Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 87 von 94
neuester Beitrag: 20.05.24 09:29
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 2330
neuester Beitrag: 20.05.24 09:29 von: nosugref Leser gesamt: 904636
davon Heute: 25
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 | ... | 94  Weiter  

16.02.23 08:02
2

59 Postings, 1339 Tage hoch_runterNews Tansania Projekt

Epanko-Graphitprojekt EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR; FWB: FMK; OTCQX: ECGFF) freut sich, ein Update in Bezug auf die vorgeschlagene Rahmenvereinbarung für die Entwicklung und den Betrieb des Epanko-Graphitprojekts (Epanko or das Projekt). In Verbindung mit dem Abschluss der Genehmigungsverfahren zur Ermöglichung der Unterzeichnung des Rahmenabkommens haben EcoGraf und die Regierung von Tansania (GoT) vereinbart, mit der Registrierung von Duma TanzGraphite Limited (Duma bedeutet Gepard auf Swahili) als neues tansanisches Bergbauunternehmen zu beginnen, das entwickeln und entwickeln wird das Projekt betreiben. Das Unternehmen freut sich, mit der Regierung als wichtiger Interessenvertreter bei der Entwicklung von Epanko zusammenzuarbeiten, einem Graphitprojekt von Weltklasse, das voraussichtlich einen generationenübergreifenden Beitrag zur wirtschaftlichen, industriellen und sozialen Entwicklung in Tansania leisten wird. Das Unternehmen hat kürzlich Treffen mit wichtigen Abnahmepartnern und Projektfinanzierern in Kapstadt abgehalten, die die positiven Schritte anerkennen, die Tansania unternimmt, um neue Bergbauentwicklungen zu fördern, und die Bedeutung der Sicherung zusätzlicher qualitativ hochwertiger Graphitlieferungen, um die schnell wachsende weltweite Nachfrage nach Lithium-Ionen zu decken Batterien. Nach diesen positiven Treffen besuchte das Unternehmen das GoT, um Hon Doto Biteko, Minister für Mineralien, in Dodoma, und dem Verhandlungsteam der Sonderpräsidentenregierung ein Update zum Graphitmarkt und technische Informationen über die Entwicklungsprogramme des Unternehmens in Tansania zu geben Abschluss der Genehmigungsverfahren, um die Unterzeichnung des Rahmenvertrags zu ermöglichen.  

16.02.23 20:40
1

12396 Postings, 3831 Tage Orion66Alle sprachlos?

Die Unterzeichnung war für Jahresanfang versprochen!
Jetzt wieder ein Zwischenstep und eine weitere Verschiebung um vlt. 6-9 Monate?
Die Produktion mit FremdGraphit hat sich wohl erledigt.
Also auch hier auf absehbare Zeit keine Erlöse.
Wird sich folglich um weitere Jahre verzögern.

 

18.02.23 23:24

3451 Postings, 5576 Tage money crashGoldinvest

https://goldinvest.de/weitere-meldungen/...e-neue-graphitgesellschaft

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

18.02.23 23:26
1

3451 Postings, 5576 Tage money crashInteressant

https://www.strategicsourceror.com/2023/02/...ortage-looms-as-ev.html


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

21.02.23 20:17
2

25 Postings, 3204 Tage prosperity_hhDevelopment Assessment Panel Application

Sorry,ich weiß nicht ob das bereits geteilt wurde, aber wer mal detaillierte Infos zu den Planungen von Ecograf haben möchte kann sich das Protokoll von dem Development Assessment Panel mit den Bewerbungsunterlagen von Ecograf anschauen:

https://www.dplh.wa.gov.au/...fplanninglandsheritage/media/daps/metro outer jdap/agenda/2022/september/20220906 - agenda - no 196 - city of rockingham.pdf

Da ist der gesamte technische Prozess der Batterieaufbereitung dargestellt plus sämtliche Infos zum Auswahlprozess des Standorts und Infos von den Architekten und dem Engineering Partner.

Ich kann mir nur schwer vorstellen,dass so eine Detailplanung nur für die Tonne war und dass dies jetzt nicht umgesetzt wird bei dem Stand. Ich denke es sollte nicht mehr lange dauern bis endlich gebaut wird. Ja auch dann kann noch einiges passieren (Stichwort Bauverzögerung). Allerdings hat man für das Projekt wohl einen Generalunternehmer,also sehe ich das finanzielle Risiko als verhältnismäßig gering an,wenn man sich vertraglich da richtig aufgestellt hat.  

10.03.23 16:54

6 Postings, 1009 Tage Sebbow85Graphit für die Tonne?

Hi von allen Seiten hört man nun dass sämtliche Autohersteller auf Siliziumanoden setzen wollen. Angeblich gibt es schon Start ups welche die Probleme lösen konnten. Beispielsweise Sila Nanotechnologies.. hab ich jetzt die ganze Kohle aufs falsche Pferd gesetzt ..?! Gibt es dies bzgl schon interessante Silizium Firmen an der Börse?  

10.03.23 21:27

191 Postings, 1580 Tage mapan.Vielmehr ist die Info für die Tonne

Von allen Seiten ist bekannt, dass wirklich SÄMTLICHE!!! Fahrzeughersteller aktuell und in absehbarer Zeit ausschließlich auf GraphitAnoden setzen. Der Fakt ist auch damit hinterlegt, dass ALLE!!! aktuell in Bau befindlichen BatterieGigaFabriken ausschließlich GraphitAnoden einsetzen. Und diese müssen erstmal über 10-15 Jahre abbezahlt werden.
In 30 Jahren rechne ich frühestens mit der ersten GigaFabrik auf Basis einer anders artigen Anode.  

12.03.23 15:45

6 Postings, 1009 Tage Sebbow85Ok

Tesla bmw und Daimler sollen ggf. schon 2025 beliefert werden. Wäre ja schön wenn sich das alles noch ein paar Jahre verzögert wie du sagst.. hoffentlich ist das so.
Quelle über angebliche Fabrikpläne: https://www.cleanthinking.de/...um-bmw-daimler-fabrik-washington/amp/  

12.03.23 18:10
1

191 Postings, 1580 Tage mapan.Verbundmaterial wird verwendet...

In etlichen Berichten zu diesem Unternehmen tauchen immer wieder Schlagworte wie Verbundstoff auf, die deutlich auf ein weiteres Material hindeuten. Es wird aber an keiner Stelle darauf hingewiesen was nun grob darin sein soll.
Vor einigen Jahren habe ich mich umfangreich mit den damaligen SiliziumAnoden auseinandergesetzt. Mit 5% Silizium und 95% Graphit hat man auch schon von SiliziumAnode gesprochen und den Umstand das Graphit zum Großteil vorhanden ist aus MarketingTechnischen Gründen bewusst verschwiegen.
Da Silizium nicht alleine in einer Annode funktionieren kann und aus damaligen umfangreichen DoktorArbeiten deutlich herauskam, dass Graphit der Beste KompositPartner für Silizium gehe ich hier auch von weiterhin vorhandenem Graphit aus.

Ein grober Hinweis lässt vermuten dass die damiligen 5% heute nun auf 20% Si Anteil gesteigert werden konnten.
Hauptkomponente wird aber wohl weiterhin Graphit sein.  

12.03.23 19:47

6 Postings, 1009 Tage Sebbow85Du hast recht.

Laut diesem Artikel ist die Anode nur teilweise aus Silizium. Ich hatte schon Sorge Graphit verschwindet vollständig aus der Batterie..  

14.03.23 19:07
1

43 Postings, 4188 Tage nosugrefLetzte Info

In der letzten Info die ich bekommen habe sind Vertreter von der Tansanischer Regierung  zu Besuch an der Mine gewesen auch  Herr Spinks und da steht auch das die neue Firma schon gegründet wurde und Ecograf 84 % hält was eigentlich eine sehr gute Nachricht ist aber der Kurs geht immer weiter Berg ab .
Ist schon sehr merkwürdig.  

21.03.23 19:04

43 Postings, 4188 Tage nosugrefAbkommen

Dieses Abkommen oder was immer das sein soll ist weniger Wert als das Ticket von Australien nach Korea
er hat ja nicht einmal  Graphit die Mine ist noch nicht frei gegeben die Regierung in Tansania kommt und kommt nicht voran auch der Vorvertrag wurde nicht einmal unterschrieben alles nur wisch wasch.
Das Patent nicht fertig.
Die Reinigungsanlage nicht angefangen.
Die Mine nicht angefangen.
Jetzt noch ein Börsengang.
Die Aufbereitungsanlage gibt es noch nicht.  

27.03.23 11:57
1

3451 Postings, 5576 Tage money crashGoldinvest

https://goldinvest.de/weitere-meldungen/...uen-partner-sungeel-hitech


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

28.03.23 00:20
1

43 Postings, 1378 Tage Forumleserdu alter bezahlter "money crash" Poster:

Wann hört es auf dass Du hier immer und immer wieder diesen bezahlten Kram postest?

Was gibt es wirklich Neues zur unendlichen Erfolgsgeschichte? Letztendlich nichts..  

28.03.23 08:12
1

191 Postings, 1580 Tage mapan.@Forumlesen

Wann hört es endlich mal auf, dass du anderen immer und immer wieder deine private Meinung aufzwängen willst. Wir sind nämlich nicht mehr im Mittelalter, wo nur eine einzige Meinung erlaub ist.

Das hier ist ein freies Forum und wenn du Informationen nicht möchtest, darfst du diese Infos gerne NICHT lesen oder einfach dieses Forum verlassen!!!
Das steht dir komplett frei, wie jedem anderen es komplett frei steht hier firmenbezogene Infos zu posten!

Echt nicht zu fassen, was für Leute es gibt...  

28.03.23 08:18
3

191 Postings, 1580 Tage mapan.@money crash

Schön, dass du hier immer wieder die deutsche Zusammenfassung der aktuell diskutierten firmenrelevanten Infos teilst.

Denn so können auch die deutschsprachigen Personen Infos verarbeiten, die sonst nur im englischsprachigen Forum in Australien diskutiert werden.
TOP!  

31.03.23 07:23

10 Postings, 1062 Tage dividend83Ein Satz mit X

Nachdem das hier ja ein freies Forum ist, wie der stets emotionale mapan schreibt,  kann man leider auch nach dem ersten Quartal feststellen, dass erneut nichts passiert ist bzw. nennenswertes kommuniziert wurde.
Es scheint leider so, dass wir alle auf das falsche Pferd gesetzt haben. Was waren das noch Zeiten, als vor 2 Jahren über die Ein Euro Party philosophiert wurde.
Exit hat zuletzt - leider - in allen Belangen recht behalten. Da helfen auch die „tollen“ Goldinvest Artikel nicht, „top“ ist hier gar nix - oder was genau ist eingetroffen, was in den letzten 2 Jahren in diesen Artikeln verfasst wurde?
 

31.03.23 13:07
1

191 Postings, 1580 Tage mapan.Was soll man da sagen...

...an der Börse geht es halt hoch und runter...
Aber zu deinem Schluss darf natürlich jeder für sich kommen und darf sich auch jederzeit von seinen Aktien trennen.
Aktuell kann man das Ganze nur aussitzen oder verkaufen.

Ich sehe das Ganze nämlich eher so, dass es Ansichtssache ist.
Bei Sicht auf 2 Jahre, ist das für die kurzfristig Orientierten natürlich Kathastrophal... von dieser Sorte Investierter halte ich aber auch eher wenig.

Bei längerer Sicht ist das natürlich gänzlich anders :-)
Ich z.B. habe im Sommer 2020(Wo die Stimmung ähnlich wie jetzt war) hier für einen 5 stelligen Eurobetrag nachgekauft und bin mit diesem Invest aktuell gerade noch zufrieden....hochzufrieden allerdings momentan nicht.


Aso... Das "TOP" bezieht sich auf Personen, die hier Informationen teilen.  

31.03.23 14:57

3451 Postings, 5576 Tage money crash@Forumleser

1. Goldinvest ist kein bezahltes Blatt. Kann jeder kostenlos lesen (www.goldinvest.de).
2. Die Infos von Goldinvest sind in deutscher Sparache, deshalb stelle ich sie zum Lesen ein.
3. Infos mit Quellenangabe sind hier im Forum nichts Ungewöhnliches.
4. Mein Alter hat keinen Einfluss auf mein Schreibverhalten hier.
5. Zu deiner Frage: Ich kann so viel Posten wie es mir beliebt, solange ich mich an die Forumregeln halte.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

31.03.23 14:59

3451 Postings, 5576 Tage money crash@ mapan

Sehe ich alles genauso wie du. Ausssitzen ist auch meine Devise.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

31.03.23 15:03
2

3451 Postings, 5576 Tage money crashGraphit

https://www.marketindex.com.au/news/...e-to-meet-demand-3-asx-players


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

01.04.23 11:31
2

5067 Postings, 4287 Tage exit58Moin mal kurzes Update

Erst mal für den Kollegen mb "Goldinvest ist kein bezahltes Blatt. Kann jeder kostenlos lesen"
Doch Ecograf bezahlt Goldinvest um "positive" Artikel zu verfassen. Das sollen natürlich möglichst
viele Anleger lesen und kaufen. Deshalb ist es für die Anleger kostenlos. So was nennt man
im Anlegerjargon "Pusherblättchen".

Richtige Informationen bekommt man durch Netzwerke, Telefonate und Insider. Das ist mühsam
hilft aber nicht in die Pusherblättchenfalle zu tappen. Ich hatte ja mal geschrieben dass ich nach etlichen Telefonaten sicher bin, dass in Schweden nix gebaut wird und dass Kwinana wahrscheinlich kein
Rohgraphit zu einem vernünftigen Einkaufspreis bekommt um ein "profitables" Endprodukt zu
erzeugen mit dessen Verkauf man was verdient. Die Gründe warum Kwinana auf Eis liegt läßt Andrew ja nicht aus dem Sack, denn dann würde man das Versäumnis erkenne auch mal einen Langfristigen und bindenden Vertrag zu unterschreiben an den man sich auch halten muss und dann mal einen stringenten Zeitplan auch einhalten und abarbeiten muss.

Jetzt ist es halt wieder mal Epanko und Inogy was man vorantreibt bis man ein neues Pferd entdeckt was man sattelt und in eine andere Richtung reitet. Nur mal am Rande bemerkt Andrew wollte den Vertrag mit der Regierung im ersten Quartal schon unterschrieben haben und die x-te Finanzierungsstudie sollte fertig sein. Man wollte Proben an potentielle Kunden verschicken, wobei man ja noch nicht mal die alten bedienen kann (z,B. Thyssen die haben aber schon einen anderen Lieferanten, weil die können ja nicht bis 2030 warten bis Andrew mal den Finger aus dem Ar.... nimmt).

Ein Tipp: Wer jung ist kann das ja bis 2030 oder 2035 aussitzen. Wer keine Geduld oder Zeit hat besorgt sich rechtzeitig die Abstimmungsunterlagen für die nächste AGM und stimmt gegen die Bonuszahlung und die Entlastung des Managements.

Ich weiß ich bin polemisch und klinge wie eine kaputte Schallplatte aber bis jetzt habe ich halt immer recht behalten. Ich hätte hier auch mal das eine oder andere gepostet, aber man darf hier ja nur positive News einstellen.

Schönes WE und viel Glück mit dem Ecograf Investment !  

01.04.23 11:35

5067 Postings, 4287 Tage exit58Ach eins noch

der Kollege Lumia der ja auch lange Daueroptimist war und mich öfter wegen meiner Kritik angemacht hat ist in das Lager der "unzufriedenen Kritiker" gewechselt, postet das aber nur auf Hotcopper.
Ich möchte nicht wissen wie viele Germans da mittlerweile ihrem Unmut Luft machen die mich früher hier massiv angegangen haben.

Gibt ja aber auch noch 2-3 zufriedene Aktionäre. Kann man ja oben lesen.  

01.04.23 17:32

43 Postings, 4188 Tage nosugrefBörsengang

In den Prospekt von Andrew steht das dieser Börsengang ein Mehrwert für die Aktionäre sein soll.
Jeden Tag   geht es um 5 % nach unten was ungefähr den Wert des Börsengang ausmacht .
Ein Börsengang von einen Stück Land wo Gold und Nickel vermutet wird da steht nicht einmal eine Toilette.
ich denke das es diesen Börsengang nicht geben wird  wer will den  diese Aktien zeichnen die sind in einer Woche Wertlos so wie es nächste Woche bei Ecograf  weit unter 10 Cent gehen wird.
Nur meine Meinung
 

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 | ... | 94  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben