SMI 11?717 -0.9%  SPI 15?155 -1.2%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?574 0.3%  Euro 1.0829 0.0%  EStoxx50 4?165 0.2%  Gold 1?751 0.0%  Bitcoin 39?887 -0.2%  Dollar 0.9257 0.0%  Öl 79.3 1.6% 

Halo Collective Inc.

Seite 106 von 128
neuester Beitrag: 27.09.21 23:45
eröffnet am: 28.01.21 13:42 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 3179
neuester Beitrag: 27.09.21 23:45 von: T0511 Leser gesamt: 490510
davon Heute: 448
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 128  Weiter  

02.08.21 23:07

2507 Postings, 551 Tage Gearman@tini1401 zu #2622

Meine Antwort zu Deinem Post #2622 hast Du bereits in meinem Post #2621 vor Deinen erneuten Wertungen und Bemerkungen zu meiner Person entnehmen können, ich werde mich daran halten und nichts kommentieren. Mein Angebot bleibt bestehen: Wir können gerne sachlich und inhaltlich über Halo diskutieren.
Anbei eine Quellenangabe:
"Das bedeutet bashen: ... Der denglische Begriff steht für jemanden "schlechtmachen" oder "fertigmachen". "
https://www.netzwelt.de/abkuerzung/...ashen-bedeutung-verwendung.html
Ich bin gespannt, wo der Halo-Kurs am Ende dieser Woche steht.

 

03.08.21 12:08

15614 Postings, 3297 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 17:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

03.08.21 12:27
2

2173 Postings, 3821 Tage schakal1409Und das heißt.......

Kaufen oder Verkaufen ?
mfg  

03.08.21 13:14

15614 Postings, 3297 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 17:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

03.08.21 13:16

8675 Postings, 2578 Tage Ebi52Mensch Maydorn!

Sprich nicht in Rätseln! Alles wartet auf deine relavante Einschätzung!
Enttäusch nicht deine Fans!  

03.08.21 13:34

8675 Postings, 2578 Tage Ebi52@ Maydorn

Und wenn das stimmt, dann wirst du wohl heute noch fett im Minus abschließen! Der Tony hat mich inspieriert, auch mal etwas zu zocken, aber über 2,5 Cent garantiert nicht!
Danke!  

03.08.21 20:46
1

44 Postings, 375 Tage JimmyTheTraderTurnaround?

Wenn der gute Maydorn heute bei 0,032€ eingestiegen ist, schaut es derzeit nicht so aus, als würde er am Ende des Tages dick im Minus sein. Ganz im Gegenteil.
Ich selbst hatte heute aber auch mit einem Rücksetzer im zweistelligen Prozentbereich gerechnet, nachdem es ja auch zunächst aussah.

Nach dem heutigen Tag bin ich aber leicht optimistisch, dass es hier weiter nach Norden gehen kann.
Wenn jetzt noch gute News(GACP, Quartalszahlen) kommen, sind hier kurzfristig evtl. sogar locker 100%+ drin. Es wird auf jeden Fall sehr spannend die nächsten Tage und Wochen.

Viel Glück allen investieren!  

03.08.21 21:22
1

4492 Postings, 4759 Tage clever_handelnlong erstmal 11cent

Langfristig wirds sicher besser drinn zu bleiben. Chancen sind ja da.  

04.08.21 00:08
1

15 Postings, 154 Tage PhorxAktienkurs und Handelsvolumen

Hallo,

derzeit ist der Einstieg echt ungünstig. Soweit ich das mitbekommen habe wurde die Anzahl der aktien schon wieder massiv erhöht und Altaktionäre stark verwässert? Wir haben jetzt fast die 2 Milliarden Aktienzahl erreicht und ich befürchte, dass es auch zukünftige Verwässerungen geben wird.


Ich befürchte das Mangangement will das Bophelo Projekt in Lesotho durch die Gründung von Akanda auf Seite schieben und ausgliedern. Es sind aber doch die derzeitigen Halo Collective-Aktionäre die ihr Geld bereitstellen und verwässert werden.


Ich persönlich bin sehr skeptisch und befürchte, dass hier versucht wird das Bophelo auf Seite zu schieben.


Oder sieht das Jemand anders?


 

04.08.21 00:16
3

15 Postings, 154 Tage PhorxAkanda

Leute,


habs es gerade gelesen, dass Bophelo etc. in Akanda ausgegliedert werden soll. Ihr könnt euch sicherlich denken, dass die HALO Collective aktionäre den ganzen Spaß bezahlen und Nichts von den Werten von Bophelo haben werden.


Ich frage mich, warum Bophelo in ein neu gegründetes Unternehmen namens Ankanda ausgegliedert wird?


Sehr fraglich alles und ich persönlich denke, dass die Leute hier abgezockt werden. Warum lässt man nicht alles (Bophelo etc.) weiter über Halo collective laufen?


Aber bezahlen dürfen die Halo Aktionäre den ganzen Mist?


Wie dumm kann man sein.....ich bin gottseidank nicht investiert.


Eventuell sollte man Strafanzeigen erstatten und die Behörden einschalten. Riecht mir hier nach großem Betrug. Man kann nicht für Bophelo Geld über Aktionäre von Halo einsammeln und dann irgendwann Bophelo in ein neues Unternehmen ausgliedern. /


Korrupter Haufen im Mangangement....sollte man alle mal anzeigen.  

04.08.21 07:22
2

1638 Postings, 3806 Tage Eberhard01Akanda

"Akanda Corp. (?Akanda? oder ?Unternehmen?) gab heute die Beauftragung von Boustead Securities, LLC (?Boustead?) als Akandas exklusiver Finanzberater bekannt, um Finanzierungs- und Akquisitionsmöglichkeiten zu sondieren, da das Unternehmen die afrikanischen Anbauflächen, die es von Halo Collective Inc. (?Halo?) (NEO: HALO) (OTCQX: HCANF) (Deutschland: A9KN) zu erwerben beabsichtigt, zu einem führenden internationalen medizinischen Cannabisunternehmen ausbauen möchte."
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...xklusiven-finanzberater

Wieviel der "afrikanischen Anbauflächen" die von den Halo Aktionären per verwässerung finanziert wurden werden dann wohl noch bei Halo, also den Aktionären, verbleiben?


 

04.08.21 12:04
2

1751 Postings, 524 Tage SchackelsternPhorx, das würde auch erklären warum bei

eigentlich guten Nachrichten in der Vergangenheit der Kurs öfters in die falsche Richtung ging.
Bin schon seit März raus, war mir zu fragwürdig geworden Dann würde auch erklären, warum die beiden so feixen auf dem Bild / Video Kiria und der Rapper...aber vielleicht war auch nur die Tür zur Küche offen und es zog ein wenig von dem...na ihr wißt schon herüber. hahaha
Glück auf  

04.08.21 16:13
2

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Ich habe keinen Zweifel am Erfolg von Halo

Es gibt einen neuen Bericht von Cannabis Investing Newsletter
Interessant, zumindest für die Halo Collective Investierten und Interessierten.

Der Cannabis ANALYST D.H.Taylor analysiert die Situation von Halo Collective und erklärt in seinem neuesten Newsletter wo und wie er die Chancen von Halo Collective sieht und einschätzt und dass man bei Halo eherlangfristig denken und Geduld haben muss.
Lesenswert für alle Halo Investoren !

Siehe:
https://cannabisinvestingnewsletter.com/2021/08/...-is-the-potential/
cannabisinvestingnewsletter.com
Halo Collective HCANF Stock – Do or Die? What is the potential?

Ich bin überzeugt, dass das beschriebene Szenario durchaus möglich ist und eintreten kann was Herr Taylor schreibt.

Die GACP Zertifizierung wird ja demnächst für Bophelo erwartet und der Q2 Bericht Mitte August bringt hoffentlich eine weitere posive Bestätigung der Geschäfte von Halo.
Ich erwarte, dass der Kurstrend jetzt weiterhin nach oben geht.  

05.08.21 02:41
1

2507 Postings, 551 Tage GearmanViele Annahmen, die

eintreffen müssen:
Er geh t von 150 Mio Einnahmen aus anstatt der prognostizierten 100 Mio Dollar, auf Basis der gegenwärtig 2 Mrd Aktien. Wenn sich die Aktienanzahl weiter so vermehrt wie bis jetzt, dann wird es meiner Meinung nach nichts mit seiner Prognose:
"Given a $150M revenue outlook for Halo Collective, and if they achieve their EBITDA growth rate for FY 2021, this would generate an approximate EPS of about $0.0085 per share.  When we consider the 2B in shares outstanding this would drive up the price potential to about $0.20 by year?s end.  This shows that there is still a lot of upside potential.....Nonetheless, this is a large potential considering the stock price is currently sitting at around $0.035 per share.  You are looking at a move of approximately 100x its current price."
https://cannabisinvestingnewsletter.com/2021/08/...-is-the-potential/
Ob sich der sehr lange Atem über mehrere Jahre auch für die langfristig orientierten Investoren auszahlt, die bereits seit Beginn von KS bei Halo vor 28 Monaten investiert sind und aktuell ca. 95% Kursverlust haben, ist aus meiner Sicht mehr als fraglich.
https://www.onvista.de/aktien/HALO-COLLECTIVE-Aktie-CA40638K1012
 

05.08.21 19:35
1

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Ich bin da ganz locker und entspannt und warte ab

"""" dass das Papier sich keine weiteren Ausflüge in die Tiefe erlaubt. Da Anleger davon derzeit nicht einfach ausgehen können, ist die Seitenlinie bei dem Papier bis auf Weiteres wohl eine sehr komfortable Position. Von dort aus lässt sich relativ entspannt auf die nächste Erholung warten. """"

Quelle:
https://www.finanztrends.de/...ollective-aktie-ein-schwacher-trost-3/  

06.08.21 01:39

2507 Postings, 551 Tage GearmanBei der Halo Collective-Aktie muss noch mehr

passieren
"Wer keine Risiken eingehen will, bleibt für den Moment aber noch an der Seitenlinie und nutzt erst den nächsten Knick im Kurs für einen Einstieg. Speziell um die Marke von 0,02 Euro könnte die Halo Collective-Aktie wieder richtig interessant werden. Dann nämlich winkt das höchste Aufwärtspotenzial im Falle einer Erholung.
Ob der Titel sich noch einmal in solche Tiefen begeben wird, hängt jetzt davon ab, wie weit sich die Schritte des Managements tatsächlich auf die Zahlen auswirken werden. Sollte es hier zur nächsten Enttäuschung kommen, und das ist alles andere als ausgeschlossen, wäre es bis zum nächsten Kurscrash wohl nicht mehr weit."
https://www.finanztrends.de/...ollective-aktie-es-hilft-alles-nichts/
 

06.08.21 06:39

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.21 15:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.08.21 10:37

2507 Postings, 551 Tage GearmanHalo-Kurs aktuell bereits

18% nachgegeben gegenüber der Spitze am Dienstag.
https://www.wallstreet-online.de/aktien/halo-labs-aktie#t:7d||s:lines||a:abs||v:minute10||ads:null

"tatsächlich reichte der jüngste Kurssprung nicht einmal aus, um wieder an der Linie bei 0,04 Euro zu kratzen. Das 52-Wochen-Hoch bei 0,15 Euro bleibt damit mehr oder weniger unerreichbar....Es wäre auch nicht das erste Mal, dass auf eine vermeintlich sensationelle Meldung schnell wieder Ernüchterung folgt und der langfristige Abwärtstrend sich dann wieder fortsetzt."
https://www.finanztrends.de/...ollective-aktie-es-hilft-alles-nichts/  

06.08.21 12:32

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.21 15:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

06.08.21 12:57
1

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.21 15:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

06.08.21 16:00

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.21 20:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.08.21 18:18

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Schau an

Profi Kommentator Achim Graf meint:      Jetzt ist alles möglich 11

Also beides: Der Absturz nach unten und der Anstieg nach oben.
Also nicht der ständig propagierte Verlust sondern eben auch der Riesengewinn !!

Quelle:
https://www.finanztrends.de/halo-collective-aktie-alles-ist-moeglich/  

06.08.21 18:41

2507 Postings, 551 Tage GearmanProfi-Kommentator?

"Der Cannabis-Titel aus Kanada, am Montagvormittag zeitweilig noch mit 0,028 Euro bewertet, erreichte bis zum Nachmittag einen Kurs von 0,38 Euro." 0,38 Euro wäre ein "Riesengewinn", diesen Begriff verwendet Herr Graf nicht in seinem Beitrag, auch nicht als Fazit: "Nun ist es Freitag ? und die Papiere schmieren wieder ab. Zum jüngsten Tiefstand fehlt nicht viel."
https://www.finanztrends.de/halo-collective-aktie-alles-ist-moeglich/
 

06.08.21 19:11

827 Postings, 461 Tage Oleander4945Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.21 20:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.08.21 19:22

2507 Postings, 551 Tage GearmanFallende Preise

"Currently, Gordon said, outdoor farmers in Northern California are seeing wholesale prices of $200-$500, down from $800-$1,000 a year ago. Even light-deprivation crop prices are down to $600-$800 from $1,300-$1,600....?How can we get through this? Can we operate at a loss for two to three years at a loss?'?"
https://mjbizdaily.com/...juana-wholesale-market-alarms-some-growers/

 

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 128  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: fbo|229363308, TurboTomme