SMI 11?982 0.5%  SPI 15?373 0.4%  Dow 34?034 -0.8%  DAX 15?711 -0.1%  Euro 1.0898 0.0%  EStoxx50 4?152 0.2%  Gold 1?818 0.3%  Bitcoin 35?211 1.1%  Dollar 0.9078 -0.1%  Öl 74.2 0.4% 

Meinungen zu Systaic

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 20.11.16 21:47
eröffnet am: 17.11.09 17:57 von: GegenAnleg. Anzahl Beiträge: 242
neuester Beitrag: 20.11.16 21:47 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 42743
davon Heute: 9
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  

15.03.10 10:34
1
leider. und fälle bei denen genau das gegenteil eintritt. sonst wäre es zu einfach geld zu verdienen...  

15.03.10 16:17
2

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Systaic

In anderen Foren wird inzwischen offen von Betrug gesprochen. Bin mal gespannt welche Leichen hier noch hochkommen. Auch beachtlich wie man hier von Aktionären voher verunglimpft und denunziert wurde.  Ein echtes Lehrbeispiel für (bestimmte) gierige und völlig gewissenlose/skrupellose Aktionäre, die fast alles tun um ihre Kurse nicht zu gefährden. Gier frisst Hirn und Anstand.

gab  

15.03.10 16:24
1

16372 Postings, 4651 Tage ulm000Wohl wahr

Her ist ganz bestimmt irgendetwas nicht richtig gelaufen. Ob das dann schon Betrug war, ist sehr schwer zu sagen. Viellicht war es nur Selbstüberschätzung oder das Management hat nur eine geringe Kompetenz bzw. Qualität. Wer mag das schon richtig beurteilen.  

15.03.10 16:31

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Systaic

Ich habe dazu eine ganz klare Meinung, die ich vorerst nicht aussprechen werde.
Ich bin mal gespannt auf den Jahresabschluss und das Testat.

gab  

15.03.10 16:53

4701 Postings, 5458 Tage albinoDer Vorstand und die IR sind Betrüger, aber...

...Recht haben und Recht bekommen sind 2 paar Schuhe.  Es wird wie immer schwer sein den Betrug nachzuweisen.

Jetzt sollte man jedoch nach vorne schauen.  Der alte Vorstand wird bald Geschichte sein und ein neues Zeitalter wird beginnen.  

15.03.10 17:01

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Systaic

Vielleicht kommen der Vorstand (inklusive Ex Finanzvorstand) und die graue Eminenz ja noch irgendwie aus der Nummer raus. Wenn Sie das aber nicht aufklären können, dürften die Juristen ihre Freude an dem Fall haben.

gab  

15.03.10 17:08
2

14891 Postings, 5270 Tage noideasag nur Haffa Brüder !

Leben noch immer in Saus und Braus :-(  

15.03.10 17:42

1398 Postings, 5258 Tage CosmicTradeSystaic...Chancen 50:50

.
Nun hat es Cosmic auch erwischt...
der Kurs fiel so dramatisch schnell dass auch Stop-Loss nicht viel nutzte.
Pech gehabt....
Ein zweiter Test auf +/- 2,50 ? sollte kommen, dafür ist die Abgabe zu freundlich.
Sicher wird es ein Rebound geben, ich rechne mit stufenartigen Wellen zwischen
7 + 10% Richtung 4,30 dort sollte sich ein gewaltiger Widerstand befinden.
Es wird sich zeigen, Kreditlinie genehmigt oder nicht. Mit einer Insolvenz ist wohl nicht zu rechnen.
Cosmic kaufte zu bei 2,58 ? und verkaufte bei 2,88 ?

So long
-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

15.03.10 18:03

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.So ein Zufall, dass meine ID

Gegen Anlegerbetrug heißt ;-)

gab  

15.03.10 18:32
1

102516 Postings, 7765 Tage KatjuschaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.04.10 14:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.03.10 18:32

102516 Postings, 7765 Tage Katjuschasorry, falscher Thread

-----------
"hätten sie mir doch lieber den Wendler hingestellt"

Sido

15.03.10 19:48
5

1394 Postings, 5529 Tage Tiger88sorry, falscher Thread

ich lach mich...  :-))

-----------
Egal wie lange es ein Stück Holz im Wasser treibt, es wird niemals ein Krokodil werden

19.03.10 11:28

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.wie meinte noch ein Teilnehmer,

der gerne Meinungsunterdrückung betreibt, wie lächerlich ich mich machen würde.

Ich würde die Aktie weiter meiden - bis das Testat vorliegt! Dass man hier mit einem Totalverlust rechnen muss, hatte ich hier mehrfach deutlich gemacht.

gab  

31.03.10 12:47
1

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Weiter meiden!

Wie erwartet ein sehr eingeschränktes Testat!

Die Werthaltigkeit der Forderungen dürfte katastrophal sein.

Wen überrascht das?
gab  

31.03.10 15:25
3

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Katastrophaler Cashflow

Noch schlechter als erwartet! Der kumulierte operative Cashflow dürfte weiterhin Richtung minus 50.000.000 laufen !

Schaut euch mal an welcher Hans Wurst und mit welcher Historie die zitierte Patronatserklärung abgegeben hat.

Der Jahresabschluss ist in meinen Augen eine Frechheit. Das dicke Ende wird kommen.

gab  

31.03.10 20:08

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Mögliche rechtliche Schritte gegen systaic und

Verantwortliche: Gibt es hier geschädigte Anleger, die eine Klage prüfen oder bereits geprüft haben und wenn ja wie ist der Stand ? gibt es hier Leute die an der  klage gegen conergy und ex vorstände beteiligt sind ? Inzwischen liegt ja der abstruse Jahresabschluss der systaic vor.

Gerne auch per bm

gab  

04.04.10 16:11
1

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Systaic weiterhin meiden

Nachdem Kurseinbruch: In diversen Foren wird der Wert als günstig bewertet eingestuft.
Das ist eine Illusion. Die Systaicblase wird weiter platzen. Ich kann nur weiterhin dringend abraten hier zu investieren!

gab  

06.04.10 14:34
1

390 Postings, 5477 Tage Stoni_IIWas hat es denn ...

... mit den 14,9 Mio. Euro auf sich, die die WP nicht anerkennen wollen. Was für ein Geschäft steht dahinter?

Wenn ich es richtig gelesen habe - siehe Geschäftsbericht 2009 Seite 21 - hat Systaic diese 14,9 Mio. Euro an die Soldevco SA für die Erbringung von Entwicklungsleistungen zum Bau von Solarstromanlagen gezahlt. Sie sind unter Vorräte und da unter der Unterposition Anzahlungen verbucht.

Wenn sie da verbucht wurden, wurden die Leistungen zum Stichtag offenbar noch nicht erbracht. Denn ansonsten hätte man sie m.E. unter einer anderen Kategorie verbuchen müssen. Jetzt ist laut WP unklar, ob diese Position werthaltig ist. Also im Klartext, ob die Leistung tatsächlich noch erbracht wird oder ob Systaic bei Nichtleistung die Millionen zurück bekommt.

Völlig unklar ist auch, was hinter den 76,4 offenen Forderungen steckt.

Das müffelt m.E. nicht mehr, das riecht schon sehr stark.  

06.04.10 14:55

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.der neue CFO (beziehungsweise aktuelle

Generalbevollmächtigte) hat den Jahresabschluss nicht unterschrieben.

Die Veranstaltung systaic hat ein gewaltiges Geschmäckle.

Unfassbar eigentlich, dass der Ex CFO nach seinem Desaster bei Conergy noch tiefer ins Klo gegriffen hat. Lern- Effekte null.

gab  

06.04.10 15:09

4701 Postings, 5458 Tage albinoWie kommst du denn darauf, dass Udo Zimmer...

....den Jahresabschluss nicht unterschrieben hat??  

06.04.10 15:13

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Jahresabschluss

In dem online verfügbaren sehe ich nur die Unterschrift von M. Pack und Herrn Achilles.

gab  

06.04.10 18:22
1

390 Postings, 5477 Tage Stoni_II#194

Die Veranstaltung systaic hat ein gewaltiges Geschmäckle.

Für mich hat das weit mehr als ein Geschmäckle.

Man wird in den kommenden Monaten sehen, wie die Werthaltigkeit der im Raum stehenden Positionen tatsächlich ist. Lt. GB soll ein sukzessiver Ausgleich in den Monaten April bis August 2010 stattfinden.

Ich bin gespannt,
1. wo das Geld geblieben ist und
2. wenn es in den Bau von Solaranlagen geflossen ist - AGRISOL Is Fenugus mit 34,6 MW könnte ungefähr in dem Rahmen liegen - ob der Auftraggeber in der Zwischenzeit seinerseits 90 Mio. eingesammelt hat bzw. entsprechend kreditwürdig ist und Systaic bis August 2010 - also in nur 5 Monaten bezahlen kann.

Wer vorher auch nur einen Euro in Aktien dieser AG investiert, muss schon sehr wagemutig sein.  

06.04.10 18:29

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.@stoni

Stimme dir zu! Ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass diese Konstruktion extrem missbrauchsanfällig  aussieht - insbesondere wenn man einmal überprüft welche Historie die Strippenzieher haben.

gab  

06.04.10 19:10
2

4701 Postings, 5458 Tage albinoKaum steigt der Kurs müssen die Verlierer von....

...gestern sich rechtfertigen, warum es richtig war die Aktie verkauft zu haben.

Noch ist Systaic nicht am Ende und vom Wiederholen von Untergangsszenarien wird das auch nie geschehen.  

06.04.10 19:38

1888 Postings, 4231 Tage GegenAnlegerBetru.Auch mit comroad, amitelo etc.

wurde auf dem Weg in den Totalverlust kräftig gezockt.

gab  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben