Mellanox! Ein Übernahmekandidat?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.03.19 13:47
eröffnet am: 04.09.13 19:17 von: MUC008 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 11.03.19 13:47 von: Chaecka Leser gesamt: 2399
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

04.09.13 19:17

344 Postings, 3496 Tage MUC008Mellanox! Ein Übernahmekandidat?

Mellanox würde meiner Ansicht nach ganz gut ins Portfolio der Hardware-Sparte von oracle/ex. Sun passen. Sonst haben sie ja schon alles von Server, Datenbank, Virtualisierung, usw. Aber das reicht allein nicht, um genügend leistungsstarke Dataminingcluster aufzubauen und aus einer Hand zu verkaufen. Z.B. an die Geheimdienste und Customer Insight Unternehmen.

Intel bastelt wohl eher an PCI-basierten Interconnets. (Mal sehen, was dabei herauskommt. Kaufen werden sie Mellanox darum eher nicht.)

Allerdings liegen die Herausforderungen bei 40 ..100 Gbit/s eher bei den Kabeln und den Anschlüssen und den Switchen. Da hat Mellanox in den letzten 12 Monaten viele - finanziell schmerzvolle - Erfahrungen sammeln dürfen. Vielleicht zahlen sie sich in der Zukunft aus.

Bei High-Speed-Interconnects ist Mellanox einfach der Platzhirsch.

Die Frage lautet für mich: ist Mellanox mit < $US 40 schon gut genug eingeshortet oder muss noch mal eine Schippe draufgehauen werden - z.B.auf < $US 30 - damit der Preis attraktiv wird?  

05.09.13 16:18

344 Postings, 3496 Tage MUC008Hier warte ich auf die Kriegserklärung...

...der USA gegen Syrien. Es ist momentan sehr ruhig an der militärischen Newsfront. Dann wird es nicht lange dauern.
Anschließend dürften Finanzwerte, Fluggesellschaften und Technopapiere massiv abstürzen. Mellanox ist ein ganz besondere Wert in diem Zusammenhang: eine zum großen Teil israelische Firma mit einigen palästinesischen(!) Spezialisten. Hat aber keine eigene Fabrik für ihre Produkte (fabless...). Es kann zumindestens nichts kaputtgehen, wenns losgeht.
Der Rebound dürfte umso nachhaltiger sein.

Also: warten. Auf $US 35,34,33,32,31. Danach dann Kursziel $US60 .. $US70.
8-)  

16.09.13 18:22

344 Postings, 3496 Tage MUC008Mellanox & oracle

Passender Artikel zu meiner Spekulation:
http://www.globes.co.il/serveen/globes/...did=1000879924&fid=4111
(Ich habe es zuerst formuliert. Möchte dies nur anmerken.)

Mal sehen, wenn heute die $US 37 getestet werden, ob ich kaufe. Bevor Oracle zuschlägt. In letzterem Fall dürfte mit soldien 60% Kursaufschlägen zu rechnen sein. In der Spitze vielleicht bis $US 100, wenn die Leerverkäufer ihre Bücher schließen müssen.  

18.09.13 18:36

344 Postings, 3496 Tage MUC008Na, kommen die $36,35,34,32,31 auch noch?

Ich denke den ganzen Tag darüber nach, ob die MLNX-Shorter überhaupt wissen, was sie da shorten, wen MLNX Big-Data-mässig so ausrüstet in den USA...

Ich denke, die Quartalszahlen werden nun wieder deutlich besser.

Warten wir's ab. Kursziel $60+. Pure Phantasie.
8-)  

11.03.19 13:47

1811 Postings, 1389 Tage Chaecka@MUC 008

Gratuliere! Da hast du den richtigen Riecher gehabt. NVIDIA kauft den Laden für 6,8 Mrd USD. Die Aktie steigt auf über 100 Euro.
Ob du wohl so lange die Geduld mitgebracht hast?  

   Antwort einfügen - nach oben