ASML Holding

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 25.01.23 11:45
eröffnet am: 15.02.14 10:07 von: Iknuks Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 25.01.23 11:45 von: Highländer49 Leser gesamt: 68479
davon Heute: 38
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

15.02.14 10:07
1

907 Postings, 4004 Tage IknuksASML Holding

Das niederländische Unternehmen ASML ist der weltweit größte Anbieter von Lithographie Systemen für die Halbleiterindustrie. Die überaus komplexen Maschinen spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung von integrierten Schaltkreisen (Mikrochips). 80 % aller Chiphersteller (Foundies und IDMs) weltweit sind Kunden von ASML

Die Niederländer forcieren derzeit vor allem das neue Geschäft mit sogenannter Extreme Ultraviolet-Lithografie (EUV).  wenn das anläuft wird das ein Geschäft mit mehreren Milliarden. Der erste schritt wurde getan und man hat das US-Unternehmens Cymer gekauft

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
90 Postings ausgeblendet.

09.02.22 09:37

1266 Postings, 1064 Tage Lesantozahlen

31.03.22 10:05

155 Postings, 3965 Tage samsung007Hallo Zusammen.

War jemand von Euch schon mal auf der Hauptversammlung von ASML???  

01.04.22 09:03

261 Postings, 3427 Tage YakariHauptversammlung ASML

Nein obwohl die Aktie schon mehrere Jahre halte.
Die Hauptversammlung findet am 29. April 2022 statt

The Annual General Meeting of ASML Holding N.V. will be held at the Auditorium, ASML Building 7, De Run 6665, Veldhoven, the Netherlands, on Friday, ...

Wohne in NRW könnte man machen und hinfahren.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die mit "Buy" bewerteten ASML-Aktien auf die "Conviction Buy List" gesetzt. Das Kursziel blieb mit 930 Euro unverändert. Eine zuletzt schwache Kursentwicklung spreche dafür, dass die Chancen für Anleger größer sind als die Risiken, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mitte März 2022.

 

12.04.22 15:41

1387 Postings, 2816 Tage phre22ASML

Ist diese Woche im Aktien-Check von MVI! https://youtu.be/lVSHgatjQOs

 

20.04.22 08:44
1

2831 Postings, 4740 Tage TamakoschyUmsatz- und Gewinnrückgang

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...ahr-40092802/?countview=0

ASML startet mit Umsatz- und Gewinnrückgang ins Jahr
20.04.2022 | 07:50

Von Jaime Llinares Taboada

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Halbleiterausrüster ASML hat seinen Gewinn im ersten Quartal 2022 mehr als halbiert. Wie die ASML Holding NV mitteilte, sackten die Nettoerlöse im Vergleich zum Vorquartal um 29 Prozent auf 3,53 Milliarden Euro ab. Der Umsatz rangierte laut ASML damit dennoch am oberen Ende der eigenen Erwartungen. Der niederländische Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie verkaufte im Berichtszeitraum 13 (59) Lithographiesysteme. Unterm Strich verdiente ASML mit 695 Millionen Euro deutlich weniger als im Schlussquartal des Vorjahres mit 1,77 Milliarden Euro. Die Bruttomarge sackte auf 49,0 von 54,2 Prozent ab.

Im laufenden Quartal plant ASML mit Umsätzen zwischen 5,1 und 5,3 Milliarden Euro und einer Bruttomarge von 49 bis 50 Prozent.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/brb/kla

(END) Dow Jones Newswires

April 20, 2022 01:49 ET (05:49 GMT)

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...passen-gebremst-40092716/

Chipausrüster ASML von Produktionsengpässen gebremst
20.04.2022 | 07:34

VELDHOVEN (awp international) - Der Chipausrüster ASML kämpft angesichts hoher Nachfrage weiter mit Engpässen in der Produktion. Für das zweite Quartal stellte der Hersteller von Chip-Belichtungsmaschinen einen Umsatz von 5,1 bis 5,3 Milliarden Euro in Aussicht und damit deutlich weniger als von Analysten mit fast 6 Milliarden Euro geschätzt. Die Bestellungen lagen netto im ersten Quartal wie im Vorquartal bei rund 7 Milliarden Euro, wie das EuroStoxx-50-Schwergewicht am Mittwoch im niederländischen Veldhoven mitteilte. "Wir sehen, dass die Nachfrage nach unseren Systemen weiter höher ist als unsere derzeitige Produktionskapazität", sagte Chef Peter Wennink.

Die Umsatzprognose für das Gesamtjahr beliess das Management bei rund 20 Prozent Wachstum. Allerdings kündigte das Unternehmen eine Überprüfung der mittelfristigen Wachstumsperspektiven für 2025 und darüber hinaus an, weil es zusammen mit Lieferanten stark in den Aufbau neuer Kapazitäten investieren will.

In den Monaten Januar bis März verbuchte ASML wie erwartet einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro, rund 19 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Bruttomarge lag wie in Aussicht gestellt bei 49 Prozent. Sie gibt an, wie viel vom Verkaufspreis nach Herstellungskosten übrigbleibt und soll im zweiten Quartal bei 49 bis 50 Prozent liegen. Unter dem Strich verdiente ASML in den ersten drei Monaten 695 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor waren es noch gut 1,3 Milliarden Euro gewesen./men/jha/


© AWP 2022  

20.04.22 11:10

7581 Postings, 542 Tage Highländer49ASML

06.07.22 10:12

39735 Postings, 8240 Tage RobinNews

von Kreise : USA wollen Exportverbot für ältere CHipanlagen von ASML nach China  

18.07.22 19:55

21534 Postings, 6198 Tage JorgosKaufkurse

Denke, dass die aktuellen Kurse Kaufkurse sind.
Nicht nur ASML ist aussichtsreich
https://finanzfeed.de/...trie-3-interessante-aktien-fuer-die-zukunft/
-----------
"Lebbe geht weiter"

19.07.22 11:02

237 Postings, 822 Tage klappy0Q2 2022 Zahlen

kommen morgen früh um 7 Uhr. Bin gespannt  

20.07.22 10:42

1661 Postings, 1013 Tage Ksb2020klappy

das ist heftig und hätte ich nicht erwartet.  

20.07.22 11:20

2642 Postings, 5356 Tage zakdirosaUm € 940

zu erreichen wird es noch eine ganze Weile dauern. Na ja- ich hab Zeit!  

20.07.22 16:35

237 Postings, 822 Tage klappy0@ksb

Ich auch nicht. Ist halt ein super Unternehmen mit einer Monopolstellung. auf zu 600,- :-)  

15.08.22 11:33

21534 Postings, 6198 Tage JorgosBei ASML habe ich auch Zeit...

17.10.22 11:38
1

3263 Postings, 3874 Tage cesarASML bei aktuell 5 Milliarden umsatz und 1,5 Milli

Gewinn und einer Bewertung von 140 Milliarden muss man sagen der Wert ist sehr gut bezahlt auch wenn er um 50 % bereits zurück gekommen ist .

Eine wohnung am Potsdamer Platz in Berlin kann auch in einer sehr guten lage sein trotzdem zu teuer oder würdet ihr 10 Millionen für 80 M2 dort bezahlen ... ?


 

17.10.22 11:52
Bin heute eingestiegen.
Sehr guter Burggraben und die nächsten zwei Jahre voll ausgebucht. Außerdem aktionärsfreundlich.

Den Tiefpunkt trifft man eh nie.
Zur Not wird nachgekauft.
Freue mich hier dabei zu sein.  

19.10.22 08:23
4

261 Postings, 3427 Tage YakariSehr gute QE

VELDHOVEN (dpa-AFX) - Der Chipindustrie-Ausrüster ASML hat im dritten Quartal besser abgeschnitten als erwartet. So stiegen die Umsätze auf knapp 5,8 Milliarden Euro nach 5,4 Milliarden Euro im Vorquartal, wie das Unternehmen am Mittwoch im niederländischen Veldhoven mitteilte. Die bei Analysten viel beachtete Bruttomarge verbesserte sich von 49,1 auf 51,8 Prozent. Unter dem Strich standen als Gewinn 1,7 Milliarden Euro zu Buche nach 1,4 Milliarden Euro im Vorquartal. Die Zahlen übertrafen sowohl die Prognosen von ASML als auch die der Analysten.

Vorstandschef Peter Wennik verwies jedoch auf die Unsicherheiten im Chipmarkt, mit Blick auf die hohe Inflation, sinkendes Verbrauchervertrauen sowie das Risiko einer Rezession. Dabei sehe ASML erste Anzeichen einer auseinanderlaufenden Nachfragedynamik in den verschiedenen Bereichen. Insgesamt sei die Nachfrage nach den Systemen des Unternehmens jedoch nach wie vor stark, was zu Rekordaufträgen im abgelaufenen Quartal geführt habe. Für das Schlussquartal geht ASML von einem Umsatz von 6,1 Milliarden bis 6,6 Milliarden Euro und einer Bruttomarge von rund 49 Prozent aus. Bei Erreichen der mittleren Spanne erwartet ASML für das Gesamtjahr einen Umsatz von 21,1 Milliarden Euro./nas

Im Pre Market circa 5% im plus  

19.10.22 15:11

7581 Postings, 542 Tage Highländer49ASML

19.10.22 15:30

7581 Postings, 542 Tage Highländer49ASML

14.11.22 21:10
1

261 Postings, 3427 Tage YakariInvestorentag ASML

Zum ASML Investor Day 2022 hat der niederländische Fabrikausrüster seine bereits hohen Erwartungen für die kommenden Jahre weiter ausgebaut.
massive Erhöhung der Guidants, Intel, Samsung sowie TSMC wollen 300 Mrd Us Dollar investieren. Aktienrückkaufprogramm bis Ende 2025, 12 Mrd EUR
2025 Jahresumsatz zwischen 30-40 Mrd EUR mit einer Bruttomarge von 54-56%
2030 Jahresumsatz zwischen 44-60 Mrd EUR mit einer Bruttomarge von 56-60%  

24.11.22 08:34
3

50 Postings, 2205 Tage DendunadanÜberproduktion Consumerchips

Die Halbleiterwelt ist gerade zweigeteilt. Die, die Industrial und Automotiv machen, haben volle Bücher.....Consumer bricht gerade zusammen. TSMC, Samsung, Intel und Hynix fahren gerade die Produktion runter. Denke, dass das hochpreisige LeadingEdge bei ASML weniger verkauft wird. Für Automotiv braucht man nichts unter 100nm.  

24.01.23 16:02

2527 Postings, 949 Tage slim_nesbitASML Chart

Eine Verdreifachung beim operativen Geschäft hat in den letzten Jahren zu einer Versechsfachung des Kurses geführt.
Die Rally seit Oktober ist auch schon wieder überhitzt. Mit den nächsten Signale werde ich wohl erstmal diesen Swingtrade abbauen.    
 
Angehängte Grafik:
asml_24-01-2023.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
asml_24-01-2023.png

25.01.23 11:45

7581 Postings, 542 Tage Highländer49ASML-Aktie

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben