Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.02.20 09:31
eröffnet am: 23.01.20 13:30 von: Stronzo1 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 03.02.20 09:31 von: Stronzo1 Leser gesamt: 1843
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

23.01.20 13:30

2377 Postings, 1111 Tage Stronzo1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 06.02.20 14:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 

23.01.20 14:06
1

100 Postings, 2579 Tage monopolyÜbernahme?

macht es eigentlich besser wenn man immer neue Threads aufmacht??
Oder beruhigt es nur die eigenen Nerven?

@Stronzo
wieder zu machen den Thread, schreiben wir bei After J weiter  

23.01.20 20:01

646 Postings, 216 Tage Meli 2Ich sage mal

die 3,50? voraus, dann leider wieder abwärts!  

23.01.20 20:05

646 Postings, 216 Tage Meli 2Es sei denn?

der neue Chef hat die Kostenübernahme der Krankenkassen in Griff und die Implantate Lobi in auf Abstand gehalten!  

23.01.20 20:19

1255 Postings, 1288 Tage KalleZStronzo

bin da bei Dir. Das Teil könnte fürn Appel und en Ei zur Zeit über den Tisch gehen.
Holland soll sehr gut laufen .......
China und USA werden kommen.  

24.01.20 11:43

2377 Postings, 1111 Tage Stronzo1Üvernahme wäre genau jetzt

extrem attraktiv... starkes Wachstum stellt sich soeben ein, Kosteneinsparungspotential sehr hoch, Bewertung lachhaft.

Ich gebe neine Dinger nicht unter 10 her. Never. Sollte noch eine KE kommen. Diesmal wieder mit mir.  

03.02.20 08:54
1

2377 Postings, 1111 Tage Stronzo1Growth Phase

Als Übernahmeziel ist Co.Don aktuell in einer superinteressanten Phase:

- Es gibt neue, technologisch einzigartige Kapazitäten
- Das Wachstum zieht massiv an
- Die Valuation ist (noch) supergünstig

Ein ideales Target für eine Übernahme sowohl für eine PE als auch für einen industriellen Investor.

Ich bleibe bis ? 15 dabei  

03.02.20 09:13

1255 Postings, 1288 Tage KalleZStronzo

gehe auch davon aus.  

03.02.20 09:31

2377 Postings, 1111 Tage Stronzo1Volumen

auf Tradegate ist sehr hoch. Da positioniert sich jmd... der Februar wird ereignisreich.  

   Antwort einfügen - nach oben