SMI 11?717 -0.9%  SPI 15?155 -1.2%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?574 0.3%  Euro 1.0829 0.0%  EStoxx50 4?165 0.2%  Gold 1?751 0.0%  Bitcoin 39?887 -0.2%  Dollar 0.9257 0.0%  Öl 79.3 1.6% 

Siemens Energy AG - Thread!

Seite 39 von 54
neuester Beitrag: 27.09.21 15:45
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 1336
neuester Beitrag: 27.09.21 15:45 von: Alive Leser gesamt: 296595
davon Heute: 25
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 54  Weiter  

26.07.21 19:17
2

10210 Postings, 2475 Tage MM41Bevor eine Aktie einen Run

startet, muss alles Negative zuerst raus. Und das sehen wir seit Wochen und Tagen. Die große Konzerne bemühen sich um große Investoren am Board zu holen. Nun solange Kleinanleger da die Posten halten, versuchen Profis sie aus der Aktie zu vertreiben. Die Unsicherheiten werden meiner Ansicht nach weiter geschürt, damit Kleinanleger entnervt Boot verlassen. Erst dann kann ein Run beginnen. So funktioniert leider an der Börse, darum sagt man nicht umsonst, das die Gewinne an der Börse Schmerzensgeld sind was stimmt. Bin selbst investiert und im Minus, zwar nicht wie viele die um ? 27 eingestiegen sind. Wie geschrieben, man soll nicht mit Verlust verkaufen sondern jeden Monat aufstocken. Das macht man nur dann, wenn man tatsächlich an Unternehmen glaubt. Es kann jederzeit schief gehen, keine Frage, aber Trend geht in Richtung erneuerbare Energien, weil alle andere Techniken bisher ausgeschöpft sind (Die Märkte sind extrem gesättigt. Damit die Wirtschaft wieder wachsen kann, braucht man immer was neues. Aktuell setzt man auf E-Mobilität, Digitalisierung und Green Energy. Siemens ist da mMn Vorreiter.

Ich gehe davon aus, dass wir bis Ende des Jahres hier deutlich höhere Kurse sehen werden. Wie hoch, kann man nur vermuten; wer da irgendwelche Kursziele prophezeit, ist aus meiner Sicht unseriös und folgt eigene Interessen.

Nochmal; bin hier investiert, weil ich an Story glaube. Falls es trotzdem schief geht, hab gerade so viel investiert wieviel ich verschmerzen kann. Verkaufen werde ich nicht, lieber kalkuliere ich einen totalen Verlust ein.

L G  

26.07.21 22:14
1

2713 Postings, 4021 Tage sonnenschein2010der Totoalverlust

bei SE leigt bei 18 ? ggf. 16 ? und auch dann ist es nur ein Buchverlust.
Gib der Luzie und dem Brüch 10 Jahre....  

27.07.21 09:34
1

2992 Postings, 5763 Tage KaktusJonesDer Totalverlust liegt wie bei jedem

anderen Wert an der Börse bei 0 Euro. Und wie uns Wirecard vor Augen geführt hat, ist da ein Szenario, das jederzeit auch eintreten kann. Ich will jetzt Siemens Energy nicht mit Wirecard vergleichen. Und ich gehe auch nicht von Kursen von 0 Euro aus. Bei weitem nicht. Aber einfach zu sagen, das der Kurs bei 16-18 Euro nach unten begrenzt ist, das ist doch Unsinn. Wenn weiter Verluste gemacht werden, dann wird es Jahr für Jahr langsam nach unten gehen. Und es wird keine Begrenzung geben.

Leider kann man als Anleger nur die Geschäftsberichte lesen und sich seine Meinung bilden und entsprechend anlegen. Einen Einfluss auf unfähiges Management hat man leider nicht - s. derzeit z.B. Morphosys oder CureVac oder eben Siemens Gamesa.
Klar sind regenerative Energien die Zukunft. Aber Siemens Energy ist ja nicht der einzige Player auf dem Markt. Wenn man nicht mal in der Boomphase Gewinn erzielt - und genau dort sind wir jetzt - wann denn dann? Und wenn man Verluste macht, warum sollte dann der Kurs steigen?
Ich erwarte vom Management, dass man nun klar aufzeigt, wie man von der Energiewende profitieren will und wie man sich aufstellt. Wo will man wachsen und wie und wie will man die Gewinnzone erreichen?  

27.07.21 10:01

71 Postings, 70 Tage Trade21So schnell

kanns gehen bin mit einer Limit Buy Order 22,50 heutemorgen wieder dabei... Stop liegt wie das letzte mal auf 21,50... hab selber zu mir gesagt, willkommen im Club ;-)  

27.07.21 10:06
1

2992 Postings, 5763 Tage KaktusJones@Trade21

Na, dann hoffen wir alle mal, dass du nicht ausgestoppt wirst.
Sehr optimistisch bin ich leider nicht mehr.
SE müsste man lukrative Großprojekte an Land ziehen. Aber danach sieht es nicht aus. Jeder will regenerative Energien, aber sie dürfen möglichst nichts kosten.

Das dumme an Siemens Energy ist, dass man halt keinen Gewinn macht und somit auch keine Dividende zahlen kann. Das macht das Warten als Aktionär nicht angenehm.

 

27.07.21 10:12

71 Postings, 70 Tage Trade21Das ist

zbs. ein Grund warum ich mich fürs Trading entschieden habe und mit Verlustbegrenzung arbeite...  

27.07.21 10:17

71 Postings, 70 Tage Trade21Das hoffe

ich auch nicht :-) Du hast Recht ist momentan echt komisch und nicht wirklich nachvollziehbar  

27.07.21 10:19
4

10210 Postings, 2475 Tage MM41Siemens kann sich immer und überall

durchsetzen, weil Politik das ermöglicht. D.h. egal wer was macht, Politik wird alles tun um Siemens-Projekte im Ausland durchzusetzen.

Economic Hit Man wird eingesetzt, damit die Großkonzerne überall ihr Monopol ausbauen können.

Ich habe nicht SE gekauft um damit kurzfristig zu spekulieren, sondern planmäßig kaufe Aktien und will noch mehr haben, möglichst sehr billig und werde meine Anteile halten. Mit eine kleine Put-Posi sichere meine Positionen ab um große Verluste zu vermeiden. Falls der Kurs unter 20 fällt, werde ich Putschein verkaufen und nochmal Aktien nachlegen.

Das ist meine Strategie. Wer aber mit Derivate zockt, der verliert früher oder später alles. darum rate ich davor ab.

Aktien kaufen, macht Sinn und das wird sich in wenigen Jahren zeigen ob ich hier richtig lag  

27.07.21 10:29

71 Postings, 70 Tage Trade21MM41

Finde ich gut!  

27.07.21 10:40

2992 Postings, 5763 Tage KaktusJonesMM41

Ist immer schön, wenn man billig nachkaufen kann.
Aber zum einen braucht man dafür das nötige Kleingeld und zum anderen macht es nur Sinn, wenn der Kurs dann irgendwann steigt.

Ich bin auch langfristig orientiert. Ich kaufe immer Aktien - nie Optionen. Aber ich sitze halt nicht auf einem riesen Cashberg und kann immer weiter nachkaufen. Zudem muss das Unternehmen irgendwann auch liefern. Mich stört, dass man so abhängig von Gamesa ist und man so wenig Einfluss auf Gamesa hat.  

27.07.21 11:14
1

10210 Postings, 2475 Tage MM41Gamesa hat zwar Probleme

die Probleme sind aber lösbar und vorübergehend. Wenn es wieder los geht, was ich ehrlich gesagt erwarte, dann werden auch da Margen und Gewinne steigen. Green Energy hat keine alternative und das wird sich erst zeigen. Aktuell kauft man lieber Aktien die keiner will oder Verluste aussitzt. An der Börse ist Geduld gefragt. Ich meide Aktien wie Pest wenn jeder über steigende Kurse spricht oder tolle Aussichten  prophezeit. Ich kaufe "immer" Aktien, wenn jeder über Pleite spricht oder stark fallende Kurse erwartet. Natürlich ist das kein Fall bei allen Aktien. Bei Siemens bin sicher, weil da sich um zukunftbranche handelt und weil Siemens gut international vernetzt ist.

Ich sage hier nicht kaufen oder sonst. Habe nur meine persönliche Meinung geäußert. Bin garantiert hier investiert und interessiert mich nicht was da jemand sagt. Ich will hier nicht mehr schreiben, sie kennen gut mein Weg und bleibe hier treu. Wenn es trotzdem schief geht, Pech gehabt.

Allen viel Erfolg  

27.07.21 12:21

2992 Postings, 5763 Tage KaktusJones@MM41

Warum willst du hier nicht mehr schreiben? Das liegt doch hoffentlich nicht an mir?
Jeder schreibt hier doch nur die eigene Meinung - das ist auch völlig ok. Für seine Anlageentscheidung ist eh jeder selbst verantwortlich - egal, wer hier was schreibt.

Ich sehe es wie du - wir brauchen Regenerative Energien und es wird kein Weg daran vorbeiführen. Die Frage ist halt nur, welche Energieerzeugung sich durchsetzen wird. Windenergie ist ja nicht alternativlos.  

27.07.21 12:25

71 Postings, 70 Tage Trade21Ich hoffe

auch mal das die Politik zumindest nach der Wahl in diesem Bereich richtig Gas gibt und die Politiker sich danach nicht wieder schlafen legen  

27.07.21 12:33

71 Postings, 70 Tage Trade21Was ich persöhnlich

schade finde das ich leider in meinem privaten Umfeld niemanden habe oder bisher überzeugen konnte sich für das Thema Börse zu interessieren. Dann kriege ich immer zu hören... zu gefährlich, Spielcasino, das ist nur was für Profis, oder da kann man ja alles verlieren, nein ich behalte mein Geld lieber, usw...  

27.07.21 12:38

312 Postings, 405 Tage fbo|229284482Kaktus, wir sind erst ganz am Anfang!

27.07.21 12:38

312 Postings, 405 Tage fbo|229284482Noch weit weg von der Boom Phase. Aber sie naht!

27.07.21 13:19

2713 Postings, 4021 Tage sonnenschein2010Ich lass SE weiter liegen

Zukäufe erst ab der Totalverlustzone 16-18 ?
Die Erneuerbaren sind noch lange nicht da, wo sie hinwollen,
die Gründe kann man an einer Hand abzählen....
Das Kartell wehrt sich, ist wie wenn man einem Junkie den Stoff wegnimmt.

Bin heute wieder eingestiegen in einen On_Shore_Windanlagenbauer der hoffentlich bald seinem Namen alle Ehre Macht und wieder nach Norden ;-) zieht.
Gamesa meide ich, dass Brüch da die Hände fürs Krisenmanagement gebunden sind, ist ein Malus für SE.  

27.07.21 13:47

71 Postings, 70 Tage Trade21Und welche

on off out shore Bude ist das. Würdest du uns das verraten? Wir möchten auch reich werden ;-)
Wir sehen das auch nicht als Handelsempfehlung :-D  

27.07.21 14:46

666 Postings, 4683 Tage anon99Die Konkurrenz kanns auch nicht besser

heute kamen von GE zahlen, zum Vergleich:

 
Angehängte Grafik:
ge.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
ge.png

27.07.21 15:36

71 Postings, 70 Tage Trade21New York

Startet schwach  

27.07.21 15:58
1

71 Postings, 70 Tage Trade21Schade

hab eben eine Limit buy Order auf Intel gelegt bei 44,40 habe ich um 3Cent verpasst. Mal schauen ob es noch klappt heute...

KEINE HANDELSEMPFEHLUNG!  

27.07.21 16:02

71 Postings, 70 Tage Trade21SE

hält sich noch wacker auf 22,50  

27.07.21 16:03
1

71 Postings, 70 Tage Trade21Die Frage ist

wie lange noch :-D  

27.07.21 19:51

2992 Postings, 5763 Tage KaktusJones@anon99

Naja, aber bei GE hat man den Verlust deutlich reduzieren können.
 

27.07.21 19:53
1

71 Postings, 70 Tage Trade21Was ist los

Sitzt ihr schon alle vor der Glotze? New York läuft doch noch 2Std ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben