SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?039 -1.1%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Tuscon wird mit Microvast zusammengehen!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 21.09.21 09:34
eröffnet am: 24.11.20 11:46 von: AlexBoersian. Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 21.09.21 09:34 von: 229286526X. Leser gesamt: 12584
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

24.11.20 11:46

267 Postings, 1290 Tage AlexBoersianerTuscon wird mit Microvast zusammengehen!

Hallo Anleger und Spekulaten,

bitte einsteigen, hier startet heute nachmittag eine Rakete!
Vergleichbar mit anderen Tipps von mir, wie Astronics, Valaris, Palantir und Borr!

Wer infos braucht, selber googlen. Hier nur ein Tipp für motivierte Anleger!  

30.11.20 13:46

236 Postings, 303 Tage portovino..

nun wird es langsam konkret ... die Kurse ziehen an ... wir warten auf den finalen Entscheid zur Fusion.
Analog QuantumSpace könnte Microvast ebenfalls stark anziehen.  

09.12.20 08:34

334 Postings, 736 Tage Havana888..wenn THCB..

...mit Microvast an die Börse geht, fliegt hier die Kuh...kann nicht mehr lange dauern, ein tolles Invest...  

09.12.20 18:41

22 Postings, 464 Tage Rich Uncle Pennyb.aber nur weil ihr das sagt...

Bin jetzt auch dabei.
Das Wort "Tesla" wird hier über kurz oder lang einen Rausch auslösen.  

09.12.20 20:03

334 Postings, 736 Tage Havana888..info...

...(NASDAQ: THCB) lädt am Mittwoch zu einer weiteren Rallye auf, da sich die Investoren der Zweckgesellschaft anschließen.  Der Umzug der THCB-Aktie erfolgt jedoch ohne Unternehmensnachrichten.  Was müssen Anleger also vor dem Zusammenschluss von Microvast SPAC wissen?


Quelle: Shutterstock
Gegen Ende November erregte Tuscan Holdings die Aufmerksamkeit der Anleger.  Das liegt daran, dass der SPAC, der sich ursprünglich auf den Cannabisraum konzentrierte, beschlossen hat, einen großen Schritt in die Welt der Elektrofahrzeuge zu machen.  Nun sieht es so aus, als würde Tuscan Holdings Microvast an die Öffentlichkeit bringen.

Was genau ist Microvast?  Nun, das Unternehmen ist auf Batteriesysteme spezialisiert, um eine breite Palette von Elektrofahrzeugen anzutreiben.  Anstatt sich auf den Pkw-Raum zu konzentrieren, schafft Microvast eine Nische im Nahverkehr.  Das heißt, es möchte Hochleistungsbatterien für Dinge wie Busse und Taxis entwickeln.  Darüber hinaus verfügt Microvast bereits über einige Erfahrungen.  Elektrobusse mit Microvast-Batteriesystemen wurden bei den Olympischen Spielen 2018 in Südkorea erstmals vorgestellt.

Angesichts der Tatsache, dass Anleger Microvast- und THCB-Aktien gegenüber vielen anderen EV-Aktien im Auge behalten, sollte dieser Ruf und diese Erfahrung dazu beitragen, dass sie sich von anderen abheben.

Aber warum steigt die THCB-Aktie am Mittwoch um fast 20%?  Der erste Teil dieser Antwort könnte einfach sein, dass die Anleger von der Fusion von Microvast SPAC begeistert sind.  Es gibt eine unendliche Menge von Blankoscheck-Unternehmen.  Die Aufmerksamkeit der Anleger in Bezug auf diese Namen schwindet zusammen mit Ankündigungen von Fusionen und anderen Aktualisierungen.  Heute scheint THCB im Rampenlicht zu stehen.

Es gibt jedoch noch einen weiteren wichtigen Grund, warum Tuscan Holdings heute attraktiv aussieht?

THCB Stock und der QuantumScape-Katalysator
Denken Sie daran, Microvast arbeitet an der Entwicklung von Batteriesystemen für Elektrofahrzeuge.  Als Teil davon will das Unternehmen schnell aufladende und ultra-leistungsstarke Akkus entwickeln.  Es möchte auch sicherstellen, dass seine Batteriesysteme zugängliche und kostengünstigere Autos mit Strom versorgen.

5 TECH STOCKS FÜR 1.000% GEWINN


Geben Sie dann QuantumScape (NYSE: QS) ein.  QuantumScape ist ein weiteres Batterie-Startup, das ebenfalls über das SPAC Kensington Capital veröffentlicht wurde.  Investoren sind zu QS-Aktien gekommen, weil das Unternehmen verspricht, Festkörperbatterietechnologie auf den Markt zu bringen, die den EV-Markt stören kann.  QuantumScape möchte, dass Batterien schnell aufgeladen werden, mit hoher Leistung arbeiten und letztendlich die Fahrzeugkosten senken.  Im Wesentlichen überschneidet es sich in seinen Fahrzielen stark mit Microvast.

Gestern hat QuantumScape den Markt erschüttert und Daten aus seiner Festkörperbatterietechnologie ausgetauscht.  Die große Ankündigung ist, dass QuantumScape-Akkus jetzt in nur 15 Minuten eine Ladung von 80% erreichen können.  Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber aktuellen Lithium-Ionen-Batterien.  Darüber hinaus spricht es auch für Sicherheitsverbesserungen und eine höhere Leistungskapazität als frühere Batterien.

Wie hilft dies der THCB-Aktie?  Heute scheinen Investoren das Potenzial für Batterien von Elektrofahrzeugen zu feiern.  Da QuantumScape Festkörperstörungen bietet, steckt hinter EV-Batterien mehr Potenzial.  Mehr Verbraucher könnten sich für Elektrofahrzeuge entscheiden, und die Preise für Elektrofahrzeuge könnten sinken.  Die RMG-Akquisition (NYSE: RMG), der SPAC hinter Romeo Power, stieg am Mittwoch ebenfalls ähnlich an.

Behalten Sie die THCB-Aktie im Auge.  Während die Anleger auf weitere Neuigkeiten zum Zusammenschluss von Microvast SPAC warten, ist dies eine sehenswerte Geschichte.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Sarah Smith (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren.

Sarah Smith ist Produzentin von Webinhalten bei InvestorPlace.com.  

13.12.20 22:14

22 Postings, 464 Tage Rich Uncle Pennyb.Nehme "Tesla" zurück

Ich habe fälschlicherweise gedacht, dass das neue Brandenburger Werk von Micovast auch Tesla beliefern wird. Aber als Gewinner eines wichtigen Forschungspreises 2019 scheint mir Microvast glaubwürdig und vielversprechend zu sein.
http://www.microvast.com/index.php/about
Ich verstehe bei denen nur nicht so ganz, wieso eine chinesische Firma ihren Sitz in den USA hat.

Ich hab lediglich leichte Bedenken auf der Tuscan Holdings (THCB) Seite, weil der Deal angekündigt, aber wohl noch nicht endgültig in trockenen Tüchern ist.
Ich werde erst nach endgültiger Vertragsunterzeichnung (DA= Definitive Agreement) aufstocken.  

09.01.21 21:45

22 Postings, 464 Tage Rich Uncle Pennyb.Bei Stocktwits...

..hat einer Steven Vogel ne Mail geschrieben, ob die Verhandlungen noch laufen oder sich die Fusion erledigt hat. Der hat ihm gesagt, sie sind noch am arbeiten.
Aber allmählich will man doch Vollzug hören, das kann ja nicht mehr lange dauern, also im Januar.  

01.02.21 04:03

488 Postings, 1197 Tage dav1dBestätigt!

8:00 Uhr ... in4h haut rein.... hoffe ihr bekommt noch was ;)  

01.02.21 18:46

137 Postings, 485 Tage greenfutureanscheinend

sind alle mit GME-TSLAetc. beschaeftigt, vielleicht eh gut so! Ich bin seit Nov.2020 investiert und hoffe, dass sich solche Tage wie heute noch oefter wiederholen ;-))  

02.02.21 06:48

236 Postings, 303 Tage portovino@dav1d

 warst früh dran mit der information! nice und ebenfalls good luck

 

02.02.21 16:26

488 Postings, 1197 Tage dav1dPortovino

Im Terminal von bloomberg kam es sogar tick früher. Bloomberg ist schon sehr sehr gut informiert.

Ich setze auch auf die Information / News von bloomberg bzgl $cciv

Zudem kam jetzt die Genehmigung vom ACC bzgl. Name: Lucid Motors Corporation
?Atieva? taucht auch auf in den Unterlagen.

Gewöhnlich dauerte es in der Vergangenheit 2-3 Tage bis dann die offiz. Merger Meldung kam.

Zudem steigt der Kurs, da schon seit mehreren Tagen grössere Stücke gekauft werden.

Bin gespannt:)  

02.02.21 20:13

236 Postings, 303 Tage portovinodav1d

CCIV hat schön angezogen
:-)

Ich warte noch auf $IPV  

04.02.21 09:57

334 Postings, 736 Tage Havana888..Tuscan...

...kaufe die Angebote...THCB wird nach Börsengang mit MVST gigantisch werden...gla  

04.02.21 13:13

14 Postings, 252 Tage WolfAlpenHappy

Man bin ich froh, dass ich gerade darüber gestolpert bin. Bin nun sehr gespannt. Habe aber gelesen z. B. Auf onvista das die bekanntgabe im 2Q erst passiert  

06.02.21 15:59

22 Postings, 464 Tage Rich Uncle Pennyb.@WolfAlpen

Das ist keine "Bekanntgabe", die etwa April/Mai vollzogen wird, sondern der Abschluss der Fusion und die Notierung unter dem Kürzel MVST statt THCB.

Aber schon im März wird sehr wahrscheinlich die deutsche Fabrik anfahren und die Analysten werden sich das näher anschauen.
Und eine Firma die einen auf LithiumIonen spezialisierten Nobelpreisträger (Whittingham) im Verwaltungsrat sitzen hat und über 1,5 Mrd verbindliche Aufträge, in die der Truckhersteller Oshkosh und Black Rock investiert sind, die eine große Fabrik im größten Markt China hat und grade eine weitere in Tennessee dazukauft, wird irgendwann in großem Stil abgehen.
Wir werden 40$+ in diesem Jahr sehen.  

07.02.21 16:03

137 Postings, 485 Tage greenfutureIPV

Inter Private Aquisition stand schon hinter THCB und ist auch bei AEVA dabei - was haltet ihr davon auch dort zu investieren, das IPV Team scheint ja recht professionell zu sein?
Also die stecken die Kohle ihrer Auftraggeber vermutlich nicht in etwas was nicht erfolgversprechend ist denke ich....
Keine Empfehlung, just my 2 cents - bei Tuscan bin ich aber schon seit November dabei.  

13.02.21 01:28
1

488 Postings, 1197 Tage dav1dPosition

Ich bin betzt wieder drin. Die Erwartungshaltung kommt langsam, Produktion fährt an, mehr im Rampenlicht/News.

Sieht man ja, was Kramer/Cnbc und Morgan Stanley mit Fisker (+25% )heute angerichtet haben.  

16.02.21 20:41

137 Postings, 485 Tage greenfuturePresse

....interessanter Artikel: https://bit.ly/3qs9Onw  
danach startet die Produktion Anfang Q2

und dann noch das Proxy statement der SEC zum Merger: https://bit.ly/2Zpbr9v

in der Aktie ist eh schon etwas Schwung, fehlt noch der Speed im Forum ;-))


 

18.02.21 12:02

27 Postings, 1331 Tage RequesterSorry bin verwirrt

also Tuscan Holding kaufen oder Microvast wenn an der Nasdaq notiert?
Danke !  

18.02.21 20:42

137 Postings, 485 Tage greenfuture@requester

Im Moment gibt es ein "Merger agreement" welches dann (hoffentlich) im Q2/21 finalized wird,  wie sich das auf den Kurs auswirkt? Muss jeder fuer sich entscheiden ob er das Risiko eingeht, aber ch finde, dass hier ein bereits bestehendes Produkt vorhanden ist, offensichtlich auch gute Leute am Werk sind -  und dazu zum Glueck auch in dem Forum (bis jetzt) hier keine "jetzt explodiert der Kurs bald" Propheten oder auch "Sch....bude" Basher unterwegs sind. Das wird sich aendern wenn sich am Kurs wirklich entscheidendes bewegt, rauf oder runter.  

18.02.21 21:04

488 Postings, 1197 Tage dav1dFolge der News

Sobald mehr über Microvast berichtet wird, wird der Kurs auch mitmachen. Sie liegen gut im Zeitplan. Habe heute mich komplett eingedeckt.

?Die deutsche Tochter Microvast GmbH hat derweil zum 1. Februar ihre neue Europazentrale in Ludwigsfelde bei Berlin eröffnet. An dem Standort ist auch die Produktion angesiedelt. Die Montage von Batteriemodulen soll wie geplant zum Ende des ersten Quartals im März beginnen. Die Modul-Produktionslinie wurde von Thyssenkrupp zugeliefert und ist rund 100 Meter lang. Die Zellen dafür stammen von der chinesischen Schwestergesellschaft Microvast Power Systems Co. Ltd. in China.

Die Fertigungskapazität soll anfangs bei 1,5 GWh pro Jahr liegen, später soll Ludwigsfelde auf bis zu 6 GWh ausgebaut werden. Dann sollen bis zu 250 Arbeitsplätze entstehen. Für die erste Ausbaustufe hat das  Unternehmen nach eigenen Angaben rund 50 Millionen Euro investiert?  

18.02.21 21:06

488 Postings, 1197 Tage dav1dZum Vergleich:

Tesla wolle in der Brandenburger Gemeinde Grünheide eine Produktion von Batteriezellen mit rund 100 Gigawattstunden (GWh) Kapazität pro Jahr aufbauen. Später könnte dies sogar auf 200 oder 250 GWh erweitert werden.

 

20.02.21 19:20

278 Postings, 4410 Tage Leerling77Hallo. Besteht hier nicht

schon eine definitive Einigung einer Fusion?
Dachte das wäre schon in trockenen Tüchern!?
Schönen Abend!

http://microvast.com/upload/2021/02/05/16125326719819fmnxa.pdf  

23.02.21 02:24

488 Postings, 1197 Tage dav1dEinigung ist doch schon da...

Wie bereits bekannt gegeben, hat Tuscan am 1. Februar 2021 mit Microvast, Inc., einem Unternehmen in Delaware ("Microvast") den Fusionsvertrag und den Fusionsplan (in der jeweils gültigen Fassung und / oder Umwandlung des "Fusionsvertrags") abgeschlossen.

Quelle: SEC  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben