SMI 11?762 -1.5%  SPI 15?256 -1.4%  Dow 33?970 -1.8%  DAX 15?132 -2.3%  Euro 1.0879 -0.4%  EStoxx50 4?044 -2.1%  Gold 1?764 0.6%  Bitcoin 40?448 -8.2%  Dollar 0.9274 -0.5%  Öl 74.1 -1.9% 

MODERNA - MRNA / alle News, alle Analysen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:28
eröffnet am: 26.10.20 17:02 von: Finanzesel Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.04.21 13:28 von: Claudiaezura Leser gesamt: 734
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.10.20 17:02

34 Postings, 349 Tage FinanzeselMODERNA - MRNA / alle News, alle Analysen!

Aktie: Moderna
WKN: A2N9D9 / ISIN: US60770K1079 / Symbol: MRNA

Hallo Zusammen, in diesem Thread möchten wir gerne alle aktuellen News zum Unternehmen und Aktienentwicklungen zusammenführen.



Moderna (MRNA) gilt nach Biontech/Pfizer als einer der Hoffnungsträger gegen ein Covid19 Impfstoff.

Laut Internetrecherche, könnte der entwickelte Impfstoff mRNA-1273 von Moderna bereits am 25. November 2020 eine beschleunigte Zulassung bei der FDA in den USA beantragt werden.

Es könnten in 2021 mindestens rund 550 Millionen Dosen produziert werden, eventuell sogar bis zu einer Milliarde! Bei einem Verkaufspreis von zirka 35 USD pro Dosis wären das bei einer Milliarde in 2021, also 35 Milliarden Umsatz! UNgefähr doppelt so hoch wie bei Biontech (BNT).

Man darf gespannt sein...  

29.10.20 15:23

34 Postings, 349 Tage FinanzeselModerna kurz vor DURCHBRUCH

Link: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...na-impfstoff-vor-9450434

Das Unternehmen habe kürzlich die Aufnahme des letzten Probanden in die entscheidende Wirksamkeitsstudie mit dem Impfstoff mRNA-1273, die insgesamt 30.000 Teilnehmer umfasst, abgeschlossen. Erste Daten aus der Studie würden im November erwartet, teilte Moderna am Donnerstag mit. "Wir bereiten uns aktiv auf den Start von mRNA-1273 vor und haben eine Reihe von Liefervereinbarungen mit Regierungen auf der ganzen Welt unterzeichnet", sagte Vorstandschef Stéphane Bancel. Darunter ist etwa die US-Regierung, die EU-Kommission hat mit dem Unternehmen Sondierungsgespräche abgeschlossen.

Moderna setzte im dritten Quartal knapp 158 Millionen Dollar nach 17 Millionen vor Jahresfrist um, was das Unternehmen vor allem Zahlungen der staatlichen Organisation BARDA des US-Gesundheitsministeriums für sein Corona-Impfstoffprojekt zu verdanken hatte. Wegen deutlich gestiegener Forschungsausgaben erhöhte sich der Nettoverlust auf 233,6 Millionen Dollar von gut 123 Millionen im Vorjahreszeitraum.  

23.04.21 06:22

1 Posting, 151 Tage MartinadkpsaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben