SMI 11?762 -1.5%  SPI 15?256 -1.4%  Dow 33?970 -1.8%  DAX 15?132 -2.3%  Euro 1.0879 -0.4%  EStoxx50 4?044 -2.1%  Gold 1?764 0.6%  Bitcoin 40?448 -8.2%  Dollar 0.9274 -0.5%  Öl 74.1 -1.9% 

Auden AG Highflyer 2019 ?

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 20.09.21 14:02
eröffnet am: 29.01.19 14:30 von: Orberger Anzahl Beiträge: 360
neuester Beitrag: 20.09.21 14:02 von: HiGhLiFE Leser gesamt: 55772
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

29.01.19 14:30
3

129 Postings, 968 Tage OrbergerAuden AG Highflyer 2019 ?

Die Auden AG hat in der Vergangenheit mit vielen negativen Schlagzeilen für Furore gesorgt. Eine geplatzte Kapitalerhöhung gegen Ende 2016, der Vorstand wurde vom Aufsichtsrat entlassen, der Aufsichtsrat trat anschließend komplett zurück, danach folgte ein massiver Kurseinbruch.

Nachdem der Kurs Anfang 2017 noch über 5? notierte, ging es unentwegt bergab. Seit April 2018 bewegt sich der Kurs durchgängig in einem Bereich zwischen 10 und 20 Cent.

Nach wie vor warten die Auden Aktionäre auf die Lösung von einigen wichtigen Punkten:
Die Kapitalerhöhung aus Dezember 2016 ist bis zum heutigen Tag nicht ordnungsgemäß vollzogen.

Zwischen der Auden AG und der Auden GmbH gibt es Unstimmigkeiten wegen gegenseitigen Forderungen. Die Auden AG hat gegenüber der Auden Group GmbH eine Forderung in Höhe von rund 11,9 Millionen Euro, umgekehrt sollen es knapp 9,4 Millionen Euro sein. Aus dieser Streitigkeit  kann man immerhin erkennen, dass über 10Mio in das Portfolio der Beteiligungsgesellschaft geflossen sein müssen, bei einer Anzahl von 8,92Mio Aktien.

Der alte Vorstand Reyke Schult schaffte es in seiner Amtszeit nicht die für die Aktionäre wichtigen Punkte zu lösen.

Nun ist aber ein neuer Vorstand angetreten, der wahrlich kein Unbekannter ist!
Volker Glaser (Gründer und Chefredakteur der Vorstandswoche) übernahm ab Januar 2019 den  Vorstandsposten vom wenig erfolgreichen Vorgänger Schult. Volker Glaser ist seit über 20 Jahren in der Wirtschaft sehr gut verdrahtet, und hat laut offiziellen Aussagen auf der HV bereits Gespräche mit neuen Investoren aufgenommen. Weiterhin positiv dass die Gründer Frenko und Radic in keinem Organ der AG mehr vertreten sind.

Nach wie vor verfügt die Auden AG über ein sehr interessantes Beteiligungsportfolio, in dem sich eines der innovativsten Start-Ups in Deutschland befindet. Alleine der Wert an dieser Beteiligung OptioPay könnte deutlich über 5 Mio Euro liegen, wenn man die letzten Finanzierungsrunden zugrunde legt. Wenn der neue Vorstand die offenen Punkte nun kurzfristig lösen kann, und wie bereits angekündigt neue Investoren findet, könnte die Auden AG zumindest bald wieder auf ihren Nennwert von 1? zusteuern. Die bestehenden Beteiligungen würden diese Bewertung in jedem Fall  rechtfertigen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
334 Postings ausgeblendet.

01.09.21 23:23

129 Postings, 968 Tage OrbergerEinladung zur HV


Es ist ja nicht allzu zu anspruchsvoll sich die Einladung zur HV durchzulesen.

Durch den Split 1/10 kann eine Kapitalerhöhung auf Basis von 1? durchgeführt werden.

Dadurch verliert die Bilanz einen großen Teil der Schulden.

Einige der Großaktionäre haben um 10Cent je Aktie massiv verbilligt...!



 

02.09.21 00:25

13049 Postings, 3843 Tage Rudini#335

Wie gesagt, informiere Dich einfach?  

02.09.21 00:28

13049 Postings, 3843 Tage RudiniIm Übrigen

wird derzeit wohl die Eintragung der Kapitalherabsetzung vom Registergericht blockiert. Der Rechtsstreit soll beim OLG Brandenburg anhängig sein?  

02.09.21 08:28

129 Postings, 968 Tage OrbergerRegistergericht...


Alles halb so wild. Wenn ein Formfehler gemacht wurde, kann der ganz einfach mit der nächsten HV berichtigt werden. Diese AO HV zur Kapitalisierung der Gesellschaft wurde bereits angekündigt.
Nach dem Split 1/10 ist die Bilanz bereinigt und die künftige Ausrichtung der Gesellschaft kann neu definiert werden. Und...der OptioPay Anteil dürfte seinen Wert nach wie vor haben!  

02.09.21 10:51

3043 Postings, 1923 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.09.21 07:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.09.21 12:42

1432 Postings, 410 Tage HonestMeyerOrberger

"Und...der OptioPay Anteil dürfte seinen Wert nach wie vor haben!"

Fragt sich nur, welchen Wert dieser dann hat ?

Der Kurs kann nach dem KS auch weiter fallen. Das ist halt das Risiko.  

02.09.21 20:50

3043 Postings, 1923 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.09.21 15:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.09.21 20:52

3043 Postings, 1923 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.09.21 15:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

09.09.21 14:30

129 Postings, 968 Tage OrbergerAusserordentliche HV...

Gibt es schon News wann die kommt?

Hat jemand mit der IR gesprochen?

Investoren sollen seit längerem bereit stehen!

Danke  

09.09.21 21:09

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEDauert und dauert

Heute hat sich jemand 60.000 Stück geschnappt. Klar sinds im Endeffekt NUR 6000 ? aber vielleicht weiss da jemand mehr. Also ich kenne persönlich keinen der auf die Idee kommen würde hier auch nur einen Penny zu investieren und 99 Prozent der Börsianer denken ja auch, dass hier der Drops gelutscht ist. Ich behalte dennoch eine kleine spekulative Position für den Fall der Fälle.  

09.09.21 22:15

1147 Postings, 5231 Tage CullarioQuelle?

Vielleicht weiß auch derjenige mehr der 60.000 verkauft hat? Recht beliebig, solche Auslegungen.

@Orberger bitte Quelle dafür dass Investoren bereit stehen, danke.  

10.09.21 10:15

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEEs gab doch vor

einiger Zeit die Geschichte mit dem Schweizer Investor, dessen Pläne aber keine Akzeptanz beim Vorstand erzielt haben. Das hier Investoren Schlange stehen bezweifle ich. Deswegen dauert das ganze wahrscheinlich auch so lang.  

10.09.21 18:19

13049 Postings, 3843 Tage Rudini#347

Siehe #338  

10.09.21 19:30

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEHeute auch wieder

einige Käufe.  

10.09.21 21:10

1147 Postings, 5231 Tage CullarioHeute auch wieder

einige Verkäufe.  

10.09.21 22:11

13049 Postings, 3843 Tage Rudini#350

Du weißt, wann man an der Börse von Käufen und Verkäufen spricht?

Wenn nicht, suche ich Dir gern mal was zum Nachlesen raus?  

10.09.21 23:05

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEaber der Kurs

ist gestiegen lol  

12.09.21 19:37

129 Postings, 968 Tage OrbergerInvestor...

Mit einem Schweizer Käse wird es nichts.

Aber in München gibt es auch gute Getränke...!

Alles entspannt. Früher oder später geht es los, das ist keine Frage.

Auf den einen oder anderen Monat kommt es nicht an.  

13.09.21 12:09

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEWann ist für dich

früher oder später? Paar Wochen, Monate oder Jahre? Seit 3 Jahren dümpelt der Kurs vor sich hin und fundamental tut sich nichts. Man könnte den Eindruck bekommen, dass der Führungsriege der Kurs egal ist. Ich bin erst seit letzter Woche wieder dabei, weil es wieder mal Gerüchte gibt, dass es bald losgeht. Aber diese Gerüchte gab es immer wieder mal und dann ist doch nichts passiert.
 

13.09.21 22:39
1

1147 Postings, 5231 Tage CullarioGerüchte

Gerüchte? Wo denn? Nur weil hier im Forum jemand was schreibt und auf explizite Nachfrage nach der Quelle im Schweigen versinkt? Dann mach ich das jetzt auch so ;)  

14.09.21 09:20

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFECullario

Nun beispielsweise wurde bei der letzten HV beschlossen, dass es weitergeht. Die Bereinigung der Altlasten fand auch statt. Das sind jetzt Tatsachen und keine Gerüchte. Bei den Spekulationen geht es um die Frage wie die Neuausrichtung aussieht, wer die Investoren sein werden und welche Kapitalmassnahmen kommen werden.  

17.09.21 11:18

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEist jetzt noch

eine zusätzliche HV notwendig um die Kapitalmassnahmen durchzuwinken?  

20.09.21 12:23

129 Postings, 968 Tage Orberger@ HiGhLiFE

Zitat: "Seit 3 Jahren dümpelt der Kurs vor sich hin und fundamental tut sich nichts."

Das würde ich so nicht sagen. Vorstand Glaser hat auf der HV ausgeführt dass im Berichtzeitraum das für den Fortbestand der Gesellschaft wichtige Verfahren mit fanmiles gelöst wurde.

Da wurden erhebliche Anstrengungen unternommen um die Gesellschaft zu sanieren.

Ich warte darauf dass es weitergeht. Aber wie gesagt, ob es jetzt noch ein paar Monate dauert ist vollkommen egal.

Wenn dann mal eine news zur Kapitalisierung gekommen ist, wirst Du keine Prozente mehr zu 15 oder 20 Cents bekommen.  

20.09.21 13:23

1147 Postings, 5231 Tage CullarioHV

Die letzte HV ist aber ne ganze Weile her, ohne dass etwas passiert ist - wann kommt denn die nächste?  

20.09.21 14:02

2898 Postings, 6600 Tage HiGhLiFEJa, die war

doch Ende letzten Jahres und dieses Jahr neigt sich ja auch langsam dem Ende zu ohne das etwas bekanntgegeben wurde. Klar kann man warten, aber wenn man hier viel Kapital parkt, entgehen einem woanders gute Gelegenheiten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben