Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2914
neuester Beitrag: 15.06.24 14:48
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 72849
neuester Beitrag: 15.06.24 14:48 von: Lausii Leser gesamt: 16693294
davon Heute: 3159
bewertet mit 182 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2912 | 2913 | 2914 | 2914  Weiter  

08.01.18 22:28
182

46443 Postings, 3731 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2912 | 2913 | 2914 | 2914  Weiter  
72823 Postings ausgeblendet.

08.06.24 21:43

7074 Postings, 5896 Tage XL10@banzai

"armselig .. 3 Jahre und 1 Monat .. !
Stillstand, wie im Gefängnis eingesperrt!"

Nein, du bist nicht eingesperrt. Du hast die Möglichkeit abzuschließen und die Aktien wertlos ausbuchen zu lassen.  

10.06.24 16:19
1

4935 Postings, 3392 Tage PanellIch verstehe das

weil wir Aktionäre uns alle "gefesselt" vorkommen durch den langen Handelsstop, gegen den wir nichts machen können außer zu warten in welche Richtung es sich ggf. mal schlussendlich ergeben wird. Entweder das  von der Truppe seit Jahren angesagte und dann doch mal tatsächliche Delisting oder eine Wideraufnahme des Handels, weil CM .... ??!

Aber nochmals. Die Fesseln löst man nicht durch eine wertlose Ausbuchung als derzeit schlechteste Massnahme, da die Kugel nach wie vor rollt. Einmal ausgebucht sind die Aktien weg und man hat keinen Anspruch mehr, wenn und falls der Handel dann doch mal wieder laufen sollte.

Einen kleinen " Vorteil " darf man aber auch nicht verschweigen bei der wertlosen Ausbuchung. Den Verlust kann man über das Finanzamt mit evtl. Gewinnabführen verrechnen lassen. Zwar nicht aktiv über den Gewinn / Verlusttopf, aber über die Steuererklärung bis 20.000,- € pro Jahr. Sollte man mehr Verlust haben, dann wird der Restverlust-Vortrag auf das Folgejahr übernommen, der dann mit weiteren Gewinnabführungen verrechnet werden kann bis alles ausgeschöpft ist an Verlustvorträgen.
Dadurch kann man sich insofern noch etwas Kapital zurück holen / flüssig machen über die Steuer.

Ich persönlich mache das aber derzeit absolut nicht und lasse NC im Depot und warte der Dinge die sich da noch ergeben könnten.

Mit den aktiven Aktien arbeite ich mit den Gewinn- und Verlusttöpfen unabhängig und losgelöst von NC.  

11.06.24 21:01
2

315 Postings, 3042 Tage 0800Trader@Panell

...was du hier immer für einen belanglosen Nonsens  schreibst. Inhaltslose Schwurbelei. Und immer wieder die gleiche Platte...

Investiere fleißig weiter in CAN Buden aber suche dir welche aus, die noch handelbar sind und tue uns bitte den Gefallen, dass du es für dich behältst.

PS:
Du buchst nicht aus, weil du keine Gewinne erzielst, mit denen du deine realisierten/ausgebuchten Verluste verrechnen kannst. Daran liegt es, gell!? OMG  

12.06.24 07:14
2

24154 Postings, 7611 Tage harry74nrwDonna

Es gibt Typen die in einer Parallelwelt leben und den Schaden den Ignoranz angerichtet hat bis 2024 kann jeder sehen.

Psychologisch betrachtet interessant  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

12.06.24 15:32
1

4935 Postings, 3392 Tage Panell0800

einfach mich ausblenden...so einfach geht das. Mache ich auch mit einigen Schreiben hier die seit Jahren Belangloses schreiben mit der gleichen Platte.

Ich bin zumindest noch Aktionär und habe ein gewisses Interesse.

Wenn und falls du Aktien hast, kannst du damit machen was du willst ... auch nach der Aussage aus der  Truppe > ausbuchen. Dränge deine Meinung dazu doch nicht Anderen auf, die es anders sehen mit dem Ausbuchen und unterstelle hier nicht Dinge die in deinem Kopf schwirren.  

12.06.24 16:00

24154 Postings, 7611 Tage harry74nrwMeinungsfreiheit

Wie jemand seit Jahren hier seltsames schreibt darf kommentiert werden

Inklusive Lügen und Widersprüchen!  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

12.06.24 19:04

4003 Postings, 2384 Tage donnanovaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.06.24 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

12.06.24 19:28
1

1897 Postings, 2296 Tage LausiiPanell

es ist sehr verwunderlich, dass Du so viele Leute hier schon so lange ignorierst,  aber immer weißt, was sie gerade geschrieben haben. Da stimmt doch etwas nicht. Wahrscheinlich ignorierst Du Leute, die hier schon Jahre nicht mehr am Start sind... Komisch, komisch  

12.06.24 20:58
1

4935 Postings, 3392 Tage Panellich kann dir sagen

wen / welche Truppe ich ausgeblendet habe und resp. deren Postings nicht sehe und entsprechend darauf nicht reagiere. Mitunter ergeben sich aus Nachfolgepostings von anderen Usern dann Aussagen die sich auf deren Postings beziehen und ich indirekt erahnen kann was da wieder in alter Manier geschrieben wurde.


Wenn ich  " die Truppe " schreibe , dann sollte den meistern Usern klar sein, wer da alles drunter fällt. I.d.R. alle die keine Aktionäre sind z.B. und sich trotzdem extrem mit NC befassen ,- zumindest hier im Thread.

Aber genau das was ich dir erklären muss, sollte dir alleine aus der Logik klar sein .

Mich interessieren nur noch die Postings von Aktionären, die nach vorne schauen und noch gewisse Hoffnungen oder Erwartungen in sich tragen, solange NC nicht faktisch delistet ist.

Alles klaro !?  Alle Anderen können mich mal kreuzweise .....  

13.06.24 10:27
1

1897 Postings, 2296 Tage LausiiDann

wärst Du fast ganz alleine hier. Und Rückschlüsse ziehen, wer's glaubt.. Man sperrt doch auch, damit man erst gar nicht in die Verlegenheit kommt, ständig zu re-agieren.  

13.06.24 18:31

932 Postings, 2068 Tage Banzaikurz gefragt:....

... gibt es gegen Clayton einen Haftbefehl?
oder darf er sich frei bewegen?
und auch nach Kanada einreisen?

ernstgemeinte Frage!  
gibt es etwas in der Richtung?
 

13.06.24 19:26
1

7074 Postings, 5896 Tage XL10@banzai

Nein, gibt keinen Haftbefehl, warum auch? Durch die Börsenaufsicht wurde ihm mitgeteilt, was er für Auflagen zu erfüllen hat, damit sein Baby wieder handelbar ist. Damit war es das auch.  

13.06.24 19:32

4003 Postings, 2384 Tage donnanovanatürlich liest Pannel hier Alles mit

wer sonst sollte um Löschung der Beiträge bettlen in denen er schlecht weg kommt.

einfach ein kleiner Lügner.

hier eine paar Aussagen des Lügenbolds als er noch aktiv pushte der kleine Endlosschwurbler:

" Die Karte kommt das ist Fakt und die Umsätze steigen nachweislich und NC entsteinigt die Dinge für das ganz Große in diesem Business "

Wann entseitnigt NC denn jetzt genau Panell?  WO ist die Karte?  und wo die Umsätze?

 

13.06.24 19:33
1

4003 Postings, 2384 Tage donnanovadarf man CLayton ungestraft einen kleinen Lügner

nennen?   seine Gefolgschaft eifert ihm nach, gleich und gleich gesellt sich gerne.  

14.06.24 07:14

24154 Postings, 7611 Tage harry74nrwDonna

Was ist aus der aktuellen Behauptung "von belegbaren Partnern"?

Wieder eine Lüge von vielen anderen

Der CEO hat gezeigt wie es geht

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

14.06.24 07:41
3

41 Postings, 1330 Tage GrünerVogelUnglaublich

Hier wird noch immer die gleiche Schallplatte aufgespielt.
Die gleichen leute schreiben weiterhin und das seit 3 jahren!

Donna harry lausi und paar andere

Zudem panell wieso erklärst du denen alles immer? Es ist doch armselig genug mit anzusehen, das die truppe seit dem TH weiterhin schreiben  

14.06.24 09:10
1

24154 Postings, 7611 Tage harry74nrwWenn hier weiter gelogen wird

Darf man jawohl noch darauf hinweisen und seine Meinung dazu äußern


Schönen Tag  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

14.06.24 09:43

5248 Postings, 2194 Tage PhönixxMeinung äußern gerne..

..aber jahrelanges tägliches Wiederholen erzeugt den Eindruck es hier nicht mit einem Humanoiden, sondern mit etwas Boteskem zu tun zu haben...

Man kommuniziert halt nicht gerne mit Maschinen..  

14.06.24 11:30
2

41 Postings, 1330 Tage GrünerVogelDas ist doch peinlich

Die deutsche Regierung zockt den deutschen Steuerzahlern jährliche Milliarden von € ab.
Rentenkassen werden regelrecht geplündert sind schon 100 - 900mrd fehlen da drin.
Es wird enormen an summen gewaschen in der Ukraine und co von unseren Politikern... Aber hier... Ja genau... Hier macht ihr euch breit und erzählt von der gleichen Schallplatte... Geht auf die Straße und kümmert euch lieber um wichtigere Dinge im Leben...


Einfach peinlich. Das ist die deutsche Gesellschaft. Chapeau.  

14.06.24 13:28

5248 Postings, 2194 Tage PhönixxHarry, geh raus und rette das Klima..

14.06.24 16:44

1897 Postings, 2296 Tage LausiiGrüner Vogel

Dass Du hier Sterne bekommst... Ich frage mich, wie verblendet müssen diese Menschen eigentlich sein...? Du liest hier angeblich schon lange mit, warst wahrscheinlich nie investiert, wolltest mir erzählen die Plattform gäbe es längst nicht mehr, nennst bezüglich der Rentenkasse Spannen von 100 bis 900 Milliarden, das sind Deine Fantastillionen, mehr nicht. Der traurigste aller Schwurbler. Anstatt mit dem Finger auf andere zu zeigen, bohre lieber weiter in der Nase, da findest Du mehr, als in Deinem Oberstübchen. Dass Du hier überhaupt noch etwas von Dir gibst, nachdem Du Dich selbst so vorgeführt hast... Zum Fremdschämen... Echt wahr, ich fasse es nicht. Wann kommst Du nochmal in die zehnte Klasse? Ach, Du drehst gerade Deine dritte Ehrenrunde...na dann...  

14.06.24 19:03
darf ich hier vielleicht auch mal was sagen?  

15.06.24 14:48

1897 Postings, 2296 Tage LausiiGanz vergessen

Soso deutsche Politiker waschen also Geld in der Ukraine. Das ist der größte Unfug, den ich hier je gelesen habe. 4. Klasse Grundschule.........! UND DAFÜR verteilen hier Leute STERNE ??????  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2912 | 2913 | 2914 | 2914  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben