SMI 10'283 0.2%  SPI 13'186 0.2%  Dow 29'491 2.7%  DAX 12'209 0.8%  Euro 0.9760 1.0%  EStoxx50 3'342 0.7%  Gold 1'700 2.4%  Bitcoin 19'395 3.3%  Dollar 0.9932 0.6%  Öl 88.7 0.9% 

Läßt Du dich impfen ?

Seite 457 von 469
neuester Beitrag: 04.10.22 05:01
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 11705
neuester Beitrag: 04.10.22 05:01 von: Pankgraf Leser gesamt: 1709304
davon Heute: 2617
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 455 | 456 |
| 458 | 459 | ... | 469  Weiter  

13.07.22 00:56

2516 Postings, 6002 Tage templerariva was here

13.07.22 00:58

2516 Postings, 6002 Tage templerwo ist mein posting ariva?

13.07.22 01:09

2516 Postings, 6002 Tage templerdie preisfrsge habe ich besntwortet,

nur ariva bringt sie nicht. tut mir leid.  

13.07.22 01:13

2516 Postings, 6002 Tage templergehts noch, ariva

13.07.22 01:26

2516 Postings, 6002 Tage templerciao ariva, for ever

13.07.22 01:31

13831 Postings, 418 Tage NightwashyDein Posting steht doch lesbar etwas weiter oben!

Prost Genosse ;-))  

13.07.22 01:34
1

2516 Postings, 6002 Tage templeraber das zweite fehlt

13.07.22 01:46

13831 Postings, 418 Tage NightwashySchick es mir mal per BM

Ich prüfe das mal  

13.07.22 09:46

2516 Postings, 6002 Tage templerhab ich nicht mehr

es ging um die europäischen Gasspeicher und speziell um polen  

14.07.22 19:53
4

22367 Postings, 3906 Tage HMKaczmarekReihe: Wunder geschehen

...da pinkelt doch die Bas glatt dem Kalle ans ungesalzene Expächtenbeinchen

„Auch wenn sich Durchseuchung schlimm anhört – das geschieht gerade“: Im Gegensatz zu Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) wirbt Bundestagspräsidentin Bärbel Bas Grund für Gelassenheit im Umgang mit dem Coronavirus.
 

15.07.22 12:21
2

2069 Postings, 3550 Tage tzadoz77Vierte Impfung

Empfehlung von Lauterbach auch für alle unter 60. Sorry Karlchen, aber da höre ich lieber auf Stiko oder WHO.  

15.07.22 16:40
5

476 Postings, 137 Tage BichaelMurryLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.07.22 14:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.07.22 09:13
7

11018 Postings, 3046 Tage PankgrafDer andere Impfstoff

Angehängte Grafik:
anderer_impfstoff.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
anderer_impfstoff.png

19.07.22 14:22
4

11018 Postings, 3046 Tage Pankgraf...noch eine Mio Corona-Impfdosen mehr einstampfen

In Deutschland muss mehr Corona-Impfstoff vernichtet werden als vom Bundesgesundheitsministerium prognostiziert. Das geht aus einer Anfrage des CSU-Abgeordneten Stephan Pilsinger an das Ministerium hervor. Demnach seien zwischen Anfang Dezember 2021 und Ende Juni 2022 etwa 3,9 Millionen Impfdosen verfallen. Im April ging das Ministerium noch davon aus, dass bis Ende Juni 3 Millionen Impfdosen verfallen könnten. Betroffen ist vor allem das Produkt des US-Pharmakonzerns Moderna.

Der Vorfall befeuert alte Vorwürfe. Nach Amtsantritt hatte Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Alarm geschlagen. Wegen eines drohenden Engpasses hatte er 92 Millionen Impfdosen bestellt, darunter BioNTech und Moderna. Die Opposition hatte diese Nachbestellung damals kritisiert, ihm Panikmache und Steuergeldverschwendung vorgeworfen.

Auf Twitter wehrte sich Lauterbach gegen die Vorwürfe. Man habe zum damaligen Zeitpunkt keinen Impfstoff für die Booster-Kampagne besessen. Er sei kurzfristig beschafft worden. „Der für später (auch von Spahn) bestellte und dann auch gelieferte Impfstoff kam zu spät“, behauptete Lauterbach. Sein Vorgänger Jens Spahn habe, so betonte der Gesundheitsminister, keinen Fehler gemacht.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...pfen-als-erwartet/  

19.07.22 14:36
3

56310 Postings, 4351 Tage boersalinoHaubtsache jesund

" „Der für später (auch von Spahn) bestellte und dann auch gelieferte Impfstoff kam zu spät“, behauptete Lauterbach. Sein Vorgänger Jens Spahn habe, so betonte der Gesundheitsminister, keinen Fehler gemacht." ... oder gefährlich dumm!

Siehe oben!  

20.07.22 22:43
2

11018 Postings, 3046 Tage PankgrafFDP: Neue Maskenpflicht - wegen Grippe

Ausgerechnet die Liberalen um Justizminister Buschmann, der ein „absolutes Ende aller Maßnahmen“ versprach, schlagen jetzt eine neue Maskenpflicht vor. Nicht wegen Corona, sondern wegen der gewöhnlichen Grippe. Alles, was die FDP im Wahlkampf versprach, scheint wie weggefegt.
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...askenpflicht-wegen-grippe/  

21.07.22 09:08
2

29326 Postings, 4323 Tage charly503ist ja noch schlimmer dann, Pankgraf,

merkt denn das keiner? Die Bakterien können nicht aus der R...Bremse, wie denn, wenn man keine Taschentücher benutzt und den Lappen dann noch in öffentlichen Wastekörben entledigt, wo Flaschen gesucht werden. Aber schön, das mal wieder Grippe erwähnt wird, dachte schon die gibt es seit 2019 nicht mehr, oder? Die wollen doch nicht etwa Freiluftbäder schliessen?  

21.07.22 11:44
3

11018 Postings, 3046 Tage PankgrafVerschleierte Zahl der Impfnebenwirkungengen

Karl Lauterbachs Gesundheitsministerium erweckt den Anschein, dass lediglich 0,02 Prozent aller Geimpften an schweren Impfnebenwirkungen leiden. Selbst nach Daten des Paul-Ehrlich-Instituts liegen die Zahlen jedoch weitaus höher.

„Eine von 5000 Personen ist von einer schweren Nebenwirkung nach einer Covid19-Impfung betroffen“ behauptet das Bundesgesundheitsministerium in einem Tweet. Diese Aussage ist mindestens irreführend. Das Ministerium bezieht sich in seinem Tweet auf Angaben des Paul-Ehrlich-Instituts. Diesen Angaben zufolge treten Impfnebenwirkungen nicht bei 0,02 Prozent aller Geimpften, sondern bei 0,02 Prozent aller Impfdosen auf.

Das Gesundheitsministerium könnte sich auf die Position zurückziehen, dass unter der Formulierung „nach einer Impfung“ je eine Impfdosis zu verstehen ist. Doch selbst dann muss man sich Verschleierungsvorwürfe gefallen lassen. Denn dann wäre es einer von 5000 – allerdings mehrmals im Jahr.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...mpfnebenwirkungen/  

21.07.22 17:47
5

4472 Postings, 3200 Tage centsucherzu 11:44

Schwere Nebenwirkungen: Gesundheitsministerium veröffentlicht falsche Zahlen

Damit liegt das Risiko für schwere Nebenwirkungen nicht bei 1 zu 5000, sondern deutlich höher. Bei grundimmunisierten Menschen je nach Impfstoff also bei bis zu 1 zu 2500, bei Geboosterten bei bis zu 1 zu 1667 und bei vierfach Geimpften sogar bei bis zu 1 zu 1250. Das Bundesgesundheitsministerium korrigierte die Falschmeldung, nachdem mehrere Twitter-User darauf hingewiesen hatten.
https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...1a2708042ec0d160f
 

21.07.22 18:15
6

22367 Postings, 3906 Tage HMKaczmarekUnd dennoch werden wir erleben,

...wie Abermillionen sich bald einen nächsten Shot abholen werden.

Bin ja mal auf die neue Impfkampagne gespannt...  

21.07.22 18:21
1

3147 Postings, 517 Tage UnzenhamsterWenn es nur nicht so

traurig wäre, könnte man ja zumindest über alle Politiker die sich mit Corona identifizieren, nicht infizieren, herzlichst LACHEN!  

21.07.22 18:33
3

3147 Postings, 517 Tage UnzenhamsterEs ist einfach lächerlich, womit zum Beispiel

die Grünen, vor der Bundestagswahl für Stimmen geworben haben und sich nun total vom eigentlichen Inhalt abwenden. Oder verstehe ich meinen Anhang falsch? Der Wähler wurde auf jeden Fall veräppelt, um es mal mit sachten Worten auszudrücken.  
Angehängte Grafik:
gr__ne.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
gr__ne.jpg

21.07.22 18:35
3

2940 Postings, 1127 Tage Leonardo da VinciInteressant

wie Leute Denken die sich aktientechnisch mit Moderna und Biontech beschäftigen über Impfungen und Impfstoffe denken.

Ich bin eigentlich nicht in diesen Foren unterwegs aber das hat mich dann doch mal interessiert!

https://www.ariva.de/forum/...evolution-in-der-pharmaindustrie-572545

Klar, wer dort investiert ist freut sich über jede neue Lauterbach´sche Panikwelle und lässt sich gerne auch die 5., 6., 7. oder x. Dosis verpassen. Hilft ja vielleicht dem eigenen Depot.

Oder halt den Erben.


LdV


LdV  

21.07.22 18:42
4

22367 Postings, 3906 Tage HMKaczmarek"Oder halt den Erben"

...yoho.  Aber interessanter Schräd.  

Übrigens, wer glaubt, dass es bald vielleicht die letzten
Pi(e)kserchen sein werden, dem empfehle ich den unten verlinkten Link (klingt witzig)
aus o.g. Schräd.  Die Aktionäre zumindest werden munter bei Laune gehalten (oder halt die Erben).



Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie: Ich öffne diesen Thread, um über das Unternehmen Biontech, die MRNA Technologie im Kontext der Pharmaindustrie zu diskut...
 

21.07.22 18:50
4

2940 Postings, 1127 Tage Leonardo da VinciUniversalimpfstoff

aus dem link von KMK.

Aber bitte erst mal den 2. Booooster 0 4. Schuss abholen und nicht auf den Omikron Wirkstoff warten!

Der Omokron Impfstoff braucht dann auch 3 Dosen (Stand heute lt. Biontech Chef) um zu wirken.

Nächstes Jahr dann der universal Impfstoff. 1, 2, 3, 4 oder noch mehr Dosen gefällig???

Und täglich grüsst das Spritzentier!


Ich kenne nach wie vor keinen einzigen ungeimpft Genesenen der sich das hohe C ein 2. Mal eingefangen hat.

Aber 4-fach gespritzte mit der 5. Infektion.


LdV

 

Seite: Zurück 1 | ... | 455 | 456 |
| 458 | 459 | ... | 469  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben