MRL - Graphitabbau beginnt Anfang 2016!?

Seite 8 von 39
neuester Beitrag: 25.04.21 00:15
eröffnet am: 03.11.15 12:33 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 959
neuester Beitrag: 25.04.21 00:15 von: Franziskahqx. Leser gesamt: 289306
davon Heute: 22
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  

20.11.16 18:01

1885 Postings, 2658 Tage calligulaNunmehr müsste FGR wach geküsst sein,

auf der am 16-17.11.2016 stattgefundenen Fachmesse, IDTechEx Show in Santa Clara, wurden wohl diverse Fachbesucher auf FGR aufmerksam, u. a. Ford. Info stammt aus dem HC Forum. Quelle: http://hotcopper.com.au/threads/...mp;direction=previous#.WDHTSn0QgUI Würde mich nicht wundern wenn der Kurs nunmehr durch die Decke ballert, aber schaun ma mal.  

21.11.16 09:05

95 Postings, 2559 Tage TheUcdenWar das eine Hauptversammlung?

Finde es bemerkenswert, dass es keine wirklichen Daten gibt,wie die Produktion anläuft  

21.11.16 12:29

1885 Postings, 2658 Tage calligula@TheUcden:

Siehe einfach mal Post 164 auf der vorherigen Seite. Die Eigenproduktion scheint die Achillesferse des Unternehmens zu sein, zu mindestens ist ihre veröffentlichte Kommunikation auf diesem Bereich  als eher suboptimal zu bezeichnen.  

21.11.16 12:54

95 Postings, 2559 Tage TheUcden@calligula: Danke

Die News hatte ich im Kopf, aber das ist inzwischen ja auch schon knapp einen Monat her....  

24.11.16 02:15

1885 Postings, 2658 Tage calligulaScheint was im Busch

zu sein, ohne größere Nachrichten von plus zurzeit 9% bei eher geringen Umsätzen.  

26.11.16 20:30

1885 Postings, 2658 Tage calligulaRitterschlag für Graphen als Flammschutzmittel,

und gleichzeitiges riesiges Anwendungspotenzial in der Baubranche zur Wärmedämmung von Häusern, weil altbenannte Verbindungswerkstoffe (bromhaltige)  krebserregend bei der Entsorgung sein sollen (Verbrennung), und dadurch zu hohe Kosten verursachen, bzw. nicht durch jede Verbrennungsanlage überhaupt entsorgt werden können. Quelle: https://www.welt.de/finanzen/immobilien/...;google_editors_picks=true bzw. Quelle: https://www.analytik-news.de/Dissertation/Dittrich-Bettina.html  First Graphit hat hier vermutlich den „Goldstandart“ nur mit der eigenen Graphitförderung sollte es nun langsam mal ein wenig vorwärts gehen.  

27.11.16 19:58

1885 Postings, 2658 Tage calligulaEbenfalls Massenmarkttauglich

scheint die Enddeckung mechanischer Pixel aus Graphen, Siehe Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/...hanische-Pixel-3505776.html zur Anwendung bei energieeffizienten Displays. Es stellt sich mittlerweile eher die Frage wozu Graphen nicht zu gebrauchen wäre, es scheint somit als ein Grundstoff der absoluten Spitzenklasse heranzuwachsen.  

07.12.16 10:05

40 Postings, 2375 Tage FreedomBMHi @ all..

Hammer News sind da ! :-)
scheint das wir aufs richtige Pferd gesetzt haben.
Hoffentlich lassen die sich dieses mal nicht so viel Zeit mit den nächsten News...

 

07.12.16 13:30

150 Postings, 3789 Tage RainbowfuNews

sind sehr gut und auch zur richtigen Zeit - als Umsatz kaum noch vorhanden und der Kurs auf niedr. Niveau einschlief....nun kommt neue Power  

07.12.16 15:56

150 Postings, 3789 Tage RainbowfuJetzt stimmen

die Umsätze so langsam wieder. Mit den Umsätzen zieht dann der Kurs an, das werden wir dann sicher morgen sehen  

07.12.16 16:36

420 Postings, 3185 Tage Max1984Hallo zusammen

Seit heute auch mit dabei :-)  

07.12.16 17:58
1

529 Postings, 3287 Tage Henning1896Willkommen

Denke das wird nicht dein Schaden sein.
2017 wird wohl sehr interessant werden.
Wenn die Meldung von der ersten eigenen Produktion
über den Ticker geht wird es spannend.  

12.12.16 16:39

150 Postings, 3789 Tage RainbowfuWas immer

es zu berichten gibt, alles gut. Jetzt warten wir nur noch auf den Kurs :-)  

14.12.16 17:55

788 Postings, 4946 Tage vcxygraphen

...hoffen wir in den nächsten Wochen kommt die Meldung, dass man einen potenten Abnehmer für graphen hat - dann ergibt sich der Rest.

Stay tuned  

22.12.16 13:47

150 Postings, 3789 Tage RainbowfuDas kann man so nicht sagen

dass die Richtung stimmt. Die Meldungen sind immer gut, die Zukunft scheint wirklich topp zu sein, Negatives nicht zu finden, aber der Kurs...da stimmt die Richtung gar nicht. Warum ist dem so - hat Jemand ne Idee  

22.12.16 14:51
1

1885 Postings, 2658 Tage calligulaDer Mangel resultiert aus

einem relativ ungünstigen Umstand, da das Unternehmen keinerlei Fortschritte bezüglich der eigenen Förderaktivitäten kommuniziert, welche evtl. sogar mit Bildmaterialien zum besseren nachvollziehen geeignet wären. FGR mutiert somit vom Rohstoffproduzenten zum Maschinenbauunternehmen, und davon gibt es weltweit sehr, sehr viele. Ein Unternehmen hingegen, welches Zugang zu hochreinen Ganggraphit hat, ist eher selten auf dieser Welt und vermutlich auf Sri Lanka begrenzt anzutreffen. So lange das Unternehmen hier schwach aufgestellt bleibt, werden wohl eher mäßige Kurse existent bleiben, es sei denn ihre Produktionsanlagen werden zwischenzeitlich ein zusätzlicher Erfolg in Form von Verkäufen oder Graphen- Produktionsbestellungen.  

23.12.16 11:49

95 Postings, 2559 Tage TheUcdenVor 2 Monaten kam eine Meldung, dass

die Produktion begonnen hat und seitdem hat man nichts mehr gehört.
Dass vor kurzem der  2. externe Graphithersteller erworben wurde, damit dessen Lieferungen unter FGR Flagge verkauft werden, ist auch kein so gutes Zeichen für die eigene Produktion. Insbesondere da der Graphitmarkt sich ja auch erst aufbaut...  

23.12.16 17:38
1

1885 Postings, 2658 Tage calligula@TheUcden:

Leider nicht ganz korrekt Deine Zusammenfassung. Es wurde lediglich eine zweite Lieferung von einem Fremdproduzenten von hochreinem Ganggraphit erworben, und unter eigener „Flagge“ zur Vermarktung freigegeben. Es wurde kein 2. Graphithersteller erworben, dazu wäre man vermutlich aus finanzieller Hinsicht gar nicht in der Lage. Das vor 2 Monaten die Produktion begonnen hat bezog sich lediglich auf die versuchsweise Produktion von hochreinem Graphen aus Weltklasse Ganggraphit, aus fremder Produktion um die eigenen Graphen Produktionsanlagen einem dauerhaften Versuch zu unterziehen um hierdurch Erfahrungs- bzw. Referenzwerte zu ermitteln. Die Kommunikation des Unternehmens bleibt jedoch als sehr „sparsam“ zu betrachten, da hast Du wiederum absolut Recht.  

01.01.17 17:43
1

1885 Postings, 2658 Tage calligulaEin erfolgreiches Jahr 2017 wünsche

ich allen FGR Investoren. Der Produktionsbeginn (Graphitabbau) 2016 wurde durch FGR nur bedingt erreicht, von daher habe ich das Unternehmen via E-Mail nunmehr angeschrieben um evtl. somit erfragen zu können, wie weit die Arbeiten auf Sri Lanka fortgeschritten sind. Ich bin gespannt ob sie dazu Stellung nehmen werden, sollte ich tatsächlich eine Nachricht erhalten, werde ich es Euch wissen lassen.  

02.01.17 09:40
1

6221 Postings, 5056 Tage Buntspecht53Ebenso allen Aktionären von First Graphite

eine gutes neues Jahr und das die Produktion nun endlich in die Gänge kommt, ergo der Kurs mal in Richtung 0,20 Euro marschiert.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben