Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite 1 von 114
neuester Beitrag: 17.07.24 17:36
eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 2838
neuester Beitrag: 17.07.24 17:36 von: duffyduck Leser gesamt: 1073403
davon Heute: 199
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  

08.07.19 22:42
8

3963 Postings, 2255 Tage AhorncanNachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  
2812 Postings ausgeblendet.

02.07.24 22:25

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckSpannend

Bin gespannt was kommt.
Ich hoffe verra bestätigt die Ergebnisse die die Oberdrautaler auch präsentiert hatten.
Und das mosolf wieder dabei ist (glaub ich aber nicht).
 

03.07.24 06:50

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckHr. Hose kennt den Aktienkurs

ich finde das witzig. Wir wissen gar nichts aber der Hr. Kolumnist kann sagen das wird ein 10 Bagger.
https://zukunftsbilanzen.de/kommentare/...-dem-weg-zur-ver-10-fachung

Opfer der stattlichen Corona Maßnahmen. Das Argument war schon von Dynacert lächerlich.
Sprott als Argument. Ich glaube der hatte doch mal gemeint das er auch wegen Mosolf dabei ist... (finde den Artikel wo das stand leider nicht mehr). Den jetzt als Argument zu bringen finde ich befremdlich. Mosolf mit keinem Wort erwähnt.
Oberdrautaler als Argument: die Kaufen aktuell nicht nach und die Meldung ist Wochen alt.
84 Geräte als Nachbestellung mit 500.000 Cad Umsatz für einen Tenbagger heranzuziehen - gute Hochrechnung das man zukünftig eine Marketcap von ca. 700.000.000 Millionen haben soll. Nachdem letztes Quartal kein einziges Stück verkauft wurde.
Deutscher Top-Manager als Argument für einen 10 Bagger!?!?
Verra als Argument: wir warten auf Verra seit Monaten wenn nicht Jahren.
Spekulation über HydraGen-Pflicht als Argument - was ist das für ein Analyst sehr vertrauenswürdig!?

Wenn der letzte Punkt eintreffen würde, würden wir nicht von einem Tenbagger reden... Oder redet er von einer Pflicht in Österreich. Wenn er von Deutschland reden würde, dort gibt es 3,74 Millionen LKW. Das kann sich jeder selbst ausrechnen, was das für ein Kurs wäre...

Sehr vertrauensvoll der Artikel.
 

03.07.24 11:35

19 Postings, 391 Tage Cheld555@duffyduck

Ich bin schon seid längerem mit einem größeren Posten in Dynacert investiert und versuche hier im Chat, aber auch im Netz nach Infos zur Firma zu finden.  Dabei stoße ich auch immer wieder auf Deine Einschätzungen. Ich verstehe Deine Haltung nicht...  Bist du investiert? Wenn ja, warum wirfst du Fragen auf, die keiner beantworten kann? Die Aktie ist spekulativ und auch hochinteressant. Der jetzige Anstieg ist enorm und deutet auf Steigerung von Interesse und vielleicht auch auf positive Entwicklungen hin. Wenn Du nicht investiert bist, dann lass doch bitte diese Gedankenfragen und gib uns lieber Infos, die handfest sind. Wir wären dir sehr verbunden ;)

 

03.07.24 11:43

32 Postings, 289 Tage nikolagross@cheld555

ich denke duffyduck ist seinerzeit zu hohen Kursen eingestiegen, hat mit minus verkauft oder frustriert! Wäre doch VÖLLIG sinnfrei bei so einer kleinen Firma( wo er nichts von hält) einen Post aufzugeben! Aber solche Typen gibr es anderen Foren auch. Schnell zu durchschauen ! Meine Empfehlung: IGNORIEREN
zu Dynacert: die Zertifizierung dauert übertrieben lange, aber kann natürlich noch was posotives kommen. Hoch spekulativ natürlich! Der Bericht Tenbagger ist natürlich mega übertrieben, es sei denn, der Analyst weiß schon mehr!  

03.07.24 14:52

2582 Postings, 7903 Tage duffyduck.

Ist es nicht genau die Möglichkeit die ein solches Board dem Kleinstanleger bietet sein Investment zu hinterfragen.
Wäre es nicht toll, wenn jemand wie z.B.  MA von Mosolf oder jemand übern Teich (der mal beim Fenster von Dynacert reinschauen kann und schaut ob da überhaupt jemand rumläuft - 0 Umsatz im letzten Quartal vs. Videos wo Leute in der Produktion gezeigt werden) hier auch zufällig was  zu sagen hätte - es kennt doch immer jemand jemanden. Sodass auch wir Kleinstanleger mal zu Infos kommen die wir sonst nicht bekommen....

Was bringt es mir mein Invest (auch wenn es ein Zock ist) in keinster Weiße zu hinterfragen.
Ich könnte auch schreiben: Dynacert bietet super Lösung haben zwar keinen Umsatz aber einfach tollllll. Schaut euch den Chart der letzten Tage an!!! Steigt ein Gewinn wartet...

Ich glaube nicht, dass ich den Kurs mit meiner kritischen Haltung/dem Hinterfragen beeinflussen kann.

 

03.07.24 15:08

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckNachtrag

der aktuelle Anstieg freut mich natürlich. Wenn wir höhere Kurse sehen um so mehr. Und das JP so viele Aktien kauft (wenn auch tw. auf komische Weise) freut mich auch - zeigt das vielleicht wirklich was kommt.

Wenn die Oberdrautaler Werte wirklich korrekt sind, sollte sich das Ding gut verkaufen lassen. Dann sieht man hier ganz andere Kurse.
Und mein Verlust (und ja ich hab derzeit noch etwas hält sich durchaus in Grenzen. Hab 2019 erstmals gekauft; da war der Kurs auch nicht extrem hoch.

Was mich aber nervt, dass man als Kleinanleger immer wieder übern Tisch gezogen wird.
Denkt vielleicht nicht nur an Canadien Scams....
Dann raunzen wieder alle wie das passieren kann. Aber kritisch sein, darf man nicht.  

03.07.24 15:42

19 Postings, 391 Tage Cheld555@duffyduck

dafür ist der Laden hier "noch" zu klein, als das sich hier jemand Größeres äußert.
Ich vermute eher, dass der Knoten platzen wird  und Insider vorher mit kleinen Posis einsteigen.  Unauffällig und leise. Und wenn dann die Infowelle kommt, geht das mit großen Gewinn durch die Decke.
Dann ist man eben dabei und verdient die Kohle.  Der Laden ist ein Pulverfass mit ganz vielen Dukaten. Alle warten mit großen Tüchern auf den Knall.  Scheinbar brennt jetzt mittlerweile die Lunte schon.  Ich spekuliere auf Übernahme einer großen Firma.

Aber wie gesagt, alles hochspekulativ und nur meine persönliche Einschätzung.  Ich stehe dazu :)  

03.07.24 15:50

80 Postings, 498 Tage wuschel10Egal

Egal was da Passiert ,normal ist das seit 3 Tagen nicht  

03.07.24 15:50

2582 Postings, 7903 Tage duffyduck@cheld555

Übernahme durch Großen ist sehr wahrscheinlich, wenn die Technologie funktioniert.
Lieber wäre mir im Falle eines Erfolgen, sie würden nicht übernommen werden und sie könnten selbst wachsen.
Millionen von LKW's könnten bestückt werden. Bei einem Gewinn von 2000 Euro pro Stück und riesigen Potential an Verkäufen kann sich jeder selbst das KGV ausrechnen...

Wie gesagt, wenn die Technik funktioniert!!! Hoffen wir es.

Aber leider muss ich halt wieder raunzen und sagen, dass Mosolf ausgestiegen ist. Die Technologie hat sich seither nicht verändert - einzige die Bauteile haben sich verringert - da haben sie etwas eingespart (lt. einer Info von JP).

Ich hoffe das der Anstieg mit Verkäufen zu tun hat und nicht mit einer Übernahme.
 

03.07.24 16:31

19 Postings, 391 Tage Cheld555ehrlich gesagt...

warte ich auf die Zertifizierung durch VERRA. Wenn das kommt, dann bin ich gespannt auf den Verlauf der Wertigkeit der Firma. Bissl schaue ich auch auf die Einschätzung , das der Wert bis 1,40€ dann Luft hätte und sogar 2,20€ erreichen könnte.  Wurde ja so mal kommuniziert und dann ist ja Corona gekommen.  Jetzt sind wir scheinbar beim Stand vor Corona und hoffen auf den großen Sprung.  

03.07.24 20:44

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckder frustrierte zu ignorierende Typ postet wieder

geht zu Posting 2015 oder zu dem was ich schon öfters zur iif und dynacert gesagt habe und sucht nach den Fehlern.

https://ceo.ca/@businesswire/dynacert-inc-comments-on-trading-activity
 

03.07.24 20:52

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckund dann noch die irw press ...

wenn man hier im forum sowas diskutieren könnte, welche Vorteile hätte das für Kleinstanleger.

Vielleicht darf ich jetzt wieder meine Fragen stellen?
Fliest wirklich Geld von JP ins Unternehmen....
Wo nimmt er das her...
Warum hat er Apaton dann seit 2019 notwendig?
 

04.07.24 09:05

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckund dann noch

https://www.kapitalerhoehungen.de/autoren

jedes mal die gleiche Masche von allen. Schreiben über Nel, Plug, Daimler und halt Dynacert. Genau solche Player und eine Firma jedes mal dabei....
Hab ich auch in der Vergangenheit als "schräg" bezeichnet. Und wer findet sich auch dort. Hr. Mario Hose.
 

04.07.24 22:16

6084 Postings, 5783 Tage clever_handelnmorgen über 20cent

schon möglich. spannend.  

05.07.24 08:12

80 Postings, 498 Tage wuschel10News

Es fehlt einzig und alleine die Zulassung,danach kann alles sein von 0,20-1€  

05.07.24 09:17
1

32 Postings, 289 Tage nikolagross@wuschel

ist dir ein Zeitfenster bezüglich der Zulassung bekannt?
Falls positiv wird, kann der werbende Analyst mit Verzehnfachung recht haben. Keine Zulassung = mehr oder weniger Insolvenz  

05.07.24 10:13

2582 Postings, 7903 Tage duffyduck@wuschel10

Ich kann mich irren aber ich glaube Verra vergibt keine Zulassung sondern verifiziert in dem Fall die Technologie (so hätte ich es verstanden - bitte bessert mich aus, wenn ich das falsch verstanden habe).
Wenn meine Annahme/Auffassung von Verra in Bezug auf Dynacert stimmt wäre der große Vorteil, dass die Ergebnisse von Earthood bestätigt werden würden. Wäre für mich dann erstmal wirklich eine Bestätigung dessen was behauptet wird, was die Technologie kann. (warum erstmals lies den Exkurs unten). Ich stelle mir schon länger die Frage, warum Dynacert nicht selbst die Ergebnisse von Earthood veröffentlicht.
Die Verifizierung  könnte dann auch die Grundlage für staatliche Förderungsentscheidungen sein, dass Unternehmen Förderungen für den Einsatz der Technologie erhalten (da kenne ich mich aber viel zu wenig aus... und weiß auch nicht welchen Einfluss Verra in Kanada und weltweit für solche Entscheidungen hat). Hier kommt m.E. HydroLytica ins Spiel. Wie man die Ersparnis an CO2 misst, ich weiß es nicht, weil es gibt ja kein Paralleluniversum

Exkurs:
Grundsätzlich hätte ich einer emitec, continental ... schon vertraut, aber was dann geschah war strange... habe nie was offizielles bei denen gefunden. Die genannten Zahlen wurden seither von Dynacert m.E. auch nach unten revidiert obwohl behauptet wurde, dass an der Technik während Corona gearbeitet wurde - das passt nicht zusammen.
zu Oberdrautaler und  greenwork:
dynacert macht mit den Ergebnisse von den Oberdrautalern keine Werbung. Erwähnt m.E. nur Hr. Hose.
vergleicht mal den Wohnort von Hrn. Bittner (Chef von Greenwork) https://www.xing.com/profile/Wolfgang_Bittner4 mit der Location von den Oberdrautalern https://www.linkedin.com/in/...assler-90b305188/?originalSubdomain=at
Greenwork lt. Firmenbuch aber in Graz: https://firmen.wko.at/greenwork-vertriebs-gmbh/...d-aa11-25d6d9e88b19
Homepage Greenwork ist inaktiv: https://www.greentech.at/firmen/greenwork-vertriebs-gmbh/
Aussage von Hrn. Hassler: „Die Ergebnisse haben mich überzeugt, ich werde sukzessive bei den anstehenden Fahrzeugwechseln diese Technologie in meine neuen Fahrzeuge einbauen lassen,“ so Hassler.
https://www.meinbezirk.at/osttirol/...t-nicht-nur-elektrisch_a6361385
Wenn die Oberdrautaler aktuell Dynacert einbauen würden, warum ist dann die Website von greenwork inaktiv und warum gibt Hr. Bittner auf Xing an das er sich weiterbildet????

Ja leider nur geschwurbel eines negativ denkenden. Bestätigt sich, dass die Ersparnisse dem Entsprechen was Dynacert angibt, dann müsste sich das Ding wie warme Semmeln verkaufen lassen.
Ich habe oft genug die POC's genannt, die zu keinen Nachkäufen geführt haben.

Weiterhin spannend ob canscam oder Fortune 500. Die Wahrscheinlichkeit welche der beiden Varianten muss jeder für sich selbst festlegen.  

06.07.24 19:33

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckAuf ceo.ca

Ist ein neuer link zu einem neuem sedar Dokument

https://ceo.ca/content/sedar/...4-06-27-news-release-english-fb5e.pdf

Ich finde aber keines. Und der link hat sich das Datum 27.6....

 

09.07.24 10:15

32 Postings, 289 Tage nikolagrossKontakt dynacert

Ist von euch schonmal irgendwer mit Dynacert im Kontakt gewesen? Sei es telefonisch oder im persönlichen Gespräch vor Ort?  

09.07.24 11:00

2582 Postings, 7903 Tage duffyduck@nikolagross zu Verra

Du stellst die Frage zwar an wuschel aber bisher hat noch niemand geantwortet.
Vielleicht magst ja das lesen was ich schreibe.

Vor einigen Wochen gab es einen Podcast wo JP über die weitere Vorgehensweise mit Verra gesprochen hat. Dort hat es geheißen in den nächsten Wochen... die sind schon vorbei (ich such das jetzt nicht für euch raus)

vor 2 Wochen kam dann ein neues sehr spannendes Video mit einem spannenden Teil zu Verra:
https://www.youtube.com/watch?v=53caFRFpPxI

Ein paar Phrasen die mir recht gut gefallen - tw. positiv tw. negativ:
"has been approved by Verra, they have gone through the final versions" --> was auch approved wurde oder die final versions sind...!?
"came back with RAVING reviews" --> spannend oder?
"everthing is perfect alligned for verra" --> was genau?
the company  said it should be back by early next week.
we have our agm.. 26/27 THIS MONTH .. I fully expect that we will be formally launching the carbon credit program at that time... -->euch schon klar, dass das zeitlich schon wieder vorbei ist und er nichts einhält was er sagt????
und dann gehts noch gut weiter (aber schaut es euch selber an).

Noch ein Tipp bevor ihr mich und meine kritische Haltung kritisiert:
lest den Kommentar von @florianl6718 unter dem Youtube-Video oder
googelt mal nach dynacert und Verra (aus 2019: The Methodology uses the company’s patented HydraGE Technology to lower carbon emissions and its HydraLytica Telematics technology to securely record carbon emissions and other non-personal data from diesel and gas engines. (see Press Release of June 7, 2018).) --> ach ja corona war ja dazwischen!!!

Aber den Link habt ihr sicher jetzt nicht angesehen, weil ich bin ja der der ignoriert werden soll und zu Dynacert Mist fragt und Mist postet.
 

09.07.24 12:23

2582 Postings, 7903 Tage duffyduck@nikolagross Kontakt

Ja mit JP per mail wegen den Insider Handel, der auf CEO.CA einsichtig ist (er hat mir hier direkt geantwortet). Hatte die Ontario Securities Commission in CC.
Schon einmal zuvor hatte ich das auch bei der Ontario Securities Commission kritisiert (da hatte ich JP und co in CC am mail), danach haben die Manager von Dynacert das korrigiert.
Kann man alles aus meinen Postings hier am Board nachlesen.

Ich denke es war auch eine Beschwerde eines Aktionärs die dazu geführt hat, dass Dynacert letzte Woche die Rolle von Apaton klargestellt hat.
Dachte nicht das der Aktionkurs durch bezahlte Werbung (und das ist doch offensichtlich - hab ich auch schon mehrfach gepostet) so manipuliert werden kann. Auf CEO.CA habens danach noch über den möglichen 10Bagger gesprochen und den Analysen "gefeiert"...
Wie Hr. Hase überhaupt auf einen Tenbagger kommt frag ich mich. Entweder 0 oder viel mehr ist hier doch angesagt. Mal ausgerechnet was es bedeutet wenn die Vollproduktion (72.000 #) bei Gewinn pro Stück von 2000 Euro erreichen... Und das bei Abermillionen vor Fahrzeugen die umgerüstet werden könnten. Nach Hrn. Hase:  "Eine mögliche HydraGEN-Pflicht für Lkw ist momentan noch pure Spekulation, könnte aber mit VERRA-Zertifizierung realistisch werden."

Warum fragst du das?  

16.07.24 10:49

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckDie haben noch bessere

Einsparungswerte

https://www.hydroxsystems.com/

Und ein Video. Ich versteh leider nichts....

https://m.youtube.com/watch?v=_0Htj42-uK4




 

17.07.24 07:03

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckColin/insider dya/cipher

Colin der eh nie Aktien bin dynacert hält hat wieder mal ein "50 grant of options"

Dafür ist nicht bekannt wer der zweite war der Aktien beim letzten private placement gekauft hat. Finde ich auf keiner Seite. Für die offizielle möchte ich nicht bezahlen...


Und colins Firma (deren Konstrukt ich bis heute nicht verstanden habe, und alle die hier lesen wohl auch nicht) hat eine Meldung rausgegangen
https://ceo.ca/@businesswire/...folio-company-cipher-neutron-launches

Zu Verra nichts.
Zum Verkauf nichts.
Über die Themen redet er immer nur in Werbevideos nie in den md  

17.07.24 17:36

2582 Postings, 7903 Tage duffyduckNächste insider

Die Optionen erhält. Mal sehen ob sie auch Aktien kauft.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
112 | 113 | 114 | 114  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben