SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

goconect, die Zukunft hat begonnen

Seite 74 von 79
neuester Beitrag: 24.04.21 22:55
eröffnet am: 18.07.04 21:30 von: jovi Anzahl Beiträge: 1965
neuester Beitrag: 24.04.21 22:55 von: Utelnsca Leser gesamt: 158360
davon Heute: 8
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 79  Weiter  

24.08.07 08:21

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxGoConnect announces Viva9 Appointment

GoConnect announces Viva9 Appointment

GoConnect Ltd (“GCN”), an ASX listed online and mobile media company, is pleased to announce it has teamed up with online marketing leader Viva9 to manage the online advertising sales of its websites.

The agreement enables GoConnect Ltd to immediately generate revenue for its online properties via www.tokillfor.com and www.gay2share.com.

As part of the arrangement, GoConnect Ltd will be utilising Viva9’s no-cost advertising serving solution Mephisto, which will see www.tokillfor.com and www.gay2share.com users targeted with content-relevant campaigns.

Viva9 CEO Shane Murray said of the deal ‘we are excited to welcome aboard GoConnect Ltd as a publisher partner. Their ability to attract a diverse and interactive audience represents a major addition to our stable of top quality sites.’
Of the appointment, Anthony Voglis, Senior General Manger of GoConnect Ltd said “over the last few months both the www.tokillfor.com and www.gay2share.com websites have experienced strong traffic growth and the appointment of Viva9 allows the company to monetise the sites immediately, much ahead of our original expectation.

For any questions about the above, please call:
Mr Alex Jordan, Manager – Specialist Publications, Viva9.com
(w) 61 2 9262 2726 (f) 61 9299 8555
Mr Chris Barron, Marketing Manager, Viva9.com
(w) 61 2 9262 2726 (f) 61 9299 8555
Mr Anthony Voglis – Senior General Manager GoConnect Ltd
(w) 61 3 99937 000 (f) 613 9993 7099

About Viva9
Viva9 delivers performance-based enterprise management systems to advertising agencies, marketing communications companies, public relations agencies and other large corporate advertisers with offices in Sydney, Melbourne and Hong Kong.
Viva9's performance-based solutions allow customers to achieve their potential through multiple online marketing channels, including affiliate marketing, display advertising, lead generation, eDM and network shopping.

Viva9 brands include Commission Monster, Viva9 Media Network, V9 Search, Monster Mall, Rewards Palace and wildkard.

For further information on the Viva9 brands, please visit:
www.viva9.com
www.commissionmonster.com.au
www.monstermall.com.au
www.v9medianetwork.com
www.rewardspalace.com.au
www.wildkard.com.au.

About GoConnect
GoConnect Ltd is an online media communications group listed on the ASX (GCN) and German stock exchange (GCK). For more information on GoConnect Ltd please visit www.goconnect.com.au.  

24.08.07 11:52
1

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.Viva9...

"online marketing leader Viva9 to manage the online advertising sales"

Diesen Schritt kann ich auch voll nachvollziehen! Denn GCN hat gar nicht
genügend Angestelte, um den Ansturm auf "advertising-sales" zu
verarbeiten... :-)

GCN hat auf seiner Seite www.tokillfor.com in den 24 Tagen des laufenden
Monats für MINDESTENS 70 !!! Unternehmen geworben! In der Spitze wirbt
www.tokillfor.com für 9 (!!!!) Unternehmen gleichzeitig!!!

Zusätzlich kommen noch die Werbungen auf www.gay2share.com !!
(auf der Seite war ich noch nicht - Anzahl unbekannt)

Also wenn GCN damit keinen Umsatzanstieg (im jetzigen zum vorhergehenden)
Quartal schafft!??? Nee, das würde nicht in meinen Kopf gehen!!!!!!

Mir gefällt die "advertising-Entwicklung" auf www.tokillfor.com
ausgezeichnet!!!! :-)

Gruß

Warren B.  

24.08.07 12:14

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Koloss von Rhodos

Vielen Dank, Hyperfox, für die Weitergabe von Lis Infos. Wenn dann noch die Ankündigung  der Sportwetten tatsächlich Anfang 2008 in die Realität umgesetzt wird, dann wären wir ja mal wieder (oder besser: das erste Mal) zufrieden mit Li.

Die Seite www.gay2share.com kannst du ruhig einmal besuchen, Warren. Deswegen bist du und sind wir ja nicht gleich schwul.  ;-)

"Immer postiv denken! Meister Li wird es schon richten!" (Quelle: W:O)  

24.08.07 13:01

421 Postings, 5660 Tage Hyperfox@Springer

Keine Ursache, mache ich doch gerne. Sitzen wir denn nicht alle im selben Boot?
Aber der Wortwitz hält uns immer über Wasser - stimmts ?!

Was Li betrifft, er stellt zumindest stets sein Bemühen unter Beweis, dass ihm an seinen Investoren etwas gelegen ist. Jetzt kann darauf man sagen: Ach ja, ist doch wohl klar, woher soll er denn sonst das nötige Kapital herbekommen. Das schöne dabei ist aber, dass er auch bei "Klein(st)investoren" Engagement zeigt und wir für ihn nicht als "unwichtig" erscheinen.

Das ist aber keine Entschuldigung für all die Versäumnisse die in der Vergangenheit gemacht wurden. Wir wollen "hardfacts" sehen! Erst danach ist der Weg nach oben frei ...

Gruß
Hyperfox

 

25.08.07 20:39

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.@ Springer...

"Die Seite www.gay2share.com kannst du ruhig einmal besuchen, Warren.               Deswegen bist du und sind wir ja nicht gleich schwul.  ;-)"...

Der war gut. :-)

Natürlich habe ich schon versucht auf die Sete zu kommen. Leider hatte sich
die Seite bei mir nicht aufgebaut! Ich versuche alle für GCN relevanten
Dinge zu überprüfen! Deswegen war ich selbstverständlich auch schon auf einer
anderen Gay and Lesbian Community Site von GCN!... :-)

Zu www.tokillfor.com (mittlerweile mein Lieblingsthema) :

Wie sehen denn die (vielleicht nicht mehr) " www.tokillfor.com - Pessimisten "
die derzeitige Entwicklung von dieser Seite, nachdem ja Li mit seinen Aussagen,
meine Eindrücke zur Entwicklung des advertising-Geschäftes auf dieser Seite
massiv unterstützt hat??? ...

"As to GCN's video sharing sites, traffic is growing constantly and as you             can see from the sites, we have started earning advertising revenue already,           much earlier than we expected previously. The combined unique users per                 month from the two video sharing sites now exceed 10,000 people a month.                The new format has also encouraged a greater number of video views and               impressions.

Warrens Gefühl, dass schön langsam etwas mehr Aktivität und ergo dessen mehr         Einnahmen auf tokillfor aufkommen, widerspiegelt diese Aussage."...

Bei Hyperfox´s Beurteilung der Aussagen muß ich etwas widersprechen!
Denn ICH rede nicht von "schön langsam" , sondern von explosionsartig!
Einnahmen werden bereits JETZT generiert!!!!!

"The agreement enables GoConnect Ltd to immediately generate revenue                  for its online properties via www.tokillfor.com and www.gay2share.com."

nächste Punkte:

NOKIA wirbt auf www.tokillfor.com !!!

Allein heute habe ich wieder 11 neue Unternehmenswerbungen entdeckt!

Damit steigt die Zahl auf 81 "werbende" Unternehmen!! :-)

Wie sieht ihr die derzeitige Entwicklung und die Zukunft für
www.tokillfor.com !!??

Yours faithfully

Warren B.




 

26.08.07 14:34

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.Korrektur...

"Deswegen war ich selbstverständlich auch schon auf einer
anderen Gay and Lesbian Community Site von GCN!..."

Korrektur:

"GaydarDirect" gehört natürlich Nicht zu GCN - ist nur ein Partner!

Warren B.
 

27.08.07 11:59

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.gay2share.com...

entwickelt sich genauso gut wie www.tokillfor.com in der Anfangsphase!
766 upgeloadete Videos in knapp 6 Wochen. Trotzdem werden es sich einige
Unternehmen sehr gut überlegen, ob sie auf dieser Seite werben wollen, da
hier immer ein gewisser "Politikgehalt" auf dieser Seite herrscht!
Ausgenommen sind natürlich Unternehmen, die ihre Produkte auf die
Bedürfnisse der Gay/Lesbian Szene zugeschnitten haben!...
Die bisherige Entwicklung der Seite macht aber MUT!
(Resonanz ist höher, als ich gedacht hätte!)

www.tokillfor.com :

hat (heute) in diesem monat für das 100. Unternehmen geworben!!! :-)
Heute wurden wieder 149! Videos upgeloadet!!

Es gibt aber ein Haar in der Suppe:

In den letzten Tagen sind die Views auf www.tokillfor.com eingebrochen!
Deswegegen würde ich HYPERFOX darum bitten, Li schnellstmöglich eine e-Mail
zu schreiben, um zu fragen, was da los ist!

zu ASX:

Was da in AUS abgeht, finde ich ziemlich paradox! Jetzt wo der ganze Müll
(online-Poker, O2 Malysia, Times Group of India...) raus ist und sich diese
2 Seiten so schön entwickeln, verstehe ich nicht, wie es in AUS zu solch einem
Verkaufsdruck kommen kann! Ich bin der festen Überzeugung, das dieses Quartal
das Beste in der Unternehmensgeschichte wird!!!

Yours faithfully

Warren B.
 

27.08.07 13:34

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3paradox

Ich glaube, selbst Hyperfox vergeht bei diesem desaströsen Kursverlauf allmählich die Lust mit "seiner" Aktie. Am liebsten möchte man den Mantel des Schweigens über diese ärgerliche Aktie ausbreiten. Und manchmal denkt man, dass ein sofortiges Ende mit Schrecken für uns leichter zu verkraften wäre als dieser sich endlos hinziehende Schrecken, dieser langsame Todeskampf bis zum bitteren Ende. Da werden seit Jahren vielversprechende, wohlklingende Ankündigungen gemacht - und der Kurs sinkt beständig tiefer, von einem All Time Low zum nächsten, jeden tag eine neue Enttäuschung. Und da sage bitte keiner, der Kursverfall sei grundlos. "Von nix kütt nix" sagt der Kölner.

Paradox finde ich, dass du, Warren, einerseits von dem besten Quartal in der Unternehmensgeschichte sprichst und von sich schön entwickelnden Seiten, und andererseits die Feuerwehrglocke läutest, weil die Views auf tokillfor eingebrochen sind. Passt das zusammen?  

27.08.07 14:31

421 Postings, 5660 Tage Hyperfoxplease, hold the line

Zur Zeit überträgt sich tatsächlich der Kursverlauf etwas auf mein Gemüt.

Ich wollte mich ohnehin nur mit einer kleinen Geldspritze als Starthilfe für ein kleines Unternehmen aus Downunder erkenntlich zeigen (ist ein Scherz!).

Neee, Emotionen haben an der Börse nichts verloren. Entweder man glaubt an etwas oder lässt es bleiben.

Die letztes Infos von Li ("we have started earning advertising revenue already, much earlier than we expected previously") klingen gut, sind aber erst durch Zahlen in Form von Gewinnen zu bestätigen. Die Vergangenheit hat uns bislang immer eines besseren belehrt. Dennoch es gibt Hoffnung ...

Und was die Zukunft der Unternehmen betrifft:
Für ein R.I.P ist die Zeit noch lange nicht reif und Li hat genügend Gönner um sich um erneut Kapital für den Fortbestand zu sichern.

Ich glaube, dass alles was mit SSI/GCN passiert, mittlerweile auch einen strategischen/politischen/finanztechnischen Hintergrund besitzt. Demnach mit entsprechender Auswirkung auf den Kursverlauf. Die dicken Brocken an beiden Unternehmen halten jedenfalls schon die "richtigen" Leute.

@Warren
Wegen nur einer Frage (Eintagesrückläufigkeit der Views auf tokillfor) möchte ich Li nicht nerven. Aber wir erwarten am 31.8. sowieso die nächsten offiziellen Infos.
Danach ergeben sich wahrscheinlich wieder mehrere Fragen, die gerne an Li richte.

Gruß
Hyperfox  

27.08.07 20:11

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.Paradox???

"Paradox finde ich, dass du, Warren, einerseits von dem besten Quartal                   in der Unternehmensgeschichte sprichst und von sich schön entwickelnden                  Seiten, und andererseits die Feuerwehrglocke läutest, weil die Views auf              tokillfor eingebrochen sind. Passt das zusammen?"

JA! Denn das geht erst ein paar Tage so und kann sich täglich wieder              normalisieren! Trotzdem würde mich interessieren, womit dieser "Einbruch"     zusammenhängt?? Trotzdem bleibt die Gesamtentwicklung aüßerst
erfreulich!!!

"bestes Quartal der Unternehmensgeschicht" - damit meinte ich, dass GCN
in diesem Quartal den höchsten Umsatz! (Receipts) in seiner
Geschichte einfahren sollte! Das heißt nicht, das GCN in diesem Quartal
schwarze Zahlen schreibt!

@ Hyperfox:

Dann warten wir noch die paar Tage. Vielleicht hat sich die Frage bis dahin           auch schon wieder erledigt!?

Hoffen wir mal, das sich die Aussi´s langsam mit ihren Verkäufen zurückhalten!

Yours faithfully

Warren B.  

27.08.07 22:49

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Optimisten

Ihr seid mir ja zwei ganz hartnäckige Optimisten. Selbst ein monatelanger Kursrückgang  in die Tiefen des Pazifiks kann euch nicht erschüttern. Auch ich war sehr lange Zeit optimistisch und habe an die Firma ziemlich geglaubt (obwohl ich nie restlos überzeugt von ihr war). An eine Firma zu glauben muss aber nicht bedeuten, dass man dies für alle Zeiten Bestand hat. Seit fast drei Jahren halte ich GCN die Treue - trotz der vielen Enttäuschungen. Seit längerer Zeit bin ich allerdings kein Optimist mehr, sondern nur noch (immerhin!) Realist.

Und die realistische Sicht sagt mir,
- dass mit tokillfor kein Blumentopf zu gewinnen ist
- dass mit den anderen Produkten ebenfalls nicht genügend Geld in die Kasse kommt
- dass die Chance auf die Realisierung von Sportwetten noch besteht
- dass sich der Großteil der Anteile in den Händen von Investoren befindet und nur die von Euch sicherlich als blöde empfundenen Kleinanleger sich von ihren Aktien trennen. Aber Vorsicht: es ist höchst beunruhigend, wenn über einen langen Zeitraum derart viele zu immer niedrigeren Kursen verkaufen (bzw. sich Käufer nur zu in Vorzeiten als lachhaft angesehenen Kursen finden). Und dass der Großteil der Aktien bei Großinvestoren liegt, ist ja wohl bei den meisten Aktiengesellschaften der Fall. Positiv ist nur, dass sich offensichtlich noch keiner dieser Großinvestoren von GCN getrennt hat. Und warum wohl? Na klar! Weil die wissen (na, seien wir vorsichtiger: weil die glauben zu wissen), dass demnächst bei SSI und GoConnect der Rubel rollt ;-)

So, mit der Aussicht auf rollende Rubel habe ich noch einmal so gerade die Kurve gekriegt, um euch beiden zu besänftigen. Ja nun, nichts wäre mir lieber, als wenn Ihr mit eurem Optimismus Recht behieltet. Denn schließlich springe ich nicht in den Pazifik, sondern bleibe weiter an Bord.  

28.08.07 09:03

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxIrrrelevanter Kursverlauf ...

"Aber Vorsicht: es ist höchst beunruhigend, wenn über einen langen Zeitraum derart viele zu immer niedrigeren Kursen verkaufen (bzw. sich Käufer nur zu in Vorzeiten als lachhaft angesehenen Kursen finden)."

Springer, ich würde wenn es so wäre, dir voll und ganz zustimmen. Aber wieviele Shares in Relation zur Gesamtaktienanzahl wurden eigentlich gehandelt? Das Volumen über die letzten Monate waren nur Minitrades. Wenn die Ergebnisse stimmen, geht der Kurs mit relativ geringen Volumina auch gleich wieder hoch. Derzeit interessiert sich keiner für das Ding - das ist ein Fakt.

Selbst an der Heimatbörse sind +10% (wie heute) mit 2 Mini-/Mikrotrades drinnen.
Es heisst wie so oft - abwarten!

Ich kenne unsere Einstellung zu GCN. Wir können doch gar nichts verlieren?!

Gruß
Hyperfox  

28.08.07 10:01

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Relevanzen

Na, so ganz irrelevant ist der Kursverlauf nicht. Dass sich keiner für GCN interessiert, ist schon ungewöhnlich. Bei einigermaßen günstigen Aussichten müsste bei diesen dann ja geschenkten Kursen eigentlich ein Run auf die Aktie losgehen.

Nun, was nicht ist, kann ja noch werden. Und stimmt, wir haben ja die Einstellung im Kopf, nichts verlieren zu können. Aber so ganz egal ist uns GCN dann wohl doch nicht, so ganz gelassen sehen wir es anscheinend nicht. Denn dann würden wir hier nicht so oft unsere Verärgerung zum Ausdruck bringen.

Zum Abschluss noch eine Weisheit des Kollegen turbospeedy: "We will see."  

28.08.07 19:21
1

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.Springer bleibt also ein...

www.tokillfor.com - Pessimist!!!

"dass mit tokillfor kein Blumentopf zu gewinnen ist"!

Ich bleib weiter optimistisch für diese Seiten! Heute wieder 7 neue Werbungen      entdeckt!!! :-)

Und was bleibt uns anderes übrig, als weiter an GCN zu glauben! Ein Verkauf zu
solchen Kursen kommt für mich nicht mal ansatzsweise in Betracht! Die sind doch
ein Witz - ODER wir sagen in 12 Monaten:

"Erinnert ihr euch, als GCN im vorigem Jahr noch bei 0,025 € lag...
das waren noch gute Zeiten!!!!    *seufz*  "       ...     :-)

NEEEEEEEEEEEEEEE!

Yours faithfully

Warren B.  

30.08.07 07:17

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxGCN Neuzugang - Philip

Dear Sir/Madam
Re: Appointment of Director

GoConnect Ltd is pleased to advise the appointment of Mr. Philip Chan as a Director of the company.

Philip is a household name in the Asian and particularly Hong Kong entertainment industry. Philip is a renowned actor, scriptwriter, director and movie producer, with 14 movies under his direction from 1976 to 1990. He is the Honorable Lifetime Chairman of the Hong Kong Film Director’s Guild and an Honorable Committee Member of the Hong Kong Performing Artist’s Guild. He was also one of the principal emcees in Hong Kong’s leading television station, Hong Kong Television Broadcasting
Limited (TVB) for over 15 years.

In more recent years, he was also involved in senior executive management with Capital Artist Company, which was responsible for the successful careers of a number of top Asian recording artists including Aaron Kwok, Sammi Cheng, Andy Hui, Edmond Leung and Coco Lee.

His time at Metro Broadcasts Limited as Managing Director saw the company recover from 5 years of losses to profit within 3 years. Metro Broadcasts was Hong Kong’s newest radio station, was jointly owned by Cheung Kong (Holdings) Ltd. and Hutchison Whampoa Ltd., and controlled by business tycoon Li Ka Shing.

He is currently the Chief Operating Officer of Emperor Motion Pictures, a member of the Emperor Entertainment Group, one of the largest entertainment groups in Asia with a diverse range of businesses in gaming, entertainment, artist management and hospitality.

Over a span of 31 years, Philip has established himself as a successful all round entertainment and media personality. He has both front line experience in major event marketing as well as in creative marketing. He has a strong network of connections in the entertainment and media industries and is conversant with the Mainland China market as a whole. Philip is assisting with GoConnect’s involvement in the Chinese online music competition, www.whymusic.cn , acting as Chief Judge of the judging panel.

The Board of Directors of GoConnect Ltd is delighted with Philip’s appointment to the Board. He will bring to the Board a wealth of experience and connections from within the Asian, and in particularly, the Chinese entertainment industry, an industry that GoConnect will increasingly be involved with in the coming years.

Yours sincerely
Richard Li
Chairman
GoConnect Limited
ACN 089 240 353
Level 2, 419 Collins Street
Melbourne Victoria 3000
Australia
Tel 61 3 9993 7000
Fax 61 3 9993 7099  

30.08.07 07:23

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxSSI - Diversification of product offerings ...

Dear Sir/Madam

Re: Benefits of product diversification confirmed by latest weekly sales

Sino Strategic International Ltd (“SSI”) is pleased to report that as at week ended 26 August, 2007, the number of VLT, keno and lotto retail points of sales (“POS”) was 423, compared to 467 last reported on 7 March 2007, a reduction of 44 POSs or 9.4 %. Total weekly sales for week ended 26 August 2007 was RMB 2.205 million compared to RMB 2.221 million for week ended 4 March 2007 last reported, a decrease of 0.7% over this period.

Up till the beginning of March 2007, the Company’s strategy was the rapid establishment of the largest gaming retail network in China. This was achieved over a period of 15 months from early 2006 with the opening of over 400 gaming POSs in Shanghai. Since the beginning of March this year, the company’s Shanghai operation has begun shifting its focus to improving the quality of our sales in order to improve profitability of our total operation. The strategy is to continue to add new
legalized gaming products to our existing POSs as well as diversifying from Welfare keno into traditional lotto products and Video Lottery Terminal (“VLT”) or slot machine games. At the same time, management has begun to rationalize the POS network so that non-performing POSs were closed while it continues to identify more suitable locations for new POSs. This rationalization has resulted in the reduction in the number of POSs by approximately 10% with only a marginal loss of total sales, thus improving the sales performance of the average POS. The rationalization implemented since early March 2007 will provide a more solid foundation for the Company’s future growth from here on.

Diversification of product offerings has led to significant increases being achieved in VLT and Lotto sales. Total VLT sales for week ended 26 August 2007 of RMB 203,671 compared to RMB 21,470 last reported for week ended 4 March 2007, achieved an increase of 849 %, while Lotto sales for week ended 26 August 2007 was RMB 525,920 compared to RMB 178,288, an increase of 195%. Even more pleasing was the fact that these increases were achieved with a lesser number of POSs within our existing network. This proves that the rationalization strategy to improve quality of sales with new products and better location of POSs has been successful to-date.

Diversification of product offerings was given a significant boost with the signing of the Memorandum of Cooperation with Shanghai Sports Lottery Administration as reported on 16 July 2007. Implementation of Sports Lottery terminals into the Shanghai POSs is expected to commence from early September 2007. By end of October 2007, up to 200 Sports Lottery terminals are expected to have been installed, enabling the Company to add significant sales of Sports Lottery products through our POS network with minimal increase in operating overheads.

Shanghai Sports Lottery Administration will also be launching a new high frequency game in Shanghai and the Company’s POS network will become a vital part of their distribution network for the launch. Our Shanghai management is targeting significant increase in sales with the addition of Sports Lottery’s new and traditional gaming products.

From September 2007 onward, SSI will become the only major distributor of gaming products in China that is able to distribute the full range of legalized games from the only two legalized gaming operators in the country, namely Welfare Lottery and Sports Lottery, thus adding significant value to our retail network and our gaming license position.

The chart below illustrates the sales performance of the Company’s VLT, keno, and lotto POSs since early 2006. Please note that A$1.00 is equivalent to RMB 6.1944 as at 29 August 2007.

Yours sincerely
Richard Li
Chief Operating Officer, Australia and
Director, Group Corporate Strategy  

31.08.07 09:21

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3taiwandeal

In einem anderen Forum steht eine interessante Analyse unseres Mitarbeiters vor Ort. Hat er Recht mit seinen Behauptungen?

Counterstatements desperately wanted!  ;-)  

31.08.07 11:56

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Preliminary Final Report

Den Preliminary Final Report habt Ihr ja sicherlich schon entdeckt:

http://sa.iguana2.com/cache/...844c9482cfe62196083/ASX-GCN-282234.pdf

In Item 12 wird übrigens online poker offiziell begraben.  

31.08.07 14:48

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxResumee

Die erwartungsgemäß schlechte Jahresbilanz.

Es fehlen einem irgendwie die Worte, wenn man sieht wieviel Kohle verbrannt wurde - Accumulated Profit (Losses). Kann es noch schlimmer kommen...?

@Springer
Zum Pokerspiel wussten wir es schon seit geraumer Zeit, dass dies nichts wird.

This business was formed to take advantage of the disruption to the gaming market due to the US ban on internet gaming. However it was found that online gaming was also illegal or questionable in most of the Asian markets that the operation was targeting. There were minimal operational or financial costs in closing this operation down.

"However it was..." - sehr nett, dass wusste man alles vorher nicht oder ...? (meine Anmerkung)

===================================

The company continues to develop technologies appropriate to the gaming industry and during the year completed the development and testing of a mobile gaming application suitable for lotto type games and sports betting applications. Discussions are proceeding to license this application for use in the Chinese and Australian markets.

Wenn das mit den Sportwetten wieder ein Flop wird, dann ...

Die Lage für GCN samt Muttergesellschaft SSI wird jedenfalls zunehmend angespannter, wenn die nächsten Ergebnisse weiterhin so verlaufen.

Li muß jedenfalls einen Turnaround hinlegen und mehr Einnahmen lukrieren. So geht es mit Sicherheit nicht weiter!

Gruß
Hyperfox
 

31.08.07 15:03

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxEin seltens "goodie" gefunden

(Auszug aus dem SSI Bericht)

Pharmasafe Limited

The Company has a 40% interest in Pharmasafe Limited (“Pharmasafe”) whose product, Liver Bioguard, is now available for sale. This interest will be managed judiciously i.e. clinical trials may be undertaken to more rigidly test the products therapeutic properties, so that at the appropriate time Pharmasafe can be either publicly floated or provide an attractive investment for professional investors.

Endlich trennt man sich bei SSI auch von überflüssigen Ballast.

Gruß
Hyperfox  

31.08.07 18:05

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.August-Rückblick...

Goconnect Limited haben auf ihrer online-video-site www.tokillfor.com
(nur im August!) für MINDESTENS 173!!! verschiedene Unternehmen geworben!

Also wenn sie mit den "advertising sales" ihren Umsatz nicht endlich steigern,
dann seh ich ziemlich dunkel (nicht schwarz !!) :-)   in die Zukunft. Ich bin
da aber äußerst zuversichtlich! Sollten die damit ihren Umsatz "deutlich" steigern,
wäre das geile, das mit www.gay2share.com eine zweite solche seite im "Kommen"
ist! ( braucht vielleicht noch 2 Quartale Entwicklungszeit, bis es auch da
"advertising" gibt ) :-)

Ich ackere mich jetzt erstmal durch den Final-Report! Bin gerade erst von Arbeit
gekommen!

"Es fehlen einem irgendwie die Worte, wenn man sieht wieviel Kohle                  verbrannt wurde - Accumulated Profit (Losses). Kann es noch schlimmer kommen...?"

Wenn das auf GCN bezogen war, fehlen mir nicht die Worte! Denn die sahen die
letzten Jahre nie wirklich  besser aus! Ergebnis wie die letzten Jahre auch!!

Yours faithfully

Warren B.


 

01.09.07 00:31

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Solange die Bude brennt, ist der Ofen nicht aus.

"Es fehlen einem irgendwie die Worte, wenn man sieht, wieviel Kohle                  verbrannt wurde. Kann es noch schlimmer kommen...?"

Selbstverständlich kann es noch schlimmer kommen. Auch Kohle, die verbrannt wird, muss erst besorgt werden. Aber wenn Kohle, die in diesen eisigen Zeiten anscheinend nur noch zum Verbrennen benötigt wird, nicht mehr besorgt werden kann, wenn es also nichts mehr zum Verbrennen gibt, dann helfen auch keine warmen Gedanken weiter, dann ist vielmehr ganz einfach und plötzlich der Ofen aus.

 

01.09.07 09:57

4152 Postings, 6341 Tage Warren B.noch ein Rückblick... Videoanzahl

1.Mai:              2800 Videos

1.Juni:             3590 Videos     (+790 V.)

1.Juli:             3860 Videos     (+270 V.)

1.August:           4290 Videos     (+430 V.)

1.September:        6050 Videos     (+1760 V.)   !!!!   :-)

Ich glaube, dass GCN mit Hilfe der advertising sales in diesem Quartal
einen Rekordumdatz einfahren kann!! (bisher: 217.886 Au$) ...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ABER EIN GROßER FÜR GoConnect Ltd. :-)

Yours faithfully

Warren B.
 

01.09.07 10:27

133 Postings, 5610 Tage Sg1f3Warren, wir brauchen dich!

Da selbst Kann-es-noch-schlimmer-kommen?-Hyperfox erschreckenderweise (und hoffentlich nur vorübergehend)zu den Pessimisten gewechselt ist, ist es wichtig und tröstend, dass wenigstens noch einer von uns die Fahne hochhält!

Wo hast du denn die 217.886 AuD her?  

01.09.07 15:26

421 Postings, 5660 Tage HyperfoxJa, Warren ...

Bitte halte sie hoch ...

Mr. Li´s Mission Impossible?

 


 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 79  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben