SMI 12?030 -0.1%  SPI 15?519 0.0%  Dow 35?603 0.0%  DAX 15?534 0.4%  Euro 1.0673 -0.1%  EStoxx50 4?193 0.9%  Gold 1?791 0.5%  Bitcoin 58?186 1.8%  Dollar 0.9167 -0.2%  Öl 84.8 0.1% 

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 627
neuester Beitrag: 22.10.21 09:06
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 15655
neuester Beitrag: 22.10.21 09:06 von: continuity Leser gesamt: 2446948
davon Heute: 1745
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627  Weiter  

26.05.19 00:28
17

98 Postings, 1563 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627  Weiter  
15629 Postings ausgeblendet.

20.10.21 09:30
1

495 Postings, 3556 Tage Butch Cassidy...Korrektur...

.... "nicht um eine kostenpflichtige Anzeige"  

20.10.21 10:30
1

835 Postings, 1402 Tage NOBODY_FRAgute ASML Zahlen

und Taiwan = TSMC Hauptabnehmer, hat wieder mehr Systeme wie Samsung abgenommen ;)
sieht weiterhin gut aus das die Kapazitäten weiter schnell steigen  
Angehängte Grafik:
asml.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
asml.jpg

20.10.21 11:06
2

642 Postings, 3295 Tage amdfanuwe@BigYundol : APUs

Seh ich auch so.

Im Notebookbereich könnte AMD auch LPDDR Speicher auf dem Träger verbauen, wie Apple, und damit die Bandbreite und den Verbrauch optimieren.

Intel ist mit Foveros auch auf den Weg.

Zudem bietet Intel demnächst auch GPUs an und kann diese mit ihren CPUs bündeln, ebenso wie AMD das machen wird.

Damit bliebe Nvidia nur noch der High End GPU Markt. Das ist Nvidia seit Jahren klar und deshalb der Zukauf von Mellanox und nun der Versuch ARM zu kaufen.

Nvidia muß sich neu erfinden, der Low End GPU Markt für Mobile und Desktop bricht ihnen weg und High End Gaming bekommen sie mehr Konkurrenz.

 

20.10.21 16:15
2

6195 Postings, 4473 Tage tagschlaeferoh no, 100 geknackt... DER SCHREI

:3
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

20.10.21 17:45
1

6195 Postings, 4473 Tage tagschlaeferhm, bereits vorfreude auf nicht so gutes intel-Q?

nachbörslich am 21.10. sozusagen business as usual ^^
ps: amd liefert nachbörslich am dienstag ab, 26.10.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

21.10.21 12:43

1649 Postings, 1281 Tage BoersentickerFünf neue AMD Boards

Fünf Hauptplatinen jeder Größe für neue AMD-Chips

https://www.stern.de/digital/technik/...sfeed&utm_source=standard  

21.10.21 12:45

1649 Postings, 1281 Tage BoersentickerInsider Handel

Mark Papermaster, AMDs Chief Technology Officer, hat AMD Aktien im Wert von ca. 6 Mio $ verkauft.

https://www.insiderkauf.de/company/...-10-15T00%3A00%3A00.000Z6153955  

21.10.21 17:13

5311 Postings, 1450 Tage AMDWATCHAuf dem Weg

zum neuen ALLZEITHOCH...????

Bin auf die Zahlen gespannt. Oft gibt es danach einen kurzen Dip.
Sicher wird auch der Ausblick auf die Verfügbarkeit sehr wichtig, der sich leider weiterhin einigetrübt hat.  

21.10.21 17:17

5311 Postings, 1450 Tage AMDWATCHBT

Diese Insiderverkaufe hatten wir aber auch schon bei Kursen von 10,15, 20, 30 $ etc.

Auch von LISA.

Du musst verstehen, das die Villa, die CITATION, auch Geld kostet.

Vielleicht musst du demnächst auch ein paar Shares verkaufen, um deinen TAYCAN zu bezahlen.... :-) :-)  

21.10.21 19:11

5311 Postings, 1450 Tage AMDWATCHBahnt sich was zwischen Nvidia und AMD an.

INTEL biedert sich bei APPLE an.
AMD und NVIDIA sind raus bei APPLE .

Verzichtet NVIDIA auf HPE CPUs, zugunsten von AMD und man hat eine "friedliche "KOEXISTENZ bei Konsumenten GPUs,um die gemeinsame Stellung, bei SERVERTECHNOLOGIE HPC und GAMING STREAMING zu bündeln, weil die Konkurrenten zu stark werden....????

Ein 2 Billarden Dollar Projekt...???

Reine Spekulation, aber der..."SPIELPLATZ " hat sich extrem verändert.  

21.10.21 20:11
1

2167 Postings, 3887 Tage PlattenulliIntel bringt heute Zahlen

Heute bringt Intel seine Q3/21 Zahlen. Die EPS Schätzung liegt bei 1,1105 USD.  Im Quartalsbericht Q2/2021 erklärte Intel gegenüber Analysten, zum Ende des Jahres 300 Millionen US-Dollar für Vertragsstrafen zurücklegen zu müssen. Dies wird diesmal noch nicht die Bilanz vermiesen. In der letzten Zeit ging der Kurs der AMD Aktie hoch wenn Intel seine Zahlen veröffentlichte. Der Ausblick von Intel war meist schlecht. Mal sehen was heute passiert. Im Vorfeld steigt die AMD Aktie ganz gut.

Schnellster Supercomputer: Intel will vorerst nicht mehr im Rampenlicht stehen
https://www.computerbase.de/2021-10/...ht-mehr-im-rampenlicht-stehen/

AMD Ryzen Threadripper 5975WX 'Chagall' HEDT CPU mit 32 Zen 3 Kernen Benchmarked, 10 % schneller als 64 Kern Threadripper 3990X
https://wccftech.com/...-cores-benchmarked-faster-than-64-core-3990x/


 

21.10.21 20:48
1

34 Postings, 439 Tage Stiffler171@AMDWATCH

Sagst du das, weil Nvidia für Nvidia Now jetzt Threadripper nimmt? Oder wie kommst du auf die Meinung? Die nehmen den Threadripper für Now weils einfach wirtschaftlicher ist. Du glaubst doch nicht ernsthaft das Nvidia mit AMD Kuschelkurs macht?!  

21.10.21 21:00

5311 Postings, 1450 Tage AMDWATCHStiffter

Dann schau dich mal um, was in der Branche passiert.

Irgendwelche Monopole wird es bald nicht mehr geben.
Alle bauen ihre CPUs, GPUs.

INTEL hat massiv AMD Personal abgeworben.
Auch für NVIDIA wird es schwieriger.  

21.10.21 21:48

240 Postings, 594 Tage PiledriverAppel

So lange Appel nur irgendwelche nichtssagende Diagramme hinklatscht mit unkonkreten Beschriftungen, wie "High-End PC laptop graphics", braucht man sich keine großen Sorgen machen. Man muss immer den Einfluss der Strukturgröße und des DDR5 im Hinterkopf haben. Zumal da auch nichts von professional laptop graphics - also Quadro oder Radeon Pro steht. In den ganzen Artikeln wird stehts nur Bezug zu den Geforces genommen.

https://heise.cloudimg.io/v7/_www-heise-de_/imgs/...75&width=1750  

21.10.21 21:52
2

240 Postings, 594 Tage PiledriverAlso Ergänzung

Habe seit kurzem einen Thinkpad P14s mit R7 Pro 5850U mit Radeon Pro Treibern und PTC Creo 8 zum arbeiten mit 32GB/1000GB. Ein Traum!  

21.10.21 22:20

2167 Postings, 3887 Tage PlattenulliIntel fällt nachbörslich um 6%

Chiphersteller Intel vernichtet die Ziele des dritten Quartals, aber die Aktie sinkt

https://finance.yahoo.com/m/...fdbbd6bfe/chipmaker-intel-crushes.html  

21.10.21 22:25
1

240 Postings, 594 Tage Piledriver@Plattenulli

Im Intel Brett hab ichs schon geschrieben: Der Laser zum Raketenabschuss ist aufgestellt. ;-) So kams dann auch. :-D

Outlook Q4: Revenue down 3% YoY, Gross Margin down 6.5% YoY, EPS down 39% YoY!  

21.10.21 22:39

2167 Postings, 3887 Tage PlattenulliAMD Aktie doppelt so teuer wie eine Intel Aktie

Hier mal eine Aufschlüsselung von Intels Zahlen. Die Zahl verfehlte die Konsenserwartungen nur knapp. Deshalb aber gleich 7,5% nach unten ist schon ein eine Menge.
https://wccftech.com/...center-group-mobileye-and-iotg-break-records/  

21.10.21 22:40

668 Postings, 1990 Tage Saint20Hi zusammen

Spannende Zeiten aktuell und die letzten Wochen hier im Forum waren bestimmt ein wenig ruhiger, weil alle ein wenig auf die Zahlen und den Xilinx deal warten.

Also geht die Intel Aktie aktuell baden weil der Q4 Ausblick so mies ist?
Könnt ihr euch erklären weshalb q4 eps yoy bei denen so viel schlechter ausfallen soll?

Aber das sind sehr gute Vorzeichen für Dienstag :)

Greets & strong long!  

21.10.21 22:43

240 Postings, 594 Tage PiledriverOutlook misses

21.10.21 22:46

2167 Postings, 3887 Tage PlattenulliSaint20 in Q4 kommen noch Vertragsstrafe bei Intel

in Q4 kommen noch 300 Mio Vertragsstrafe, die Intel als Rücklagen bilden muss. Sie haben ihren HPC Computer mit mehr als 2 Jahren Verspätung noch immer nicht geliefert. Da ist der Ausblick ein wenig getrübt.
https://www.computerbase.de/2021-10/...ht-mehr-im-rampenlicht-stehen/  

21.10.21 23:57

668 Postings, 1990 Tage Saint20Jo

https://www.computerbase.de/2021-10/...n-an-das-notebook-schwaechelt/

Zitat:
Für das letzte Quartal erwartet Intel noch einmal ziemlich das gleiche Unterfangen. Kein Umsatzwachstum, auch die Marge könnte fallen, die Gewinne sinken. Diese Aussichten mag die Börse gar nicht, direkt nach Bekanntgabe der Zahlen ging es stark ins Minus  

22.10.21 07:12

96 Postings, 832 Tage jamison_7_1Intel Zahlen

Intels Zahlen sind mal wieder sehr geschönt.

Und sorry, aber Wccftech haben Null Ahnung von Finanznews. Die Bemühungen sind ja schön und gut, aber völlig unzureichend.

Intel hat teilweise die eigene Guidance nicht geschafft und das ganze Jahr war eh schon Frontend-Loaded. Dazu haben sie das Ergebnis gerade beim EPS noch mal durch einen Sondereffekt nach oben gepuscht. Steuern waren sogar wesentlich geringer als im letzten Outlook (0,5 % statt 4%).

Der Outlook machts aber:

Revenue down, Margins down, EPS down (und zwar erheblich).

Dazu geht der CFO.
Sapphire Rapids geht erst in Q1 in Produktion, das heißt wird erst irgendwann im Q2 oder sogar Mitte 2022 kommen. Das konnte man früher erwarten, wenn Alder Lake noch dieses Jahr kommt.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben