SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'163 0.6%  Dollar 0.9875 1.2%  Öl 87.9 -1.1% 

2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 386 von 481
neuester Beitrag: 01.10.22 11:59
eröffnet am: 29.12.21 19:34 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 12023
neuester Beitrag: 01.10.22 11:59 von: xoxos Leser gesamt: 2646766
davon Heute: 4399
bewertet mit 81 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 384 | 385 |
| 387 | 388 | ... | 481  Weiter  

17.08.22 10:11
4

1550 Postings, 3169 Tage Insider86SI S&P 4297

Der Markt hat doch Angst vor den FED Zahlen heute.  

17.08.22 10:18
6

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Wird im 60er das mBB beim Dax nicht bis 10.30 Uhr

nachhaltig zurückerobert und kommt der Dax schnell nicht mehr über 13.900, dann wird mein Longtrade händisch beendet. Hatte das Kauflimit unterhalb meiner kurzfristigen Unterstützung bei 13.875 gesetzt  und hoffte auf einen leichten Unterschuss, der auch gekommen ist. Nun dürfen die Daxbullen gerne alles geben, um meinen Mittwoch zu versüßen. Mal guggen, ob es klappt. Habe nämich heute wieder ab 15 Uhr Notdienst.  

17.08.22 10:23
4

1028 Postings, 4031 Tage primärsontrout #9655

BAT zahltag meines wissens 22.08.
nicht dass du umsonst wartest
vg  

17.08.22 10:34
5

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Long bei Daxstand 13.882 händisch verkauft

17.08.22 10:34
14

670 Postings, 1849 Tage Hanswurst-DrölfMahlzeit

@Xoxos - Da gehe ich absolut mit. Das 13F Filing was nun von Burry durch den Markt gejagt wird müsste von Ende Juni sein. Nach seiner Anlagestrategie wird jetzt bei Geo bei nem Higher High im lokalen Trend der SL auf Ausbruch nachgezogen und Geo fliegt,  sobald die 7$ unterschritten werden.

Bei mir sind seit der 10% Umschuldung auch die letzten Bröckchen erstmal wieder aus dem Depot geflogen, das ist mir aktuell zu heiß. Midterms vor der Tür - lass die im November mal 50-70% vom Kurs abgeben, dann sind die ganzen Oberschlauen wieder ganz leise und brüllen "Burry hat sich geirrt"... Nur ist der da schon lange draußen.

Warum manche Menschen die gerade halten wollen, so wie n paar andere Aktien? Siehe Bildschen. Hab hier ja schon mal vor n paar Tagen angedeutet, dass aktuell wieder vermehrt Interesse an Memestocks besteht, meistens einfach kein gutes Zeichen.

Daxi und Co:

Ich vermute, die pumpen heute nochmal bis zum FOMC Protokoll. Korrektur findet ja schon heute Vormittag statt, ich hätte persönlich mit nem Upgap und Korrektur bis 14:30 gerechnet.

Spannend, ich würd gerne nochmal die 14 von oben sehen und den Rest meiner Longs versilbern, das Bedürfnis der Anleger nach Absicherung lässt auch nach, das FOMO kickt jetzt langsam so richtig. Ich bleib dabei, das wird ne Bruchlandung - aber es ist halt erst kurz vor 12.  
Angehängte Grafik:
most_shorted_wmt_2022-08-16_15-20-44.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
most_shorted_wmt_2022-08-16_15-20-44.jpg

17.08.22 10:37
9

23477 Postings, 5050 Tage WahnSee#667....

...den Scherer lese ich ja auch mal ganz gerne. Aber in letzter Zeit wird seine Range immer größer - er muss also richtig liegen. Seine neuerdings ausgerufene Range von ca. 14.500 bis 13.300 kann man beruhigt unterschreiben - fürs daytrading allerdings absolut unbrauchbar. Da hat er schon besser geliefert...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17.08.22 10:40
9

670 Postings, 1849 Tage Hanswurst-DrölfNachtrag

Achja, meiner Perle habe ich übrigens empfohlen Geo in den Anstieg rein zu verkaufen.

Die Dame hat nämlich geplant die (vielleicht letzte) Urlaubstour mit ihrem betagten Großvater über den Balkan zu veranstalten. Da muss die Laune jetzt nicht nach dem Urlaub direkt von nem Pump & Dump versaut werden.

Soll heißen - bei dem aktuellen Interesse an most shorted stocks - einfach mal die Kohlen mitnehmen, das schont die Nerven.  

17.08.22 10:44
12

23477 Postings, 5050 Tage WahnSeeDaxine - 60er...

...Bruch AS und ST geswitcht wenns so bleibt; untergeordneter Shorttrend (als Korrektur?). Big Point unten heute die Gegend 81/82x, wäre auch Bruch D und Negierung Longtrend. Gehts da durch dürfte zunächst die 74/73x das Ziel sein. Aber, die FED wirds schon richten.

Bruch oben hätte wohl die 14.07x als Ziel. Shorts bleiben und würden oben aufgestockt.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
dax_w.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
dax_w.jpg

17.08.22 10:45
5

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Schade, die Daxzicke bekommt vor dem heutigen

FOMC Protokoll nun wohl doch kalte Füße. Naja, immerhin sind 1 1/2 Tankfüllungen durch den Longtrade erwirtschaftet worden. Es ist momentan echt nicht leicht, größere Strecken erfolgreich durchtraden zu können. Die Späherprogramme für die Stopp-Losses haben es bei den geringen Volumen im Dax momentan recht leicht. Bin nun erstmal flat und schaue mir mal Gold an.  

17.08.22 10:48
4

23477 Postings, 5050 Tage WahnSee@Potter....SL Marken....

...in der Tat etwas ungewöhnlich, da das "Abfischen" momentan ganz gut funzt. Von daher wird da bei entsprechender SL Setzung aktuell eine Toleranz eingebaut....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17.08.22 10:52
4

670 Postings, 1849 Tage Hanswurst-Drölf@Wahnsee

Jup, unabdingbar.

Die sind aktuell auch sehr gut darin, neue lokale Tiefs einzubauen und damit Fehlsignale zu generieren, die im Anschluss direkt wieder negiert werden.

Wären wir nicht schon soweit oben würdsch fast sagen es lohnt sich, den Entry einfach mal 20 Pips unter das vorherige Tief zu schmeißen.  

17.08.22 11:03
4

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Info zur MorphoSys-Aktie von A. Rain:

"Die langfristig sehr schwache Aktie konnte zuletzt eine kleine Trendwende nach oben hin vollziehen und aus dem steilen Abwärtstrendkanal seit September nach oben hin ausbrechen. Der Rallyschub aus dem Juli wurde zuletzt seitwärts korrigiert, wobei mit höheren Zwischentiefs die Konturen eines kleinen Dreiecks ausgebildet wurden. Das Dreieck wurde in dieser Woche nach oben hin aufgelöst, die Ausbruchsbewegung lässt die Aktie kurz nach oben springen. Im gestrigen Handel kam es dann aber auch schon wieder zu Gewinnmitnahmen. Die Abwärtstrendlinie seit Januar 2021 sowie die Oberkante des Aufwärtstrendkanals seit Mai, der auch eine bärische Flagge darstellen könnte, deckeln das Kursgeschehen.

Die Zweifel bleiben

Angesichts der übergeordneten Schwäche bleiben Kaufsignale hier mit Vorsicht zu genießen. Erst wenn der Aktie ein Ausbruch über die Abwärtstrendlinie seit Januar 2021 sowie die Oberkante des Aufwärtstrendkanals seit Mai gelingen sollte, entstehen Folgekaufsignale für eine weitere Kurserholung bis 27,60 - 28,30 und darüber hinaus dann 32,90 EUR.

Setzen sich die Bären jetzt hingegen wieder durch und lassen die Aktie per Tagesschlusskurs unter den EMA50 fallen (aktuell 21,64 EUR), trübt sich die kurzfristige Situation wieder ein. Neue Verkaufssignale entstehen aber erst bei einem nachhaltigen Rückfall unter 20 EUR. Dann wäre das Papier wieder anfällig für fallende Notierungen in Richtung Jahrestief bei 16,45 EUR.

Fazit: Das kurzfristige Chartbild hält mit dem Ausbruch nach oben einen kleinen Lichtblick parat, Zweifel bleiben jedoch angesichts der negativen Reaktion gestern an den charttechnischen Hürden. Ob die Bullen noch eine schippe drauflegen können, ist offen."

MorphoSys AG

Chartanalyse zu MORPHOSYS - Ausbruch nach oben geglückt

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   MORPHOSYS - Ausbruch nach oben geglückt | GodmodeTrader

 

17.08.22 11:11
6
Eurozone: Erwerbstätigenzahl in Q2 +0,3 %. Erwartet wurden +0,4 % nach +0,6 % im Vorquartal (q/q).vor 8 Min
Eurozone: BIP in Q2 (2. Veröffentlichung) +0,6 %. Erwartet wurden +0,7 % nach +0,3 % im Vorquartal (q/q).

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

17.08.22 12:05
4

6622 Postings, 3709 Tage tuorT@primärson

17.08.22 12:05
4

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Freitag 19. August 2002 ist kleiner Verfallstag!

17.08.22 12:08
9

3103 Postings, 3306 Tage .slidehier läuft

meiner meinung nach gewaltig was schief:
die 10j. bundesanleihen (bundfuture) werden mit über -1,10% heute in den abgrund geschickt.
diese crashartigen abverkäufe nehmen schon wieder ausmaße an, die wirklich abnormal sind.
der dax - nur leicht im minus, wobei ich mich frage wo der optimismus herkommt?

wenn man sich die nachrichtenlage anschaut (atomkraftwerk saporischschja) wird einem wirklich
mulmig, was da möglicherweise auf uns zukommen kann.
auch generell hat sich doch die lage zur inflation/energiekrise doch null positiv verändert.
 

17.08.22 12:17
1

3569 Postings, 2157 Tage Tom1313top Einstieg gestern Abend xD

mal die Amis abwarten. Die 14000 werden ja wohl zumindest kurz aufblinken.  

17.08.22 12:20
12

23477 Postings, 5050 Tage WahnSeeAlso,....

...die beste 5 minütige real comedy show derzeit im TV ist "Wirtschaft vor acht" im ersten. Da gehts die ganze Zeit darum, wie schrecklich alles ist und noch schlimmer kommen wird und dann kommt der aktuelle Daxkurs.... Und danach die Nachrichten. Its sems to be a real soap...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17.08.22 12:25
8

23477 Postings, 5050 Tage WahnSee#633

Daxine short von 890 bei 780 händisch 50% geschlossen. Rest mit TP 740 bleibt, SL auf 872 (brennt also nix mehr an) ggf. weiter oben wieder reentry. Bis jetzt funzt der Plan....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17.08.22 12:27
11

5145 Postings, 5617 Tage xoxosEutelsat

Aus der ursprünglichen langfristigen Dividendenposition ist eine Tradingposition geworden. Nach der Fusion soll die Dividende ja ab dem nächsten Jahr ausfallen. Also habe ich jetzt verkauft und bin froh, dass noch ein schöner Gewinn rausgekommen ist. Das sah zwischenzeitlich schlecht aus.  

17.08.22 12:27
4

1028 Postings, 4031 Tage primärsondanke trout

ich habe meine info aus investing.com aus dem dortigen dividendenkalender. na mal schauen.
 

17.08.22 13:00
9

20742 Postings, 2438 Tage Potter21Verabschiede mich zum Notdienst

Heute nur 3 Trades: Short, Long, Short mit kleinem Gewinn. Bin trotzdem zufrieden.
Bis morgen (erst ab 09.30 Uhr).
Euch allen noch erfolgreiche Trades und das gewisse Quäntchen Glück beim Stopp-Loss!

 

17.08.22 13:00
11

23477 Postings, 5050 Tage WahnSeeVerkauf: Hims & Hers...

..soeben erfolgt. Posie reduziert, sodass der KK der verbleibenden Stücke nu bei Null liegt und aktuell auch noch was hängengeblieben ist. SL bei +10% gelegt, insofern auch kein Minusinvest mehr möglich. Da kommt man sicherlich auch noch mal günstiger rein.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17.08.22 13:45
10

23477 Postings, 5050 Tage WahnSee5er - so ist das mit...

...ema 10 Tagen (gelb).  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
dax_w.jpg
dax_w.jpg

17.08.22 14:32
4

1403 Postings, 4203 Tage r3conLI Dax

Kk 725  

Seite: Zurück 1 | ... | 384 | 385 |
| 387 | 388 | ... | 481  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben