SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?753 -2.3%  Bitcoin 44?129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 

Natur ist schön

Seite 1 von 423
neuester Beitrag: 16.09.21 23:32
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 10553
neuester Beitrag: 16.09.21 23:32 von: RoteZora Leser gesamt: 709433
davon Heute: 289
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
421 | 422 | 423 | 423  Weiter  

29.03.18 08:30
44

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusNatur ist schön

Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
421 | 422 | 423 | 423  Weiter  
10527 Postings ausgeblendet.

14.09.21 19:02
8

24713 Postings, 4507 Tage boobiebirdSee ohne Namen

Die toten Bäume im See sind hier in einigen Seen zu finden. Es muss wohl Zeiten gegeben haben in dem der Wasserspiegel tiefer war.  
Angehängte Grafik:
16316379846448.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
16316379846448.jpg

14.09.21 19:09
8

27144 Postings, 4755 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber

schön anzusehen der Brombeerspinner:-)

Ist das jetzt eine Spiegelung boobiebird? Oder steht das Bild Kopf? Oder beides?

Dieses Jahr gibt's wieder Pilze...

Schönen Abend... Muss jetzt kochen...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210914_190141.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
img_20210914_190141.jpg

14.09.21 19:46
7

24713 Postings, 4507 Tage boobiebirdDie Spiegelung der Bäume hatte ich erst im Foto

bemerkt. Da war noch zu viel Wasser im Bild.  
Angehängte Grafik:
16316413193629.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
16316413193629.jpg

14.09.21 20:09
8

24713 Postings, 4507 Tage boobiebirdEs gibt Pilze bei denen die Kappen außen am Stiel

rauskommen.  
Angehängte Grafik:
16316426302740.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
16316426302740.jpg

14.09.21 23:03
7

12171 Postings, 1913 Tage RoteZoraNabend zusammen

Heute war noch einmal ein wirklich wunderschöner Tag, 27 Grad und strahlend blauer Himmel

Ein Tintling, Krypto! Wenn du schon so große fotografieren konntest, schauts bei mir wohl schlecht aus, denn ich hatte auch immer mal Ausschau gehalten und keine gesehen
Dachte eigentlich, nach diesem feuchtkühlen Sommer gäbe es auch bei mir wieder mal welche

Die Pilze schauen wie eine Steigleiter zum Hochklettern am Baum angeordnet aus!

Betriebssport Agaphantus? Was wird denn da gesportelt?

Schlaft gut und habt einen erholsamen Schlaf!

Köpfchen unters Wasser ...  
Angehängte Grafik:
k__pfchen_unterscheiden_wasser.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
k__pfchen_unterscheiden_wasser.jpg

15.09.21 08:06
9

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusLudmilla will nicht artig sein,

St. Ludmilla, das fromme Kind, bringt gern Regen und Wind.
   Ludmilla will nicht artig sein, bringt viel Wind und Regen rein
.

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Major, Goldik, Skaribu, Boobiebird, Darote, Duda666, FritzPommes, Heluise, Fillorkill, Honky2, Quantas, Weckman, Zockerlilly und Naturfreunde!

14 Grad und ein paar Tropfen heute Morgen. Aber so rot wie die Sonne kurz zwischen den Wolkenlücken durchgeschaut hat, werden wir noch ordentlich Wetter bekommen heute.  Da werden wir es wohl wie der Schwan machen, nicht hinschauen.

Witzige Beschreibungen Boobiebird. Wenn die Blüten der Seerosen nicht nach unten zeigen würden, wäre es perfekt das Bild aus der Fischperspektive.

Tanzen roteZora, Betriebssport ist bei uns Tanzen. Hier ist ein größerer Gerätehersteller, der das anbietet. Da dürfen wir mit Tanzen......das erste mal nach zehn Monaten und trotz Impfung mit Test. Die wollen absolut sicher sein, da ein Ausfall bei denen wohl katastrophal wäre. Na ja, ich sag da nichts mehr zu. Wer bei knapp 1000 Mitarbeitern meint, dass zwanzig People in vier Gruppen beim Tanzen den Konzern lahm legen können, ist wohl falsch aufgestellt.

Tintlinge finde ich cool. Aber hier im Wald, wo sie wachsen, sind massenhaft Mücken unterwegs. Nichts für mich zur Zeit.

Wünsche euch einen schönen Bergfestmittwoch, wenn auch das Wetter vielleicht nicht mitspielt.

Dafür gibt es eine leuchtende Dahlie

 
Angehängte Grafik:
img_20210909_073054.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
img_20210909_073054.jpg

15.09.21 08:07
6

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusLudmilla von Böhmen

Ludmilla, die Gemahlin des von Methodius getauften ersten christlichen Herzogs von Böhmen, Bo?ivoj I. aus der Dynastie der Premysliden, wurde wohl zusammen mit ihrem Mann getauft. Sie war die Hüterin der christlichen Tradition in der Premysliden-Familie. Nach dem Tod ihres Sohnes wurde sie mit der Vormundschaft und Erziehung ihres Enkels Wenzeslaus betraut. Der Eifersucht und dem Hass seiner Mutter, Ludmillas heidnischer Schwiegertochter und der Regentin Drahomira ausgesetzt, zog sie sich nach Tetín zurück und wurde 921 auf Drahomiras Veranlassung von zwei gedungenen Mördern auf der Burg in Tetín erdrosselt.

Lexikon der Heiligen, Seligen und Verehrten der katholischen, orthodoxen und protestantischen Kirchen
 

15.09.21 10:23
8

3276 Postings, 985 Tage JaminaFoto von der Natur

 
Angehängte Grafik:
30251514ua.jpg
30251514ua.jpg

15.09.21 10:36
8

53960 Postings, 5700 Tage RadelfanRegen satt!

Moin, am frühen Morgen war es nur stark bewölkt und es blieb trocken. Aaaber ab 9:30 fing es hier an zu tröpfeln (was mich nicht weiter störte) und ganz plötzlich ging es in lang anhaltenden Regen (oder Schauer?) über. Jedenfalls waren meine Jeans komplett nass, auch weil ich zu optimistisch war und glaubte der auf dem Radar gezeigten kleinen Regenfront noch entkommen konnte.

Btw. momentan mal wieder eine kurze Trockenphase.....
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

15.09.21 11:09
9

12171 Postings, 1913 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Auch hier in Franken ist der Regen angekommen!
Schaut nach einer Zwangsradpause für heute aus
Gestern hatte ich das Fahrrad nochmal auf dem Ständer mitgenommen, um den letzten schönen Tag auszunutzen

Ist dein ganzes Tanzen dann immer schon ein 'Betriebssport'?
Coole Sache!
In Anbetracht dessen, dass man trotz Impfung auch erkranken und andere anstecken kann, muss man mit diesem Handycap wohl leben bzw tanzen

Bei mir waren vor einigen Jahren jede Menge Tintlinge einfach am Straßenrand vertreten
In der Sonne glitzerten sie und sahen aus als würden kleine Raketen aus dem Boden schießen, dadurch wurde ich erst aufmerksam!

Die Igelzeit beginnt jetzt auch langsam - im Garten sind die ersten zwei Jungen alleine unterwegs
Und gestern habe ich die ersten Pflegekinder abgeholt - das heißt vorübergehen wieder ziemlich kurze Nächte

Ich wünsche euch allen einen entspannten Mittwoch!

Bei mir zeigte sich die Dahlie wie die Sonne heute ...
'abgewand'  
Angehängte Grafik:
dahlie_sep_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
dahlie_sep_2021.jpg

15.09.21 14:06
9

1692 Postings, 546 Tage Fritz Pommes.... weil "Oktoberfestzeit" ist

haben wir uns als Mittagessen ausnahmsweise "Obatztn" gegönnt. Zwar eine Kalorienbombe (Butter, reifer Camembert, Frischkäse) - aber Oktoberfest ist auch nur einmal jährlich !

Dafür gibts dann morgen "was Gesundes" ! (Fisch und Spinat)

F.P.  

15.09.21 14:11
7

1692 Postings, 546 Tage Fritz Pommes.... und einen ruhigen Nachmittag

wünsche ich auch noch !

F.P.  

15.09.21 14:22
9

10319 Postings, 1354 Tage Agaphantusnun ist er da

Mahlzeit Radelfan, roteZora, Jamina und FritzPommes!

Seit einer Stunde regnet es nun auch bei uns in  sichtbaren Mengen. Unter den Linden ist aber noch genug trockene Fläche vorhanden. Ist also der gute Landregen, der nach und nach in den Boden einziehen kann.

Also einmal ist Tanzen Betriebssport, das andere ist im Tanzsportverein. Insbesondere ist auf 2 m Abstand der Paare untereinander zu achten....haha. Das geht in der Dynamik eines Wiener Walzers schon mal gar nicht. Wie du schon geschrieben hast roteZora, wir werden es überleben.

Nasse Jeans Radelfan, ärgerlich. Hab meinen Baustellenbesuch von heute Nachmittag auf morgen früh verschoben. In Kiel ist noch mehr Regen nach Angabe von der Baustelle.

Bei dem Wetter ist wieder Schneckenalarm. Da glitscht es sich leichter über den Boden.

Wünsche euch einen tollen Nachmittag!  
Angehängte Grafik:
p1010502.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
p1010502.jpg

15.09.21 20:18
9

4552 Postings, 1621 Tage Honky2Guten Abend Agaphantus und Naturfreunde

zuerst dachte ich...wau, wo kommt die denn her, was für eine schöne Pflanze mit lecker Beeren.......
(hatte sich unter einer Zypresse selber gepflanzt)

Dann wurde ich neugierig und fragte "google"
Asiatische Kermesbeere, Phytolacca acinosa,
Wurzel, Blatt und Frucht sind hoch giftig.....!!!  
Angehängte Grafik:
hochgiftige_pflanze.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
hochgiftige_pflanze.jpg

16.09.21 06:23
8

27144 Postings, 4755 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

ich glaube so eine Pflanze haben wir auch im Garten honky.
Der Regen ist auch bei uns angekommen...
Muss schon wieder los... diesmal mit dem Auto...
Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bleibt gesund...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210916_062022.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210916_062022.jpg

16.09.21 11:48
8

12171 Postings, 1913 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Bei uns hat es heute erst mal vorübergehend aufgehört mit Dauernieseln
Es ist nicht wirklich kalt, aber higegen den Vorhersagen total bewölkt bei 17 Grad
Gestern Abend hatte es draußen 20 Grad und es fühlte sich für mich an wie nur 12 Grad
Vielleicht bin ich auch nur etwas übernächtigt durch die Igelpflege der zwar im Moment pflegeleichten, aber trotzdem auch in der Nacht alle paar Stunden hungrigen Igel!

Wie oft mit nicht ganz ungefährlichen Pflanzen, sie schauen sehr verlockend aus, Honky!
Schaut ein bissel aus wie eine Datura

Ich wünsche euch einen angenehmen Mittwoch!

Klasse morgendlicher Eindruck, Krypto!
Das schaut aber schon sehr nach Herbst aus!

Hier fallen jetzt auch die ersten Blätter ab!
Und man kann den Herbst schon deutlich spüren!  
Angehängte Grafik:
hagebutten_sep_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
hagebutten_sep_2021.jpg

16.09.21 11:54
8

53960 Postings, 5700 Tage RadelfanErste Blätter?

Bei uns fallen von einigen Bäumen schon seit Wochen die Blätter ab. Es ist ein größerer Baum (Sorte??), der sonst die Blätter immer sehr lange hielt.

Dass die Kastanienblätter schon lange braun an den Bäumen hängen und zum größten Teil schon unten liegen, ist leider ein schon länger währendes Schauspiel....
Einige Kastanien sind mittlerweile auch garnicht mehr in der Lage, Früchte zu bilden - in Trauerspiel.


>>>Hier fallen jetzt auch die ersten Blätter ab!<<<
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

16.09.21 12:08
8

13984 Postings, 1530 Tage goldikMoin allen Naturfreundinnen+Freunden

Fallende Blätter.. gibt's bei uns auch schon seit Wochen. In erster Linie Obstbäume, aber auch Eberesche
hat bei heftigerem Wind schon einige "Haare" gelassen....
Apropos, ich werde gleich mal den Landschaftsbesen schnappen, und den Rasen "grob reinigen".
(Bissl Frühsport kann nicht schaden..., oh schon nach zwölf)  

16.09.21 12:21
7

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusAn Sankt Cyprian zieht man oft schon Handschuh´ an

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Goldik, Honky2, Major, Skaribu, Boobiebird, Fillorkill, Darote, Duda666, FritzPommes, Heluise, Quantas, Weckman, Zockerlilly und Naturfreunde!

Feiner Nieselregen heute Vormittag auf der Baustelle, gestern 10 mm. Dennoch alles wieder etwas im Plan, wenn auch noch mit einem Tag Verzug.

Die 17 Grad fühlen sich bei uns wie 17 Grad an roteZora. Wo sind wir nur hingekommen, dass uns jetzt schon Thermometer nicht mehr die gefühlte Temperatur anzeigen. Unmöglich!

Der Herbst kommt mit großen Schritten. Kryptomanes "Acker" sieht ja schon ganz danach aus. Die Hagebutten ebenso. Da fallen meine Feuerdornfrüchte gar nicht weiter auf.

Neben Blätter fallen die ganzen Äpfel hier vom Baum im Bürogarten. Jeden Tag an die 20 Stück. Wenn Chef aus dem Urlaub kommt, ist da nichts mehr auf dem Baum. So viel Apfelschmalz von Fallobst wie dieses Jahr habe ich selten gegessen.

Die Kastanien sind jedes Jahr ein Trauerspiel Radelfan. Auch unsere Marone/Esskastanie im heimatlichen Garten verliert dieses Jahr frühihre Blätter. Hoffe, dass die nicht krank wird oder ist.

Wünsche euche einen ruhigen Nachmittag!  
Angehängte Grafik:
img_20210911_102319.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20210911_102319.jpg

16.09.21 12:24
5

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusCyprian von Karthago

"Thascius Caecilius Cyprianus entstammte wohl einer alteingesessenen und vermögenden Familie in Karthago. Er genoss eine gute Ausbildung, wirkte als Rhetor, war ein glänzender Redner und erfolgreicher Advokat und bildete in seiner Wissenschaft junge Menschen aus. Der Priester Cäcilius wurde sein Freund und brachte ihm das Christentum nahe, Ostern 246 ließ er sich taufen und verschenkte seinen Besitz. Bald wurde er selbst Priester und bereits drei Jahre nach seiner Taufe zum Bischof gewählt; einige - v. a. ältere - Kleriker wollten aber die Weihe eines frisch Konvertierten verhindern und leisteten auch nach seinem Amtsantritt noch Widerstand."
Lexikon der Heiligen, Seligen und Verehrten der katholischen, orthodoxen und protestantischen Kirchen
 

16.09.21 12:49
8

55124 Postings, 4850 Tage Fillorkilllebensentwürfe: member of an earthship community

Michael Reynolds had a dream. The architect wanted to build completely self-sufficient houses that are part of the environment, rather than a burden on it. An ideal home would be made from recycled materials, maintain a comfortable climate, generate sustainable power from renewable sources, treat its sewage, and provide clean potable water, as well as food, for its inhabitants.

-----------
a la primera línea en pandemia

16.09.21 14:53
6

1692 Postings, 546 Tage Fritz PommesAuf dem Weg in die Heimat, Aga

könnte ein klitzekleiner Umweg von der Schnellstrasse (A 39) zum Kloster Lüne ratsam sein. Da stehen noch einige alte Kastanienbäume, die bei Müttern und Kindern sehr beliebt sind.....(Zum Kastanien sammeln und weiter zum Basteln !)

Viel Spass damit
wünscht F.P.  

16.09.21 15:49
6

10319 Postings, 1354 Tage AgaphantusInteressantes Video Fillorkill

wusste gar nicht, dass RT auch "Vernünftiges" bringen kann.
Das mit den Altreifen habe ich auch schon mal bei einem ähnlichen Projekt als Video gesehen.
Bei uns müsste man erst mal eine Zwischenlagerung von Abfällen (Reifen) beantragen. Wobei das ja ein Langzeitlager wäre. Insofern mindestens öffentliches Verfahren mit UVP. Obwohl, Reifen dürfen gar nicht mehr deponiert werden. Ganz schwierig in D zu realisieren. ;-)

Kloster Lüne FritzPommes kenne ich nur von vor 35 Jahren. Da haben wir (Eltern und ich) mal irgendein Fest besucht. Wenn ich in die Heimat fahre, komme ich ja schon die Erbstorfer Straße runter, biege dann aber immer auf die Umgehung ab.....

Heute Abend ist Zaubertheater angesagt. Im Freien und im Hinterhof. Im Moment nieselt es immer noch, sollte langsam mal besser werden. Jedenfalls ist wärmere Jacke angesagt!

Wünsche euch einen erholsamen Restnachmittag und Abend!

Freu mich schon auf die Feuerkorbzeit, dann geht das hier in "Rauch" auf....  
Angehängte Grafik:
img_20210911_093731.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
img_20210911_093731.jpg

16.09.21 20:31
3

24713 Postings, 4507 Tage boobiebirdMoin

Drau im Morgennebel.
Sieht aus wie Herbst, war aber um Sommeranfang.

Heute war das Wetter perfekt, so dass ich keine Zeit zum fotografieren gefunden habe.
Es war bedeckt aber noch warm, ich habe den ganzen Tag gegen eine 300 m lange Schlange gekämpft. Die Schlange musste geklingelt werden um sie auf 60 m zu kürzen, ohne was von der Schlange abzubeißen. 32er PE Rohr, 50 m Rohr müssen noch gebändigt werden.
Die Schlange wird mal der Ringgeabencollektor für die Heizung, Erdwärmebohrungen gibt es gerade nur mit utopischen Wartezeiten, oder zu Mondpreisen, oder beides gleichzeitig.
Ich habe das Gefühl die Bafa Förderung wird von dunkelbraunen Brunnenbauerschafen einfach auf den Preis draufgeschlagen, führt aber gleichzeitig trotzdem zu höherer Nachfrage.
 
Angehängte Grafik:
16315549845850.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
16315549845850.jpg

16.09.21 23:32
2

12171 Postings, 1913 Tage RoteZoraNabend zusammen

Der Tag hier endet wie er angefangen hat, trüb und bewölkt!

Tatsächlich ist bei uns noch kaum ein Blatt von den Bäumen gefallen - auf die Kastanien hab ich jetzt noch gar nicht so geachtet, obwohl ich fast jeden Tag dran vorbeifahre
Der Kirschbaum steht noch in satten Grün und voller Blätter und im allgemeinen fangen die Blätter mancher Bäume jetzt ganz zaghaft an ihre Blätter etwas einzufärben!

Aufpassen beim 'Verrauchen', Agaphantus - Beneblungsgefahr ;-)))))

Wir hatten dieses Jahr im Sommer auch ein paar mal solche herbstliche Nebel!

Schlaft gut!
Die Nächte sind kurz momentan und die Tage lang!  
Angehängte Grafik:
hibiskus_sep_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
hibiskus_sep_2021.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
421 | 422 | 423 | 423  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Galearis, Lionell