Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2029
neuester Beitrag: 07.07.20 14:35
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 50702
neuester Beitrag: 07.07.20 14:35 von: c_BROKER Leser gesamt: 6872787
davon Heute: 15852
bewertet mit 168 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2027 | 2028 | 2029 | 2029  Weiter  

08.01.18 22:28
168

46190 Postings, 2291 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2027 | 2028 | 2029 | 2029  Weiter  
50676 Postings ausgeblendet.

07.07.20 12:52
1

2674 Postings, 3022 Tage PitschAb dem vierten Monat

wollen die Kreditgeber etwas vom Kuchen. Die werden sich also auch etwas dazu überlegt haben!  

07.07.20 12:54

2493 Postings, 1709 Tage Vaioz,,...............

@Dawinze Langsam wird es lächerlich. Soll ich dir jetzt erklären, dass auch NC nicht von Luft und Liebe lebt und dass von Quartal zu Quartal eine stetige Entwicklung zu sehen sein sollte, bei der Integrierung von immer mehr Händlern?
Durch die freien Monate wäre es völlig nachvollziehbar wenn dieser Trend durch ein Quartal unterbrochen und es damit begründet wird. Aber ein halbes Jahr damit zu begründen macht schlichtweg keinen Sinn mehr, wenn bereits im Quartal vor der Umsetzung mehr Umsatz erzielt wird als drei Quartale darauffolgend. Oder wie würdest du das begründen?


@Pitsch Korrekt, das wäre die Aufgabe vom CFO es klar zu stellen und ordentliche Begründungen herauszugeben. Hast du also die Antworten auch nicht? Dann würde ich mir Gedanken machen warum nicht...

@Phönixx Falsch. Credit Facility übersetzt man immer noch mit Kreditfazilität. Klar ist das nicht Moores Problem. Er nutzte die Situation nur (sinnvoller Weise) aus um den Kurs zu stützen. Deshalb auch die 3-4? Twitter Meldungen über das Gleiche.
https://finance.yahoo.com/news/...15i3gpEpqNsuLIbqP1-h2SCeoR8TUSndnlv  

07.07.20 12:55

8 Postings, 81 Tage Samy5555@G.Metzel

Es geht um etwas komplett anderes. Seien Sie doch ehrlich um was geht es Ihnen hier, keiner nimmt sich so viel Zeit um eine kanadische Firma schlecht zu reden ohne einen Hintergedanken zu haben???  

07.07.20 12:56
1

293 Postings, 2934 Tage DerimoUmsatzprognose aus Mai 2019

https://www.irw-press.com/de/news/...nat_46704.html?isin=CA64112G1054

"Basierend auf den aktuellen Wachstumsraten und Prognosen schätzt das Unternehmen, dass es bis Januar 2020 ein Verarbeitungsvolumen von 6,5 Millionen kanadischen Dollar überschreiten wird, und geht davon aus, dass sich das Verarbeitungsvolumen im ersten Quartal des Kalenderjahres 2020 auf über 2,0 Millionen kanadische Dollar pro Monat belaufen dürfte."

Die Prognose wurde leider deutlich nicht erreicht.  

07.07.20 12:59

3749 Postings, 754 Tage PhönixxWarum sollte Clayton Fortschritte

Für sich behalten??
 

07.07.20 13:00

468 Postings, 952 Tage Rob.CBald dürfte NC mit der KK

rausrücken und das sollte die nächste Möglichkeit werden über den Euro zu kommen.
Jetzt haben wir alles bis Q2 einsehen dürfen und nun geht es klarer in Richtung neue Ufer.

Ich finde NC muss jetzt genauso wie bisher stets am Gaspedal bleiben und Infos oder News in regelmäßigen Abständen raus ballern.  

07.07.20 13:03
1

8 Postings, 81 Tage Samy5555@Derimo

Die ganze Welt hat Ihre Umsatzziele nicht geschafft außer Amazon. Aber es hat begonnen zu Rollen unaufhaltsam. Wenn eine Tür zu geht öffnet sich eine andere!!!!  

07.07.20 13:05

1983 Postings, 1096 Tage DawinzeVaioz

Wiedermal nur "Deine" Behauptung im ersten Textteil. Nix belegtes, nur "vaioz-behauptungen"^^ sorry, kann immer noch nix mit dir anfangen. Es ist einfach nicht belegt und somit nicht richtig was du da schreibst ;-)
 
Ich habe dir die Zahlen schwarz auf weis im Bericht geliefert. Steigerungen der 6 Monate ggü dem Vorjahr.
Du.... schreibst lediglich aus den Fingern gesaugtes Zahlengedrehe, sonst nichts.

Ja du hast recht, das wird schön langsam wirklich lächerlich von dir.
Also lassen wirs, gegen Fachwissen kommst du einfach nicht an ;-9
 

07.07.20 13:06
2

2674 Postings, 3022 Tage PitschIch meine gelesen zu haben

(kann mich auch täuschen) dass Clayton klipp und klar in einem seiner vielen Statements festgehalten hat, dass im allgemeinen die Akzeptanz solcher Krypto Transaktionen dann von Händlern gewonnen werden können, wenn die Zeit zwischen der Bezahlung mit Krypto und dem Erhalt in Fiat-Währung soweit verkürzt werden kann, dass möglichst keine Wertschwankungen entstehen, zum Vorteil des Händlers.

Im Umkehrschluss könnte man jetzt darauf spekulieren, dass bestimmte Händler wohl sozusagen in den Startlöchern stehen und das "GO" erst kürzlich gegeben haben. Der "Kredit" müsste in diesem Kontext ein sehr wichtiges Schlüsselelement gewesen sein, wenn ich davon ausgehe, dass nun weitere Händler zu festen Kunden überführt werden konnten. Würde auch bedeuten, dass die nächsten Q-Zahlen besser ausfallen sollten.

Ist jedoch alles reine Spekulation und "zwischen den Zeilen" lesen meinerseits!  

07.07.20 13:07

972 Postings, 3254 Tage G.MetzelGerne Samy

Ich habe manchmal einfach Spaß daran meine Meinung zu sagen! Ich habe mit anderen Can-Pennies, die einen sehr vergleichbaren Kommunikations- und Werbestil (und genauso wenig Umsatz/Ertrag :D ) hatten auch schon Geld verzockt, das beeinflusst das Ganze emotional sicherlich etwas. Das gebe ich gerne zu.

Ich kann NC mangels Optionen nicht shorten, noch will ich die Aktie bei den testierten Zahlen und der Geschäftshistorie kaufen. Auch nicht für deutlich weniger. Also kein finanzielles Interesse.  

07.07.20 13:09
2

2674 Postings, 3022 Tage PitschDie Frage ist auch

ob man die "Kreditgeber" erst von dem Geschäftsmodell überzeugen musste und sich auch hier die Verhandlungen in die Länge gezogen haben... ??? Aber jetzt, wo dieser ja "scheinbar" freigegeben wurde, könnte es doch theoretisch losgehen.  

07.07.20 13:10

738 Postings, 1784 Tage c_BROKER@Pitsch #50688

Ganz meine Meinung !!  

07.07.20 13:10
2

462 Postings, 47 Tage Börsenbunny@Derimo

Mai 2019 gab es auch noch kein Corona und damit konnte auch niemand rechnen. So gut wie jedes Unternehmen wird im Jahr 2020 von Corona beeinträchtigt sein.
NC muss jetzt halt seine Produkte und Dienstleistungen gut vermarkten, investieren und erweitern.
Wenn sie das erfolgreich hinbekommen, wird sich die Prognose bewahrheiten.
Und wenn NC um ein paar Dinge ein Geheimnis und große Ansagen macht, naja das kennen wir auch von anderen Unternehmen wie Apple, Tesla und Co.
Und wo stehen die jetzt? Pleite sind die glaube ich nicht ;)  

07.07.20 13:14

8 Postings, 81 Tage Samy5555@G.Metzel

Also Nächstenliebe danke das Sie an mich denken. Aber Sie schaden doch eher den Leuten hier wenn ich etwas überlege und das mit den gleichen ständigen Argumenten. Also mögen Sie mich doch nicht zu sehr find ich echt schade. EVaioz s hat 30 Grad machen Sie etwas sinnvolles wenn es keinen finanziellen Grund hat. Was für ne Schein und Trugwelt ich lach mich kaputt!!!!  

07.07.20 13:20

293 Postings, 2934 Tage DerimoUmsatz

Ich hatte von ungefähr einem Jahr mal ne Excel-Tabelle aufgrund der damals bekannten bzw. kommunizierten Werte gebastelt:

https://www.ariva.de/forum/...rt-a2aftk-552869?page=1398#jumppos34962

Man kann jetzt natürlich Corona anführen, aber es könnten auch andere Gründe vorlieen, warum die Prognose nicht erreicht werden. Corona war ja in den Hauptmärkten von Netcents frühstens im Februar 2020 ein Thema...  

07.07.20 13:34
3

29 Postings, 850 Tage ArooEU vergibt 5 mil. an innovative Bitcoin-Projekte

07.07.20 13:45

217656 Postings, 3543 Tage ermlitzDenken und Lesen

Viel wird bei mir nicht mehr passieren zu den Zweien .......................   ein langfristiges Denken wird bei mir nur noch den einen  Gedanken beschäftigen   ******  zu welche Kurs  könnte ich mal Aussteigen ??????????  

 

07.07.20 13:53

217656 Postings, 3543 Tage ermlitzda passt

#50693   dazu    https://news.net-cents.com/2020/07/06/...expands-european-operations/


aus zug

...Das Unternehmen wurde durch das Wachstum seiner Kernhandelsbasis im Laufe des Jahres 2020 gefördert. Sie hat festgestellt, dass eine lokale Präsenz notwendig ist, um die großen Verarbeitungskunden, die sie auf dem Markt entwickelt hat, effizient zu verwalten

 

07.07.20 13:57

972 Postings, 3254 Tage G.MetzelAch Samy

ich schreibe wenn mich im Einzelfall das Redebedürfnis packt, weil etwas ziemlich falsch dargestellt wurde. (Du wusstest vielleicht was los ist, aber ich habe ja auch klar einen anderen Nutzer adressiert, der es nicht verstanden hatte). Ich schreibe weder *für* dich, noch *gegen* dich.

Ich verstehe generell nicht, warum aus der Schreibmotivation immer so ein Thema gemacht wird. Die meisten hier haben ganz klar ein finanzielles Interesse, weil sie Aktien besitzen. Komischerweise wird aus einem Interesse an Kursgewinnen und der daraus hervorgehenden, oft einseitig positiven Interpretation der Dinge, selten ein Problem gemacht. Alle anderen stehen automatisch unter Rechtfertigungsdruck. Sollte doch auch nicht so sein.


 

07.07.20 14:04
2

365 Postings, 1679 Tage thedrNochmal - Foreign exchange gain

Ja im märz 2020 gab es einen großen rutsch bei den kryptos (zugegeben hatte ich so extrem nicht mehr auf dem zettel). Nun bezieht sich die Angabe nicht nur auf den März, bzw. die eine Woche im märz 2020, sondern auf das ganze Quartal. Und da ist die Steigerung um das 10fache im vergleichszeitraum in 2019 nicht unerheblich. Ich hab auch in den Zeitraum 2019 geschaut. Da ging es, unter den normalen Schwankungen, im btc eigentlich nur nach oben. Trotzdem hat nc mit dem Handel Minus gemacht. Da nc davon lebt, Zahlungen zu garantieren und in die gewünschte Währung zu konvertieren (ist das nicht das was nc so einzigartig macht?), sollte man da schon genau hinschauen. Nützt ja nichts Mrd. iwann für 3,5% Gebühren zu verarbeiten und beim Handel Unsummen zu verlieren. Damit wäre das ganze Geschäftsmodell von nc in Frage gestellt.
Zudem vermute ich, dass eine höheres Volumen verarbeitet wurde, was grundsätzlich positiv ist. Und der Verlust ggf. mit der kreditlinie begrenzt oder sogar in einen Ertrag gewandelt werden kann. Somit würden die letzten News gut zusammen passen und nc ein Potential für eine gute Entwicklung haben.

Leider ist ein normaler Austausch hier nur schwer möglich. Deshalb diskutiert wieder ohne mich, wer was wann wie wo gesagt oder geschrieben hat und wer recht hat...  

07.07.20 14:10
1

738 Postings, 1784 Tage c_BROKERZum Chart in CAD

Es wird heute ein Testen der 1,25er CAD Marke geben, das ist für mich klar. (1,25 CAD = EUR  0,8166)

Allerdings glaube ich nicht, dass wir lange darunter notieren werden. Von daher schätze ich, dass wir nicht viele Tage unter EUR 0,80 handeln werden.

(Chart 1 Monat -- nach Ausbruch)

 
Angehängte Grafik:
netcents-technology-inc_1month__06072020.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
netcents-technology-inc_1month__06072020.png

07.07.20 14:17

468 Postings, 952 Tage Rob.Cc_BROKER ich denke das genauso...

Wir sollten uns die Tage über 0,80c bewegen dürfen...es geht weiter das Volumen sitzt.  

07.07.20 14:19

268 Postings, 996 Tage DrNasenspray@c Broker

Meinst du dort die nächste support zone? Ich muss mal ebenfalls abchecken :D  

07.07.20 14:31

738 Postings, 1784 Tage c_BROKER#50700

Der nächste Support auf Wochensicht wäre dann die Marke von CAD 0,70 = EUR 0,45.

Dann würden wir auch das GAP in EUR 0,428 schließen.

 
Angehängte Grafik:
nc_cadle_daily_07072020.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
nc_cadle_daily_07072020.png

07.07.20 14:35

738 Postings, 1784 Tage c_BROKERVorbörslich sieht es nach

einer wilden Hin- und Her- Verschieberei im OB aus.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2027 | 2028 | 2029 | 2029  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, deluxxe, donnanova, neuundalt, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Seckedebojo, allesnormel