SMI 11?903 0.3%  SPI 15?297 0.4%  Dow 34?394 -0.3%  DAX 15?741 0.4%  Euro 1.0896 -0.1%  EStoxx50 4?146 0.3%  Gold 1?865 0.0%  Bitcoin 35?934 -1.3%  Dollar 0.8987 -0.1%  Öl 73.3 0.3% 

+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 16.02.07+

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 10:44
eröffnet am: 16.02.07 08:25 von: eposter Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 10:44 von: Mariemgfza Leser gesamt: 7509
davon Heute: 9
bewertet mit 1 Stern

16.02.07 08:25
1

996 Postings, 6911 Tage eposter +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 16.02.07+

Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++ FREITAG 16. FEBRUAR 2007+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****
*** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.***

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

Angst vor der 7000 Punkte oder warum stotterte der Kaufmotor? Gründe dazu werden nun zu Hauff aufgeführt, aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben. Vor dem langen Wochenende, hier der Fasching und in den USA ist Feiertag, werden sich die Anleger nicht voll auf Börse konzentrieren. Dazu stehen heute in Europa die Verfallstermine an der EUREX an und am Nachmittag noch eine Reihe von Daten aus den USA, worauf die Börse immer reagiert. Der Start in den letzten Handelstag mit geringen Umsätzen mit freundlichen Vorgaben aus den Staaten, aus Japan hingegen ist die Sache eher mau. Achtung am Montag bleiben die Börsen in den USA geschlossen in Europa ist Rosenmontag, die Börsen haben zwar offen aber.... Agora Trading System bietet für Montag nur eingeschränkte Büroöffnungen an das Handelssystem für den sekundengenauen weltweiten Börsenhandel ist natürlich offen.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen F R E I T A G, 16. Februar 07
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für F R E I T A G, 16. Februar 07

- Boom bei Medizintechnik lockt Beteiligungsgesellschaften; Handelsblatt, S. 1
- Qualcomm will Patentstreit mit Nokia beilegen; Handelsblatt, S. 15
- Bundesregierung beschränkt Hermes-Exportbürgschaften für den Iran; FTD, S. 9
- EU bremst Abwicklungspläne der EZB; FTD, S. 19
- Fraport stutzt Investitionen in Flughafen-Ausbau - Prognose für 2007
konkretisiert; FTD, S. 3
- EADS hält an Dassault-Anteil fest; FTD, S. 8
- Krones erzielt 2006 Rekordergebnis, FTD, S. 8
- Citigroup-Aktionäre kritisieren Unternehmensführung; FT, S. 15
- DaimlerChrysler-Tochter Chrysler verhandelt mit GM über gemeinsames SUV;WSJE,S. 2
- Lufthansa-Chef gegen EU-Alleingang bei Emissionshandel und droht mit
Verlagerung nach Zürich; FAZ, S. 11 u. 17
- SAP-Betriebsräte legen sich für Standort Walldorf ins Zeug; FAZ, S. 16
- Siemens will sein Finanzwesen zentralistisch ausrichten; Welt, S. 13
- Beratervertrag Anlass für neue Durchsuchungen bei Siemens; SZ, S. 19
- Techem sucht einen neuen Großaktionär; SZ, S. 20
- Bundesregierung will Braunkohle-Kraftwerke stärker für Klimaschutz in die
Pflicht nehmen; SZ, S. 17
- In Siemens-Affäre geraten Arbeitnehmervertreter ins Visier der Ermittler,
Büros durchsucht; Nürnberger Nachrichten
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für F R E I T A G, 16. Februar 07

- GPC Biotech reicht in USA kompletten Zulassungsantrag für Satraplatin ein
- Salzgitter will kanadischen Stahlhersteller Algoma übernehmen
- Techem sucht einen neuen Großaktionär
- Fraport stutzt Investitionen - Prognose für 2007 konkretisiert
- Lufthansa-Chef gegen EU-Alleingang bei Emissionshandel
- Allianz hält an Dresdner Bank fest - keine Umbenennung in 'Allianz-Bank'
- Nike kündigt für April Aktiensplit im Verhältnis 2:1 an - Zwischendividende
- Qualcomm will Patentstreit mit Nokia beilegen
- Tiscali: Deutliche Gewinn- und Umsatzsteigerungen in 2006
- Boom bei Medizintechnik lockt Beteiligungsgesellschaften
- Deutschland: Verbraucherpreise steigen im Januar wie erwartet
- US-Ölpreis sinkt unter Marke von 58 US-Dollar
- Japan: Frühindikatoren für Dezember nach oben revidiert
- Japan: Stimmung im Dienstleistungssektor im Dezember erneut eingetrübt
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für F R E I T A G, 16. Februar 07

* CREDIT SUISSE HEBT QIAGEN AUF OUTPERFORM (NEUTRAL)
* CITIGROUP SENKT TAKKT AUF HOLD (BUY)
* HÄNDLER: MERRILL LYNCH HEBT ZIEL FÜR FMC AUF 121 (110) EUR
* GOLDMAN SACHS SENKT ABB AUF SELL (NEUTRAL)
* HÄNDLER: UBS HEBT ZIEL FÜR RHÖN-KLINIKUM AUF 48 (43) EUR
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT F R E I T A G, 16. Februar 07- Kurse 7:15 MEZ

DAX          6.958,62 -0,04%
XDAX         6.958,74 -0,12%
EuroSTOXX 50 4.258,13 -0,21%
Stoxx50      3.831,16 -0,26%
DJIA        12.765,01 +0,18%
S&P 500      1.456,81 +0,10%
NASDAQ 100   1.823,41 +0,46%
Nikkei 225  17.875,65 -0,12%

Bund-Future     115,43  +0,35%
T-Note-Future   107,53  +0,01%
T-Bond-Future   111,34  +0,03%

Euro/USD  1,3135 -0,02%
USD/Yen   119,29 +0,05%
Euro/Yen  156,71 +0,05%

Rohöl Sorte WTI : 57,82 -0,16 USD
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN F R E I T A G, 16. Februar 07

EUREX kleiner Verfallstag Verfall:
12:00 Optionen der STOXX-Familie
13:00 DAX-Optionen
13:00 TecDAX-Optionen
17:00 Global Titans-Optionen
17:20 SMI-Optionen
17:30 Aktien-Optionen

DEUTSCHLAND
08:00 Verbraucherpreise Jan.07
08:00 Beschäftigte verarb. Gewerbe Dez.06
08:00 Umsatz verarb. Gewerbe Dez.06

EUROLAND
11:00 Außenhandel Dez.06

FRANKREICH
08:45 Leistungsbilanz Dez.06

ITALIEN
10:00 Handelsbilanz Dez.06

EUROLAND
11:00 Außenhandel Dez.06

USA
14:30 Baubeginne Jan.07
14:30 Baugenehmigungen Jan.07
14:30 Erzeugerpreise Jan.07
16:00 Uni Michigan Verbrauchervertrauen Feb.07
22:00 CBOT eingeschränkter Handel

europaeische Unternehmen ? F R E I T A G, 16. Februar 07
ab 07:00 Aker Yards Jahreszahlen
ab 07:00 d+s Europe vorläufige Jahreszahlen
ab 07:00 Kudelski Jahreszahlen
ab 08:00 EU evt. Übernahmeentscheidung der Scottish Power durch Iberdrola

US ? boersengelistete Unternehmen
VORBOERSLICH AB 09:00 UHR MESZ - F R E I T A G, 16. Februar 07
Allete ALE 0.74 vorbörslich ab 07:00 MEZ
BIOPHAUSIA AB BIOP.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Boardwalk Equities BEI-UN.TO N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Bonheur ASA BON.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
BUCYRUS INTERNATIONAL INC BUCY 0.56 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Campbell Soup CPB 0.63 vorbörslich ab 07:00 MEZ
D+S europe AG DSJ.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Euler Hermes ELE.PA N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Ganger Rolf ASA GRO.OL N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Goodyear Tire & Rubber GT -0.40 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Internet Capital Group ICGE -0.06 vorbörslich ab 07:00 MEZ
J. M. Smucker Company SJM 0.69 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Kendle KNDL 0.35 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Lopharm Inc. DDS.TO -0.09 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Lamson & Sessions LMS 0.23 vorbörslich ab 07:00 MEZ
PAGESJAUNES GROUPE QS3.BE N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Visteon Corporation VC -0.81 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Zoom Technologies Inc. ZOOM N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Elia System Operator SA ELIS.BR N/A 08:00 MEZ
Go-Ahead Group plc GOG.L N/A 08:00 MEZ
Modern Times Group MTGA.ST N/A 08:00 MEZ
Eltek ASA ELT.OL N/A 08:30 MEZ
OGE Energy OGE -0.01 13:00 MEZ
Hormel Foods Corporation HRL 0.54 13:30 MEZ
BONG LJUNGDAHL AB BONG.ST N/A 14:00 MEZ

NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ - F R E I T A G, 16. Februar 07
FPIC Insurance Group, Inc. FPIC 0.55 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Nordic Semiconductor ASA NOD.OL N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Spectrum Signal Processing SSPI N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ

OHNE ZEITANGABEN - F R E I T A G, 16. Februar 07
BIRKS & MAYORS INC BMJ N/A ohne Zeitangabe
COMMONWEALTH PROPERTY OFFIC FD CPA.AX N/A ohne Zeitangabe
DIM VASTGOED NV DIMVA.AS N/A ohne Zeitangabe
EMERA INC EMA.TO 0.31 ohne Zeitangabe
FULLSIX SPA FUL.MI N/A ohne Zeitangabe
GRAND HOTEL GROUP GHG.AX N/A ohne Zeitangabe
MARLIN BUSINESS SERVICES CORP MRLN 0.39 ohne Zeitangabe
MFA Mortgage Investments MFA N/A ohne Zeitangabe
Monterey Gourmet Foods PSTA 0.03 ohne Zeitangabe
Philadelphia Consolidated Holding Corp. PHLY 0.87 ohne Zeitangabe
REPCO CORPORATION LIMITED RCL.AX N/A ohne Zeitangabe
Sierra Pacific Resources SRP 0.07 ohne Zeitangabe
TELUS TU N/A ohne Zeitangabe
Totalbanken A/S TOTA.CO N/A ohne Zeitangabe
West Fraser Timber Co. WFT.TO -0.23 ohne Zeitangabe
__________________________________________________
VORSCHAU auf:

S O N N A B E N D, 17. Februar 07
keine Termine bekannt

S O N N T A G, 18. Februar 07
keine Termine bekannt
__________________________________________________

M O N T A G, 19. Februar 07

HONGKONG
HongKong Börse geschlossen

DEUTSCHLAND
Rosenmontag
Börsen geöffnet
10:30 sentix Branchen-sentix

EUROLAND
15:30 EZB Ankündigung Haupt-Refi-Tender
17:00 Ankünd. 4-wöch. Bills
19:00 Auktion 3- u. 6-monat. Bills

USA
Feiertag - "President's Day"
Börse geschlossen

CANADA
14:30 internat. Wertpapiertransaktionen Dez.06
14:30 Großhandelsumsatz Dez.06

europaeische Unternehmen ? M O N T A G, 19. Februar 07
ab 07:00 Puma Bilanzergebnis
ab 08:00 Edison Quartalszahlen
ab 08:00 Edison Quartalszahlen
ab 10:00 KROMI Logistik IPO-Pressekonferenz
ab 11:00 Puma Bilanzpressekonferenz

US ? boersengelistete Unternehmen
VORBOERSLICH AB 09:00 UHR MESZ - M O N T A G, 19. Februar 07
Amcor Limited AMCR N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
APN NEWS AND MEDIA LIMITED APN.AX N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
ARISTOCRAT LEISURE ALL.AX N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
AXA ASIA PACIFIC HOLDINGS LTD AXA.AX N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Baader Wertpapierhandelsbank BWB.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Munters AB MTRS.ST N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Puma AG PUM.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
NOVESTRA NOVE.ST N/A 09:00 MEZ

NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ - M O N T A G, 19. Februar 07
OMI Corporation OMM 0.57 nachbörslich ab 22:00 MEZ
SILVER WHEATON CORP SLW 0.10 nachbörslich ab 22:00 MEZ
IOOF HOLDINGS LTD IFL.AX N/A 04:00 MEZ (Folgetag)
OIL SEARCH OSH.AX N/A 05:00 MEZ (Folgetag)

OHNE ZEITANGABEN - M O N T A G, 19. Februar 07
COMMANDER COMMUNICATIONS CDR.AX N/A ohne Zeitangabe
CONNECTEAST GROUP CEU.AX N/A ohne Zeitangabe
Copenhagen Airports A/S KBHL.CO N/A ohne Zeitangabe
Edison S.p.A. EDN.MI N/A ohne Zeitangabe
FARO Technologies FARO 0.27 ohne Zeitangabe
MULTIPLEX ACUMEN PROPERTY FUND MPF.AX N/A ohne Zeitangabe
QSGI, Inc QSGI.OB N/A ohne Zeitangabe
REDFLEX HOLDINGS LIMITED RDF.AX N/A ohne Zeitangabe
Vinderup Bank A/S VIND.CO N/A ohne Zeitangabe
Winpak Ltd. WPK.TO N/A ohne Zeitangabe
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 16.02.2007(Quelle:dpa-AFX bis 16.02.2007/06:00 MESZ)

AIR BERLIN PLC ( Kürzel: AB1 WKN: AB1000 )
LONDON  - UBS hat in einer Ersteinschätzung die Aktien von Air Berlin
mit "Buy2" und einem Kursziel von 21,00 Euro gestartet. Das Unternehmen sei für das zukünftige Wachstum gut aufgestellt, schreiben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag.

AWD HOLDINGS AG (Kürzel: AWD  WKN: 508590 )
FRANKFURT  - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die AWD-Aktie
nach den vorläufigen Geschäftszahlen für 2006 von 33 auf 35 Euro angehoben und den Titel mit "Hold" bestätigt. Die Ergebnisse hätten ein starkes operatives Wachstum gezeigt und die EBIT-Margen seien im vierten Quartal erneut gestiegen, schrieb Analyst Andreas Welter in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings habe der Finanzdienstleister den Ausblick auf 2007 bislang vermissen lassen.

BILFINGER BERGER AG (Kürzel: GBF  WKN: 590900 )
LONDON  - Merrill Lynch hat das Kursziel für die Aktie von Bilfinger Berger nach vorläufigen Zahlen auf 74 Euro angehoben und den Titel mit "Buy" bestätigt.  Mit seinen Ergebnissen für 2006 habe der Baukonzern die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Luis Prieto in einer Studie vom Donnerstag.

BNP PARIBAS (Kürzek: BNP WKN: 887771 )
PARIS  - Cheuvreux hat die Aktie von BNP Paribas von der "Selected List" genommen und den Titel auf "Outperform" abgestuft. Zwar habe
die französische Großbank im vierten Quartal 2006 ihren Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent gesteigert, doch die Gewinnqualität sei schlecht, schrieb Cyril Meilland in einer Studie vom Donnerstag. Das Kursziel von 110 Euro wurde bestätigt. Die Anlageempfehlung werde allerdings nochmal überprüft.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
FRANKFURT  - Die Dresdner Kleinwort hat die Aktien von DaimlerChrysler
von "Add" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 47,00 auf 65,00
Euro angehoben. Der Markt habe mehr Klarheit über die Daimler-Umstrukturierung und die strategischen Optionen gewonnen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag. Dabei seien die unterschiedlichen Optionen nicht von dem Erfolg der Sanierung abhängig. Eine Trennung sei sogar wahrscheinlicher, falls Chrysler
wieder eine starke Position besitze.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
LONDON  -  JP Morgan hat das Kursziel für die Aktien von DaimlerChrysler von 55 auf 60 Euro erhöht und die Einstufung bei "Overweight" belassen. Zur Begründung verwiesen die Analysten in einer Studie vom Donnerstag auf Aussagen von DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche zu einer Partnerschaft von Chrysler mit anderen Automobilkonzernen. Die Aussagen deuteten darauf hin, dass eine Reduzierung des Chrysler-Anteils bei DaimlerChrysler Priorität besitze.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat die DaimlerChrysler-Aktie  von "Add"
auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 52,00 auf 61,00 Euro angehoben. Bemerkenswert sei der überraschend hohe Free Cash Flow aus dem Kerngeschäft im vierten Quartal 2006, schrieb Analyst Horst Schneider in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Die Aktien seien seit drei Monaten im Aufwärtstrend und Spekulationen um die strategischen Optionen bei Chrysler sollten diese Entwicklung in den kommenden Monaten verstärken, hieß es weiter.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
LONDON  - Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktien von DaimlerChrysler  von 36,00 auf 45,00 Euro erhöht und die Einstufung mit "Sell" bestätigt. Der Restrukturierungsplan für Chrysler beinhalte lediglich übliche Maßnahmen und Ziele, hieß es zur Begründung. Kurzfristig jedoch könne die Aussicht auf eine Abspaltung von Chrysler aus dem Mutterkonzern für steigende Kurse sorgen.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
FRANKFURT- Die Dresdner Kleinworth hat die Aktien von DaimlerChrysler von "Add" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel für von 47,00 auf 65,00 Euro angehoben. Der Markt habe mehr Klarheit über die Daimler-Umstrukturierung und die strategischen Optionen gewonnen, schreiben die
Analysten in einer Studie vom Donnerstag. Dabei seien die unterschiedlichen Optionen nicht von dem Erfolg der Sanierung abhängig, hieß es weiter. Eine Trennung sei sogar wahrscheinlicher, falls Chrysler wieder eine starke Position besitze.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
FRANKFURT  - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für DaimlerChrysler von 54 auf 73 Euro angehoben und die Aktie mit "Buy" eingestuft. Die
Geschäftszahlen seien besser als erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

DAIMLERCHRYSLER AG (Kürzel: DCX  WKN: 710000 )
LONDON  - UBS hat das Kursziel für die Aktien von DaimlerChrysler
von 45,00 auf 53,00 Euro angehoben und die Einschätzung mit "Neutral2"
bestätigt. Ein höheres Bewertungs-Multiple für Mercedes rechtfertige die Anhebung, schreiben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag.

HOCHTIEF AG (Kürzel: HOT  WKN: 607000 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat das Kursziel für die Aktie von HOCHTIEF
von 66 auf 77 Euro angehoben und den Titel mit "Add" bestätigt. Nach
den ausgezeichneten Halbjahresergebnissen des australischen Baukonzerns Leighton und einem Kursanstieg auf Rekordhöhe habe HOCHTIEF den Wert seines Leighton-Anteils deutlich steigern können, schrieb Analyst Ralf Dörper in einer Studie vom Donnerstag. Übernahmespekulationen dürften das Papier zusätzlich beflügeln.

IKB AG ( Kürzel: IKB WKN: 806330 )
FRANKFURT  - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Aktie der IKB
Deutsche Industriebank  nach Zahlen von 32,50 auf 34 Euro angehoben und
den Titel mit "Hold" bestätigt. Die Ergebnisse aus dem dritten Quartal 2006/07 seien besser als erwartet ausgefallen und die Gewinnziele erhöht worden, schrieb Analyst Alexander Hendricks in einer Studie vom Donnerstag.

NETWORK APPLIANCE ( Kürzel: NTA WKN:  898173 )
NEW YORK  - Needham hat ihr Kursziel für Aktien von Network Appliance
von 42 auf 43 US-Dollar (USD) erhöht. Der Hersteller von Datenspeichersystemen habe ein solides Ergebnis im dritten Geschäftsquartal erwirtschaftet, schreibt Analyst Glenn Hanus in seiner Studie vom Donnerstag. Die Empfehlung bleibt "Buy".

RHOEN-KLINIKUM AG ( Kürzel: RHK  WKN: 704230 )
LONDON  - Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktien von Rhön-Klinikum von 39 auf 47 Euro angehoben und die Einschätzung "Overweight"
bestätigt. Krankenhausbetreiber sollten am stärksten von der geplanten
Unternehmenssteuerreform profitieren, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Die Analysten gehen zudem von der Akquisition weiterer 1.500 Betten aus.

RHOEN-KLINIKUM AG ( Kürzel: RHK  WKN: 704230 )
FRANKFURT  - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Aktie von
Rhön-Klinikum  nach den vorläufigen Geschäftszahlen für 2006 von 32
auf 43 Euro angehoben und den Titel mit "Hold" bestätigt. Die Ergebnisse hätten den Zielvorgaben und Markterwartungen entsprochen, schrieb Analyst Holger Blum in einer Studie vom Donnerstag. 2008 dürfte der Klinikbetreiber nicht zuletzt wegen der Steuerreform erstmalig ein zweistelliges Gewinnwachstum erzielen.

THYSSENKRUPP AG (Kürzel: TKA   WKN: 750000 )
LONDON  - Die Credit Suisse hat das Kursziel für die Aktie von ThyssenKrupp von 28,00 auf 32,00 Euro angehoben. Der europäische Markt sollte stark bleiben, schreiben die Analysten in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Der Hauptgrund sei die ungebrochene Stahlnachfrage in Europa und den USA. Ein Risiko stelle aber eine Überproduktion in China dar. Die Credit Suisse hob die Einschätzung für europäische Stahltitel von "Underweight" auf "Market Weigth" an.

WACKER CHEMIE AG ( Kürzel: WCH / WKCMF WKN: WCH888 )
DÜSSELDORF  - Sal. Oppenheim hat die Einschätzung für die Aktien von Wacker Chemie  nach den vorläufigen Zahlen für 2006 mit "Reduce" und einem fairen Wert von 115,00 Euro bestätigt. Die Zahlen des Halbleiter-Zulieferers und Chemiekonzerns seien erfreulich, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Insbesondere Siltronic habe positiv überrascht. Die Aktie erscheine aber auf dem derzeitigen Niveau überbewertet.

WACKER CHEMIE AG ( Kürzel: WCH / WKCMF WKN: WCH888 )
HAMBURG  - M.M.Warburg hat die Aktie von Wacker Chemie  nach Zahlen
für 2006 zunächst mit "Hold" bestätigt. Das Kursziel von bisher 114 Euro werde überarbeitet. Die Profitabilität des Chemiekonzerns und Halbleiter-Zulieferers sei besser als erwartet, schrieb Analyst Sven Dopke in einer Studie am Donnerstag. Ausschlaggebend für die guten Ergebnisse sei die positive Geschäftsentwicklung bei der Halbleiter- und Wafersparte Siltronic gewesen, so der Experte. Die schrittweise Kapazitätserweiterung in neue Märkte werde allerdings zu einer erhöhten Nettoverschuldung führen, was auf die weitere
Aktienkursentwicklung belastend wirken könnte.

WACKER CHEMIE AG ( Kürzel: WCH / WKCMF WKN: WCH888 )
MÜNCHEN  - HVB Equity Research hat die Einschätzung für die Aktien von
Wacker Chemie  nach den vorläufigen Zahlen für 2006 mit "Hold" und
einem Kursziel von 125,00 Euro bestätigt. "Die Zahlen sind besser als erwartet", hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Insbesondere Siltronic habe positiv überrascht. Grund seien offenbar höhere Preise.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft. Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf. Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de  

16.02.07 08:39

996 Postings, 6911 Tage eposterKorrektur - Textkommentar +++Morgenbericht mit ...

Angst vor 7000 Punkten oder warum stotterte der Kaufmotor? Gründe dazu werden nun zu Hauf aufgeführt, aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben. Vor dem langen Wochenende, dem Fasching hier und dem Feiertag in den USA, werden sich die Anleger nicht voll auf Börse konzentrieren. Dazu stehen heute in Europa die Verfallstermine an der EUREX an und am Nachmittag noch eine Reihe von Daten aus den USA. Darauf reagiert die Börse immer. Der Start in den letzten Handelstag mit geringen Umsätzen beginnt mit freundlichen Vorgaben aus den Staaten. Aus Japan hingegen ist die Sache eher mau. Achtung! Am Montag bleiben die Börsen in den USA geschlossen, in Europa ist Rosenmontag. Die Börsen haben zwar offen, aber.... Agora Trading System bietet für Montag nur eingeschränkte Büroöffnungen. Das Handelssystem für den sekundengenauen weltweiten Börsenhandel ist natürlich offen.  

   Antwort einfügen - nach oben