Der Thementhread zu BioVaxys Technology

Seite 9 von 122
neuester Beitrag: 28.12.22 11:35
eröffnet am: 18.03.21 11:45 von: The Sailor Anzahl Beiträge: 3037
neuester Beitrag: 28.12.22 11:35 von: Lalle1895 Leser gesamt: 466870
davon Heute: 99
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 122  Weiter  

14.04.21 15:08

813 Postings, 787 Tage xyz_Wie ...

... sieht denn so der Markt für Papilocare in den USA eigentlich aus?

Der Kaufpreis über den EU-Vetreiber Gedeon Richter für eine komplette Behandlung (5 Monate) liegt hier ja für Kundinnen bei 180-200 Euro.

Hab nur im Kopf, das HPV ja mit Abstand die häufigste Geschlechtskrankheit in den USA ist - aber gab es irgendwo schon mal kommunizierte Schätzungen zur Nachfrage?  

14.04.21 15:09

639 Postings, 1388 Tage Gueri0,30

14.04.21 15:10

639 Postings, 1388 Tage GueriFür

solche Fragen ist The Sailor Spezialist!
 

14.04.21 15:20

1117 Postings, 801 Tage The SailorÄhm...

Das Gel ist ja nicht nur für Frauen. Auch Männer mit HPV nehmen das, wenn ich richtig gelesen habe. In den USA gibt es 351 mio Menschen, davon haben jährlich in etwa 30 % der Studenten, nachweislich HPV Viren im Blut. Das ist ordentlich. Ich schätze, dass vielleicht 5-15 mio Menschen das Produkt kaufen könnten. Das wären dann vielleicht ca. 2 mrd dollar, bei,200,- je Packung... denkt nur an den springbreak,






 

14.04.21 15:23

1117 Postings, 801 Tage The SailorDer Gewinn

wird zwischen 10 und 40 % liegen. Die müssen sicherlich noch was an Procare abdrücken. Aber die USA ist ein Riesen Markt...  

14.04.21 15:26
Ich habe auch nur 20.000 Stück  

14.04.21 15:28

1117 Postings, 801 Tage The SailorAllerdings gibt es schon Medikamente

in den USA, sogar Impfungen usw.
Was man nicht weiß, wie wird sich Papilocare im Markt schlagen. Procare ist in den Staaten zwar bekannt, aber die Spielwiese ist Europa...  

14.04.21 15:28

813 Postings, 787 Tage xyz_The Sailor ...

... Papilocare ist als Vaginalgel geführt. ;)

Und das die USA potentiell ein riesiger Markt sind, ist mir bewusst. Daher die Frage, ob es irgendwo Schätzungen gibt, wie hoch das Absatzpotential gesehen wird.  

14.04.21 15:40

1117 Postings, 801 Tage The SailorXyz

Ja, ok. ich dachte nur, ich hätte irgendwo gelesen, dass das bei Geschlechtskrankheiten eingesetzt werden kann, auch bei Männern.
Wie groß die Umsatzaussichten sind, wissen nur die Jungs von Procare...
Ich dächte, ich habe das hier gelesen:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106023/...-HPV-Infektion-nicht  

14.04.21 16:06

391 Postings, 772 Tage Zitronenlimonadeaufgesattelt

So jetzt habe ich auf 26000 Stück aufgesattelt... :D  

14.04.21 16:11

1117 Postings, 801 Tage The SailorDas ist konsequent!

Es dürfte jetzt jedem klar sein, dass hier bald Geschäft gemacht wird...  

14.04.21 16:36

813 Postings, 787 Tage xyz_Papilocare und "bald"

- Gibt es denn überhaupt schon was zu einer US-Zulassung? (bzw. in welcher Form wird die benötigt, zumal das Produkt ja anscheinend pflanzlich-basiert ist)

- Wie sieht's mit ner Vertriebsstruktur aus?  

14.04.21 16:44

1117 Postings, 801 Tage The SailorDie Vertriebsstruktur kommt sicherlich von Procare

Natürlich ist „bald“ relativ zur Zulassung in den USA.
Es geht doch darum, dass endlich Umsätze generiert werden können. Das sichert ja auch die weitere Forschung.
Ich denke aber, dass Biov auf die bestehenden Händler von Procare zugreifen könnte....  

14.04.21 17:29

639 Postings, 1388 Tage GueriMich

verwundert dass geringe Interesse bei so einer Nachricht, eigentlich sollte hier locker die 50 Cent erreicht werden....der Markt schlaft oder die Perle ist noch nicht genug im Focus
Nach der FDA sollte es aber Mal steil Richtung 1 gehen....
So ein kleiner Anstieg wäre für den Sommer Mal Top.  

14.04.21 17:36

813 Postings, 787 Tage xyz_@Gueri

Ist ja keine wirklich neue Nachricht. Daher auch keine wirkliche Kursreaktion.  

14.04.21 17:47

391 Postings, 772 Tage ZitronenlimonadeShortseller?

Kann man vermuten das hier Shortseller am Werk sind oder ist das Quatsch? Gibt es evt. Zahlen dazu?  

14.04.21 18:09

813 Postings, 787 Tage xyz_Paloma2

Wen es interessiert: Es läuft noch bis 2023 die Paloma2-Studie:

https://ichgcp.net/de/clinical-trials-registry/NCT04199078

Unterschied zur ersten Studie: Hier wird geprüft, ob Papilocare auch gegen HPV-Hochrisikoläsionen und nicht nur gegen Läsionen wirkt.

Würde das Gel dann natürlich nochmal attraktiver machen, eine US-Markteinführung im Falle einer Zulassung dürfte aber auch vorher schon realistisch sein. ;)  

14.04.21 18:55

1117 Postings, 801 Tage The SailorShortseller

Natürlich versuchen die alles, damit der Kurs nicht weg rennt. Die leben von +- 1 Cent. Wenn sie das nicht mehr drücken können, sind sie auch raus aus dem Papier. Je teurer de Aktie, desto mehr finanzieller Aufwand für den Shorty.
Das ist das Spiel in Kanada, an der CSE und TSE...  

14.04.21 18:59

1117 Postings, 801 Tage The SailorATS natürlich ;-)

Sorry, hatte Toronto Security Exchange im Kopf...  

14.04.21 20:13

654 Postings, 732 Tage Lalle1895Die funktionierte immer ;-)

Sozusagen Weltmarktführer;-)  

14.04.21 20:23

639 Postings, 1388 Tage Gueri;-) so isses

16.04.21 15:18

391 Postings, 772 Tage ZitronenlimonadeRuhiger Freitag

Ist wohl die "Ruhe vor dem Sturm"... ;)  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben