SMI 10'129 -0.9%  SPI 12'974 -1.0%  Dow 29'226 -1.5%  DAX 11'976 -1.7%  Euro 0.9574 0.8%  EStoxx50 3'279 -1.7%  Gold 1'660 0.0%  Bitcoin 18'975 -0.1%  Dollar 0.9766 0.0%  Öl 88.6 -0.8% 

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 652 von 701
neuester Beitrag: 30.09.22 00:46
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 17516
neuester Beitrag: 30.09.22 00:46 von: Zambo Leser gesamt: 2661303
davon Heute: 1753
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 650 | 651 |
| 653 | 654 | ... | 701  Weiter  

16.08.22 12:05

574 Postings, 217 Tage RaxelEK MPC 2,37

warte auf die Zahlen am DO :-)  

16.08.22 12:19
4

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberSpekulative Kurse

und Groß-Spieler !
Diese Burschen machen nix unter 50%
Mal nehmen  sie sich den Sektor vor, mal nen anderen.
Dabei setzen sie immer ihre Finanz-Medien ein, um einen "Trend"
zu erschaffen.
In den meissten Fällen ist es aber viel zu spät, und die Umkehr-Bewegung ist
schon im Gange.
Unser Groß-Zocker wusste beim neg. Ölpreis, das dies kein Dauer-Zustand ist.
und verkauft jetzt mit hohem Gewinn.
Doch was soll er mit Ölpreis 100??   Spekulieren  auf 200 ??
Das würde er niemals tun, dann  würden von US-Seite untersuchungen starten,
warum der Preis so hoch ist,  und wer...
Er weiß: Er darf NICHT übertreiben !.
Darauf kann er gerne verzichten,  setzt lieber auf fallende Kurse
lässt seine Medien verkünden, das jetzt H2 das Maß alles Dinge ist, usw  

16.08.22 12:34

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberAuf jeden Fall

bin ich jetzt bis unters Dach voll mit chemie
der Rest mit Varta + Deutz  ist Kleinkram !

Ich erwarte vom BASF -Vorstand  , das er die Gas-Versorgung  selbst in die Hand nimmt !
zuminsdest so viel,  damit das Prod-Minimum gesichert ist.
Anstatt hier herum zu jammern , ach Gott , was passiert wenn Putin...
..auf die Politik würde ich mich nicht verlassen

Oder ich fahre mal kurz  die  30 km nach LU  und zeige dem Hernn Dr
was ich  von ihm halte  

16.08.22 12:48

2618 Postings, 840 Tage Micha01MPC

bin auch mal eingestiegen, FLEX lief schon so gut. Und die Divi ist interessant, die Geschäftsaussichten sehe ich grundsätzlich gesichert - nur muß man halt aufpassen, wenn zu viele Schiffe gebaut werden und Überkapazitäten entstehen.  

16.08.22 12:54

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberUrsache und wirkung

Alleine schon eine Absichts-Erklärung !
"wir führen demnachst Verhandlungen mit Flüssiggas-Produzenten
wir werden auch den Transport  über Schiene , Rhein und Strasse
erhöhen "
DAS alleine würde den Gaspreis  drastisch  einbrechen lassen!
und käme dann auch BASF asl Gewinn zugute
Die Mengen, welche die BASF selbst beschafft , sind ja dann zu normal-zeiten
zuviel im Markt.

Ich muss diesen Dr. Burgsmüller , oder wie der heisst ,dringend sprechen )))  

16.08.22 12:56

3984 Postings, 5635 Tage herrmannbbis unter Dach voll mit Chemie

das kann man schon sagen. Als ich vorhin sah, 45 000 Stück zu 44 nochwas BASF, habe ich erst mal nach gerechnet, ob ich mich beim Lesen geirrt hatte :o). Bei solchen Dingern kommt man sich als Normalo ja regelrecht verarmt vor. Der Trade wird sicher aufgehen, auch wenn das Zeit brauchen sollte.  

16.08.22 12:59
2

3852 Postings, 1254 Tage HurtSell Covestro

32,66 = +1,27%  

16.08.22 13:01
3

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberRechne

nicht mit Real-Summen, sondern nur mit % Anteil vom Gesamt-Kapital
der ist ja bei jedem anders.
Wennn deine Long-Taktik stimmt , gepaart  mit Charakterfestigkeit und Geduld,
keine Schulden machen, usw,  hats der Markt schwer  dich zu ruinieren.

Das wichtigste ist für mich nachwievor , mtl  Einkünfte  zu haben,
die zum Überleben reichen, damit man gefallene Werte nicht verkaufen nuss  

16.08.22 13:04

331 Postings, 471 Tage Bailout@ Der_Schreiber

Redest du von dem BASF dem Wintershall DEA gehört ? Also die mit eigenem Gasfeld in Russland welches sie als Tausch gegen Speicher hier in Deutschland bekommen haben ? Seltsame Tochter die sich mit Exploration und Produktion von Gas und Öl beschäftigt und nicht mal die Grundversorgung der Mutter sicherstellen kann.

Sorry aber wenn ich BASF leise weinen höre, dann geht mir immer das Messer in der Tasche auf.  

16.08.22 13:04

3984 Postings, 5635 Tage herrmannbSchreiber : Bedarf an Gas / Öl

durch BASF wird sicher von "diesem Burgsmüller" hin gekriegt werden. Das sind keine Politiker, die vom Bankkaufmann, akademischem Mauerblümchen oder Garnixologen zum Entscheidungsträger hoch gejubelt worden sind, sondern Leute, die nicht umsonst da stehen, wo sie sind. Wenn Burgsmüller das nicht hin kriegt, wer dann ?
BASF hat in der Unternehmensgeschichte schon sicher ganz andere Sachen gestemmt, und die existieren immer noch.

Du mußt also nicht bei Burgsmüller vorsprechen. Hmmm, warum fällt mir bei dem Namen immer Fußball ein ?  

16.08.22 13:52

63 Postings, 6493 Tage marknDer CEO von BASF...

heißt Brudermüller.
Manfred Burgsmüller war ein Fussballer in den 80iger Jahren, zuletzt Werder Bremen...

Bin auch dick in BASF... Mischkurs 49 EUR... also deutlich im Minus... ich sitze es aus und hoffe, dass die Dividende nächstes Jahr den Kurs ganz langsam nach oben zieht...  

16.08.22 14:11

574 Postings, 217 Tage RaxelFrage an Euch: BP Chart

Hi zusammen,
ich wollte Euch um Eure Hilfe bitten, da ich im aktuellen BP Chart zwei ungewöhnliche Spikes bemerkt habe.
Dies beim LS Chart um 11.33 und 14:06. Hier sind zwei große Down Spike bis rd. 4,98 bzw. 4,99 passiert, was bei den aktuellen Kursen von rd. 5,10 super Schnäppchen wären.
Frage an Euch, wie kann man diese Spikes "abfischen" bzw. habt Ihr schon einmal so etwas gemacht bzw. erreicht?
[Konkret hätte ich eine Kauforder BP für den Handelsplatz LS für Limit 4,99 EUR aufgegeben; wäre eine solche Order sodann bedient worden (vorausgesetzt es wären genügend Stücke vorhanden)?]
Was meint Ihr, wäre dies so grds. möglich um die "günstigen" Kurse abzufischen?
Falls Ihr das schon einmal geschafft bzw. gemacht habt, wie ist es Euch gelungen?  

16.08.22 14:17

574 Postings, 217 Tage RaxelÖlwerte zur US-Eröffnung....

Achso falls dies für Euch interessant sein sollte, Shell und Chevron sind gerade "verhältnismäßig" günstig. (Im Vergleich zu BP und Total).
Bei dem aktuell grünen Brent Preis gehe ich davon aus, dass die Ölwerte mit der US Eröffnung steigen werden.
Vielleicht ein Trade für Euch.  

16.08.22 14:20
5

1583 Postings, 2632 Tage ZamboLong gehen, aussitzen, abwarten

Die Geschichte lehrt, dass der DAX seine Höchststände immer wieder erreicht. Spätestens an Putins Beerdigung ist es wieder soweit. Bei der deutlich niedrigeren Lebenserwartung in Russland dauert das nur noch 10 bis 15 Jahre.  

16.08.22 14:46

1267 Postings, 2457 Tage 2002W211Alternative zu Covestro

BASF EK 44,22
@Hurt wieder das richtige  Timing gehabt.  

16.08.22 14:57

1583 Postings, 2632 Tage ZamboMeine BASF gingennjeute morgen wieder raus

VK 44,40; schmaler Gewinn im 2stelligem Bereich. EK war gestern 43,50; immerhin brutto 2,0%.  

16.08.22 15:15
2

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberEgal

bei mir ist das jetzt Dr. Burgsmüller ))
 

16.08.22 15:22

3020 Postings, 591 Tage ST2021@

RAXEL wie alt bist du und mit wieviel Geld zogst du denn an der Börse ?  

16.08.22 15:44

3984 Postings, 5635 Tage herrmannbdas würde mich auch mal interessieren

16.08.22 15:45
1

574 Postings, 217 Tage RaxelHi St....

bin 44 und Cash habe ich rd. 20-30 TEUR zur Verfügung, je nachdem wie es mit dem sparen läuft; wobei ich immer kleine Beträge setzte und immer peu a peu Positionen aufbaue.
Daher war auch mein Gedanke bzw. suche nach einem Neobroker, da zu hohe TK bei meinem kleineren Einsatz allen Gewinn aufzehren kann.
Aber bis dato bin ich guter Dinge, .....außer meiner Cov. Depotleiche.  

16.08.22 16:01
1

133 Postings, 84 Tage millionenwegWie Alt

Tja es gibt hier 'alte Knacker' wie ..., .... und ...Daneben gibt es junges Gemüse wie ... und ...  Bin selber BJ 65 und wieviel ich einsetzen kann ist ja nicht relevant. Der Einer mehr und der Andere eben weniger. Am WE haben wir das doch geklärt wie die Forumsbesucher Ihr Kapital verwenden.

Was ich aber schon jetzt hier beobachtet habe ist dass man mit Bedacht  investieren soll und Emotionen aussen vor lassen soll, das mag schwierig sein, aber absolut notwendig.

Und was man hat....

Schönen Tag

mio
 

16.08.22 16:14
1

3020 Postings, 591 Tage ST2021MIL

das meine ich damit wenn man jung ist und am Zocken ist kann auch zu Totalverlust führen. Wir alte Knacker stecken schon mal was weg unsere Rente wird kommen und wir haben keine sorgen.    

16.08.22 16:20

574 Postings, 217 Tage RaxelZur Info, falls es jemand interessiert....

Goldmann Sachs Makronewsletter - kommt etwa alle 6 Wochen heraus und ist "free to read" auf der GS HP.

https://www.goldmansachs.com/insights/pages/...-of-living-crisis.html

Ich schaue es mir auch immer gerne an um ein besseres Gefühl und Eindrücke vom und für den Markt zu bekommen.  

16.08.22 16:26
1

54 Postings, 51 Tage Der_SchreiberDas spielt

keine Rolle
Geduld dürfte hier der Schwachpunkt sein , phantasie  die stärke.

Aber leichter durch Medien zu beeinflussen, oder Freundeskreis , wenn jemand Erfolg hat
(Das ging jedenfalls mir so)
Auf jeden Fall lesen  sie hier mit , und das ist schon mal gut
Auch für MICH

Wenn hier die überwiegende Mehrheit  einer bestimmten  Meinung war,
dann war auch im Gesamt-Markt  so.

Das ist wie die Zuschauerfrage und das könnte  man  auch täglich
abstimmen.
 

16.08.22 16:33
Aber leider gehört ihnen winthershall nicht mehr alleine
sie wollte es schon im letzten Jahr an die Börse bringen,
da hat der "Andere" nicht mit gespielt

-------------
 

Seite: Zurück 1 | ... | 650 | 651 |
| 653 | 654 | ... | 701  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben