SMI 11'082 -0.5%  SPI 14'335 -0.5%  Dow 32'774 -0.2%  DAX 13'567 0.2%  Euro 0.9724 -0.2%  EStoxx50 3'719 0.1%  Gold 1'793 -0.1%  Bitcoin 21'982 -0.6%  Dollar 0.9514 -0.3%  Öl 96.0 -0.5% 

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

Seite 1177 von 1177
neuester Beitrag: 27.05.22 17:02
eröffnet am: 29.04.10 14:16 von: Roecki Anzahl Beiträge: 29416
neuester Beitrag: 27.05.22 17:02 von: Stockpicker2. Leser gesamt: 2599638
davon Heute: 160
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1173 | 1174 | 1175 | 1176 |
Weiter  

26.05.22 08:54

6361 Postings, 2888 Tage KursrutschDie Rotorblattfertigung hätte man schon längst

verlagern sollen
Hier wimmelt es nur so vor Auflagen,
da bleibt dem Kapital kaum noch Luft zum Atmen
 

26.05.22 10:57

6046 Postings, 652 Tage LionellAlso

Das wird so kommen,
Wie es wohl kommen wird
Rotorblätter Schliessung in Rostock
und der letzte macht dann das Licht in Hamburg
Fazit:Dreck bleibt Dreck  

26.05.22 11:10

15651 Postings, 4970 Tage RoeckiRotorblattproduktion ...

... nach Asien? Der Anfang vom Ende?

Ich halte dabon gar nix, aber wenn die Politik nicht die entsprechenden Rahmenbedingungen schafft, dann wird das zum letzten Strohhlm.

Meiner Meinung nach geht das auf Dauer nicht gut und war lange Zeit auch nicht denkbar gewesen.
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

26.05.22 18:17

6046 Postings, 652 Tage LionellEin sogenannter "Experte"

sprach Rekord Niveau bei Auftragseingängen
Leider ist er aber mit seiner Expertise soweit wie ich auch-
Auch ergeht von möglicherweise  einer KE aus..
Sollte diese kommen,ichbin der Meinung die kommt auch,
dürfte das dann das Ende von Nordex einläuten
So dumm wird kein Aktionär sein ,hier noch Kohle in diese Klitsche zu transferieren?
Eine Verwässerungdeses Skandalunternehmens(Absturz Haltern-angeblich Software gekapert-Abbau 600 Arbeitsplätze in Rostock) und seit Jahren Null,Null Gewinn
und vorrausichtlich auch die nächsten Quartale..
Finger weg,und nochmals Finger weg-
Wenn schon Windmühlen dann eher Vestas
und nicht dieses Horror Unternehmen  

26.05.22 21:48

6361 Postings, 2888 Tage Kursrutschmittlerweile kommt ja wohl alles aus Asien

Fernseher*innen / Computer*innen/  Handy*innen / Photovoltaik* nnen......
und jetzt auch nocht Windtrurbinen*innen
ha ha h
gut so
 

27.05.22 07:29
1

3 Postings, 75 Tage mattse971WEAs werden deutlich teurer

Ich komme aus dem Bereich Onshore Projektentwicklung und kann daher berichten, dass sowohl Vestas, Enercon als auch Nordex die Lieferpreise ihrer Anlagen deutlich nach oben geschraubt haben als Konsequenz der massiven Kostensteigerungen. Wir reden da von ca. 15-20% nur in diesem Jahr!!! Es gibt hierbei natürlich um Projekte, die frühestens in einem Jahr realisiert werden. Die in 2022 umgesetzten Projekte werden allesamt noch zu den "alten" und im nachhinein viel zu niedrigen Preisen umgesetzt. Insofern werden alle WEA-Hersteller in 2022 weiterhin erhebliche Margenprobleme haben, ab 2023 sollte der Tiefpunkt jedoch durchschritten sein. Generell sind die Nordex-Anlagen gegenüber der Konkurrenz absolut konkurrenzfähig, wenn nicht sogar besser.  

27.05.22 07:42

385 Postings, 4340 Tage schalkmanDanke mattse für deinen Beitrag


Du hast aber jetzt im T.roll Forum gepostet. Bei ulm wäre dein Beitrag besser aufgehoben.  

27.05.22 07:54

700 Postings, 3491 Tage derkleinanleger81lionell

warum bist du hier, bist du investiert?
Falls ja, warum verkaufts du nicht einfach, dann musst du hier auch nicht mehr täglich dein gejammere posten. Auch ohne deine Aussagen Drecksklitsche, usw. wissen ernsthafte Investoren die Sache für sich zu bewerten.

Nix für ungut, ich verstehe natürlich deinen Ärger, aber immer gebetsmühlenartig alles zu kritisieren nervt einfach nur...

Klar kann ich mich täuschen, bin aber mit einer kleinen posi unter 10ct mal rein, und ich denke dass das kein sooo ein schlechter EK ist. Alles andere wird die Zeit zeigen...  

27.05.22 08:47

6046 Postings, 652 Tage LionellHi Kleinanleger

Danke für dein Statement

Dein Einstiegskurs derzeit könnte nicht verkehrt sein?
Nun zu den Vorwurf "Klitsche"

Wenn eine Aktie innerhalb von ca.6 Wochen von 18,40€ auf ca
9,85£ fällt-und für Heuer mal schon alles Positive streicht,
so liege ich mit meiner Einschätzung nicht verkehrt
Schönen Tag noch
 

27.05.22 08:55

6046 Postings, 652 Tage LionellNordex

hat derzeit Null-in Zahlen 0 Bringwert
das sagt Analystenhaus Moetley-Die sagen bis 2023 Finger weg und nochmals Finger weg,
schon gar der Erbsen- Gigawattzähler geht womöglich von.einer KE aus  
andere meinen sogar,das es sogar zur Insolvenz kommen kann und wird- Es sieht für Heuer nicht gut aus
und ob es Nordex nä hstes Jahr noch gibt ist auch fraglich
Schönen Tag noch  

27.05.22 13:23
1

6046 Postings, 652 Tage LionellErholung

weit und breit nicht in Sicht
Null Rebound
Traurige Klitsche  

27.05.22 13:34
1

8502 Postings, 1995 Tage gelberbaronQuatschkopf

wart erst mal die HV ab Du Doldi....

ich glaube jetzt ist ein guter Einstieg mit rounddebound 10 Euro  

27.05.22 13:36

8502 Postings, 1995 Tage gelberbaronder Abpfiff war übertrieben

und Insolvenz vorher sagen ist Dummheit  

27.05.22 16:36

8502 Postings, 1995 Tage gelberbarongrün grün grün

Montag müssen wir weiter sehen  

27.05.22 16:40
1

6046 Postings, 652 Tage Lionellyou-Super

von 18,40 runter auf 9  85€
kann man nur schwärmen
weiterso  

27.05.22 17:02

1313 Postings, 112 Tage Stockpicker2022Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.05.22 19:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1173 | 1174 | 1175 | 1176 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben