SMI 12?221 0.2%  SPI 15?633 0.2%  Dow 35?136 0.7%  DAX 15?281 0.2%  Euro 1.0422 -0.3%  EStoxx50 4?110 0.5%  Gold 1?785 -0.5%  Bitcoin 53?666 1.6%  Dollar 0.9228 -0.1%  Öl 73.5 0.8% 

K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2308
neuester Beitrag: 29.11.21 10:16
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 57678
neuester Beitrag: 29.11.21 10:16 von: 229360526c Leser gesamt: 9344789
davon Heute: 900
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2306 | 2307 | 2308 | 2308  Weiter  

28.01.14 12:31
40

96 Postings, 4173 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2306 | 2307 | 2308 | 2308  Weiter  
57652 Postings ausgeblendet.

26.11.21 12:24

151 Postings, 98 Tage 229360526cLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 15:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.11.21 13:03

141 Postings, 1955 Tage Falkone322933605...

Besonders für die, die heute morgen für ? 16,80 gekauft haben.  

26.11.21 14:22
1

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7Schaut mal

"Allerdings hätten die Prüfer auch einige Verstöße gegen Rechnungslegungsvorschriften festgestellt, die eine Strafe nach sich ziehen und an der Reputation von K+S nagen könnten."

Quelle: https://www.ariva.de/news/...-belsst-k-s-auf-add-ziel-17-euro-9885515


 

26.11.21 14:22

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 16:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.11.21 14:24

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7Mal sehen

ob ein paar US Kanzleien Klage einreichen.  

26.11.21 15:33
2

3053 Postings, 5116 Tage DerLaieIch würde es ...

als schallende Ohrfeige für den genialen Vorstand bezeichnen. Der Markt sieht es offensichtlich ähnlich:

"...Laut DPR sei aber über wesentliche Punkte im Abschluss vom 31.12.2019 nicht angemessen berichtet worden, teilte K+S mit. Es lägen Verstöße gegen Vorschriften gegen die Rechnungslegung nach IAS vor. Auch mit Blick auf den Zwischenabschluss zum 30.06.2020 gebe es Verstöße. K+S sei von der DPR gebeten worden, bis zum 9. Dezember 2021 mitzuteilen, ob man den Fehlerfeststellungen zustimme oder nicht. "Bei Zustimmung wäre das Verfahren bei der DPR beendet", hieß es.

Vor zwei Wochen hatte K+S erklärt, die DPR habe sich in einer vorläufigen Einschätzung kritisch geäußert, das Unternehmen halte das aber für unbegründet...."

(Und da bei kritischen Äußerung gerne nach der Quelle gerufen wird:
https://www.onvista.de/news/...ufsicht-pruefung-erfoderlich-497888171
 

26.11.21 15:57

3053 Postings, 5116 Tage DerLaie@ Falkone 3

"...Besonders für die, die heute morgen für ? 16,80 gekauft haben...."

Habe ich was verpasst?

Auf welcher Handelsplattform stand der K+S Kurs heuer bei 16,80 €?




 

26.11.21 16:09

151 Postings, 98 Tage 229360526cnirgenwo

absoluter blödsinn!!!  

26.11.21 16:12

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 16:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

26.11.21 16:58
1

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7...

Wo ist der Aufsichtsrat wurde gelöscht.
Was ist daran bitte verwerflich? Der Aufsichtsrat hat dafür zu Sorgen, dass in Zukunft die Regeln der IAS eingehalten werden. Ebenso hat er dafür zu Sorgen, dass Leute eingestellt werden, die in der Lage sind das umzusetzen. Wieso wird so eine Nachricht gelöscht?  

26.11.21 17:08

141 Postings, 1955 Tage Falkone3https://www.boersennews.de/markt/aktien/detail/de0

Der Kurs wurde von L&S heute Nacht angegeben.
Auf obiger Seite ist der Kurs ? 16,80 "nur" noch als 52 Wo Höchstkurs zu sehen.  

26.11.21 18:26
1

2956 Postings, 4968 Tage tommi12@Barracuda

Warum glaubst Du, dass der Moderator dass weiß ? Der hat keine Ahnung und sperrt Dich wegen Unterstellung oder so?  

26.11.21 20:39

732 Postings, 828 Tage Brauerei 66Für die ?Schwarz Maler ? hier

Auch Nutrien und Mosaic liegen deutlich mit über 5% im Minus auch ohne , du du Rüge der BaFin. Das nur als Anmerkung. So auf Montag hoffen , heute ist gelaufen.

        Glück allen Investierten  

27.11.21 13:11

1289 Postings, 1558 Tage Shadow000Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

27.11.21 18:31

3053 Postings, 5116 Tage DerLaieInteressant

"Für die ?Schwarz Maler ? hier"

Interessant, dass diese Argumente immer nur bei fallenden Kursen von K+S herangezogen werden.

Bei steigenden Kursen der PeerGroup, hört man dieses Argument hingegen nicht, wenn K+S den steigenden Kursen nicht folgt.

Der Laie wundert sich, der Fachmann staunt, nee staunen eigentlich nicht....  

27.11.21 22:29

1289 Postings, 1558 Tage Shadow000EU-Sanktionen nächste Woche

Resultat steigende Preise bis nach China.

Vielleichth macht Luko was draus, und vertickt seine Ware evtll via Russland nach China auf dem Schwarzmarkt.

https://mediafra.admiralcloud.com/customer_609/...eXRXLIHF5Aw5Pv7Tg__
 

27.11.21 22:29

1289 Postings, 1558 Tage Shadow000Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 18:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

27.11.21 22:31

1289 Postings, 1558 Tage Shadow000Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 18:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

28.11.21 13:48

732 Postings, 828 Tage Brauerei 66Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

28.11.21 14:20

732 Postings, 828 Tage Brauerei 66Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

28.11.21 15:44

732 Postings, 828 Tage Brauerei 66Sooo es ist Sonntag

Haber gerade etwas ?Zeit ? die Fam. jeder mach Seins. Schön so .
Habe die Agrarpreise durchgelesen alles Top, durch die Reihe, die Chinetzen  müssen ? bluten ? Selbstüberschätzung und Monopolisierung, statt Diversifizierung und Eigeninitiative haben schon den ? Osten ? zu fall gebracht. Wer ein Fehler zwei mal macht? Das geht noch Jahre so , bis das Geld weg ist , kennen wir doch schon , K-M. u F-E.hatten halt recht. ( Der Strick ) .




 

28.11.21 18:21

1974 Postings, 746 Tage Barracuda7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.11.21 19:10

732 Postings, 828 Tage Brauerei 66Geschichte ist Bewiesen !

Daraus lernen , ist die ? Kunst ? Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts ? jedem das seine .  Alles selbst verzapft und gebraut. Würde Dich zur Verkostung auch mal Einladen. Nur Miesepeter mögen wir in unserer Runde nicht.

 Glück allen Investierten






 

29.11.21 10:16

151 Postings, 98 Tage 229360526cK Und S

forever.Beste Aktie dises Jahr!!

Der Sparkassenbeamte kauft wieder......................  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2306 | 2307 | 2308 | 2308  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben