MEDICAL MARIJUANA INC-Eine Neue Ära beginnt

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 13.07.20 23:37
eröffnet am: 01.03.12 00:20 von: Heron Anzahl Beiträge: 535
neuester Beitrag: 13.07.20 23:37 von: Heron Leser gesamt: 126343
davon Heute: 40
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
509 Postings ausgeblendet.

01.08.18 21:48

22618 Postings, 4335 Tage HeronSuper

https://www.ariva.de/news/...nc-and-subsidiaries-2018-revenue-7099629

Medical Marijuana, Inc. and Subsidiaries 2018 Revenue Surpasses Its Total 2017 Revenue

Dienstag, 31.07.2018 15:05 von PR Newswire

G-Überrsetzung

SAN DIEGO, 31. Juli 2018

SAN DIEGO, 31. Juli 2018 / PRNewswire / - Medical Marijuana, Inc. (OTC: MJNA), das erste öffentlich gehandelte Cannabisunternehmen in den Vereinigten Staaten, gab heute bekannt, dass sein Umsatz-Portfolio für das Jahr 2018 das Gesamtjahr 2017 übertroffen hat Einnahmen.

"Unser Unternehmen wird größer und schneller, als wir es uns jemals hätten vorstellen können", sagte Dr. Stuart Titus, CEO von Medical Marijuana, Inc. "Wir freuen uns, dass unser Unternehmen nicht nur neue Märkte erschließt und die Umsätze jeden Monat exponentiell ansteigen, sondern es ist auch eine Belohnung, zu sehen, wie wir einen wichtigen Beitrag zur wachsenden weltweiten Unterstützung von Cannabis leisten."

Medical Marijuana, Inc. ist ein bedeutender Produzent von Cannabidiol (CBD) -Produkten in den USA, Europa und Lateinamerika und expandiert, wie das Unternehmen erst im letzten Monat angekündigt hat, nach Kanada. Die Vertriebstöchter Kannaway®, HempMeds®, Dixie Botanicals und Phyto Animal Health bieten ihren Kunden eine Vielzahl von oralen, topischen und essbaren CBD-Produkten, die Triple Lab Tested ? sind, um den höchsten Qualitäts- und Konsistenzstandard zu gewährleisten.

"Wir freuen uns, diesen Erfolg mit unserem großen Netzwerk von Unterstützern, Investoren und Kunden zu teilen", sagte Blake Schroeder, COO bei Medical Marijuana, Inc. "Wir sind stolz darauf, an der Spitze der schnell wachsenden Bewegung für natürliche Gesundheit und Wellness zu stehen und den Standard für CBD-Produkte auf der ganzen Welt zu setzen."

Medical Marijuana, Inc. gab kürzlich bekannt, dass der Umsatz im ersten Quartal 2018 über 10,5 Millionen US-Dollar lag. Dies entspricht einer Steigerung von mehr als 190% gegenüber dem ersten Quartal 2017. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Kannaway® verzeichnete das stärkste Wachstum von Q1 2017 bis Q1 2018 325% bis 7,5 Millionen US-Dollar.

 

01.08.18 21:51

22618 Postings, 4335 Tage HeronAktienaustauschabkommen mit TYG Solutions

Medizinisches Marihuana, Inc. Portfolio Unternehmen Kannalife Sciences schließt Aktienaustauschabkommen mit TYG Solutions ab

https://www.ariva.de/news/...folio-company-kannalife-sciences-7101801

Mittwoch, 01.08.2018 15:05 von PR Newswire

G-Übersetzung

SAN DIEGO, 1. August 2018

SAN DIEGO, Aug. 1, 2018 / PRNewswire / - Medical Marijuana, Inc. (OTC: MJNA), das erste öffentlich gehandelte Cannabisunternehmen in den Vereinigten Staaten, gab heute bekannt, dass seine Portfoliogesellschaft Kannalife Sciences, Inc. (" Kannalife ", ein biopharmazeutisches und phytotherapeutisches Unternehmen, hat ein Tauschangebot mit der TYG Solutions Corp. (OTC: TYYG) abgeschlossen. Der Abschluss dieser Transaktion ist ein wichtiger Schritt, um die Firma "Kannalife" zum einzigen börsennotierten Unternehmen im Bereich der Cannabinoid-Therapeutika mit einer exklusiven Lizenz für ein US-Regierungspatent der National Institutes of Health ("NIH") zu machen.

"Wir freuen uns sehr, den Abschluss dieses Aktientauschvertrags bekannt zu geben", sagte Dr. Stuart Titus, CEO von Medical Marijuana, Inc. "Unser Unternehmen war ein früher Investor von Kannalife, das spezifische Cannabinoid-ähnliche Moleküle entwickelt und patentiert hat, um einen gezielten Ansatz zur Behandlung von Krankheiten zu entwickeln. Wir glauben, dass das leistungsfähige IP-Portfolio von Kannalife das Unternehmen in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt für Cannabinoid-Pharmazeutika unterscheidet . "

Kannalife Sciences besitzt derzeit zwei Lizenzen bei NIH. Die erste, eine exklusive Lizenz für die Kommerzialisierung des US-Patents Nr. 6,630,507, "Cannabinoide als Antioxidantien und Neuroprotektoren" (das "507-Patent"), erforscht und entwickelt neue Cannabinoid-basierte Therapeutika zur Behandlung von hepatischer Enzephalopathie (HE); und die zweite, eine nicht-exklusive Lizenz unter dem gleichen '507 Patent zur Behandlung von chronischer traumatischer Enzephalopathie (CTE).

"Der Abschluss unserer Aktientauschtransaktion mit TYYG hat uns an einen anderen Ausgangspunkt in der Unternehmensgeschichte gebracht - jetzt als börsennotiertes Unternehmen. Wir befinden uns jetzt inmitten eines sehr aufregenden, wieder auflebenden und heißen Biotechnologiestandortes, der mit dem Aufkeimen einhergeht Das Interesse der Investoren an "alles Cannabis", sagte Dean Petkanas, CEO von Kannalife Sciences. "Die Transaktion mit TYYG ermöglicht es uns, als börsennotiertes Unternehmen in die Zukunft zu blicken und unsere Forschung zur Entwicklung disruptiver Cannabinoid-basierter Therapeutika für neurodegenerative und oxidative stressbedingte Erkrankungen fortzusetzen."

Weiterhin hat Kannalife seine eigenen patentierten Moleküle unter der Leitung von KLS-13019 entwickelt und wurde kürzlich mit dem US-Patent Nr. 9,611,213, "Funktionalisierte 1,3-Benzoldiole und ihre Methode zur Verwendung bei der Behandlung von hepatischer Enzephalopathie" ausgezeichnet. Diese von Cannabidiol abgeleiteten neuen chemischen Substanzen (NCEs) sollen einige der klinischen Vorteile von CBD fördern und gleichzeitig einige der pharmakokinetischen Einschränkungen von CBD verbessern. Laut einer Veröffentlichung vom 10. Februar 2016 in der American Chemical Society erwies sich KLS-13019 als Neuroprotektivum 50-fach wirksamer und> 400-fach sicherer als Cannabidiol (CBD).

 

09.08.18 20:16

22618 Postings, 4335 Tage HeronNews Coverage in Westword Newspaper


Medical Marijuana, Inc. Garners International News Coverage in Westword Newspaper, Trade Outlets for Selling World's Only Hops-Derived CBD Product

Donnerstag, 09.08.2018 15:00 von PR Newswire

https://www.ariva.de/news/...ners-international-news-coverage-7113967  

22.08.18 19:42

22618 Postings, 4335 Tage HeronGutes Wachstum

Q2 2018 as the Largest Sales Revenue Quarter in Company History

Dienstag, 21.08.2018 15:05 von PR Newswire

https://www.ariva.de/news/...announces-q2-2018-as-the-largest-7128526

G-Übersetzung

Die Umsätze von Medical Marijuana, Inc., Q2 2018, überstiegen USD 14,8 Millionen, ein Anstieg um mehr als 40% gegenüber dem zweiten Quartal 2017.

Der Gesamtbruttogewinn für das zweite Quartal 2018 stieg gegenüber dem zweiten Quartal 2017 um mehr als 100%, einschließlich der Auswirkungen einer einmaligen Berichtigung für überschüssige oder eingestellte Bestände von 2,2 Mio. USD.  

22.08.18 19:46

22618 Postings, 4335 Tage HeronFortsetzung

https://www.ariva.de/news/...announces-q2-2018-as-the-largest-7128526

ZWEITE QUARTAL 2018 HIGHLIGHTS

Im zweiten Quartal 2018 erreichten Medical Marijuana, Inc. und ihre Tochtergesellschaften die folgenden Meilensteine ??und wichtigen Ereignisse:

1) HanfMed®

Die 100-prozentige Tochtergesellschaft HempMeds® von Medical Marijuana, Inc., ist die dominierende Verbrauchermarke des Portfolios und verzeichnete eine massive Expansion und anhaltendes Wachstum für ihre CBD-Hanfölprodukte, darunter:

       Das Unternehmen erhielt die erste Importgenehmigung für sein THC-freies Produkt Real Scientific Hanf Oil-X ? (RSHO-X ?) CBD Hanfölprodukt in Argentinien .
       Das Unternehmen begann mit dem Vertrieb seines Real Scientific Hanföls (RSHO ?) Produkte in Bermuda und bieten sie in einigen der größten Apothekenketten der Insel an.
       Das Unternehmen war Goldsponsor der dreitägigen World Medical Cannabis Conference & Expo 2018, einer Konferenz, die sich dem wachsenden nationalen medizinischen Cannabismarkt widmet.
       HanfMed® Mexiko erntete internationale Berichterstattung auf der führenden Wirtschaftsnachrichten-Website Forbes, die ein Zitat von Raul Elizalde , Präsident von HempMeds® Lateinamerika, enthielt.
       HanfMed® Brasilien gab bekannt, dass Norberto Fischer , Professor und weltbekannter Sprecher, als Sprecher des Unternehmens beigetreten ist. Das Unternehmen veranstaltete auch zwei Veranstaltungen für Ärzte in Brasilien , um mehr über CBD und seine Vorteile zu erfahren.  

16.09.18 12:55

22618 Postings, 4335 Tage HeronVereinbarung mit Salvation Botanicals, Ltd


Medical Marijuana, Inc. unterzeichnet Vereinbarung mit Salvation Botanicals, Ltd., um die Expertise des Unternehmens nach Kanada zu bringen


Mittwoch, 12.09.2018 15:00 von PR Newswire


https://www.ariva.de/news/...c-signs-agreement-with-salvation-7156113


SAN DIEGO, 12. September 2018


SAN DIEGO , Sept. 12, 2018 / PRNewswire / - Medical Marijuana, Inc.   (OTC: MJNA), das erste börsennotierte Cannabisunternehmen in den Vereinigten Staaten , gab heute bekannt, dass es einen Vertrag mit dem kanadischen Unternehmen für Extraktion und Formulierung, Salvation Botanicals, Ltd., unterzeichnet hat.   ("Erlösung") zur Herstellung von Produkten in Kanada .

Laut einem aktuellen Bericht von Deloitte   Von Kanadiern wird erwartet, dass sie im Jahr 2019 bis zu 7 Milliarden US-Dollar für Cannabisprodukte ausgeben werden, womit die kanadischen Spirituosenverkäufe, die auf 5 Milliarden US-Dollar geschätzt werden, übertroffen werden.  Deloitte geht zudem davon aus, dass der Cannabiskonsum insgesamt um bis zu 35 Prozent zunehmen wird.


"Wir sind begeistert, diese Vereinbarung zu unterzeichnen und unsere Expertise auf den kanadischen Markt zu bringen, insbesondere mit einem angesehenen Partner wie Salvation Botanicals", sagte Dr. Stuart Titus , CEO von Medical Marijuana, Inc.  "Der kanadische Cannabismarkt wird voraussichtlich im nächsten Jahr in die Höhe schnellen und wir freuen uns darauf, den kanadischen Markt mit den besten verfügbaren Produkten zu versorgen."





Anzeige
Anzeige

Medical Marijuana, Inc. produziert branchenführende Cannabidiol (CBD) -Marken, darunter Real Scientific Hanföl ? (RSHO ?), Dixie Botanicals® und Cannabis Beauty Defined®.  Mit dem jüngsten Eintritt in den kanadischen Markt wird Medical Marijuana, Inc. durch Salvation Botanicals mehrere neue THC-basierte Produkte auch in Kanada einführen, wobei die gesamte Cannabispflanze und ihre vielen nützlichen Cannabinoide verwendet werden, etwas, worauf sich das Unternehmen freut neue zuerst für die Firma.

"Wir freuen uns, diese neue internationale Gelegenheit zu feiern und eine führende Rolle in Kanadas neuem Freizeitmarkt einzunehmen", sagte Kenneth Smith , Director of Canadian Operations bei Medical Marijuana, Inc.  "Salvation Botanicals ist ein sehr angesehenes Unternehmen in Kanada und wir glauben, dass wir zusammen in dieser Zeit des historischen Übergangs führend in der Cannabisbildung werden können."

Salvation Botanicals wurde gegründet, um sich der Wissenschaft der Standardisierung und des Verbraucherschutzes durch analytische Tests und die Entwicklung strenger Produktionsprozesse zu verpflichten.  Salvation hat auf Basis ihres Verständnisses von qualitativ hochwertigen, standardisierten Cannabinoid-Produkten hochvolumige Produktionsmethoden entwickelt.  Das Unternehmen betreibt ein vollständig lizenziertes Analytiklabor, um Cannabis und Derivate für LPs, ACMPR Growers und kanadische Cannabispatienten zu testen.  Salvation besitzt eine Lizenz des Betäubungsmittelhändlers sowie eine Hanf-Import- / Exportlizenz von Health Canada.

"Indem wir das Engagement von Medical Marijuana, Inc. für unsere gemeinsamen Ziele anerkennen, haben wir die Möglichkeit, innovative Produkte auf Cannabisbasis herzustellen, einschließlich CBD, die sich positiv auf den kanadischen Markt auswirken werden", sagte CEO Cliff Wiltshire von Salvation Botanicals.  "Die Ausrichtung von Salvation Botanicals und Medical Marijuana Inc. in der Cannabisindustrie wird den Verbrauchern einen echten Gewinn bringen."

Über medizinische Marihuana, Inc.

Wir sind ein Unternehmen von firsts®.   Unsere Mission ist es, der führende Innovator der Cannabis- und Hanfindustrie zu sein und unser Team von Fachleuten zu nutzen, um wertschöpfende Unternehmen und Produkte zu beschaffen, zu bewerten und zu kaufen, während sie gleichzeitig ihre Integrität und ihren unternehmerischen Geist bewahren können.  Wir sind bestrebt, in unserer Branche ein Bewusstsein zu schaffen, umweltfreundliche und wirtschaftlich nachhaltige Unternehmen zu entwickeln und gleichzeitig den Unternehmenswert zu steigern.  Weitere Informationen zu Portfolio und Investmentgesellschaften von Medical Marijuana, Inc. finden Sie unter www.medicalmarijuanainc.com   .

Um das Unternehmensvideo von Medical Marijuana, Inc. zu sehen, klicken Sie hier   .

Aktionäre und Verbraucher werden außerdem ermutigt , CBD-Öl und andere Produkte im Geschäft von Medical Marijuana, Inc. zu kaufen   .

Über Salvation Botanicals, Ltd.

Erlösung Botanicals   ist ein privates Unternehmen mit Sitz in Vancouver Island, British Columbia , das sich der Prüfung und Produktion von qualitativ hochwertigen standardisierten Cannabinoidprodukten für den internationalen Cannabismarkt verschrieben hat.  Salvation betreibt eines der ersten Analyselabore in Kanada , das von Health Canada akkreditiert wurde, Cannabis und Derivate zu testen.

Salvation Botanicals besitzt eine Händlerlizenz gemäß dem Controlled Substances Act mit der Befugnis, Öl nach den Richtlinien von Health Canada zu extrahieren und zu produzieren.  Im Jahr 2016 gewährte Health Canada Salvation eine Lizenz zur Hanfverarbeitung (HPL), die die Produktion, den Verkauf und den Export von Saatgut und Getreide und dessen Derivaten ermöglicht.

LEBENSMITTEL- UND ARZNEIMITTELVERWALTUNG (FDA) OFFENLEGUNG

Diese Aussagen wurden nicht von der FDA bewertet und sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Heilung von Krankheiten bestimmt.

RECHTLICHE OFFENLEGUNG

Medical Marijuana, Inc. verkauft oder vertreibt keine Produkte, die einen Verstoß gegen das United States Controlled Substances Act (US.CSA) darstellen.  Diese Unternehmen bauen, verkaufen und vertreiben Hanf-basierte Produkte und sind an der föderalen legalen Distribution von medizinischen Marihuana-basierten Produkten auf bestimmten internationalen Märkten beteiligt.  Cannabidiol ist ein natürlicher Bestandteil von Hanföl.

KONTAKT:
 Öffentlichkeitsarbeit Kontakt:
Andrew Hart
Geschäftsführer
CMW Medien
P. 858-264-6600
 andrew.hard@cmwmedia.com
www.cmwmedia.com
 

15.12.18 18:58

22618 Postings, 4335 Tage HeronLegalisierungserfolg,

erkennt der Markt endlich....

ariva.de  

16.12.18 11:55

971 Postings, 4556 Tage Master32Alle warten auf Trump

wenn der grosse Meister hoffentlich gleich morgen die Farm Bill unterschreibt dann knallt es hier endlich durch die Decke. Nach knapp 6 Jahren wird es Zeit dafür. Die Vorzeichen waren nie so gut wie jetzt aktuell. Die neue Facebook Aktie aus Hanf wird MJNA werden. Die Rakete kann starten.  
-----------
Alles was ich schreibe drückt meine aktuelle Meinung aus! Und ist niemals eine Kauf oder Verkaufsempfehlung !

17.12.18 18:08

22618 Postings, 4335 Tage Heron@Master

das ist erst der Anfang, wenn das Kraut auf der ganzen Welt Lrgal wird sein, und das Steuersäckel sich wie bei Alkohol und....

füllt, dann lachen ALLE

Glaub mir!!!  

18.12.18 21:27

971 Postings, 4556 Tage Master32Glaub ich 100%

Donnerstag wird hoffentlich von Trum unterschrieben danach wird es kein halten geben. Ich bin davon überzeugt das dieser Jahresanfang peak heftiger wie alle anderen wird. gehe von Kursen um die.50 aus.....erstmal  
-----------
Alles was ich schreibe drückt meine aktuelle Meinung aus! Und ist niemals eine Kauf oder Verkaufsempfehlung !

03.01.19 23:00

22618 Postings, 4335 Tage HeronTop 5 Hemp-Derived CBD Company


Yahoo Finance Features Medical Marijuana, Inc. as Top 5 Hemp-Derived CBD Company

Donnerstag, 03.01.2019 15:05 von PR Newswire

https://www.ariva.de/news/...s-medical-marijuana-inc-as-top-5-7335428  

03.01.19 23:06

22618 Postings, 4335 Tage HeronCannabis is coming in 2019.

Why the Farm Bill could make 2019 the year of CBD
Zack Guzman
Senior Writer
Yahoo FinanceDecember 4, 2018

https://finance.yahoo.com/news/why-farm-bill-could-2019-183841407.html

Für den Anfang gibt es den offensichtlichen und erwarteten Aufschwung der Staaten, die 2018 für die Legalisierung von Freizeit-Marihuana gestimmt haben. Aber vielleicht wirkungsvoller als das könnten die Auswirkungen der kürzlich verabschiedeten Farm Bill sein , die Hanf und den aus Hanf gewonnenen Extrakt namens Cannabidiol legalisieren würde oder CBD auf Bundesebene.

Diese Änderung, die die Hürde nehmen würde, die CBD-Unternehmen mit Marihuana-Unternehmen teilen, könnte einen CBD- "Explosionspunkt" auslösen, so das Unternehmen für Cannabis-Forschung Brightfield Group, das einen Anstieg des CBD-Umsatzes um das 40-fache im Vergleich zu 2018 bis 2022 im Vergleich zu 2018 Millionen Dollar erwartet Derzeit müssen sich CBD- und Marihuana-Unternehmen auf staatlicher Basis in einer rechtlichen Grauzone bewegen.

"Wir haben in diesem Jahr ein Wachstum von 80% in CBD gesehen, und dies war nur bei kleinen und mittelständischen Einzelhändlern", sagte Bethany Gomez, Research Director bei Brightfield Group, gegenüber Yahoo Finance. "Jetzt, da größere Einzelhändler bereits vorhaben, welche CBD-Produkte sie tragen sollen, erwarten wir, dass der CBD-Markt bis 2022 22 Milliarden US-Dollar erreichen wird."

Diese Prognose beläuft sich auf eine Jahreswachstumsrate von 132% für fünf Jahre.
Fotos ansehen

CBD, das größtenteils aus Marihuanaas nicht-berauschendem Cousin-Hanf gewonnen wird, wurde zunehmend in alles hineingegossen, von Cremes und Ölen bis hin zu Lebensmitteln und Getränken, um angebliche gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Bisher war die US-amerikanische Food & Drug Administration (US-amerikanische Food & Drug Administration) bei der Überwachung der meisten der mit CBD-Produkten verbundenen Forderungen verhalten. Dies könnte sich jedoch ändern, so der Vorsitzende der National Hanf Association, Geoff Whaling.

"Wir wissen nicht, was die FDA bei CBD tun wird, das ist im Moment etwas unbekannt", sagte er. "Aber wie packst du diesen Geist wieder in die Flasche?"
Was wird die FDA tun?

Im Juni genehmigte die FDA das erste CBD-Medikament auf dem Markt, eine Behandlungsoption für schwere Fälle von Epilepsie. Einige glauben, dass die Agentur unter Druck geraten könnte, nicht zugelassene CBD-Produkte aggressiver zu kontrollieren.

Für das, was es wert ist, enthält das vorgeschlagene Farm Bill eine Sprache aus dem Hanf Farming Act von Sen. Mitch McConnell, die CBD von der Liste der von Schedule I kontrollierten Substanzen streichen würde. Diese Änderung, die unmittelbar nach der Verabschiedung des Farm-Gesetzes erfolgen könnte, würde Hanf und CBD auf Bundesebene legal machen, aber CBD weiterhin der Gnade der FDA überlassen, wenn es als Bestandteil in bestimmten Produkten, einschließlich Esswaren, enthalten ist und Getränke.

"Die Sprache des Hanffarmgesetzes von 2018 gibt der FDA eigentlich alles über den Hanfanbau zurück", sagte Whaling.

Einige der am schnellsten wachsenden CBD-Kategorien, die die Brightfield Group erwartet, sind die nicht einnehmbaren dominierenden Bereiche Schönheit, Hautpflege und aktuelle Themen. Obwohl es eine wachsende Anzahl von Namen in diesen Bereichen gibt, sagte Gomez, dass der CBD-Markt insgesamt eine Konsolidierung an der Spitze zu sehen beginnt. Im vergangenen Jahr machte der Umsatz unter den 20 größten Hanf-CBD-Unternehmen ein Drittel des Marktes aus. Im Jahr 2018 stieg der von den Top-20-Unternehmen kontrollierte Anteil auf zwei Drittel des Marktes.

"Das sind die Marken, die es schaffen werden, in die Regale von Target, Walgreens und CVS zu gelangen", sagte sie. "Sie sind auch die, die am besten geeignet sind, um die erforderlichen Prüfungen durchzuführen, um die erforderlichen Zulassungen zu erhalten."
Fotos ansehen
 

14.01.19 18:07

22618 Postings, 4335 Tage HeronSorry, wird MJNA nicht mehr

gehandelt?

Kann einer eine Info geben, hab noch nichts selbst gefunden.

Danke  

21.01.19 19:45

22618 Postings, 4335 Tage Heronlesen

https://ih.advfn.com/stock-market/USOTC/...bis-industry-for-explosive

New Laws Set Up US Cannabis Industry for Explosive Growth
Date : 01/16/2019 @ 1:45PM
Source : NetworkNewsWire
Stock : Medical Marijuana, Inc. (PC) (MJNA)
Quote : 0.0813  0.0013 (1.62%) @ 9:31PM  

22.01.19 18:35

22618 Postings, 4335 Tage HeronTop Umsätze

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=146248076

G-Übersetzung

Rat Fink-Mitgliedsebene Montag, 21.01.19 21:32:29 PM
Re: Pinhigh Post # 219774 0
Beitrag # von 219790

>>> SCHLÜSSEL ZUM MJNA INCREASING_QTR_REVS_IS_HEMP_CBD_SALES_IN_> 40_LÄNDER !!!

MJNA GROSS REVS ERHÖHT LETZTE 3_QTRS! _> $ 16,8 MIL, _ $ 14,8_MIL, _ $ 10,5_MIL !!!!

QUELLE: SEITE 17 DER LETZTEN QUARTER-MJNA-FLAMMEN (20.11.18): _https: //backend.otcmarkets.com/otcapi/company/financial-report/207126/c­ontent

MJNA NICHT ABHÄNGIG VON DEN USA CBD-VERTRIEBEN! _MJNA_SELLS_CBD_IN_OVER_40_COUNTRIES !!!

SNAPSHOT VON DER MJNA-WEBSITE:  

21.04.19 20:01

22618 Postings, 4335 Tage HeronInfo

https://www.ariva.de/news/...orts-fourth-quarter-and-year-end-7532039

Medical Marijuana, Inc. Reports Fourth Quarter and Year-End Financial and Operational Results: Net Revenue Increase 125% Year-Over-Year

Donnerstag, 18.04.2019 15:00 von PR Newswire


Quarterly Revenue: Revenue increased each and every quarter in 2018.
Q1 Revenue:  $10.5 million
Q2 Revenue:  $14.8 million
Q3 Revenue:  $16.8 million
Q4 Revenue:  $17.7 million  

07.01.20 22:54

1 Posting, 215 Tage elitecbdVenta de CBD en linea Mexico

Compre en línea cápsulas de CBD asequibles a precios de venta en México. Tenemos una variedad de opciones disponibles para usted. Compre ahora visitando nuestro sitio web. https://elitecbd.mx/  

20.05.20 21:54

22618 Postings, 4335 Tage Heron0,0219 $ +11,17% +0,0022 $

kommt Leben in den tristen Alltag?

Spielt THC wieder eine Rolle...  

21.05.20 01:03

112 Postings, 91 Tage AgnelliaLöschung


Moderation
Moderator: olk
Zeitpunkt: 22.05.20 09:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

26.05.20 23:44

971 Postings, 4556 Tage Master32Wäre einfach bunt

wenn endlich mal was angeht. warte schon fast ein Jahrzehnt auf den 1 $
-----------
Alles was ich schreibe drückt meine aktuelle Meinung aus! Und ist niemals eine Kauf oder Verkaufsempfehlung !

27.05.20 02:11

167 Postings, 179 Tage Allisica17Löschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 27.05.20 07:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.07.20 23:37
1

22618 Postings, 4335 Tage HeronErgebnisse des ersten Quartals 2020


Medical Marijuana, Inc. berichtet über die finanziellen und operativen Ergebnisse des ersten Quartals 2020

Mittwoch, 01.07.2020 14:30 von PR Newswire

Quelle
https://www.ariva.de/news/...rts-2020-first-quarter-financial-8548431

SAN DIEGO, 1. Juli 2020

SAN DIEGO , 1. Juli 2020 / PRNewswire / -  Medical Marijuana, Inc.(OTC: MJNA) (das "Unternehmen"), das erste börsennotierte Cannabisunternehmen in den USA , das die weltweit ersten aus Cannabis gewonnenen Nutrazeutika, Marken und Lieferketten auf den Markt brachte, gab heute die Finanzergebnisse für das Quartalsende bekannt 31. März 2020 und gab einen Überblick über die jüngsten operativen Highlights.

Finanzielle und operative Highlights des ersten Quartals 2020

   Generiert $ 13.300.000 in den Nettoumsatz im ersten Quartal 2020;
   Der ordentliche Nettoverlust nach GAAP betrug 67.000 USD ;
   Der Bruttogewinn für den Zeitraum bis zum 31. März 2020 betrug $ 11,2 Millionen ;
   Die Bruttomarge stieg von 78,2% im ersten Quartal 2019 auf 83,8% im ersten Quartal 2020
   Die Vertriebs- und Marketingkosten nach GAAP gingen prozentual zum Umsatz von 51,1% im ersten Quartal 2019 auf 45,5% im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 zurück.
   Die Cash-Position belief sich zum Ende des ersten Quartals 2020 auf 4,6 Mio. USD , eine Steigerung von 27,7% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019;
   Investmentgesellschaft AXIM® Biotechnologies, Inc. erwarb das führende Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Onkologie, Sapphire Biotech, Inc.;
   Tochtergesellschaft HempMeds® Mexicoeröffnete ein neues Büro in Mexiko-Stadt , um das wachsende Team zu unterstützen;
   Tochtergesellschaft Kannaway® wurde von HealthMJ und Business for Home zum beliebtesten Cannabidiol (CBD) MLM-Unternehmen ernannt;
   Die Tochtergesellschaft Kannaway® erweiterte ihre internationalen Aktivitäten nach Russland , Kasachstan und Kirgisistan und importierte als erstes Unternehmen legal CBD-Produkte nach Russland .
   Tochtergesellschaft HempMeds® Brasilernannte Dr. Rubens Wajnsztejn zum Chief Medical Officer, um die aktuellen klinischen Studien des Unternehmens in Brasilien zu leiten ;
   Die Tochtergesellschaft Kannaway® begrüßte den renommierten Wellness-Experten und zertifizierten Ernährungstrainer Daniel Miller in ihrem Team.
   Das Unternehmen veröffentlichte Ergebnisse seiner klinischen Studie, die in Mexiko unter Verwendung seines Real Scientific Hanföl-X ? CBD in der EC Neurology (ECNE) durchgeführt wurde., eine international von Experten begutachtete Zeitschrift, die Artikel zur weltweiten Forschung in den Neurowissenschaften veröffentlicht;
   Portfolio-Investmentgesellschaft Kannalife, Inc. Abschluss seiner Phase-1-Studie, die durch einen Zuschuss des Nationalen Instituts für Drogenmissbrauch (NIDA) der National Institutes of Health (NIH) finanziert wird;
   Das Unternehmen ernannte Squar Milner LLC zum neuen unabhängigen Wirtschaftsprüfer.
   Das Unternehmen feierte CBD-Produktspenden in Höhe von über 2 Millionen US-Dollar an die gemeinnützige Organisation ECHO Connection

"Der Fokus unserer Organisation lag im vergangenen Jahr auf finanzieller Verantwortung und Rentabilität. Diese Finanzdaten zeigen das Ergebnis einiger dieser Bemühungen, die wirksam werden", sagte Dr. Stuart Titus , CEO von Medical Marijuana, Inc.. "Unsere Ergebnisse zeigen, dass wir uns trotz unsicherer wirtschaftlicher Bedingungen und unvorhersehbarer Schwankungen der Verbraucherausgaben schnell anpassen und das Kerngeschäft aufrechterhalten können. Wir sind fest entschlossen, den Shareholder Value durch eine solide Finanzstrategie zu steigern. Unsere Margen bleiben stärker als je zuvor Unsere Ausgaben auf Unternehmensseite als Prozentsatz des Umsatzes gehen weiter zurück und unsere Cash-Position ist im Vergleich zu früheren Perioden solide. Aus operativer Sicht haben wir durch unsere Investitionen in Kannalife viele wichtige Meilensteine ??in Bezug auf internationale Expansion und wissenschaftliche Forschung erreicht , Inc. und AXIM Biotechnologies. Ich glaube, die Aktionäre werden sehen, dass wir gut positioniert sind, um die vielfältigen Möglichkeiten des Cannabinoid-basierten Produktmarkts zu nutzen. "

?Ich bin sehr stolz auf die vielen operativen Leistungen des Unternehmens im ersten Quartal des Jahres 2020? , sagte Medical Marijuana, Inc. COO Blake Schroeder . "Wir konnten die Expansion des Unternehmens in neue Märkte wie Russland und Vietnam bekannt geben . Unsere pharmazeutischen Investmentgesellschaften kündigten klinische Studien sowie Akquisitionen an, die das Portfolio von Unternehmen als weltweit führend im Cannabissektor weiter positionieren."

Finanzdaten: Erstes Quartal 2020 im Vergleich zum vierten Quartal 2019
(in Tausend)

Bruttoumsatz : 1.
Quartal 2020 - 13.351 USD, 4.
Quartal 2019 - 16.928 USD

Kosten der verkauften Waren:
Q1 2020 - 2.163 USD
Q4 2019 - 3.704 USD

Bruttomarge:
Q1 2020 - 83,8%
Q4 2019 - 78,1%

Ordentliches Nettoeinkommen / (Verlust): 1.
Quartal 2020 - (67 USD)
4. Quartal 2019 - 2.817 USD

Über Medical Marijuana, Inc.
Wir sind ein Unternehmen von firsts®. Medizinisches Marihuana, Inc. ( MJNA) ist ein Cannabis-Unternehmen mit drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen im nicht-psychoaktiven Cannabinoid-Bereich: einem globalen Portfolio von Nutraceutical-Marken auf Cannabinoid-Basis, das von  Kannaway® geführt wird und  HempMeds®;; ein Pionier bei der Beschaffung der hochwertigsten legalen nicht-psychoaktiven Cannabisprodukte aus Industriehanf; und ein auf Cannabinoid basierender Sektor für klinische Forschung und Entwicklung botanischer Arzneimittel, der von seinen pharmazeutischen Investmentgesellschaften und Partnern, einschließlich AXIM® Biotechnologies, geleitet wird, Inc.. und Kannalife, Inc.. Medical Marijuana, Inc. wurde von CNBC zum Top-CBD-Hersteller ernannt. Medical Marijuana, Inc. war auch das erste Unternehmen, das von den Regierungen Brasiliens , Mexikos , Argentiniens und Paraguays historische Einfuhrgenehmigungen für CBD-Produkte erhalten hat , und ist führend bei der Entwicklung internationaler Märkte. Das Flaggschiff des Unternehmens,  Real Scientific Hanföl wurde in mehreren erfolgreichen klinischen Studien in ganz Mexiko und Brasilien verwendet , um seine Sicherheit und Wirksamkeit zu verstehen.

Der Hauptsitz von Medical Marijuana, Inc. befindet sich in San Diego, Kalifornien . Weitere Informationen finden Sie unter  OTCMarkets.com oder besuchen Sie  www.medicalmarijuanainc.com. Klicken Sie hier , um das Unternehmensvideo von Medical Marijuana, Inc. anzuzeigen.

Aktionäre und Verbraucher werden außerdem aufgefordert , CBD-Öl und andere Produkte im Geschäft von Medical Marijuana, Inc. zu  kaufen.

FORWARD-LOOKING HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, wie sie im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 definiert sind, und unterliegt dem durch diese Abschnitte geschaffenen Safe Harbor. Dieses Material enthält Aussagen über erwartete zukünftige Ereignisse und / oder Finanzergebnisse, die zukunftsgerichteter Natur sind und Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten per Definition Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Medical Marijuana, Inc. wesentlich von den hier gemachten Aussagen abweichen.

OFFENLEGUNG DER LEBENSMITTEL- UND ARZNEIMITTELVERWALTUNG (FDA)

Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

RECHTLICHE OFFENLEGUNG

Medical Marijuana, Inc. verkauft oder vertreibt keine Produkte, die gegen das US-amerikanische Gesetz über geregelte Substanzen verstoßen.

KONTAKT:

PR-Kontakt:

Andrew Hard

Geschäftsführer

CMW Media

S. 858-264-6600

andrew.hard@cmwmedia.com

www.cmwmedia.com

Investor Relations Kontakt:

P. (858) 283-4016

Investors@medicalmarijuanainc.com

EntscheidungOriginalinhalt anzeigen: http://www.prnewswire.com/news-releases/...nal-results-301086527.html

QUELLE Medizinisches Marihuana, Inc.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DreckscherLöffel, QuohrenerSpekulatius