Maximilian Joseph von Montgelas / Graf Montgelas

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.12.23 13:24
eröffnet am: 21.03.23 00:31 von: ewigvarten J. Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 06.12.23 13:24 von: Sau.AfDer.K. Leser gesamt: 2320
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

21.03.23 00:31
2

483 Postings, 371 Tage ewigvarten JuliaMaximilian Joseph von Montgelas / Graf Montgelas

Einer der besten baierischen Politiker überhaupt.
Sein Töchterchen MontGalah war nicht sooo der Hit,
aber das macht nix, dafür war ihr Vater super toll.

Wem ist dieser tollen baierischen Politiker ebenfalls ein Begriff?

Oder sein missratenes Töchterchen MontGalah?

https://www.hdbg.eu/koenigreich/index.php/...ndex/herrscher_id/1/id/8

 

21.03.23 00:41

483 Postings, 371 Tage ewigvarten JuliaSein Töchterchen

muss ein wahres Moloch gewesen sein! :-(  

21.03.23 01:57

9678 Postings, 1534 Tage qiwwi...ich glaube, das war eher seine Frau Ernestine..

eine geb. von Arco (...und wohl zugleich auch eine Cousine von ihm...)  

22.03.23 09:14
1

121136 Postings, 2960 Tage skaribuTrader Vic‘s im Palais Montgelas (Bayrischer Hof)

https://www.muenchenwiki.de/wiki/Palais_Montgelas
und

https://www.bayerischerhof.de/de/...bars/restaurants/trader-vics.html (die Rum-Cocktails und die Atmpsphäre im Untergeschoss des ehem. Palais Montgelas sind der Hammer)

 

22.03.23 09:14
1

121136 Postings, 2960 Tage skaribu# 09:14: „Bayerischer Hof“

06.12.23 13:21

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotErst stören, um dann...


Völlig klar zutage tritt, dass man, um entstören zu können, zuvorderst gestörten worden sein muss.
Dafür bin ich zuständig! Ich störe euch also adäquat, damit ihr etwas habt, das ihr fröhlich entstören könnt, um befriedigt zu sein.
Nichts erhöht das Ego mehr, als einen, besser 100 Beiträge gemeldet zu haben. Pihihi… ;-)

Bussi!  

06.12.23 13:21

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotKorrelation


Die Deformation eines Ariva-User*innen-Egos korreliert mit der Anzahl der gemeldeten Beiträge.
Hilfreiche, edle und gute Menschen pfeifen aufs Melden, alle anderen pfeifen mehr oder weniger aus dem letzten Loch, charakterlich gesehen!

Aber nicht jeder Mensch kann so t(r)oll sein wie ich, das ist mir klar, erwarte ich auch nicht.

Nichts erhöht das Ego mehr, als einen, besser 100 Beiträge gemeldet zu haben. Pihihi… ;-)  

06.12.23 13:22

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotDeutsche!


Wählt nicht die AfD - diese Partei ist unser Untergang!
Deutsche, wählt nicht radikal!
Deutsche, wählt nicht DIE LINKE - auch diese Partei ist unser Untergang!
Deutsche, wählt nicht radikal!

Deutsche, blickt nach Ungarn oder Italien... seht, was ihr bekommt, wenn ihr radikal wählt.

Freuen wir uns lieber über unsere Scholzes, Lindners, Habecks und Lauterbachs.
Wobei Lauterbach echt was drauf hat!!!! Unvollkommenheit: Fehlanzeige!

Deutsche, wählt nicht radikal!
Wer die Linkspartei oder die AfD wählt, schadet nicht nur sich, sondern mindestens einem ganzen Land, nämlich Deutschland!
Es existiert kein vernünftiger Grund, diese Parteien zu wählen! Wahlvolk, welches diese radikalen Parteien trotzdem wählt, kapiert nicht, was es da anrichtet!

Vielleicht sind Kidd, Mo, Nightw. und Biene Sozial-Nationalist*innen, ich weiß es aber nicht, ich bin mir wahnsinnig unsicher!
Es könnte sein, dass sie rechtsradikale Forenuser*innen sind, die vielleicht rechtsradikales Gedankengut verbreiten, aber ich weiß es nicht!  

06.12.23 13:22

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotRespekt den neuen Rechten,


eure Meldeaktivitäten sind äußerst straff organisiert, vermutlich nur diese...
Sobald jemand überhaupt etwas schreibt und sei es nur "Hahaha.." steht ihr parat, um überarbeitete Ariva-Moderator*innen mit neuer Arbeit zuzusch(m)eißen.

Jetzt mal anders!
Deutschland will euch nicht, Deutschland braucht euch nicht und Deutschland ginge es ohne euch weitaus besser.

Betrachte ich beispielsweise die Ergebnisse der letzten beiden Bundestagswahlen, so befindet sich die AfD massiv und völlig zu Recht auf dem absteigenden Ast. Von dereinst 12,6 % zur Wahl 2017 auf nur noch 10,3 % im Zuge der letztjährigen Bundestagswahl.
Eure einzige Macht besteht darin, Ariva-Beiträge zu melden.

Mhhh, im Vergleich dazu waren jedoch STASI und Gestapo/SD weitaus nachdrücklicher unterwegs. Die klopften keine windigen Sprüchlein wie Malermeister oder Menschinnen, die fröhlich in der Schweiz versteuern, obwohl sie in Deutschland agieren, vor allem agitieren.

Lächerlich organisierte Staatsstreiche misslingen euch, Mitglieder rennen euch haufenweise davon, und womit? Mit Rechts, sorry, mit Recht!  

06.12.23 13:22

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotIch melde nunmehrrr vor der Geschichte,


der Nationalsozialismus ist menschenverachtend!
Besser, man hängt ihm nicht nach, er stürzte alle Beteiligten und Unbeteiligten, also alle Menschen, Mann und Maus in den Abgrund.

Neonazis kommt zur Vernunft, verlasst Deutschland, zieht nach Moskau, Pjöngjang, Ankara oder Peking.
Querdenker, Reichsbürger, verlasst dieses Land, es gehört euch nicht, weder geistig noch physisch!  

Ihr macht alles kaputt!
Ihr seid destruktiv und rückwärtsgewandt.
Wir wollen euren Hass, eure Wut, eure Aggression und euer Unverständnis nicht!
Rechtis, raus aus Deutschland!

Schlafwandler auf dem III. Weg, ihr lauft stringent Richtung Abgrund,
AfDer-Hetzer, Spalter, Allesrelativierer, wir setzen uns gegen eure Diktatur, gegen eure geistige Unfreiheit mit aller Macht zur Wehr,
jetzt bitte nicht mit "Wehrmacht" verwechseln; vermutlich euer Metier.

Jeglicher Fortschritt ängstigt euch, wissenschaftliche, technische und gesellschaftliche Umbrüche überfordern euch, ihr durchdringt
unsere deutsche Geschichte, unser heiliges Erbe geistig nicht!
Mit liberalen, offenen Gesellschaften könnt ihr nicht umgehen, weil ihr sie nicht versteht.

Wir lassen uns unsere freiheitliche demokratische Grundordnung nicht nehmen.
Robert Blum würde sich im Grabe umdrehen!

Quintessenz:
Ihr seid Angsthasen und Nullchecker!
Projiziert eure Angst nicht auf unser demokratisches Deutschland!
Die wahren "Volksschädlinge", die seid ihr!  

06.12.23 13:23

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotThema: alles relativieren bis es passt


Naomi Seibt und der Psychologe
Besser man vorverurteilt Naomi nicht leichtfertig, denn wer weiß, was sie erlebte, welche Probleme sie mit sich herumschleppt.
Rechtfertige ich hingegen ihr manipulatives, falsches Spiel mithilfe ihrer Probleme, kann ich gleich Hitlers Judenmord durch dessen Probleme rechtfertigen, dann habe ich ein Problem.
Ganz so einfach ist’s wahrlich nicht, dafür spannend.

> > >  youtube.com/watch?v=E1pEEvrDE4M < < <

Lasst euch bitte nicht von der Dauer des Videos abschrecken, es beginnt zäh und trivial, sprudelt dann aber entscheidende Erkenntnisse empor.
Wir alle kennen mehr oder weniger geschickte "Naomis" aus Arivas politisierenden Foren.
Besser, man durchdenkt einmal zu oft jene trivialen Tricks der Täuschung, feit sich dafür aber umso besser vor manipulativen Angriffen welcher Couleur auch immer.

Bitte seht euch das Video an, schließlich fällt’s leicht, "Pfui Nazi" zu äußern, Andersdenkende hingegen zu verstehen, erfordert Überwindung:


"Ich glaube, in dem Moment, in dem wir aufhören, miteinander zu sprechen, haben alle verloren.
Wer die neuen Rechten und ihre Methoden nicht versteht, der wird zur leichten Beute. Darum ist es wichtig, dass wir zuhören und an den entsprechenden Stellen etwas erwidern. Verstehen heißt nicht Verständnis!"
Sehe ich etwas anders. Sich mit eingefleischten Verschwörungstheoretikern zu unterhalten, nutzt ausschließlich dem Verschwörungstheoretiker, ihn zu erkennen, seine Masche zu begreifen, nutzt hingegen mir, um nicht sinnlos mit ihm reden zu müssen, meine Nerven und Zeit nicht fruchtlos zu vergeuden.  

Ergo, Video ansehen.

Buy the way (alte Bösen-, sorry, Börsenweisheit, Quatsch: nur ein Homophon):
Luisa Neubauer bezeichnet sich als "Possibilistin", während
Naomi Seibt meint, eine "Klima-Realistin" zu sein.
Ich halte beide für gnadenlose Theoretikerinnen in Personalunion mit Schwätzerinnen.

Habt ihr das Video schon angesehen? ;-)
 

06.12.23 13:23

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotSchruppalla


Du Meister der kackbraunen Fassaden-Farbe; langweilig monochrom im Köpfchen.
Dich ängstigen liberale, offene, polychrome Gesellschaften, weil du außer Stande
bist, ebendiese geistig zu durchdringen, sie überfordern deinen Intellekt.
Tatsächlich meinst du, Scheuklappen und Vorurteile böten dir Schutz.

"Völkisches" Deutschtum predigen, aber kein bekanntes deutsches Gedicht
über die Lippen bringen; wenn's einfältiger nicht geht, dann kommt Schruppi
um die Ecke.
---> In diesem Punkt kannst dir sicher sein, Schruppalla,
Vorurteile und Scheuklappen, die machen alles nur noch schlimmer!

Schuster, bleib bei deinen Leisten.
Du bist der geborene Malermeister, belass es dabei und halte unsere
guten deutschen Politiker nicht ständig von der Arbeit ab.

Beispiele für gute rezente dt. Politiker:
Lauterbach,
Baerbock,
Habeck,
Strack-Zimmermann!  

06.12.23 13:23

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotSchluss mit


toxisch falschen AfDer-Friedensparolen.
Sie hetzen und schüren sowohl heimtückisch latent als auch unverfroren offensichtlich, die wollen keinen Frieden.

Die AfDer-Party erstrebt eine Putin-Diktatur.
Sie werden von Putin für Deutschlands Spalterei bezahlt!

Die neuen Rechten relativieren jegliche Kritik an ihrer Aufwiegelei und an Despoten respektive Demokratiefeinden, sie relativieren
sogar den monokausalen Ausbruch des Ukraine-Krieges!
Ein bekanntes sowie probates Mittel, um ihrer Ideologie, ihrer Freundlichkeit gegenüber Diktaturen latent Ausdruck zu verleihen.  

06.12.23 13:24

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotIn unserem Land


morden rechtsradikale Kräfte.
Sie bringen Politiker*innen um, verletzen sie schwer oder planen deren Entführung, na usw.

Kennen wir ja alles.

In diesem Land sind die Rechten das Problem!
MoSche, nicht immer alles verdrehen und anderen in die Schuhe schieben wollen, die Rechten sind es!


Pfuideibel, diese rechtsbraune AfDer-Jauche stinkt zum Himmel.
Kotz, würg, Reichswürger!
Bähhh, ekelhaft.
 

06.12.23 13:24

10 Postings, 84 Tage Sau.AfDer.KotIch kenn Schafe,


die imstande sind, euch zu verarschen.

Mein Gott, auf die geistlose Masche der AfDer-Party reinzufallen.

Was ist nur aus Deutschland geworden.

Was für Menschen leben hier eigentlich.
Bildung, Weitsicht, Menschlichkeit komplett im braunen Sumpf verschollen.


Euch Pseudo-Patrioten braucht Deutschland nicht.

Schaltet euer Hirn ein, bevor es zu spät ist.  

   Antwort einfügen - nach oben