has indicated a theoretical need for approximately 700-750 Hadrian X robots to replace all bricklaying labour in Mexico, so the commercial opportunity is significant for the company."

The pilot program with Grupo GP consists of three stages of testing, at the end of which a collaboration agreement may be signed.

GP Vivienda (the housing division of Grupo GP) strategic manager Andres Garza says he is excited to introduce Fastbrick's robotic construction technology to the Mexican market.

"We are very pleased to be advancing our Strategic Collaboration Agreement with FBR through this Building Pilot Program," says Garza.

"GP Vivienda and the broader Grupo GP continue to drive innovation in the Mexican construction industry, and we look forward to introducing FBR's disruptive technologies to the Mexican affordable housing sector."

@Robotiker: Es geht weiter vorwärts ;)  

11.11.19 10:43

15 Postings, 1343 Tage trade_foxUpdates zum Programm/Partnerschaften

Anbei Updates zu den aktuellen Entwicklungen/Programmen:

https://www.fbr.com.au/view/blog-articles/programme-update

BR is making good progress in the Hadrian X® program, ticking off a number of significant world first achievements in the last twelve months, such as our first indoor build, first outdoor build and starting work with our Pilot Program customers. We have made significant performance improvements since our first outdoor build completed in February this year and have signed our first commercial contracts with three different builders representing first revenues for the Company, regardless of materiality.

We have established Fastbrick Australia Pty Ltd, our joint venture with Brickworks Limited, to deliver Wall as a Service® (WaaS®) in Australia which has entered into Building Pilot Programs with Archistruct Builders & Designers and Summit Homes Group. Each of these programs consists of three stages:

a Demonstration Stage, wherein Fastbrick Australia will erect the walls of full home structures for the customer on FBR premises at commercial rates;
a Display Home Stage, where the builder will build a display home for FBR using Fastbrick Australia to erect the walls of the structure; and
a Builder's Project Stage, where the builder will engage Fastbrick Australia to erect the walls of a full home structure for a residential homebuyer.
The Building Pilot Program with Archistruct was first flagged to the market in 2016, so it's good to be able to deliver on what we said we would. The Summit relationship is obviously a newer one and we are excited to get to work with them. They're one of WA's most recognisable builders so it's great to have them in our corner. We'll be building display homes with both Summit and Archistruct so that people can inspect a house built by a Hadrian X®.  

15.01.20 18:10

214 Postings, 1168 Tage Okiiko8181Letzten tage

Letzten 3 Tage war es nur grün, da stimmt etwas nicht????  

16.01.20 04:12

214 Postings, 1168 Tage Okiiko8181So viele positive Meinungen

Bin auch hier investiert langsam glaub ich das es ein Sackgasse ist. Irre ich mich oder wer hat andere Meinung, ich glaub fast jeder hat hier sein Glaube verloren ob dies die richtige aktie ist.
 

27.01.20 17:56

15 Postings, 1343 Tage trade_foxKapitalerhöhung

Aktuell führt FBR eine Kapitalerhöhung durch, daher der Verlauf der letzten Wochen.

Für einen Überblick von den Tätigkeiten 2019, siehe hier:
https://www.youtube.com/watch?v=0q5hVQEab18

Bin nach wie vor überzeugt, dass es eine spannende Aktie mit Riesenpotenzial ist, speziell in Entwicklungsländern...


 

03.02.20 12:48

4 Postings, 1279 Tage RobotikerBin auch noch überzeugt

Das ist natürlich spekulativ. Irgendwann wird aber es einen Wechsel vom Maurer zum Roboter geben.
Wann das ist und ob fbr der große Gewinner ist, das bleibt abzuwarten.  

27.05.20 02:14
1

1 Posting, 986 Tage vanveedsZukunftstechnologie

Den schnellen Siegeszug der Robotik in der Automobilindustrie, haben wohl auch nur einige wenige Vorhersehen können.

Prinzipiell muss man in der Bauindustrie festhalten, dass sich die Bauweisen die letzten Jahre drastisch verändert haben. Es wurde standardisierte Bauprodukte (Systeme) entwickelt, welche nach meiner Einschätzung den Markt bereits dominieren dürften. Eine Bauweise welche sich fern ab von Systemen oder auch den üblichen Standards bewegt kostet entsprechend mehr! Doch dieses mehr können sich nur wenige leisten. Der gemeine Häuslebauer der Zukunft wird sich aus finanzieller Sicht, auf Systeme und Standards beschränken müssen und darf froh sein, dass die höchsten Kosten die Personalkosten durch ein Maschine reduziert werden (Planbar und genauestens messbar).  Derzeit verlangen bereits Nachunternehmer mit angelernten Personal hohe Einheitspreise für m und m2 etc. Genau dieser Umstand wird Tür und Tor für die Automatisierung öffnen bzw. dessen Entwicklung antreiben.  

04.06.20 08:26

214 Postings, 1168 Tage Okiiko8181Anfang 2018

War hier schon mal investiert, leider jedesmal ging es nach Süden habe auch Verlust gemacht. Hatte ich schon mal gesagt wenn dieses nur einmal steigen sollte werd ich wieder investieren und bin wieder dabei.
Zu einem Kurs ziel nach bauch gefühl und wenn man berücksichtigt das Fbr ein gross Auftrag bekommen haben sehe ich viel mehr ...
 

05.06.20 00:47

214 Postings, 1168 Tage Okiiko8181Kurs Ziel ist 0,10

Komm schon FBR heb ab  

05.06.20 08:13
1

214 Postings, 1168 Tage Okiiko8181Nenne hab mich geiirt

Bin raus hier nie mehr wieder  

10.07.20 10:36

4 Postings, 1279 Tage RobotikerEs tut sich wieder was .

Die letzten Videos sind vielversprechend und der Kurs hat etwas Bewegung nach oben.
 

13.07.20 10:43
1

2 Postings, 1342 Tage Brokerman1kurzfristiges Kursziel 0,1 EUR

FBR hat heute die Wände zu seinem ersten Vorzeige-Haus fertig gestellt. Eine wettbewerbsfähige Verlege Geschwindigkeit wurde bereits erreicht. Das erste, vor Jahren gebaute Haus  (genauer gesagt, die Wände dafür) konnten scheinbar bereits erfolgreich in 48 Stunden errichtet werden. Trotzdem muss das Unternehmen noch viel Zeit und Geld in die Weiterentwicklung stecken und wird vermutlich erst gegen Ende des Jahres oder erst im nächsten Jahr richtig profitabel werden können. Einem Wachstum steht diesem Unternehmen nichts mehr im Wege! Es gibt ein gewaltiges Potential auf diesem Markt. Letztlich zudem gute Chancen auf Grund des immer noch anhaltenden  Bauboom's und ungebrochener Nachfrage nach qualitativen Immobilien in stabilen Ländern.  

17.02.21 22:23
2

1 Posting, 720 Tage RadarEcholotQuartalsbericht Appendix 4C

Da verschwindet FBR mal aus dem Fokus (hab mir zuletzt 2019 (!) die Firma und R&D angeschaut), da treiben die Jungs aus Down Under
mittlerweile mit Xella (YTONG) wilde Planspiele.
Xella und Wienerberger sind m.E. schon zwei große Hausnummern bei Bau- bzw. Dämmstoffen. Klingt auf jeden Fall vielversprechend.
Gestern wurde ein Video über das erste Musterhaus veröffentlicht
Ein sehr interessantes Unternehmen wie ich finde...
...kommt für 2023 wieder auf die Watchlist (bis dahin dürfte der Burgraben, den sie haben, kratertief sein smile )

.




 

01.05.21 13:37

1 Posting, 647 Tage RadarEchoui9pzuiou.Quartalsbericht 2021 vom 27.04.2021


Mittlerweile sind 12.000 Ziegelsteine von Wienerberger eingetroffen, diese werden für die zweite Phase

des Partnerschaftsabkommens benötigt...

der Quartalsbericht wurde auf der website unter /upload/pages/20210427094554/20210427-asx-release-fbr-march-2021-­quarterly-report-and-appendix-4c.pdf veröffentlicht




 

08.05.21 18:59

10 Postings, 1391 Tage Alex_17Know-how-Burggraben

Ich habe vor 5 Jahren die ersten Aktien von fbr gekauft weil ich die Idee überzeugend fand. Leider war der Kursverlauf eine Katastrophe, aber ich habe nochmal den selben Betrag eingesetzt,  weil es mittlerweile ein funktionierendes Produkt gibt. Außerdem wurde mit DST eine Technologie und entsprechendes Know-how geschaffen wodurch diverse Montageprozesse automatisiert werden können.  

   Antwort einfügen - nach oben