Irish Life&Per. Unentdeckter Vervielfacher?

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 07.04.20 21:14
eröffnet am: 26.11.10 12:14 von: _crocy_ Anzahl Beiträge: 1056
neuester Beitrag: 07.04.20 21:14 von: noenough Leser gesamt: 110523
davon Heute: 4
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  

26.11.10 12:14
12

64 Postings, 4209 Tage _crocy_Irish Life&Per. Unentdeckter Vervielfacher?

Irish Life und Permanent ist wohl die kleinste irische Versicherung und Bank. Im Gegensatz zu den großen irischen Finanzhäusern hat sie bis jetzt keine Staatshilfe erhalten und alles aus eigener Kraft gemeistert.
Aktuell befindet sich der Kurs auf Allzeittief !!! 2007 war der Kurs auf über 20 Euro, bis jetzt fand auch noch keine Verwässerung statt.
Die Bank schreibt zwar noch weiterhin Verluste, der Versicherungsbereich macht dafür aber Gewinne.
Im September hat der Finanzminister ein Kapitalbedarf von  145 Millionen Euro festgestellt, dieses Geld wird durch Gewinne der Versichrungssparte generiert.

Grund für den schlechten Kurs: wie auch bei den anderen irischen Finanzhäusern gibt es Befürchtungen dass 600 Millionen Euro gebraucht werden um die neue 12% Tier 1 Quote zu erreichen. Da bis jetzt aber eigentlich nur von einen Zielbereich von 10,5 bis 12 % die Rede ist kann es gut möglich sein, dass Irish Life die Hilfe nicht annehmen braucht, den die Tier 1 Quote lag zum Halbjahr bei 10,7%.
Eine KE zum aktuellen Kurs von 0,50 ? würde auch eine Verstaatlichung von 81% bedeuten. So eine Aktion ist sehr unwahrscheinlich, da 600 Mio nie und nimmer 81% des Wertes des Finanzhauses entsprechen.
Kommt es hier zu keiner KE sind hier wieder Kurse von 10 Euro und mehr drinnen.
Bin zwar heute in der früh zu durchschnittlich 0,576 ? eingestiegen und schon im Minus, trotzdem Glaube ich an die Firma und ich sehe hier viel größere Chancen als bei AIB und BOI.

Natürlich gebe ich keine Kaufempfehlung, den hundertprozentig informiert habe ich mich hier nicht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
1030 Postings ausgeblendet.

22.05.12 07:12

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAIrische Notenbank :

"...banks needed time to deal with their mortgage books in order to make the next tests meaningful..."
http://www.independent.ie/business/irish/...able-honohan-3116107.html

Richtig - das Problem löst sich mit der Zeit - EZB Refinanzierung zu 1%.

Interessanter Hinweis :
http://www.independent.ie/business/irish/...ys-its-chief-3116117.html

Noch steigt die Zahl der Zahlungsunfähigen:
http://www.independent.ie/business/irish/...s-elderfield-3116106.html  

22.05.12 07:18

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHABankgebühren steigen weiter:

"...End of free banking as Ulster to charge for account..."
http://www.independent.ie/national-news/...e-for-account-3116133.html

Weniger Banken = weniger Wettbewerb. Und diese Situation führt zu höheren Gebühren.  

23.05.12 07:29

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAWeitere Entlassungen

"...As part of the plan to be submitted to Brussels next month, Permanent TBS must also demonstrate it can be profitable..."
http://www.independent.ie/national-news/...der-bank-plan-3116935.html

Kreditnehmer wütend wegen variabler Zinshöhe:
http://www.independent.ie/national-news/...al-bankruptcy-3116958.html  

23.05.12 08:00

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAPermanent TSB is set to survive

Die Auszüge aus http://www.irishexaminer.com/text/business/kfsneyqlgboj/ zeigen, dass die heiße Phase der Entscheidung bevorsteht. Risiken sind : die Abstimmung in Irland, sowie Griechenland und Frankreich (Parlament).
Es bleibt dabei : Irland hat die besten Chancen, als Vorzeige- Sanierungs- Modell zu dienen. Erfolgreich wird das Vorzeige Modell aber erst, wenn auch die Anleger sehen, dass wieder Geld verdient wird. Der ILP/ TSB BoD scheint das verstanden zu haben und umzusetzen :

"...We have looked at whether the bank can be fixed and our conclusion is yes it can. We’re trying to take this bank back to where it was, but it’s not an overnight job..."

"...Mr Cook said the top priority for Permanent TSB was to now ensure that its restructuring plan is passed. This, he added, will likely result in job losses, but also investment which will see job enhancement in certain areas of the business: "It’s got to be a bank that is capable of washing its own face and one which is stable, profitable and viable."..."  

23.05.12 18:03

280 Postings, 3193 Tage TarelsIL&P

Eine unglaublich volatile Aktie. Wie es in Dublin während eines Handelstages immer hoch und runter rauscht, das ist für eine eher ruhige, konserative Bankenaktie schon allerhand. Am besten die Intraday-Schwankungen gar nicht beachten, sonst steigt man bloß zum falschen Zeitpunkt aus. Sehe die Aktie mittlerweile auch als mittelfristige Anlage, da die Iren wohl noch etwas Zeit brauchen.  

29.05.12 08:03

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHATSB und weitere Banken

senken die Einlagezinsen.
"Deposit rates are a key influence on mortgage rates and deposit rates in Ireland have been exceptionally high for the past number of years"
http://www.independent.ie/business/...rates-for-deposits-3122946.html  

01.06.12 00:06
1

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHABlitzkrieg gegen Kreditknappheit

bei irischen Hypotheken :

"... it's important that the Irish banks start to make some profits sooner rather than later..."

"...Also yesterday it emerged that the European Commission had backed calls to have Europe's bailout fund, the European Stability Mechanism, lend directly to banks rather than to governments.

If this was to happen and was applied to Ireland, it could mean the cost of any new bail-out of the Irish banks would be shared across Europe and not borne by Irish taxpayers alone..."
http://www.independent.ie/business/...-lending-regulator-3124544.html

Das Vorzeige Sanierungsmodell Irland wird weiter geschmückt. Die nächsten Wochen werden für interessierte Anleger außerordentlich wichtig. Da ich selbst noch handeln werde, kann ich die nächsten Wochen hier nur begrenzt informieren.  

01.06.12 06:46
2

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAEinlagen steigen im April

um weitere 2,1 Mrd.? = 1,4% bei AIB, Bank of Ireland, Permanent TSB und Irish Bank Resolution Corporation:
http://www.independent.ie/business/irish/...h-on-deposit-3125182.html  

01.06.12 17:26

46 Postings, 3432 Tage MoneyPennieIrland: 60,3% stimmen mit Yes

Irland hat abgestimmt. 60,3% stimmen mit Yes  

02.06.12 07:05

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHANamensänderung;

http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201206011500026643E

Der neue Name "permanent tsb Group Holdings plc" läßt darauf schließen, dass "hinter den Kulissen" schon positiv entschieden wurde, tsb als dritte Säule des irischen Bankenmarktes aufzubauen.

Die "Sekt oder Selters Frage" die sich noch stellt, WIE wird die neue tsb ausgestaltet und WIE werden die Aktionäre beteiligt.  

04.06.12 08:04

96 Postings, 3701 Tage mmafr@1Alpha

Im worst case scenario wäre's ja vorstellbar dass die 'Alt'-Aktionäre nicht an der PTSB beteiligt würden. Wie realistisch schätzt du das ein ?

Thx !  

04.06.12 09:58

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHA#1044

Alles ist möglich. Auch die totale Enteignung der Aktionäre.
Aber es ist auch so, dass Vertrauen in Irland - und damit in die irischen Staatsanleihen - nur wieder aufgebaut wird, wenn Anleger auch wieder Geld in Irland verdienen. Und da ist die lächerlich niedrige Kapitalisierung der freien Aktionäre eher ein Plus, da mit geringstem Aufwand dieser Erfolg gezeigt werden kann. Es gilt immer : Nichts wirkt stärker als Erfolg.  

05.06.12 07:33

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAMit dem anstehendem QE3

sollte auch Irland - als Vorzeige- Sanierungs- Land - zusätzliche Unterstützung bekommen.
Damit steigt die Chance für die erfolgreiche Sanierung der TSB und mit der erfolgreichen Sanierung steigt die Chance auf ein höheres Kursniveau.  

08.06.12 09:38

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAIrland will mehr

für die Tracker Banken:
http://www.independent.ie/business/irish/...re-agreement-3132354.html

Die Tracker sind an bestimmte EZB Zinsen gekoppelt.
Langsam wird es Zeit, dass die EZB einen neuen Kredit einführt, der unter 1% liegt - z.B. bei 0,75% - und NICHT zum Senken der Tracker Zinsen genutzt werden kann, so dass die Hypothekenbanken eine leichte Marge erhalten. Dadurch würde die Belastung Irlands und anderer EU Länder umgangen.  

08.06.12 21:33

3310 Postings, 4948 Tage tausendprozentund die...

..ILP-Aktionäre werden leer ausgehen...das denke ich immer mehr..:(  

10.06.12 15:03

280 Postings, 3193 Tage TarelsIrland gegen Kroatien

Heute spielt bei der Fußball EM Irland gegen Kroatien. Würde mich mal interessieren, für wen Noonan die Daumen drückt. Die ILP-Aktionäre sind ihm jedenfalls egal.  

10.06.12 15:57

280 Postings, 3193 Tage TarelsNeuer Thread zu Permanent TSB

Da der Name der Aktie Irish Life Permanent in Permanent TSB geändert wurde, war ich mal so frei, nebenan einen neuen Thread zu eröffnen.

www.ariva.de/forum/Permanent-TSB-Irlands-Grossbank-464953  

13.06.12 15:13
1

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHADer heftige Kurssturz

ohne Meldungen ermöglicht zumindest zuzukaufen. Ob es richtig ist oder nicht, wird sich zeigen. Ich habe zumindest zugekauft. Gut - es wird der Untergang der ? Zone diskutiert - wegen Griechenland - aber die 100 Mill. an Spanien gewichte ich höher - und Griechenland kann auch nur schlecht ohne EU Gelder.  

14.06.12 06:17
2

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAWenn das der Grund

für den gestrigen Kursrückgang war, dann kann das ignoriert werden, da die Wahrscheinlichkeit der Annulierung des ILP Life Verkaufs schon vorher als gering eingestuft wurde.
http://www.independent.ie/business/irish/...ma-ownership-3138250.html

Wenn das der Grund war - "...John Moran told an Oireachtas committee that discussions were ongoing with European officials on the country's efforts to remove "low-yielding" assets from its banks..." - dann war es eine Fehleinschätzung der Verkäufer, da es Eigenkapital bei TSB freisetzen würde.  

14.06.12 06:26
2

9886 Postings, 4882 Tage 1ALPHAWegen der Namensänderung

der ILP in Permanent TSB - WKN: A0YEAS - poste ich demnächst auch in :
http://www.ariva.de/forum/Permanent-TSB-Irlands-Grossbank-464953  

19.03.20 22:03
1

4435 Postings, 3863 Tage noenoughfast 40% minus

mir ist Spei übel...

isch doch richtig oder!?  

30.03.20 18:42
1

4435 Postings, 3863 Tage noenoughsind noch lebendige hier??!

isch doch richtig oder!?  

07.04.20 21:14

4435 Postings, 3863 Tage noenoughteilen wir mal 50centli durch 100

oder waren es sogar dausend???!

......................dann wirds mir, dir und ihr aber Mega bzw. Ultra  schlecht!!!

also für mich habe ich hier einen vollen Neuwagen (Polo oder Golf ) zerfetzt

isch doch richtig oder!?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben