SMI 11?142 0.1%  SPI 14?339 0.3%  Dow 34?061 -0.8%  DAX 15?387 -0.1%  Euro 1.0973 0.0%  EStoxx50 4?005 0.0%  Gold 1?870 0.2%  Bitcoin 38?714 -1.4%  Dollar 0.8978 -0.6%  Öl 68.4 -1.7% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1226
neuester Beitrag: 18.05.21 23:35
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 30640
neuester Beitrag: 18.05.21 23:35 von: Qasar Leser gesamt: 1286416
davon Heute: 14081
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1224 | 1225 | 1226 | 1226  Weiter  

19.09.20 14:47
70

18636 Postings, 4280 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1224 | 1225 | 1226 | 1226  Weiter  
30614 Postings ausgeblendet.

18.05.21 19:51
3

67232 Postings, 7873 Tage KickyLauterbach: Das war erst der Beginn der Pandemie

bei Plasberg
https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/...ginn-der-pandemie/

"Dass seine Panikmache neulich erst wie ein Kartenhaus in sich zusammenfiel ? geschenkt, im ÖRR findet er trotzdem nach wie vor Platz. Selbst er, von Plasberg vorsichtig als ?Mahner? beschrieben, spricht optimistisch, wenn auch nur im Konjunktiv. Aber ja, selbst Lauterbach sagt, der Sommer könnte gut werden ? wenn wir nicht unvorsichtig werden.Natürlich fängt er diesen unverantwortlichen Anfall von Optimismus direkt wieder ein, denn in der Erzählwelt von Karl Lauterbach stehen wir ja quasi immer kurz vor sogenannten Bergamo-Verhältnissen. Der Optimismus gelte wenn überhaupt für Deutschland:?Wenn man die ganze Welt betrachtet, dann ist gerade der Beginn der Pandemie überwunden!? Nein, natürlich sitzt uns das Virus nach wie vor im Nacken und Infektionsgaue stehen uns bevor.Die überstürzte Öffnung fange jetzt an, proklamiert der mediengemacht Pandemie-Papst der von Medizin ungefähr so viel versteht wie Annalena Baerbock von Juristerei und Völkerrecht. Gefahr drohe uns jetzt konkret auch durch die ?indische Variante?....

ja es gibt schon einen Fall der indischen Variante in einem Hochhaus in Velbert ....  

18.05.21 20:04
1

67232 Postings, 7873 Tage KickyDer UN-Sicherheitsrat wird von den USA blockiert

"Am Sonntag forderten Mitglieder im UN-Sicherheitsrat ein sofortiges, einheitliches Handeln, um die neuen Kämpfe zwischen Israel und den Palästinensern zu beenden. Es war das dritte Mal in nur wenigen Tagen, dass der Sicherheitsrat gemeinsam die israelische Regierung und die palästinensische Hamas zu einem sofortigen Waffenstillstand und zur Aufnahme von Verhandlungen auffordern wollte. Am Ende der mehr als dreistündigen Aussprache per Videolink waren 14 der 15 Staaten im UN-Sicherheitsrat bereit, für die von China, Norwegen und Tunesien vorgelegte Erklärung zu stimmen. Die USA verweigerte ihre Zustimmung ? zum dritten Mal. Die Debatte ? an der zahlreiche Außenminister teilnahmen ? war live über den UN-Fernsehkanal übertragen worden...."
https://www.nachdenkseiten.de/?p=72516  

18.05.21 20:41
1

1462 Postings, 1074 Tage gdchsWuhan Labor "Ausbruch" Theorie

des SARS2 Virus scheint mittlerweile immer mehr im Mainstream anzukommen, zumindest im Ausland (USA z.B. FoxNews und CNN   sowie mittlerweile Indien). Unsere mainstream Medien natürlich wieder hoffnungslos hinterher - vielleicht berichten sie in ein paar Wochen oder Monaten dann mal drüber.
Hier hat der recht bekannte indische Journalist Shekhar Gupta  einige interessante Punkte zusammengestellt ,  wenn ihr euch nicht vom "indian english" des Herrn  Gupta abschrecken lasst, recht sehenswert und sachlich geschildert :
Top scientists shaken by revelations that Covid isn?t natural but a lab-made virus that escaped :
https://www.youtube.com/watch?v=OlO8sKRynBY

In den australischen Medien geht man noch weiter und berichtet über die Verwicklungen des chinesischen Militärs in die Angelegenheit (Sky Australia).
 

18.05.21 21:02
1

18 Postings, 0 Tage Quality is a MythLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.05.21 21:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

18.05.21 21:06
1

18 Postings, 0 Tage Quality is a MythLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.05.21 21:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

18.05.21 21:22
1

18 Postings, 0 Tage Quality is a MythLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.05.21 21:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

18.05.21 21:23

18 Postings, 0 Tage Quality is a MythLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.05.21 21:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

18.05.21 21:35
2

27586 Postings, 3034 Tage waschlappen18:13

 
Angehängte Grafik:
pic91648989_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic91648989_1.jpg

18.05.21 22:00
2

4513 Postings, 5532 Tage 58840pWas ist in Ceuta los?

ARD hat einen langen Bericht zur besten Sendezeit gezeigt!!

2 Kilometer schwimmen ist schon eine stramme Leistung!!!  

18.05.21 22:09
2

4513 Postings, 5532 Tage 58840p#18:19 Hallo noidea

Das sagt alles zu der Neubauer aus!!

Eine wichtigtuerische reiche Göre!!!

Bitte alle nach Hamburg schicken!!!!!  

18.05.21 22:09
4

4588 Postings, 1085 Tage telev1ich komm da nicht mehr durch?

18.05.21 22:14
1

27586 Postings, 3034 Tage waschlappenCeuta? Dort gibt's doch diese fromme Angie....

ich glaube Sie stammt aus Lourdes! 

Die pilgern halt nach Lourdes zur frommen Angie! *GRINS

 
Angehängte Grafik:
pic916490016_.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
pic916490016_.jpg

18.05.21 22:21
3

27586 Postings, 3034 Tage waschlappenDie deutsche Presse macht sich Sorgen, ...

dass sie nicht genug digital ist, Herr Altmaier!

Digitalgipfel im Kanzleramt

Irgendwo zwischen Steinzeit und Zukunft: Herr Altmaier, wie digital ist Deutschland?

https://www.rtl.de/cms/...er-wie-digital-ist-deutschland-4762141.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490023_1.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic916490023_1.jpg

18.05.21 22:28
4

9726 Postings, 2542 Tage Pankgraf22:09, die Frau hat zu viele

Kobolde in der Sprache...  

18.05.21 22:31
3

27586 Postings, 3034 Tage waschlappenWer sagt das?

Corona: ?Geben so viel Geld, wie wir dürfen.?

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/...ir-duerfen-100.html

Migration: "Geben so viel Geld, wie wir wollen"

 
Angehängte Grafik:
pic916490078_.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
pic916490078_.jpg

18.05.21 22:39
3

67232 Postings, 7873 Tage KickyBM Müller ordnete illegale Hausdurchsuchung an

klingt vielleicht etwas trocken, ist aber wie ihr sehen könnt eine richtige Schw....meint sinngemäss Gunnar Schupelius
https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...illegale-haus-durchsuchung
"Der Ablauf der Ereignisse stellt sich wie folgt dar: Am 14. April 2019 teilte die Nutzerin ?Karina Fitzi? auf Facebook einen Beitrag, der Müller auf einem nachbearbeiteten Bild zeigt.: Ein gefälschtes Schild in seiner Hand erweckte den Eindruck, dass er alle Bootsflüchtlinge vom Mittelmeer nach Berlin holen wolle. ?Karina Fitzi? hatte die Fälschung nicht selbst hergestellt, sondern auf Twitter gefunden und weitergereicht.
Zwei Tage später, am 16. April 2019, wandte sich Müller persönlich an Berlins Leitenden Oberstaatsanwalt Jörg Raupach. ..."  

18.05.21 22:40
2

27586 Postings, 3034 Tage waschlappenWenn sinnlose Regeln ganz neue Probleme schaffen

Neue Erkenntnis von Mutanten gelösten Lauterbach....

Gestern Abend nun hörte sich bei Lauterbach seine Beschäftigung mit Mini-Problemen so an: ?Wenn man sich in Außenräumen bewegt, ist das Risiko nicht sehr hoch. Das muss man schon einräumen.?

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/...nahmen-17346425.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490116_.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
pic916490116_.jpg

18.05.21 22:42
2

27586 Postings, 3034 Tage waschlappenFrage: Wer braucht eine Mutanten SPD?

18.05.21 22:47
1

67232 Postings, 7873 Tage Kickywie die Abu Chaker Brüder ein Haus klauten

" DIE CLAN-BRÜDER. Rabih Abou Chaker (36) hat 14, Mohamad Abou Chaker (35) 16 Einträge im Strafregister. Sie scheuen die Kameras. Gehören zum Abou-Chaker-Clan,..
DAS MIETHAUS. Ein Altbau in der Voigtstraße (Friedrichshain). Vier Stockwerke, Dach ausgebaut. Besitzer ein altes Hamburger Ehepaar. Als Ärztin Hiltrud M. (80) am 4. Januar 2020 aus heiterem Himmel die Kündigungsbestätigung der Wohngebäude-Versicherung erhält, traut sie ihren Augen nicht.
?Ich fiel aus allen Wolken?, sagt sie zur B.Z,. Das Haus gehörte ihr nicht mehr! Mit einem Mindestwert von 3 Millionen Euro war es bereits wirksam in das Eigentum der skrupellosen Ganoven übergegangen!
Es lief erschütternd simpel: Ausweise der echten Haus-Besitzer fälschen. Zwei Laiendarsteller anheuern, die spielen beim Notar die Besitzer. Verkauf beurkunden. Eintragen lassen im Grundbuchamt. ....."
https://www.bz-berlin.de/tatort/...-brueder-wegen-haus-klau-angeklagt  

18.05.21 22:51
1

67232 Postings, 7873 Tage KickyGroßprozess gegen die Berliner Koks-Taxi-Szene

"Sechs Männer und zwei Frauen auf der Anklagebank.
Vier sitzen seit 3. Dezember 2020 in U-Haft: Mourad A.K. (41), mutmaßlich der Banden-Boss. Luam A. (42), ein Ex-Student (Politikwissenschaften). Kosmetikerin Berenice K. (36) und Ugur E. (41).
Zwei sind frei: Ahmed A.K. (26), kleiner Bruder vom mutmaßlichen Banden-Boss, und Riadh A.M. (31). Sie sollen mit den vier Inhaftierten bandenmäßigen Kokainhandel betrieben haben.
2020 soll von der Bande über zwei Kilo Kokain verkauft worden sein ? mindestens, so die Anklage. Angeblich besonders reiner ?Schnee?. Ein Gramm für 100 Euro. Einfach eine SMS ans ?Tickerhandy?. Bestätigungs-SMS mit der Ankunftszeit...."
https://www.bz-berlin.de/tatort/...-maenner-und-zwei-frauen-angeklagt  

18.05.21 22:58
1

67232 Postings, 7873 Tage KickyDas Ende einer Party

https://www.bz-berlin.de/tatort/...en-auf-party-ueber-maedchen-17-her

das sollte man wirklich mal lesen ! der behauptet ja es sei unzulässig sowas zu posten  

18.05.21 22:59
2

2454 Postings, 954 Tage indigo1112"Ab Mittwoch, bayerisches"...

..."Gesundheitsministerium stoppt wohl Erstimpfungen in allen Impfzentren"...
... natürlich berichten die Qualitätsmedien über diese Nachricht sehr "nebulös"...
...Fakt ist, dass immer mehr Menschen nach den "Corona-Impfungen" erkrankten, teilweise mit lebensbedrohlichen Symptomen in den Krankenhäusern behandelt werden müssen, tausende sind schon verstorben...
...dies alles lässt sich nicht mehr verheimlichen, anscheinend bekommen die ersten "Zeugen Coronas" jetzt "kalte Füße",
am Ende werden sich die Verantwortlichen wegen schwerer Körperverletzung oder sogar Mord verantworten müssen...

https://www.merkur.de/bayern/...sundheitsministerium-zr-90651533.html  

18.05.21 23:03
1

9101 Postings, 3779 Tage farfarawayEinfach nur noch Irre

diese Panik Mache.

Der Klabautermacher kann nicht mehr anders, als in die Lockdown Tröte blasen, warnt weiter vor der Indischen, vorher waren es die Afrikanische, die Brasilianische, dann die Englische Variante, einfach nur noch peinlich. Nicht wegen der Tröte Lauterbach, sondern den Medien, die anscheinend ohne den nicht mehr auskommen.

Nun kommt auch der Seibert wieder, mahnt, erwähnt auch die Indische Komponente, und vor allem die hohen derzeitigen Inzidenzen, die deutlich höher seien als die vor einem Jahr. Entweder ist der so blöd oder er will uns für blöd verkaufen. Mittlerweile wird um das 100 fache mehr getestet als noch vor einem Jahr. Tests wurden damals regelrecht unter Verschluss gehalten - mein Verdacht - damit man auf Testungen hin eine hohe Mortalität-Rate bekäme. (nur stark symptomatische wurden getestet)

Dabei müsste der wissen, dass bei viel Testungen auch viel positiv Gesteste entstehen, und damit auch viel "falsch" positive, weil der CT-Wert auf sehr empfindlich gesetzt ist (anders wie in Thailand, wo es nur eine 10 fache Verdoppelung ist, bei uns eine 30 fache). Insofern kann man diese Zahlen vom letzten Jahr mit den heurigen gar nicht vergleichen.

Anbei noch einige Links: Wie verschiedene Impfungen die Kinder zerstören.
Eine Busreise durch Amerika.

https://t.me/FaktenFriedenFreiheit/10645  

Inhalt:

Unzulängliche Zulassungsstudien
Bei den meisten Zulassungsstudien für Impfstoffe ist kaum ein Kriterium für wissenschaftliche Korrektheit erfüllt. Das heisst im Klartext, dass es keine einzige Studie gibt, die die Wirksamkeit von Impfungen nachweist.

Fakt: Viele Geimpfte bekommen die Krankheit trotzdem!
Dass in vielen Fällen ein sehr hoher Prozentsatz geimpfter Personen die Krankheit trotzdem bekommt, legt die Vermutung nahe, dass Impfstoffe gar keine immunisierende Wirkung haben.      

Rückgang der Seuchen:
Waren es wirklich die Impfungen? Auch der statistische Rückgang der Krankheiten nach Einführung der Impfungen ist bei genauerer Betrachtung kein plausibles Argument für deren Wirksamkeit.              

Plausiblere Erklärungen für den Rückgang der tödlichen Seuchen
Seit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert sinkt die Zahl der Infektionskrankheiten. Der Beweis für die Behauptung, Impfungen hätten zu dieser Entwicklung beigetragen, wurde bis heute nicht erbracht.      

Zulassungsstudien nicht geeignet, um Nebenwirkungen zuverlässig zu erkennen
Die Zulassungsstudien sind in der Regel nicht gross und lange genug, um eine zuverlässige Aussage über die Sicherheit der Impfstoffe zuzulassen.                    

Zusatzstoffe – Die grösste Gefahr für Geimpfte?
Fast jeder Impfstoff enthält hochtoxische Zusatzstoffe, die dem abgeschwächten Erreger beigemischt werden.

Deutliche Hinweise auf Impfschäden
Viele Fälle zeigen, dass Geimpfte an folgenschweren Nebenwirkungen zu leiden scheinen, die von den Gesundheitsbehörden nicht ausreichend untersucht werden.  

18.05.21 23:27
1

3503 Postings, 1661 Tage Qasarimpfen ist gesund?

Rede und Diskussion ist wohl zu spät, zumindest für die Geimpften. Diejeinigen die glauben, dass die aktuellen Nebenwirkungen nur Einzelfälle sind, vergessen, dass noch keine Langzeitschäden bekannt sind, siehe Contergan, siehe Narkolepsiefälle nach Pandemrix-Impfung gegen Schweinegrippe (2009), oder der Lipobay-Skandal, an dem der Ächsperte Lauterbach eine Mitschuld trägt.
Die Vergesslichkeit der Menschen ist menschlich, aber die Vergesslichkeit der Medien und ihre aktuelle Rolle ist ein Verbrechen!

Die unrühmliche Geschichte des RKI reicht für den gesunden Menschenverstand völlig aus, denen nichts mehr zu glauben. Das gleiche gilt für die WHO vor allem seit der Zusammenarbeit mtit GAVI und den Gaids-Stifungen.

Impfen ist nicht nur ein kleiner Piks!
 

18.05.21 23:35

3503 Postings, 1661 Tage QasarBei Cor

geht es wirklich um ganz andere Dinge als die Gesundheit.

Denn die Maßn sind sehr ungesund, ebenso die Medikation.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1224 | 1225 | 1226 | 1226  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann