Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.09.22 10:35
eröffnet am: 28.09.22 10:23 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 28.09.22 10:35 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 398
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.09.22 10:23

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.09.22 13:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.09.22 10:24

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNKlaus L.

vor 25 Minuten
Danke Robert , total dufte von dir
 

28.09.22 10:24

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNMarlon B.

vor 38 Minuten
Warum nur bis April? Warum bauen wir nicht neue Kernkraftwerke?  

28.09.22 10:26

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNGustav G.

vor 2 Stunden
Die deutschen AKW können nicht fristgerecht abgeschaltet werden, weil Frankreich nicht genug Atomstrom liefert. Das bedeutet, dass der gesamte Atomausstieg auf dem Import von Atomstrom beruht. So sieht die deutsche Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz aus. Das ist an Scheinheiligkeit nicht mehr zu überbieten.  

28.09.22 10:27

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNBlindleistung

vor 3 Stunden
Herr Habeck und die Grünen haben maximal 4 Jahre Zeit, um die deutsche Wirtschaft nachhaltig und wirklich langfristig kaputt zu machen. Sie haben ja schon mehrfach angekündigt das sie diese Zeit nutzen werden.  

28.09.22 10:29

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNZeinab A.

vor 4 Stunden
Ahhhh, nicht das Gas, das bei uns fehlt, nicht die Kohle die es nicht mehr gibt, sondern die Wartungsarbeiten an den maroden Kernkraftwerke der Franzosen sind schuld!
Jetzt habe ich es auch verstanden  

28.09.22 10:29

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNFalo Zlosch

vor 4 Stunden
"Wir haben kein Stromproblem." - Dr. R. Habeck, Aug. 2022

Stimmt. Wir haben ein Habeck Problem.  

28.09.22 10:30

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNJörg BausC

vor 4 Stunden
Ja, das Kernkraftwerk im Emsland muss aus bleiben, wegen der Wahlen. Die Kernenergie könnte sonst die Kreuzchen auf dem Wahlzettel verschieben, und das will man bei den Grünen ja nicht.  

28.09.22 10:31

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNLukas W.

vor 4 Stunden
Und warum nicht alle sechs, inklusive der voriges Jahr abgeschalteten? Normalerweise müsste dieser Mann wegen "Volksschädigung" ins Gefängnis und seine Partei aus genau diesen Gründen verboten werden.  

28.09.22 10:33

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNKlars U.

vor 6 Stunden
Drei Monate, das reicht!

Habeck hat mit dem Winter gesprochen. Der hat versprochen, am 1. April sofort das Ruder an den Sommer zu übergeben. Der Frühling fällt nächstes Jahr aus.

Auch mit dem Klima ist Habeck im Gespräch, speziell mit Abteilung für Sonne und Wind. Es wurde eine Absichtserklärung unterzeichnet. Darin heißt es, der Wind habe zugesichert, immer dann kräftig zu wehen, wenn der Himmel verhangen oder die Nacht anbricht.

----------------Aqua Z.
vor 6 Stunden
@ Klars U.
Herrlicher Sarkasmus!  

28.09.22 10:34

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNIlse D.

vor 6 Stunden
Lingen muss auch dringend weiter laufen, allein, um die Gasverstromung zu reduzieren und den Strom nicht künstlich weiter zu verknappen. Alles, was Strom erzeugen kann, muss jetzt ans Netz gehen.





 

28.09.22 10:35
1

6709 Postings, 2808 Tage WALDY_RETURNRonny O.

vor 4 Stunden
Ja, das ist schon erstaunlich! Unsere Nachbarn sind dran schuld, dass wir für uns selbst nicht genug stabilen Strom ins Netzt bekommen! Grüne, nein danke!!

Mehr ?  Da :

https://www.welt.de/politik/deutschland/...ril-2023-weiterlaufen.html
 

   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, Karlchen_V, qiwwi, SzeneAlternativ