Molecular Templates - ADC sind tot - es leben ETBs

Seite 6 von 6
neuester Beitrag: 15.08.23 16:13
eröffnet am: 14.04.19 21:09 von: iTechDachs Anzahl Beiträge: 138
neuester Beitrag: 15.08.23 16:13 von: Vassago Leser gesamt: 37772
davon Heute: 20
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Weiter  

11.06.22 08:27

4897 Postings, 2270 Tage Claudimaljo hab ich auch gemacht...

gott sei dank noch am selben tag wo ich rein bin.  

12.10.22 12:28

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 0.60$ (neues 52 WT)

Nasdaq Anforderungen: 1$ Marke

MTEM hat bis zum 27.Februar 2023 Zeit diese Anforderung an 10 aufeinanderfolgenden Tagen zu erfüllen, andernfalls droht das Nasdaq Delisting.

https://www.mtem.com/investors/sec-filings/...001193125-22-236561.pdf

 

07.12.22 22:39

4 Postings, 452 Tage Ulli1975Blutbad Heute und ich dachte bei 0,7 guten zu habe

07.12.22 22:39

4 Postings, 452 Tage Ulli1975Guten Einstieg erwischt zu haben meinte ich

07.12.22 22:40

4 Postings, 452 Tage Ulli1975Die Frage ist, wo ist der Boden

31.03.23 21:12
1

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 0.36$

Zahlen für Q4/22

  • Umsatz 2,6 Mio. $
  • Verlust 22 Mio. $
  • Cash 61 Mio. $
  • MK 21 Mio. $

https://www.mtem.com/investors/...tes-inc-reports-fourth-quarter-2022

Business Update

  • Mitarbeiteranzahl wird halbiert 
  • klinische Entwicklung des HER2 Produktkandidat wird gestoppt 
  • Fokussierung auf PD-L1, CTLA-4, CD38 Kandidaten
  • durch diese Maßnahmen soll die Cashreichweite bis Q2/24 verlängert werden 
  • jedoch nur wenn die Darlehensbedingungen eingehalten werden
  • das 35 Mio. $ Darlehen wird am 1. Juni 2024 fällig 

"Es gibt Fragen darüber, ob das Unternehmen die Kreditbedingungen einhalten wird. Die Umstrukturierung sollte Molecular Templates bis zum vierten Quartal 2023 konform halten. Danach kann das Unternehmen ein Insolvenzereignis auslösen, das die beschleunigte Rückzahlung des Darlehens verursacht. Molecular Templates warnte die Investoren, dass es erhebliche Zweifel an seiner Fähigkeit gibt, als laufendes Unternehmen fortzufahren."

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...s-staffers-cash-crunch-looms

 

03.04.23 17:37

23448 Postings, 5078 Tage Balu4uOha, sollte MTEM

In finanziellen Schwierigkeiten sein so hat sich BB Biotech zwar verzockt, darf dann aber letztendlich auch froh sein nicht noch mehr investiert zu haben bzw. zu können. Aber noch ist nicht aller Tage Abend und die Schritte nachvollziehbar.  

31.05.23 09:39

23448 Postings, 5078 Tage Balu4uAlternative Strategien klingt schon verzweifelt

Man kann nicht sagen wie es weitergeht. Alles möglich vom Verkauf bis hin zur Pleite. Allerdings wären sie schon sehr günstig zu haben wenn jemand Cash hat und ne Pipeline braucht

https://www.finanznachrichten.de/...sults-and-business-update-399.htm  

19.06.23 18:22
1

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 0.53$

nächste Restrukturierung

  • 44% der verbleibenden Mitarbeiter müssen gehen 
  • 27,5 Mio. $ Schulden an K2 wurden zurück gezahlt, 10 Mio. $ verbleibend 
  • die Prüfung der strategischen Optionen läuft weiter 

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...ch-pays-debts-keep-show-road

 

13.07.23 17:01

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 0.48$

bis zu 40 Mio. $ Privatplatzierung

  • die Finanzierung wird vom bestehenden Investor BVF Partners LP geleitet und umfasst die bestehenden Investoren BB Biotech AG und Adage Capital Management sowie andere führende institutionelle Investoren
  • der Kauf besteht aus einer ersten Tranche von 20 Millionen US-Dollar im Austausch gegen 42,6 Millionen Stammaktien (oder stattdessen vorfinanzierte Optionsscheine) zu einem Kaufpreis pro Stammaktie von 0,47 US-Dollar, dem Schlusskurs der Stammaktien am 12. Juli , 2023
  • die zweite Tranche von 20 Millionen US-Dollar, bestehend aus dem Verkauf von weiteren 42,6 Millionen Stammaktien (oder stattdessen vorfinanzierten Optionsscheinen) zu denselben Preisbedingungen, würde abgeschlossen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
    • innerhalb einer 12-Monats-Bewertung Innerhalb des im Aktienkaufvertrag festgelegten Zeitraums werden die Stammaktien von MTEM zu einem 10-tägigen volumengewichteten Durchschnittspreis von mindestens 1,41 US-Dollar pro Aktie gehandelt, wobei das Gesamthandelsvolumen während desselben 10-tägigen Zeitraums mindestens 10 Millionen Aktien beträgt und andere übliche Abschlussbedingungen gelten sind zufrieden.
    • Darüber hinaus wird MTEM bei Abschluss dieser zweiten Tranche Stammaktienoptionsscheine an die Anleger ausgeben, die das Recht zum Kauf weiterer 85,2 Millionen MTEM-Stammaktien zu einem Ausübungspreis von 0,47 US-Dollar pro Aktie gegen die Zahlung von 0,125 US-Dollar pro Optionsschein verbriefen . Insgesamt würden diese Optionsscheine eine 100-prozentige Optionsabdeckung der Anzahl der in der ersten und zweiten Tranche verkauften Stammaktien (oder vorfinanzierten Optionsscheine) darstellen und eine Laufzeit von fünf Jahren haben

https://www.mtem.com/investors/...-announces-up-to-40-million-private

Die gute Nachricht: MTEM bekommt erstmal 20 Mio. $, die schlechte Nachricht: zu den 56 Mio. Aktien kommen erstmal rund 42 Mio. neue Aktien hinzu (= massive Verwässerung). Sollte es MTEM (wie auch immer) gelingen den Kurs innerhalb der nächsten 12 Monate über 1,41$ zu hieven mit einem Mindesthandelsvolumen von 10 Mio. Aktien, dann würde die zweite Tranche "freigeschaltet" werden (erneute Verwässerung). Unter der Annahme das diese zweite Tranche ausgezahlt werden "soll" könnte man nun überlegen zu 0,48$ zu kaufen und zu "warten" bis 1,41$ erreicht sind.

 

25.07.23 14:08

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 0.53$

BB Biotech beteiligt sich an der Privatplatzierung

  • mit 4.255.319 Aktien zu je 0,47$

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/924223/...45X05/ownership.xml

 

15.08.23 16:13
1

11525 Postings, 2455 Tage VassagoMTEM 8.51$

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben