CGift AG

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 12.08.20 20:38
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 1066
neuester Beitrag: 12.08.20 20:38 von: Strandläufer Leser gesamt: 65406
davon Heute: 172
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  

27.02.19 10:00
1

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
1040 Postings ausgeblendet.

29.07.20 15:07

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferDas Orderbuch ist so duenn, dass

man die Kurse beliebig bewegen kann, wenn man denn möchte. Nachdem die wenigen Stücke bei EUR 2,48 bzw. EUR 2,50 weggekauft wurden, ist die nächste Briefseite derzeit bei EUR 3,26 - zu diesem Kurs werden stattliche 254 Stücke angeboten...

Fazit: Hier ist nach wie vor alles möglich, auch wenn der eine oder andere so langsam den Glauben an ein baldiges Ergebnis der Bemühungen der CGift AG verloren hat...  

29.07.20 15:25

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferUnd nun mehr aks 4.700 Stuecke

bei EUR 2,10 auf der Geldseite... Das hatten wir schon einige Wochen nicht mehr...  

29.07.20 16:13

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferFast alle Stuecke bei EUR 2,10 wieder raus,

Kurs wieder runter, nettes Spielchen... :-))  

29.07.20 16:29

83 Postings, 219 Tage Baumann2020Kurs

Ich bin jetzt 37 Jahre im aktiengeschäft
Daher verstehe ich nicht, was diese Spielchen sollen
Warum kauft jemand zu 2,5 um dann wieder zu 2,14 zu verkaufen
Warum sucht jemand fast 5000 Stück in so einem engen Wert zu einem Kurs, der nicht zu bekommen ist?
Warum nimmt er dann das Limit wieder raus?
Sicher, niemand weiß momentan genau was Cgift wert ist, außer die Großaktionäre
Aber warum legt ein Käufer nicht mal drei Euro pro Aktie auf den Tisch um 5000 Stück zu bekommen?
Bei diesem Orderbuch könnte man den Kurs auf zehn Euro treiben  

29.07.20 21:28

83 Postings, 219 Tage Baumann2020Nachrichten

Sobald hier News kommen kann ich mir zweistellige Kurse vorstellen  

30.07.20 07:51

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferSeit Oktober 2019 hat die CGift AG

ein Profil bei Trustpilot. Nun vor zwei Tagen der erste Eintrag, obwohl seit langer Zeit bei der CGift AG absolute Funkstille herrscht...

https://www.trustpilot.com/review/cgift.io  

30.07.20 12:21

672 Postings, 3536 Tage talismanivermutlich stammt die Bewertung von einer

Person aus dem Umfeld, das Wording klingt doch sehr verdächtig nach Marketing.

Wenn man sich die Anzahl der Kundenrezensionen ansieht, zusammen mit anderen Zahlen wie Subscribern auf Youtube, Follower bei Facebook, Instagram, Medium etc., kann man erahnen, wie viel Geschäft bisher gelaufen ist...  

30.07.20 12:50

247 Postings, 1995 Tage BlutegelHabe mir mal die App heruntergeladen (ANDROID) ...

Macht einen guten Erst-Eindruck. Bewertungen für die App liegen (natürlich) noch nicht vor - auch die Zahl der Downloads wird noch nicht angezeigt ...

Man darf gespannt sein, wie es weitergeht. Der aktuelle Hype bei Bitcoin & Co. sollte aber helfen.  

30.07.20 13:04

672 Postings, 3536 Tage talismaniIch denke, dass man nach der Sommerpause,

die dann wohl Ende August beendet sein dürfte, auch wieder etwas aus dem Unternehmen hört. Eventuell gibt es auch nochmal einen Strategiewechsel. P. Moffat hat vor der Sommerpause ja nochmal 200 TEUR investiert und wird sich im Sommer so seine Gedanken gemacht haben Und wer die Musik bezahlt, bestimmt auch was gespielt wird...  

02.08.20 12:41

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferAuch wenn es fuer den Free Float

nervig ist, dass alles, was man wirklich über den aktuellen Stand bei der CGift AG weiß, nicht wirklich viel ist, ist es doch bemerkenswert, wie die Herren agieren. Alles irgendwie legal, trotzdem weder aktionärsfreundlich noch transparent, aber das ist ja auch nicht das Ziel. Hier zeigt sich wieder, dass Mantelspekulationen doch nur etwas für hartgesottene Investoren sind, die trotz der allgemeinen Ratlosigkeit die Hoffnung nicht aufgeben. Ob diese belohnt wird, muss und wird sich zeigen, da der aktuelle Zustand irgendwann zu Ende gehen wird.

Trotz allem - das muss man erst einmal so durchziehen und sich durch nichts beeindrucken lassen. Die kleine Liste lässt sich selbstverständlich beliebig erweitern:
- Die Webseite ist in halbfertigen Zustand und wird derzeit nicht weiter gepflegt.
- Die Einladung zur Hauptversammlung, bei der  (neben 2019)  auch noch die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für das Jahr 2018 zu beschließen ist, lässt seit Monaten auf sich warten.
- Die Kommunikation wurde bis auf wenige Ausnahmen (insbesondere ad-hoc-pflichtige Meldungen) gänzlich eingestellt.
- Investorenanfragen werden nicht beantwortet.
- Der CTO Joe Bergeron ist lediglich als Phantom auf der Webseite genannt, ob er hier noch wirklich tätig ist, wissen nur die Insider.
- In Estland wird Ende Mai 2020 eine Firma namens CGift Trading OÜ gegründet, über deren Zweck wir bislang mangels Informationen weiter spekulieren dürfen.
- Der Kaufprozess auf der Webseite wurde abgeklemmt, auch der Verkauf der physischen Karten in den Stores hat noch nicht begonnen.

Alles in allem sieht das nach Katastrophe aus und kann auch als solche enden. Es kann aber auch ganz anders kommen, da gerade bei Manteldeals vieles im Verborgenen bleibt. Und Philip Moffat tut alles, um so zu bleiben, wie man ihn seit vielen Jahren kennt - er lässt sich nicht oder nur so weit in die Karten schauen, wie es rechtlich nötig ist oder er dies für geboten erachtet. So war es, ist es und wird es bleiben, bis der Tag kommt, an dem wir vom Erfolg oder Misserfolg der CGift AG erfahren werden...  

02.08.20 20:04

672 Postings, 3536 Tage talismanida hast du wohl recht

Joe Bergeron, vermutlich einer der vielen Krypto Glücksritter des Jahres 2017, geistert heute wohl nur noch als Phantom durch die Gesellschaft. Im Schopenstehl 22 scheint auch keine Person mehr zu wissen, wie sein richtiger Name war...

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

06.08.20 07:30

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferNeue Trustpilot-Bewertungen CGift

So, hier läuft jetzt wohl irgend etwas. Vor zwei Tagen wurden bei Trustpilot insgesamt 9 neue und natürlich sehr positive Bewertungen zur CGift veröffentlicht, insgesamt sind es jetzt 12.

https://www.trustpilot.com/review/cgift.io

Natürlich bekommt man die "Bewerter" kaum heraus, lediglich der letzte ist im Internet zu finden:

Michael Bievetski ist Head of Marketing bei der Finrocks GmbH, bei der A. Braune und W. Huber Geschäftsführer sind.

https://finrocks.com/de/about/

Es wird schon einen Grund geben, warum man ausgerechnet jetzt das Trustpilot-Profil aufpoliert, da die Bewerter sicher nicht aus langer Weile die Einträge vorgenommen haben...  

06.08.20 07:38

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferNun gibt es erstmals deutsche Uebersetzungen

von Impressum, Datenschutzbestimmungen und AGB, wobei die AGB einen Stand vom 29.07.2020 haben. Ergo: Es wird gearbeitet, auch wenn manche einer das kaum glauben mag...

Impressum
https://cards.cgift.io/...r=1&document_type=imprint&locale=de

Datenschutzbestimmungen
https://cards.cgift.io/...r=1&document_type=privacy&locale=de

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand 29.07.2020
https://cards.cgift.io/...ner=1&document_type=terms&locale=de  

06.08.20 07:41

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferFalls sich jemand wundert, warum ich

"deutsche Übersetzungen" schreibe - beigefügte Dokumente gab es bislang lediglich in englischer Sprache...  

06.08.20 07:51

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferDas Bewertungsprofil von Trustpilot wird direkt

auf der Webseite nunmehr ins rechte Licht gerückt, das hat man neu gemacht.  Daher weht also der Wind...

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200806_074541.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20200806_074541.jpg

06.08.20 12:23

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferImpressum nun auch suf Spanisch

https://cgift.io/es/imprint/

Trotz Urlaubszeit und tollem Wetter hat man wohl die Arbeiten an der Webseite wieder aufgenommen... :-))  

06.08.20 12:39

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferWechsel im Management Board

der CGift Trading OÜ

Bei der neu gegründeten Firma CGift Trading OÜ in Tallinn wurde mit Wirkung vom 31.07.2020 ein Wechsel im Management Board eingetragen. Management Board Member ist jetzt ein gewisser Ragnar Reindorf, der diese Funktion wie üblich auch für weitere Firmen in Estland ausübt.

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  

07.08.20 11:19

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferRagnar Reindoff, der seit 31.07.2020

im Management Board der CGift Trading OÜ in Tallinn sitzt (die estnischen Vorschriften erfordern, dass ein Geschäftsführer bestellt ist, der in Estland beheimatet ist), beschreibt sich in seinem Twitter-Account selbst als "tech and blockchain enthusiast", so dass er für die Gesellschaft ggf. mehr als nur die gesetzlich geforderten formale Rolle ausüben kann...

https://mobile.twitter.com/rreindoff?lang=de  

08.08.20 08:55

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferKünftige Nutzung der CGift-Plattform

Wenn man mal in die derzeit veröffentlichten AGB schaut (und davon ausgeht, dass die publizierten Inhalte dem künftigen Geschäftsmodell entsprechen), wird dort ganz klar herausgestellt,dass die CGift selbst weder Anlagevermittlung betreibt, noch Geschenkkarten verkauft oder Kryptowährungen an die Benutzer der CGift-Plattform liefert. Alles das soll über Geschäftspartner laufen, so dass bei dieser Konzeption die CGift ihre Plattform ausschließlich dritten Geschäftspartnern gegen Entgelt zur Verfügung stellt. Die CGift positioniert sich somit künftig wohl wie auf der Webseite dargestellt letztlich als reines Softwareunternehmen.  

"Die CGift AG mit Sitz in Hamburg, Geschäftsadresse Schopenstehl 22, 20095 Hamburg, Deutschland (nachfolgend auch "CGift" genannt) betreibt die Plattform "www.cgift.io" (nachfolgend auch "Plattform" genannt). Die Plattform ermöglicht es den Besuchern, die angebotenen Informationen zu Kryptowährungen abzurufen und sich bei Partnerfirmen von CGift anzumelden. Nach der Registrierung als Benutzer hat der Nutzer die Möglichkeit, bei einem der unterstützten Geschäftspartner ein Konto zu eröffnen, um Geschenkkarten zu erwerben, die gegen Kryptowährungen eingelöst werden können. Während der Beziehung mit dem Benutzer bietet CGift keine Beratung zur Anlagevermittlung von Finanzinstrumenten an, verkauft keine Geschenkkarten und liefert keine Kryptowährungen an den Benutzer."

 

08.08.20 21:22

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferCGift Trading OÜ : Zuteilung Steuernummer

Am 06.08.2020 wurde der CGift Trading OÜ in Tallinn die erforderliche estnische Steuernummer zugeteilt, wie man der Webseite www.inforegister.ee ebenehmen kann.  Dies dürfte einen wichtigen Schritt in Richtung Aufnahme der Geschäftstätigkeit darstellen...

https://www.inforegister.ee/en/14978369-CGIFT-TRADING-OU (siehe unter "Check VAT certificate"  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-08-21-10-59-883.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2020-08-08-21-10-59-883.jpeg

10.08.20 15:01

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferAuch bei Google wurde vor vier Tagen

die erste Bewertung für die CGift AG eingestellt. Wie man nachlesen kann, klappt alles super, und das, obwohl die Webseite derzeit keinerlei Käufe von Geschenkkarten ermöglicht. Daher kann es sich meiner Meinung nach hierbei - wie auch bei den Einträgen auf Trustpilot - nur um Vorbereitungen für die Zukunft handeln...

Falls es von Interesse ist, einfach bei Google nach CGift AG suchen - Screenshot folgt...  

10.08.20 15:04

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferScreenshot erste Google-Bewertung CGift AG

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200810_145906.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200810_145906.jpg

11.08.20 13:50

672 Postings, 3536 Tage talismaniverstehe nicht, warum seit Monaten keiner mal

die Website lektoriert und eindeutscht, das kann doch ansonsten auch mal eine Office-Kraft machen, wenn die Herren selbst zu busy sind...  
Angehängte Grafik:
cgift1.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
cgift1.jpg

11.08.20 13:50

672 Postings, 3536 Tage talismanioder auch ein Praktikant...

 
Angehängte Grafik:
cgift2.jpg
cgift2.jpg

12.08.20 20:38

2027 Postings, 2410 Tage StrandläuferStandortnutzung der Webseite cgift.io

Beim Aufruf der Webseite cgift.io wurde ich heute erstmals gefragt, ob ich die Standortnutzung meines Gerätes für die Webseite zulassen möchte. Sieht für mich so aus, als ob man dieses Feature neu eingeführt hat.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200812_203314.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200812_203314.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben