Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10495
neuester Beitrag: 03.08.20 18:50
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 262354
neuester Beitrag: 03.08.20 18:50 von: Dirty Jack Leser gesamt: 33999923
davon Heute: 24077
bewertet mit 258 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  

02.12.15 10:11
258

28118 Postings, 5632 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  
262328 Postings ausgeblendet.

03.08.20 16:40

1177 Postings, 3464 Tage MSirRolfiKommt erst wenn:

Frist zum Beitreten der Klagen abgelaufen ist! Also nächste Woche!
Etwas Geduld bitte noch!
SIR  

03.08.20 16:42

1109 Postings, 622 Tage tuesTILP möchte...

..erst wissen wieviel se von den 30 Mios abbekommen. Dazu ein Ti(l)pp von mir : Geschenkt kommt
gut - super werbung - wirkt kundenfreundlich
Steinhoff gibt jedem Kleinaktionär die Möglichkeit sich mit ner Rechtstreitigkeitenabwicklungs-
gesellschaft in Verbindung zu setzen. - Das ist doch schonmal Imagepflege  

03.08.20 16:43

4236 Postings, 793 Tage BobbyTH@ MSirRolfi

Woher hast du die Frist heraus gelesen?  

03.08.20 16:45
1

232 Postings, 88 Tage HSV Matz@Sir

Danke. Erfrischend einen Post zu sehen, der einen wichtigen Punkt heraushebt. Deckt sich nebenbei mit meinem Post von gestern. Vorher geht gar nichts...

 

03.08.20 16:50

1109 Postings, 622 Tage tues@BobbyTH

Wegen dem Klagethema und Steinhoff, eventuell möchte da keiner in den Knast und daher wird
nur die Betrugsvehikelgesellschaft später noch juristisch unter Druck gesetzt.
Ob die HAWKS ne Einzelperson verknacken wollen liegt ja nicht im Einflussbereich von Steini.  

03.08.20 16:54

150 Postings, 720 Tage Schnuggi91Tues

Irgendwer muss den Kopf hinhalten.
Bisher hat sich niemand auf die Philippinen abgesetzt.

Wenn sich Jooste mit einer größeren Summe beteilig wäre das eine Sache.
Woher kommt denn bitte das Geld?
Aus Gehältern und Boni aus der Zeit als angestellter?

 

03.08.20 16:55

4236 Postings, 793 Tage BobbyTH@tues

Sofern du dich mit deiner Antwort auf meinen Post #262290  beziehst so würde ich doch gerne wissen wo man das nachlesen könnte dass das  "Betrugsvehikelgesellschaft" später noch verklagt werden kann. Und ich meine damit Steinhoff als Kläger.

Ob die Hawks wollen oder nicht ist mir dabei erstmal Latte  

03.08.20 16:55

232 Postings, 88 Tage HSV Matz@bobby

Da antworte ich mal, da ich den Link parat habe:

https://www.lucid-is.com/wp-content/uploads/2020/07/SEAG.pdf

Die paar Tage, wenn denn überhaupt was kommt, sollten wir noch abwarten können.

 

03.08.20 17:01
2

1360 Postings, 507 Tage ShoppinguinHSV Matz: Hier geht es um das CVA

und evtl. Ansprüche ... es geht NICHT um das Settlement und Ansprüche aus Aktiengeschäften, oder ?  

03.08.20 17:01
1

1109 Postings, 622 Tage tues@BobbyTH

Da hab ich Dir dann etwas von deiner Zeit geklaut. Iss nur eine Einschätzung von mir. Sorry  

03.08.20 17:02

4236 Postings, 793 Tage BobbyTH@HSV Matz

Ich blicks gerade nicht. Bitte erkläre mir was dein Link nun mit Tilp und Frist bis nächste Woche zu  tun hat?  

03.08.20 17:16

3274 Postings, 1691 Tage hueyMoin ST1986!

Auch Dir sollte aufgefallen sein, dass der Kurs seit zig Monaten manipuliert wird. BaFin und Deutsche Börse lasse ich einfach mal außen vor, da sie sich mehr um die Stabilisierung des Kurses von Wirecard kümmern müssen (nur so nebenbei).

Steinhoff ist riesige Schritte nach vorne gegangen. Das nebulöse Umfeld lichtet sich so langsam und die Informationsdichte des Unternehmens erhöht sich mehr und mehr. Das hier der Vollzug zum GP oder PP fehlt, leuchtet mir ein, jedoch nicht eine MK von 215 Millionen!

Huey  

03.08.20 17:17
1

2 Postings, 836 Tage TeamSteinhoff2017Danke an @Klaas Klever und @H731400

zum Glück lese ich, als geschädigter Altaktionär, im Urlaub hier im Forum immer täglich mit.  Nach euren Posts #262252, #262253 von heute habe ich jetzt erstmals meine Ansprüche über das Onlineformular von Steinhoff angekündigt. Mal sehen was passiert.

Long - Segelyacht oder Gummiboot.... ;)
 

03.08.20 17:20
3

1360 Postings, 507 Tage ShoppinguinOnline Formular...

Hab mich mal mit 3,225 Mrd  Aktien eingetragen. Damit sollten die 75% Zustimmung gesichert sein.  

03.08.20 17:20

232 Postings, 88 Tage HSV Matz@Pinguin

Korrekt.

Aus meiner Sicht (kann natürlich falsch liegen, hoffe ich ja auch), wird vorher nichts per adhoc kommen.  

03.08.20 17:28

719 Postings, 758 Tage Ricky66Wurde schwach...

03.08.20 18:11

1582 Postings, 996 Tage Klaas Klever@Shoppi: gut gemacht

Das haste gut gemacht, jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Manchmal sind die einfachsten Ideen auch die Besten 😁

@TeamSteinhoff2017: Du klingst irgendwie nach mehr als Einem 😉 Ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück, vielleicht kommst Du ja auch auf diese Weise zu Deinem Recht. Falls ja, lass es uns wissen. Du bist schliesslich der erste Alt-Aktionär, der sich als reiner "Formular -Einträger" outet 😉  

03.08.20 18:29

5720 Postings, 885 Tage STElNHOFFFormular Eintrag

Wenn das so stimmen sollte, Eine sehr gute Idee von Steinhoff.
Diese Anwalts Abzug Buden kenne ich zu genüge Aus meinen geschäftlichen Umfeld.
 

03.08.20 18:31

5720 Postings, 885 Tage STElNHOFFKorrektur

Abzock Buden, Sorry, Dieses Google sprach Dingens Hat etwas Probleme mit der spanischen Rotwein Aussprache  

03.08.20 18:31

5010 Postings, 2789 Tage MotzerKlassifizierung der Aktionäre?

Kann es sein, dass SNH die Aktionäre je nach Einfluss einstuft?

Höchste Priorität hätten dann die klagenden Alt-Aktionäre (z.B. der PIC, Wiese, diverse Hedgefonds...). Diese würden durch Pepcor-Aktien und/oder Cash abgefunden werden. Eventuell auch durch neu auszugebende Aktien.

Danach kämen die nicht klagenden Alt-Aktionäre und die sog. Neu-Aktionäre (ob diese Aufteilung Sinn macht, ist eine andere Frage).

Diese würde man quasi ihrem Schicksal überlassen. Wenn die oben genannten Maßnahmen zur Reduzierung des Eigenkapitals und/oder zur Verwässerung der Aktien (durch eine Kapitalerhöhung) führen, wären sie die Dummen. Wenn der Kurs sich von alleine erholt, wäre das sozusagen ihre Abfindung.

Man darf nicht vergessen, dass viele Neu-Aktionäre mehr geschädigt sind als Alt-Aktionäre, weil sie nach dem Kurssturz im Dez. 2017 immer wieder nachgekauft haben. Sie haben auf einen Rebound spekuliert. Daher könnte SNH ihren moralischen Anspruch auf Wiedergutmachung evtl. geringer einstufen.

Wie auch immer: eine Lösung ist überfällig nach ca. 2,5 Jahren Herum-Eierei.
 

03.08.20 18:34

5720 Postings, 885 Tage STElNHOFFMotzer

Das kann man so nicht sagen,
Mir haben sie als neu Aktionär eine pepkor Aktie angeboten  

03.08.20 18:42

4236 Postings, 793 Tage BobbyTH@Motzer

einfach mal die bereit gestellten Unterlagen bei Steinhoff abrufen dann muss man nicht...Könnte es sein...schreiben  

03.08.20 18:44

4236 Postings, 793 Tage BobbyTHtschuldige

03.08.20 18:46

1582 Postings, 996 Tage Klaas Klever@Motzer: Altaktionäre

Meines Wissens gibt es eine Klassifizierung innerhalb der klagenden (bzw. hoffentlich sich vergleichenden) Alt-Aktionäre, und zwar in 3 Stufen. Ein Herr Wiese steht dort natürlich auf Stufe 1, ein Herr Klever hingegen, obwohl bekannt aus diversen Comics, leider nur auf Stufe 3. Hart, aber ungerecht.  

03.08.20 18:50
1

4148 Postings, 628 Tage Dirty JackJSE Umsatz

Wenn man bedenkt, dass etwas über eine Mrd Steinhoffaktien an der JSE registriert sind, dann ist der heutige Umsatz schon ein wenig über dem Durst ;-)  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-08-03_um_18.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-08-03_um_18.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben