SMI 12?009 -0.3%  SPI 15?449 -0.4%  Dow 35?144 0.2%  DAX 15?512 -0.7%  Euro 1.0807 0.0%  EStoxx50 4?077 -0.6%  Gold 1?796 -0.1%  Bitcoin 34?289 0.1%  Dollar 0.9178 0.2%  Öl 74.5 -0.4% 

Carnival Corp. - Es geht wieder los...

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 24.07.21 13:01
eröffnet am: 23.12.20 16:14 von: Squideye Anzahl Beiträge: 386
neuester Beitrag: 24.07.21 13:01 von: Houston 500. Leser gesamt: 75463
davon Heute: 110
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

23.12.20 16:14
3

1883 Postings, 458 Tage SquideyeCarnival Corp. - Es geht wieder los...

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
360 Postings ausgeblendet.

16.07.21 20:33

1264 Postings, 4801 Tage famherzigChaecka

So wie wir beide so langsam unsere Freiheit wiederbekommen, wird es bei den genannten AGs auch wieder kommen. ICH investiere in die Zukunft. Und DU?  

16.07.21 20:38

1264 Postings, 4801 Tage famherzig20 % in den Miesem

Das ich sie bereits für über 24 wiederverkauft habe, zum Teil, und jetzt wiederbillig nachlegen, sollte ich noch erwähnen.  Wir werden auch weiterhin nachlegen wenn es noch eine zeitlang so günstig bleibt. Und nochmal solltest Du wissen. Mein Sohn und Tochter legen auch nach, aus freien Stücken. Sie glauben auch an die Zukunft.  

16.07.21 21:14

1264 Postings, 4801 Tage famherzigÜber 24 ?

Um genau zu sein, es waren  24,50 , für die ich wieder verkauft hatte. Nicht schlecht, oder? LG  

17.07.21 09:15

369 Postings, 6268 Tage Chico79was sorgt denn hier für die Abwärtsbewegung?

17.07.21 10:40

138 Postings, 456 Tage Fishig@Chico79

- die cleveren Engländer, mit ihrem Harakierie?
- USA gehen die Zahlen ebenfalls nach oben, im Juli durften noch keine Schiffe vom USA Hafen ablegen. August ?

Die Lage ist aktuell schwer einzuschätzen,
Einerseits sind in den Industrieländern fast alle Personen geimpft( zumindest die wo es wollen) das würde meiner Meinung nach bedeuten, dass für geimpfte eine Kreuzfahrt bald problemlos möglich ist. Sobald jeder ein Impfangebot erhalten hat, müssen wir mit dem Virus leben.

Anderseits kann man nur schwer einschätzen wie die Aktion der Engländer ausgehen wird, ich habe kein gutes Gefühl. Die gehören auf der Insel eingesperrt!  

17.07.21 10:46
2

138 Postings, 456 Tage Fishig@chico

Dann kam noch
-Lambda
-Venedig
-Kapitalerhöhung
dazu.
Wobei ich hier nur Lambda kritisch sehe.  

17.07.21 12:11

4846 Postings, 3513 Tage einstegerRein von Logik und Wirtschaftsrechnung

...ist eine (massive) Kapitalerhöhung unvermeidbar:
Cash Reserve hin und her, ABER
-Instanthaltung der stillgelegter Flotte beansprucht einen GANZ ANDEREN Finanzaufwand, als eine vollständige Wiederaufnahme des Betriebs... Da wird RICHTIG Geld benötigt!  

17.07.21 13:30

4423 Postings, 7565 Tage Nobody IIDie Engländer durchsuchen,

Das was wir in 10 Jahren in Salamitaktik erzielen, passiert da jetzt in Monaten. Riskant, aber wenn es aufgeht, infiziert heisst ja nicht tot und wenn die Impfung den Verlauf nachhaltig abschwächt.
Sieht nach einer Strategie aus.  
-----------
Gruß
Nobody II

17.07.21 14:34

138 Postings, 456 Tage FishigNobody

Ja, da sehe ich auch eine gute Strategie drin, aber die kommt noch für die EU Länder zu früh. In drei Monaten kann man so fahren?  

17.07.21 15:35

309 Postings, 5643 Tage ElbprinzBin mit Minus 15 % raus

Im letzten Quartal hat Carnival 2 Mrd verbrannt bei ei nem Cashbestand von 9,3 Mrd.
Jetzt ist die Frage geht es so weiter? Wann fahren die Schiffe wieder? Mit welcher Auslastung dürfen die Schiffe ablegen? Wie wirkt sich die Deltavariante aus, es wird neue Risikogebiete  und Einreisebeschränkungen geben. Dazu der hohe Schuldenberg. Die Kreuzfahrtindustrie wird als aller letztes wieder das Vor- Corona Niveau erreichen. Ok die Aktie sieht jetzt optisch günstig aus. Für mich gibt es zzt definitiv bessere Werte. Für einen Wiedereinstieg als Zock/Wette müsste sich der Kurs nochmals halbieren. Ich gehe zwar von weiter fallenden Kursen aus, aber ob wir das Coronatief nochmals sehen, kann keiner vorhersagen.

 

17.07.21 19:40

626 Postings, 1740 Tage SwityWenn das mit Corona nicht bald ein Ende hat,haben

wir hier mehr als ein Problem,  

17.07.21 23:33
2

2257 Postings, 1737 Tage Chaecka@Farmherzig

Es war eine gute Entscheidung von dir, zu 24 zu verkaufen.
Parallel dazu trommeltest du aber weiter zum Kauf und faselst von "an die Zukunft glauben".
Du glaubst ja wohl nicht daran, denn sonst hättets du nicht verkauft.

Wer soll dich hier noch ernst nehmen?  

19.07.21 11:59

3842 Postings, 3423 Tage 51MioHandeln

Mit der nächsten Erholung bin ich raus, hoffe diese kommt auch. Lieber etwas Verluste machen, als andere Möglichkeiten zu verpennen.  

19.07.21 13:34

369 Postings, 6268 Tage Chico79noch kein Boden in sicht

19.07.21 15:47

1264 Postings, 4801 Tage famherzigChaecka

Du kannst meine Meinung , Carnival als gutes Invest zu bezeichnen, als falsch betrachten . Eine andere Meinung gestehe ich jedem zu. Auch Dir. Aber mich als  nicht ernstzunehmen bezüglich meiner Meinung und Entscheidungen  bezüglich Kauf und Verkauf und Wiedereinstieg( bereits mehrmals so gehandelt ) öffentlich  zu bezeichnen, geht doch etwas unter die Gürtellinie. Ich ziehe halt auch aus den normalen und unnormalen Kursschwankungen meinen Gewinn.  Klar besitze ich auch Aktien, die ich seit Jahren permanent halte. Aber wenn ich bei Carnival die Kurskapriolen nur aussitzen würde, wäre ich jetzt auch dick und fett im Minus.  Durch Gewinnmitnahmen kann ich aber meine Anzahl der Aktien immer weiter in die Höhe schrauben . Wohingegen andere immer die selbe Menge haben  und dem zerflossenen Gewinn traurig hinterher schauen.  So aber jetzt isses auch gut.  Mal schauen , wann ich wieder nachlegen.  

19.07.21 16:36
1

369 Postings, 6268 Tage Chico79Herber Rückschlag auf Mallorca

Binnen 24 Stunden erfassten die Gesundheitsbehörden der spanischen Mittelmeerinsel 864 Ansteckungen mit dem Coronavirus, so viele wie noch nie zuvor an einem einzigen Tag seit Ausbruch der Pandemie. Deutlich mehr als 700 Ansteckungen pro Tag hatte es zuletzt im Januar gegeben. Mittlerweise macht die hoch ansteckende Delta-Variante 85 Prozent aller Infektionen aus.

Quelle NTV  

20.07.21 00:06

56 Postings, 428 Tage Houston 5000Good news

https://www.prnewswire.com/news-releases/...nd-october-301336739.html

Sehr wichtige Infos. 7 Schiffe starten im September / Oktober.

Neue Regeln für ungeimpfte Passagiere.

Die Flotte soll mit den neuen Regeln bis Ende des Jahres komplett wieder fahren.

Diese News könnten ein Gamechanger sein, gerade nach dem schwarzen Montag.

Die News kam nachbörslich und die Aktie hat seitdem immerhin 1,5 Prozent zugelegt.

Bin vorsichtig optimistisch für morgen.  

20.07.21 00:22

138 Postings, 456 Tage FishigGood news

mittlerweile kann es auch keine schlechten News mehr geben.  

20.07.21 17:11

33 Postings, 2136 Tage Calibra87Aida sol

Macht euch mal locker. Hier auf der aidaSol aktuell in Stockholm ist alles super. Vergesst mal auch nicht das die ölmultis hier dick eingestiegen sind vor gut nem jahr!
Ich glaub aber die bierpreise sind leicht gestiegen. Das stinkt mir.
Sonnige grüße  

21.07.21 22:22
1

1264 Postings, 4801 Tage famherzigEs geht doch was

Das war eine Gelegenheit zum Einstieg oder verbilligen . Kommt nochmal eine? Ich hab sie genutzt. Nochmal 300 Stück  

22.07.21 12:37

670 Postings, 502 Tage LoonijaBei AIDA

Aufgrund der neuen Reiseangebote und den zugleich weiterhin bestehenden Reiseeinschränkungen in einigen Fahrtgebieten können die nachfolgenden
Reisen nicht wie geplant stattfinden:
? AIDAmira mit Reisebeginn vom 6. August 2021 bis 3. April 2022
? AIDAvita mit Reisebeginn vom 7. August bis 16. Oktober 2021
? AIDAdiva mit Reisebeginn vom 7. August bis 9. Oktober 2021
? AIDAnova mit Reisebeginn vom 7. August bis 16. Oktober 2021
? AIDAluna mit Reisebeginn vom 25. August bis 11. Oktober 2021
? AIDAbella mit Reisebeginn vom 22. bis 29. August 2021 sowie 28. September 2021 bis 14. März 2022
? AIDAaura mit Reisebeginn vom 21. August 2021 bis 7. März 2022
? AIDAprima mit Reisebeginn vom 25. November 2021 bis 19. Februar 2022
? AIDAblu mit Reisebeginn vom 5. November 2021 bis 1. April 2022

AIDAprima wechselt im Winter nach Hamburg. AIDAblu auf die Kanaren und später ins Mittelmeer.  

22.07.21 20:02

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@Chico79: Du hast in Deinen

Kommentar vergessen zu erwähnen das kein einziger von denen deswegen das Krankenhaus aufsuchen musste. Lass Dich impfen dann geht es Dir auch bald wieder besser.  

22.07.21 20:04
1

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@Loonija: das liegt doch ganz allein

an dem Blindgänger im weißen Haus, soll er doch endlich seinen travel ban aufheben.  

24.07.21 13:01

56 Postings, 428 Tage Houston 5000Weitere gute Nachrichten

https://www.google.com/amp/s/amp.usatoday.com/amp/8078253002


CDC-Beschränken für von Florida aus startende Kreuzfahrten aufgehoben.

So wie ich das verstehe, dürften die Kreuzer dann theoretisch einfach loslegen. Betrifft natürlich vor allem Carnival.
Allerdings bezweifle ich, dass die CDC nicht weiter dagegen vorgehen wird.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jef85