SMI 10’882 1.0%  SPI 13’994 0.8%  Dow 31’097 1.1%  DAX 12’773 -0.3%  Euro 1.0026 0.1%  EStoxx50 3’452 0.1%  Gold 1’811 0.2%  Bitcoin 19’483 0.2%  Dollar 0.9603 -0.1%  Öl 113.8 0.0% 

14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1096
neuester Beitrag: 05.07.22 13:53
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 27395
neuester Beitrag: 05.07.22 13:53 von: Katjuscha Leser gesamt: 3780454
davon Heute: 2745
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1094 | 1095 | 1096 | 1096  Weiter  

24.05.11 15:08
64

5367 Postings, 6412 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1094 | 1095 | 1096 | 1096  Weiter  
27369 Postings ausgeblendet.

04.07.22 16:15
1

2335 Postings, 792 Tage WireGoldkann man hier nicht eine Abstimmung einfügen

und mal Voten für den nervigsten User
den pöbligsten

usw

.... glaube da wären einige überrascht ;)  

04.07.22 16:41

533 Postings, 167 Tage EG33habe mich totgelacht...

fehlt nur noch das die Hartz4 Leute hier einen Spendenaufruf starten um wetten zu können...  

04.07.22 16:49

533 Postings, 167 Tage EG33Kati

will immer weiter sticheln, darfst gerne...

Ja du und HG mir weit...sehr weit...am weitesten voraus was das Fundamentale Vorrechnen hier angeht...ja da seit ihr mir Haushoch überlegen...

Du und HG um die 6 gekauft...trotz diesem weiten voraus sein...also um die 40% Minus... da seit ihr mir erneut weit...sehr weit voraus...denn ich habe momentan erst 6 % Minus...

Na dann sei mal weiter Stolz, das hier zwei oder drei mir auch da so weit voraus sind...ganz stark Kati...loooool



 

04.07.22 18:34

931 Postings, 4741 Tage AKTIENPROFI1990Rekordzahlen Incoming

wenn ich so etwas schon lese...
da verwechselt einer tatsächlich den Umsatz mit dem Gewinn.
Kann ihm jemand mal erklären, auch wenn der Umsatz steigt, das es nicht zwangsläufig bedeutet Gewinn zu machen ?
Jetzt werden die Dauerkarten Verkäufe schon mit einbezogen...OMG !
Als wäre es das erste mal in der Vereinsgeschichte, alle Dauerkarten verkauft zu haben.
Dazu noch die lächerliche Spekulation um einen evtl. Transfer von Akanji, der ja so viel einbringt.
Der vergisst halt gerne, das man viele überbezahlte Bankhocker hat und auch viel Geld in neue Transfers investiert hat.
Pushen sollte an der Börse strafbar wsein.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

04.07.22 18:42

106035 Postings, 8148 Tage Katjuschahmm, da ist dem Aktienprofi1990 der Gewinn wichtig

aber den Akanji-Transfer blendet er dann doch lieber aus. :)


Im Übrigen hat halbgitt Umsatz und Gewinn feinsäuberlich in seiner Analyse getrennt. Fällt aber nicht auf, wenn man als Aktienprofi Schaum vorm Mund hat.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.07.22 19:42
1

931 Postings, 4741 Tage AKTIENPROFI1990Katja

wer lesen kann ist klar im Vorteil
Zu Akanji habe ich mich geäußert.
Das so ein vermeintlicher Transfer das Unternehmen jetzt in den Gewinn bringen soll, ist eine sehr exklusive Meinung von dir.
Aber wie viele schon sagten, du warst ja auch der Meinung, home24 wäre eine profitable Investition.
Ihr beiden könnt euch die Hand geben, so viele Falschaussagen und vor allem mit so hohen Verlusten muss man erst mal schaffen an der Börse.
Laien ?
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

04.07.22 20:08
1

931 Postings, 4741 Tage AKTIENPROFI1990Wenn ich mir euer Depot anschaue

komme ich aus dem staunen nicht mehr raus.
Wie kann man so viel Müll einsammeln und dann noch Geld dafür bezahlen ?
Eure Performance spricht dementsprechend Bände, um so verwunderlicher, dass gerade ihr beiden hier mit dem Megafon der Weisheit rum rennt.

Oder wie es der Wannabe God sagen würde, eure Performance ist klar schlechter als der Dax und der Gesamtmarkt.
Vielleicht mal in Zukunft etwas kleinere Brötchen backen und die besser geschulten zu Wort kommen lassen.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

04.07.22 20:13
1

533 Postings, 167 Tage EG33Kati

macht einen auf Kater Schlau und will uns nun noch erzählen das Umsatz hoch gleich Gewinn hoch sei...

Scheinbar hat der eine oder andere hier schon die HG Krankheit.

Und bevor Ausreden kommen...mehrfach wurde kritisiert das Rekord Umsatz nicht gleich Rekord Gewinne bedeutet...

Und so langsam kommt es mir echt so vor, das HG hier alle an der Nase rumführen möchte...Ja pushen sollte unter Strafe kommen...HG wäre einige Jahre weg...  

04.07.22 20:20

533 Postings, 167 Tage EG33HG und Kati

machen immer als wären sie "Gegner" oder anderer Meinung...in Wirklichkeit bekommt man langsam den Eindruck das sei eine gewisse Masche...erst kritisiert man sich gegenseitig...das alle denken die haben es drauf...dann verfolgt man doch das gleiche Ziel auf einmal...und pusht im Duett???

Ja jeder denkt sich seinen Teil... aber wer hier ständig ein Club der 180 Mio Schulden hat als Schuldenfrei darstellen möchte...

dann explodiert es im Sommer...dann wenn die LV decken... dann wenn man Haaland verkauft... dann wenn man wieder volle Stations hat...dann wenn man mehr Bratwürste verkauft...dann wenn andere auf Toilette gehen...NICHTS nur annähernd eingetroffen...

Also werden neue Märchen erfunden. wenn die Rekord Umsätze kommen...dann wenn es die CL Reform gibt...klar man erfindet so lange etwas neues bis es dann doch einmal steigen muss...

Und nach 60-70 % Minus feiern die beiden dann 10% Plus...lol  

04.07.22 20:49

931 Postings, 4741 Tage AKTIENPROFI1990@EG33

warum kauft der Watzke nicht eigentlich selbst BVB - Aktien ?
Ist doch üblich, dass Geschäftsführer auch kaufen, wenn man der Meinung ist, es sind sehr günstige Kurse und man kann nichts falsch machen.
Das wäre doch ein super Zeichen für alle Investoren ?

Sorry, da kam der Romantiker in mir durch.
Watzke hält bekanntermaßen nichts von einer Börsennotierung.
Ok, wenn es darum geht frisches Kapital zu bekommen in Form von einer Kapitalerhöhung, dann schon.
Aber wirklich nur dann !
Dann kann man sich als schuldenfrei feiern lassen, obwohl man selbst den Verein zu den Schulden gebracht hat.
Watzke, der ewige zweite der auf brechen komm raus Meister werden möchte und das seit über einem Jahrzehnt nicht schafft und auch nie schaffen wird.
Es sei denn, er will so hoch verschuldet sein wie Barcelona, das Talent dazu hat er allemal.
Geld auszugeben wo keins ist und dann bei den Aktionäre anzuklopfen und den Kurs zu verwässern.
-----------
Börsenprofi Aktientip - > Naturebank Asset Management Aktie - WKN: A142TS

04.07.22 20:51
1

106035 Postings, 8148 Tage KatjuschaDanke für die kostenlose Werbung für meine Depots

Ist doch nett, dass ihr die erwähnt.

Also ich bin ganz zufrieden auf 3 Jahressicht.

Auch witzig, dass ihr vom „Megafon der Weisheit“ redet. Wer schreibt denn hier tagtäglich die BVB Threads voll?  
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
834658b2-d5d6-42f5-becb-a99f02935d20.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
834658b2-d5d6-42f5-becb-a99f02935d20.png

04.07.22 21:19

533 Postings, 167 Tage EG33Kati

betroffene Hunde bellen...kennst du den Spruch. Man könnte ihn bei dir zu 100% anwenden...

Und wenn der HG nicht hier wie du ab und an, den Rest für dumm verkaufen möchte...würden andere sich bedeckt halten.

Aber man muss eben andere warnen vor so viel Gepushe...  

04.07.22 21:22

533 Postings, 167 Tage EG33Aktienprofi

Watzke hätte bestimmt schon längst gekauft...aber der Leerverkäufer braucht doch 20 Mio damit er 0,5% decken kann oder wie war da von HG die Rechnung nochmal?

Watzke kauft dann bei 1 Euro und der nächsten KE  

04.07.22 21:30

533 Postings, 167 Tage EG33Kati

echte Kopie vom HG...der nimmt auch immer einen Zeitraum der alles gut aussehen lässt.

Langfristig ist das doch ganz schwach kati...also Haussieren solltest du damit nicht...mache ich oftmals binnen 1 Woche wozu du 3 Jahre brauchst...kannst den Tschechen fragen...der staunt auch immer wenn ich ihm meine Trades aufzeige...  

04.07.22 23:58
1

591 Postings, 405 Tage JAF 232023

laufen zehn Verträge aus (Schulz natürlich nicht ;-)
2 davon sind Ü30, der Rest im besten Fußballer Alter oder „Talente“ mit mehr oder weniger Talent.
„Da werden Gehälter frei und die Nachfolger verdienen eh viel weniger!“
Flecken in der Aktionärshose vor Freude?
Achtung wird noch besser: 2024 laufen 13 Verträge aus.
Ist das nicht ….

Natürlich ist der BVB „Schuldenfrei“ (die paar Verbindlichkeiten die irgendwann fällig werden- Schwamm drüber) und kann mal eben … ach nee - will man/das Management ja nicht.
Jetzt wahrscheinlich noch weniger da die Zinsen „leicht“ gestiegen sind.

Braucht man aber auch nicht wegen der Rekordumsätze (sind übrigens wie Rekordgewinne nur anders).

Gefahren? In der Liga? Mit dem Kader? Mit dem Management? Und dem Trainer?
Hallo ?????
Okay - Lostopf 3. Kann aber auch geil werden, weil man evtl. 2 Hammerlose zugelost bekommt. Ich sag nur „ausverkaufte Hütte“ !!!!

Aber selbst falls (!) man die Gruppenphase nicht überlebt: Dann kann man wenigstens die EL gewinnen. Der Titel fehlt ja noch.
Wäre doch gelacht. Selbst Frankfurt (deutlich schlechtere (da auf Transfermarkt weniger Wert) Mannschaft hat es geschafft.
Wo ist eigentlich das Finale? (von wegen billig Flüge buchen)

Sollte auch das nicht klappen: BELLINGHAM !!
Geiler Typ, Engländer (meeeega begehrt auf der Insel!) und jung.
100 Millionen? 150 Millionen? 200 Millionen? Ich werde mal bei Watzke anfragen ob es nicht doch eine Klausel gibt. Wenn er das „so aber nicht bestätigen kann“, kann nichts mehr schief gehen.

Viel wichtiger ist ja eh die erneute CL- Qualifikation im nächsten Jahr (nicht dass man es nötig hätte, der Kader ist auch so durch finanziert) aber wäre halt ein schönes Gefühl.

Dann (also 2023) sind bestimmt auch die letzten Details der CL-Reform bekannt (MONEY MONEY MONEY $$$$) und Forbes kassiert endlich diese lächerliche (ja ich schreibe es, es ist lächerlich) Bewertung ein.
1,2 Milliarden?
Hallo??? Chelsea wurde gerade für 5 Milliarden übernommen! Und wie viel Plätze hat deren Stadion? Ca. 40.000!
Und wie viel passen in das Westfalen Stadion rein? Hallo ! Merkt ihr selber oder?
Kann schon jetzt nicht mehr an mich halten: Da gibt es Trottel die stecken ihr Geld in ecommerce oder einen Welt ETF oder vertrauen ihr Geld sogar einem alten Knacker wie Warren Buffett  an, wenn man so eine no-brainer aka tenbagger aka sureshot (Keine ! Anlageberatung!) Möglichkeit vor sich hat.
Zweifel? Bernd G. (finde den Namen umso geiler je öfter ich ihn schreibe und dann vollständig laut lese) und der unbedeutende Mann von der attraktiven Aufsichtsrat Schnecke haben investiert. Mit Insiderwissen (wohlgemerkt).

Wie hieß es bei Silbermond?
„Es war ne geile Zeit …“?
Schwerer Fehler! „Es wird be geile Zeit …“ hätte es lauten sollen. Dann wäre das komische Lied bestimmt auch ein Hit geworden.

So jetzt alle nochmal volle Konzentration: Wenn ihr jeden Tag nur 3 Minuten weniger warm duscht und zu Fuß zum Supermarkt rennt (statt SUV) und dort nur (wichtig!) Angebote einkauft, könnt ihr bis Ende des Jahres locker (!) mehrere 100 Euro sparen! Bei einem 2-köpfigen Haushalt wären das 100 oder 200 BVB-Aktien die zukünftig dann 10.000 Euro Wert wären (ich hoffe ich habe mich nicht verrechnet, vielleicht auch viel mehr).
Dann kriegt man quasi für wenig Einsatz mehrere (!!!) Saison-Tickets für den VIP-Bereich „geschenkt“.

Klar! Es gibt ein Risiko! Aber wir sprechen hier vom BVB. Der hat auch schon mal Dividenden gezahlt (!)

Glückauf !!!!  

05.07.22 08:36

635 Postings, 3025 Tage cally1984JAF23

Alles in Ordnung mit dir? Langsam fange ich an mir Sorgen zu machen...  

05.07.22 10:22

635 Postings, 3025 Tage cally19847 Wochen Sommerpause sind rum

und der Kurs steht mit 3 Prozent im Minus.

Wie kann das denn sein? Das ist doch ne todsichere Geschichte...

Leerverkäufer, volle Stadien, Sommerpause, und und und...

Halbgott die gesamte Forenbelegschaft wartet noch auf Antworten zu Deinen Vorhersagen...  

05.07.22 10:24

635 Postings, 3025 Tage cally1984Oh ich habe ein "t" vergessen.

Nicht das ich noch der Blasphemie bezichtigt werde.

Also es war Halbgottt gemeint!  

05.07.22 11:35

4526 Postings, 4053 Tage Der TschecheAbgerechnet wird zum Schluss der Sommerpause

und nicht nach 7 Wochen. Es ist noch alles drin für Halbgottts Prognose, dass es wie fast immer in der Sommerpause steigen wird.  

05.07.22 11:47
1

106035 Postings, 8148 Tage KatjuschaGilt eigentlich als Ende Sommerpause das

erste Pflichtspiel im DFB Pokal oder erst Bundesliga?
-----------
the harder we fight the higher the wall

05.07.22 11:54

635 Postings, 3025 Tage cally1984Kommt drauf an, wie der Kurs am 29.07. steht.

05.07.22 11:55

4526 Postings, 4053 Tage Der TschecheIch habe mich am Samstag mit einem 1860-Fan

unterhalten und der meinte, der BVB würde in der ersten Runde rausfliegen - und der kennt seine 60er, hat eine Dauerkarte. Von daher wünsche ich Halbgottt, dass die Sommerpause vor dem Spiel zu Ende geht. Obwohl - quatsch mit Sauce, Fußball-Ergebnisse sind nebensächlich für den Kurs.  

05.07.22 13:27

460 Postings, 2358 Tage David Yuan@Tscheche -- Dann passt´s ja....

....  Niederlagen soll man kaufen!




 
Angehängte Grafik:
endlich_in_m__nchen_gewinnen.jpg
endlich_in_m__nchen_gewinnen.jpg

05.07.22 13:53

106035 Postings, 8148 Tage Katjuscha1860 hat natürlich zwei Vorteile

Sie sind in der Vorbereitung zwei Wochen früher dran, haben schon vorher ihr erstes Punktspiel.
Und sie sind eingespielter. Beim BVB müssen sich die ganzen neuen Spieler erst zusammenfinden, und das obwohl die Nationalspieler erst spät ins Training einsteigen.

Insofern wiegt der Zweiklassenunterschied in dem Spiel sicher eher wenig. Ich denke, es wird zumindest ne knappe Kiste.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1094 | 1095 | 1096 | 1096  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben