SMI 11'108 -0.6%  SPI 14'382 -0.8%  Dow 33'912 0.5%  DAX 13'832 0.1%  Euro 0.9644 0.3%  EStoxx50 3'790 0.0%  Gold 1'773 -0.4%  Bitcoin 22'766 -0.3%  Dollar 0.9506 0.5%  Öl 94.9 1.6% 

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 653
neuester Beitrag: 16.08.22 23:54
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 16309
neuester Beitrag: 16.08.22 23:54 von: longfox Leser gesamt: 2363984
davon Heute: 1088
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653  Weiter  

06.06.21 21:15
14

4544 Postings, 904 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653  Weiter  
16283 Postings ausgeblendet.

16.08.22 13:04

3876 Postings, 5591 Tage herrmannbSchreiber : Bedarf an Gas / Öl

durch BASF wird sicher von "diesem Burgsmüller" hin gekriegt werden. Das sind keine Politiker, die vom Bankkaufmann, akademischem Mauerblümchen oder Garnixologen zum Entscheidungsträger hoch gejubelt worden sind, sondern Leute, die nicht umsonst da stehen, wo sie sind. Wenn Burgsmüller das nicht hin kriegt, wer dann ?
BASF hat in der Unternehmensgeschichte schon sicher ganz andere Sachen gestemmt, und die existieren immer noch.

Du mußt also nicht bei Burgsmüller vorsprechen. Hmmm, warum fällt mir bei dem Namen immer Fußball ein ?  

16.08.22 13:52

63 Postings, 6449 Tage marknDer CEO von BASF...

heißt Brudermüller.
Manfred Burgsmüller war ein Fussballer in den 80iger Jahren, zuletzt Werder Bremen...

Bin auch dick in BASF... Mischkurs 49 EUR... also deutlich im Minus... ich sitze es aus und hoffe, dass die Dividende nächstes Jahr den Kurs ganz langsam nach oben zieht...  

16.08.22 14:11

457 Postings, 173 Tage RaxelFrage an Euch: BP Chart

Hi zusammen,
ich wollte Euch um Eure Hilfe bitten, da ich im aktuellen BP Chart zwei ungewöhnliche Spikes bemerkt habe.
Dies beim LS Chart um 11.33 und 14:06. Hier sind zwei große Down Spike bis rd. 4,98 bzw. 4,99 passiert, was bei den aktuellen Kursen von rd. 5,10 super Schnäppchen wären.
Frage an Euch, wie kann man diese Spikes "abfischen" bzw. habt Ihr schon einmal so etwas gemacht bzw. erreicht?
[Konkret hätte ich eine Kauforder BP für den Handelsplatz LS für Limit 4,99 EUR aufgegeben; wäre eine solche Order sodann bedient worden (vorausgesetzt es wären genügend Stücke vorhanden)?]
Was meint Ihr, wäre dies so grds. möglich um die "günstigen" Kurse abzufischen?
Falls Ihr das schon einmal geschafft bzw. gemacht habt, wie ist es Euch gelungen?  

16.08.22 14:17

457 Postings, 173 Tage RaxelÖlwerte zur US-Eröffnung....

Achso falls dies für Euch interessant sein sollte, Shell und Chevron sind gerade "verhältnismäßig" günstig. (Im Vergleich zu BP und Total).
Bei dem aktuell grünen Brent Preis gehe ich davon aus, dass die Ölwerte mit der US Eröffnung steigen werden.
Vielleicht ein Trade für Euch.  

16.08.22 14:20
5

1500 Postings, 2588 Tage ZamboLong gehen, aussitzen, abwarten

Die Geschichte lehrt, dass der DAX seine Höchststände immer wieder erreicht. Spätestens an Putins Beerdigung ist es wieder soweit. Bei der deutlich niedrigeren Lebenserwartung in Russland dauert das nur noch 10 bis 15 Jahre.  

16.08.22 14:46

1246 Postings, 2413 Tage 2002W211Alternative zu Covestro

BASF EK 44,22
@Hurt wieder das richtige  Timing gehabt.  

16.08.22 14:57

1500 Postings, 2588 Tage ZamboMeine BASF gingennjeute morgen wieder raus

VK 44,40; schmaler Gewinn im 2stelligem Bereich. EK war gestern 43,50; immerhin brutto 2,0%.  

16.08.22 15:15
2

32 Postings, 7 Tage Der_SchreiberEgal

bei mir ist das jetzt Dr. Burgsmüller ))
 

16.08.22 15:22

2819 Postings, 547 Tage ST2021@

RAXEL wie alt bist du und mit wieviel Geld zogst du denn an der Börse ?  

16.08.22 15:44

3876 Postings, 5591 Tage herrmannbdas würde mich auch mal interessieren

16.08.22 15:45
1

457 Postings, 173 Tage RaxelHi St....

bin 44 und Cash habe ich rd. 20-30 TEUR zur Verfügung, je nachdem wie es mit dem sparen läuft; wobei ich immer kleine Beträge setzte und immer peu a peu Positionen aufbaue.
Daher war auch mein Gedanke bzw. suche nach einem Neobroker, da zu hohe TK bei meinem kleineren Einsatz allen Gewinn aufzehren kann.
Aber bis dato bin ich guter Dinge, .....außer meiner Cov. Depotleiche.  

16.08.22 16:01

75 Postings, 40 Tage millionenwegWie Alt

Tja es gibt hier 'alte Knacker' wie ..., .... und ...Daneben gibt es junges Gemüse wie ... und ...  Bin selber BJ 65 und wieviel ich einsetzen kann ist ja nicht relevant. Der Einer mehr und der Andere eben weniger. Am WE haben wir das doch geklärt wie die Forumsbesucher Ihr Kapital verwenden.

Was ich aber schon jetzt hier beobachtet habe ist dass man mit Bedacht  investieren soll und Emotionen aussen vor lassen soll, das mag schwierig sein, aber absolut notwendig.

Und was man hat....

Schönen Tag

mio
 

16.08.22 16:14
1

2819 Postings, 547 Tage ST2021MIL

das meine ich damit wenn man jung ist und am Zocken ist kann auch zu Totalverlust führen. Wir alte Knacker stecken schon mal was weg unsere Rente wird kommen und wir haben keine sorgen.    

16.08.22 16:20

457 Postings, 173 Tage RaxelZur Info, falls es jemand interessiert....

Goldmann Sachs Makronewsletter - kommt etwa alle 6 Wochen heraus und ist "free to read" auf der GS HP.

https://www.goldmansachs.com/insights/pages/...-of-living-crisis.html

Ich schaue es mir auch immer gerne an um ein besseres Gefühl und Eindrücke vom und für den Markt zu bekommen.  

16.08.22 16:26
1

32 Postings, 7 Tage Der_SchreiberDas spielt

keine Rolle
Geduld dürfte hier der Schwachpunkt sein , phantasie  die stärke.

Aber leichter durch Medien zu beeinflussen, oder Freundeskreis , wenn jemand Erfolg hat
(Das ging jedenfalls mir so)
Auf jeden Fall lesen  sie hier mit , und das ist schon mal gut
Auch für MICH

Wenn hier die überwiegende Mehrheit  einer bestimmten  Meinung war,
dann war auch im Gesamt-Markt  so.

Das ist wie die Zuschauerfrage und das könnte  man  auch täglich
abstimmen.
 

16.08.22 16:33
Aber leider gehört ihnen winthershall nicht mehr alleine
sie wollte es schon im letzten Jahr an die Börse bringen,
da hat der "Andere" nicht mit gespielt

-------------
 

16.08.22 16:51

5703 Postings, 1251 Tage GrandlandRumspielen

So, ich bin ja wieder zurück, aber ich scheue mich nach wie vor in diesem Zwischenhoch größere Summen sinzusetzen.

Ich putze etwas aus, Z.B. einen LH Call den ich schon seit Juni habe, der ist jetzt nach langer Zeit mal mit 4% Plus raus (war auch schon 35% im Minus).
Zwei Daimler Calls warten noch auf Auflösung: Einer im Plus einer etwa im Minus. In Kombination Plus. Jetzt gucke ich mal nach einem 17:30h Schlusspurt.

Also Putzen ist angesagt. Cash aus Derivaten generiert (obwohl genug da).

MPC bisher - Nicht mitgemacht- morgen nochmal runter ist leider das Bauchgefühl. Na vielleicht muss das ja wieder trainiert werden.

Hurt, bist du noch im KH?  

16.08.22 17:01
1

1246 Postings, 2413 Tage 2002W211Holla was geht ab DAX

BASF und Covestro steil nach oben  

16.08.22 17:44

457 Postings, 173 Tage RaxelÖlpreise sind schon krass..

Heute Mittag fast 3% Plus und nun fast 1,5% Minus. Nur weil die EU zum Iran Deal ein pos. Gefühl hat; ganz ehrlich da kommt es niemals zu einem Deal. Aber es ist krass wie sowas bewegen kann. Hui und pfui im Wechsel von Tag zu Tag.  

16.08.22 17:51

3641 Postings, 1210 Tage HurtGrandland

Nein, ich bin seit Ende letzter Woche schon raus. Covid liegt in den letzten Zügen bei mir, nur jetzt hat es meine Frau ganz stark.
Hast du alles gut überstanden?

Mit Investitionen gehts mir so wie du, da bin ich ganz vorsichtig unterwegs.
Meine paar Longaktien habe ich, der Rest dient nur mal für den kurzen Zock.  

16.08.22 18:25
1

1500 Postings, 2588 Tage ZamboEin Tipp

OHB babe ich, weil es eine sichere  Bank ist. Wenns in D zur Rezession kommen sollte, ist OHB meine erste Wahl als Aktie. WARUM? - Weil die ESA-Gelder weiter fließen werden, denn der Erhalt des Know-how hatte bisher in D in schlechten Zeiten Priorität. So war es früher, und so wird es bleiben. Wenn nicht, dann ist D weg vom Fenster in der internationalen Raumfahrt. Das alles wieder aufzubauen würde nicht nur Milliarden kosten, sondern auch Jahrzehnte.  

16.08.22 19:12

32 Postings, 7 Tage Der_SchreiberIch habe k. Ahnung

was man so "fühlt" im Finanzmarkt
ich halte mich eher an die Daten der Auftrags-eingänge
, den EK-Manager-Index , sowie den Kupferpreis

und 8% Infl bedeutet  im Endeffekt auch höhere Kurse.

 

16.08.22 21:04

457 Postings, 173 Tage Raxel@Schreiber..

das stimmt schon, mit fühlt meinte ich eben deren Markteinschätzung. Dumm sind die Leute von GS auch nicht; und als weitere Quelle sind sie bestimmt nicht schlecht.
Wie siehst Du denn die aktuelle Marktlage bzgl. deiner Indikatoren: Auftragseingänge, EK Manager, Kupferpreis usw. da sieht es doch eher mau aus oder?
Auch noch eine Frage: Weshalb sollen 8% Inflation zu höheren Kursen führen ? (Weil die Unternehmen die Preise erhöhen und damit die Gewinne steigen??; das gilt dann aber nur für Unternehmen, die die Preise tatsächlich erhöhen können bzw. ab einem gewissen Punkt kann man Preise auch nicht immer weiter erhöhen, da ansonsten die Nachfrage leidet)  

16.08.22 22:40
2

1500 Postings, 2588 Tage ZamboRaxel,

Inflation bedeutet, dass alles teurer. Warum sollten Aktien bei Inflation billig bleiben? Immerhin erwirbt man mit Aktien einen Anteil an einem Unternehmen; man kauft also was.  

16.08.22 23:54

386 Postings, 800 Tage longfoxInflation

Richtig, Inflation an sich schadet Aktien/Unternehmen nicht. Erst wenn die Zentralbanken auf Inflation reagieren und die Zinsen erhöhen, also dem Markt Liquidität entziehen, hat es Auswirkungen aka ist es schlecht.

Die Frage ist ab welche Zinsen es schlecht wird, bei angepeilten 3,5% der FED wohl nicht, ist immernoch billiges Geld. Die EZB wird auch nicht höher gehen können als 4%, ab da wird brenzlig für Italien und Co.

Aber naja, gucken wir mal. Auch die Zentralbanken wissen noch nicht was sie machen werden. Die gucken sich wie wir Indikatoren an und sind auch nicht schlauer wohin die Inflation gehen wird.



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
651 | 652 | 653 | 653  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben