SMI 11'171 0.4%  SPI 14'443 0.4%  Dow 33'980 -0.5%  DAX 13'718 0.7%  Euro 0.9695 0.1%  EStoxx50 3'767 0.3%  Gold 1'770 0.5%  Bitcoin 22'385 0.9%  Dollar 0.9525 0.1%  Öl 94.9 2.0% 

Nektar Therap. - PEGylierung von Wirkstoffen = $$$

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 25.05.22 12:48
eröffnet am: 12.03.15 14:31 von: Biotech4u Anzahl Beiträge: 151
neuester Beitrag: 25.05.22 12:48 von: Vassago Leser gesamt: 31304
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

30.08.19 21:43

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uBBB hat hier in Q2 aufgestockt

von 1,7 auf 2 Prozent vom Portfolio!  

05.09.19 21:29

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uSieht aktuell gut aus

https://www.nasdaq.com/de/symbol/nktr/real-time

ab 18 USD würde ich nachkaufen, bin bereits letzte Woche rein.  

10.09.19 17:11

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uSchöner Move heute!

10.09.19 17:17

4449 Postings, 3154 Tage centsucherEs steht

doch auch noch was aus.  

10.09.19 17:39

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uNa das Gap machen die Amise gerne zu

bin gespannt :)  

10.09.19 19:34

2016 Postings, 1532 Tage gdchsgibt es denn irgendwelche News

bzgl. Nektar, warum der "Sprung" nach oben ?  

10.09.19 20:06

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uMuss es immer News geben?

Manchmal gibt es einfach mal ne technische Gegenbewegung, vor allem nach so einem Absturz (Rebound und Gap) und vor allem haben wir mehrere Medikamente in Phase 3

https://www.nektar.com/pipeline/rd-pipeline  

10.09.19 22:02

22276 Postings, 4516 Tage Balu4u$19.91 * 2.05 11.48% Sehr schön!

16.09.19 19:24

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uDas Ding läuft :)

16.09.19 20:22
2

2016 Postings, 1532 Tage gdchsalso entweder wird

jetzt einigen Marktteilnehmern klar das die Abschläge wegen den Produktionsproblemen zu stark waren, oder hier wissen Mal wieder einige mehr ...
Wie auch immer, die Erholung sei den in letzter Zeit leidgeprüften Nektar Aktionären gegönnt.  

16.09.19 21:28

22276 Postings, 4516 Tage Balu4ugdchs

Hatte die schon über 1 Jahr unter Beobachtung und jetzt die letzten Wochen zum Einstieg und Aufstockung genutzt :)  

17.09.19 07:25

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uErstes Ziel sollte Gap Close sein

also 28 - 30 USD.  

23.09.19 14:55

22276 Postings, 4516 Tage Balu4u2.891.768 Stück gehandelt am Freitag

Zweithöchster Jahresumsatz bei den Amis!  

26.09.19 16:50

1262 Postings, 2642 Tage moggemeisHmmm....was tun?

Wollte eigentlich so langsam einsteigen, bin aber nun doch wieder von der Idee abgerückt.

https://seekingalpha.com/news/...-percent-new-data-nktrminus-214-tnbc

Google Übersetzung:

Nektar um 7% auf neue Daten zu NKTR-214 in TNBC
26. September 2019, 9:54 Uhr ET|Über: Nektar Therapeutics (NKTR) |Von: Douglas W. House , SA Nachrichtenredakteur
Nektar Therapeutics ( NKTR -6,7% ) sinkt im frühen Handel aufgrund  neuer Daten aus einer klinischen Phase-1/2-Studie, PIVOT-02 , in der die Kombination von Bempegaldesleukin (NKTR-214) und Bristol-Myers Squibb's ( BMY) untersucht wurde + 0,3% ) Opdivo (Nivolumab) bei Patienten mit fortgeschrittenem / metastasiertem dreifach negativem Brustkrebs (TNBC). Die Ergebnisse wurden auf der internationalen Konferenz für Krebsimmuntherapie CRI-CIMT-EATI-AACR in Paris vorgestellt.

Die Anleger scheinen enttäuscht von der 13% (n = 5/38) umfassenden objektiven Rücklaufquote (ORR) zu sein, obwohl sie bei Patienten mit> 2 / 3L Metastasen (21%, n = 5/24) und <2 / 3L etwas höher lag metastasierte Patienten mit PD-L1-negativem Krebs zu Studienbeginn (23%, n = 3/13).

Die Krankheitskontrollrate (Responder + stabiler Krebs) betrug 45%.

Es wurden keine neuen Sicherheitssignale gemeldet. Die Rate schwerwiegender / lebensbedrohlicher behandlungsbedingter unerwünschter Ereignisse betrug 26% (n = 11/43) mit zwei Abbrüchen. Am häufigsten waren Dehydration (5%), Hypotonie (5%) und Myalgie (Muskelschmerzen) (5%).

Bempegaldesleukin ist ein CD122-bevorzugter IL-2-Signalweg-Agonist, der zur Aktivierung und Proliferation bestimmter krebsabtötender Immunzellen entwickelt wurde.  

26.09.19 17:03

9919 Postings, 1893 Tage VassagoNKTR 17,64$ (-6%)

26.09.19 17:36

1262 Postings, 2642 Tage moggemeis@Vassago

Der von dir verlinkte Artikel ist aber aus der Zeit vor den aktuellen Daten.
Muss mir die erst einmal in Ruhe ansehen. Allerdings bin ich kein Fachmann für Onkologie, daher kann ich die Daten nicht ad hoc beurteilen  

27.09.19 17:45

22276 Postings, 4516 Tage Balu4uMinus 11 Prozent in einer Woche

wird Zeit, dass sie sich etwas gefangen habe. Bin mit einem Drittel wieder raus.  

27.09.19 18:00

53 Postings, 1057 Tage weisswasserAb 3.Okt. fliegt NKTR aus dem S&P 500!

27.09.19 18:03

53 Postings, 1057 Tage weisswasserTNBC Daten

Den seeking-alpha Artikel vom 22.9. finde ich sehr gut. Die aktuelle Situation wird sehr gut zusammengefasst.

Wegen der schlechten Chargen von NKTR 214 ist eine große P2 Studie (PIVOT 02) nicht aussagekräftig. Die jüngsten Daten fallen darunter! Dass in einigen anderen Kohorten doch noch gute Ergebnisse erzielt wurden, ist erstaunlich.

Ich sehe hierbei aber eine große Chance. Wäre dieser große Patzer bei dieser wichtigen Studie nicht passiert, so wären die Ergebnisse insgesamt wesentlich besser ausgefallen. Ich erwarte, dass bei den vier Zulassungsstudien wesentlich bessere Ergebnisse erzielen werden.
 

30.09.19 07:27

1262 Postings, 2642 Tage moggemeis@weisswasser

Ja, an deinen Überlegungen ist etwas dran.
Bin noch sehr unentschlossen.  

08.10.19 19:34
2

2016 Postings, 1532 Tage gdchsauf tipranks

hat der Herr Choi  von Goldman der hier Nektar runterzieht  ein ziemlich schlechtes rating (1 von 5 Sterne, success rate 43 %).
Das muß zwar nicht heißen das er hier falsch liegt, aber besonders toll scheinen seine bisherigen Analysen nicht zu sein. Die "manufacturing issues"  bei den Bempeg Studien sind jetzt auch ein alter Hut und seit ca. 2 Monaten bekannt,  toll das er jetzt damit um die Ecke kommt.
 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben