Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3178
neuester Beitrag: 27.09.20 07:07
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 79439
neuester Beitrag: 27.09.20 07:07 von: gardenia Leser gesamt: 4153190
davon Heute: 251
bewertet mit 288 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3176 | 3177 | 3178 | 3178  Weiter  

11.05.10 10:18
288

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3176 | 3177 | 3178 | 3178  Weiter  
79413 Postings ausgeblendet.

25.09.20 13:45
3

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaLebensmittelwarnung

Produkt:  Bagels Sesam
Betroffene Länder: Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen
Grund der Warnung: zu hoher Gehalt an Pflanzenschutzmittelrückständen (Ethylenoxid) auf Sesamsamen
Quelle: Lebensmttelwarnung.de
Link:  https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/...deutschlandweit/10/0
 

25.09.20 15:06
6

1283 Postings, 1200 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Heute morgen war es kalt und ungemütlich.Gegen mittag fing es an zu regnen und zwar sehr
kräftig. Dann immer wieder eine Pause und weiter geht es. Unsere Regenfässer sind voll.
Toll was es anderen Regionen für Vogelarten zu sehen gibt Fasane gab es hier bei uns noch
gar nie . Rebhühner gab es schon aber wenn man sieht wie die Felderwirtschaft  entwickelt,
haben die leider keine Chance zum überleben. Vor einiger Zeit hat der bekannte Ornithologe
Prof.Dr.Peter Berthold einen Bericht in der Presse gebracht, das auch der Auerhahn im
Schwarzwald am aussterben ist.Als ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde mußte er
lange überlegen ob er es annimmt. Er sagt es liegt irgendwo in einer Schublade meines
Schreibtisches. Er sagt es ist eine Schande wenn er die Arbeit machen muß für die eigentlich
die Regierung zuständig ist.Er ist ein absoluter Vogelfachmann der auch im Oberschwäbischen
sehr viele Biotope angelegt hat. Ananas sei hiermit noch ein schöner Urlaub gewünscht, der
dann hoffentlich nicht wieder mit einer Überraschung endet. An Gardenia gerichtet sei
gesagt bei mir gehen immer die grünen Sterne für Gardenia aus, es erscheint immer so ein
komischer roter Text.
Allen noch einen schönen restlichen Tag, und morgen einen guten Start ins Wochende.  
Angehängte Grafik:
20200917_094913milan.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200917_094913milan.jpg

25.09.20 17:30
6

15286 Postings, 5652 Tage quantasDer erste Schnee ist da.

Sogar die Bären in Arosa werden vom Schnee überrascht

Am Freitag gab es in Arosa den ersten Schnee. Die Bären im Bärenland Arosa zeigten sich neugierig.
https://www.20min.ch/video/...den-vom-schnee-ueberrascht-559157062287

Auf diesen Alpenpässen brauchst du jetzt Schneeketten
https://www.20min.ch/story/...chst-du-jetzt-schneeketten-988003494717

Ist doch herrlich diese top aktuellen Bilder
quanats
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

25.09.20 18:03
4

176820 Postings, 6935 Tage GrinchPaket von Onkel Pablo da?

-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

25.09.20 18:58
4

79 Postings, 18 Tage Biker112@79417

Auf deinem Foto zu sehen, ist zu 90 % er Wahrscheinlichkeit ein Rotmilan.
Die gegabelten Schwanzfedern sind charakteristisch für diesen Raubvogel in unseren Breiten...  

25.09.20 18:59
2

79 Postings, 18 Tage Biker112sorry, @ 79416 war gemeint!

25.09.20 19:06
6

21328 Postings, 5345 Tage JorgosHerzliche Grüße Gardenia

und @all.

Mir geht es genauso wie Dir Gardenia, bzgl. Corona.

Ich bin letztens im Internet über folgenden Beitrag gestolpert, der mich zum Nachdenken angeregt hat:

""Zugegeben: jetzt wirds provokativ.
Vorab: Nein, ich leugne nicht, dass es sars cov 2 gibt. Ich leugne auch nicht, dass es besser ist, nicht daran zu erkranken.
Aber: Ich sehe die monatelangen Massnahmen aber durchaus kritisch und frage mich, weshalb die Politik auf die berechtigten Fragen und Zweifel so überhaupt nicht eingeht.
Das fängt mit der Beurteilung der "positiv" getesten Personen an und hört mit ihrer Behandlung auf. Wieviele Menschen sind an der gezwungenen Beatmung gestorben? Warum wird es immer noch praktiziert, obwohl es erwiesen ist, dass es die falsche und sogar gefährliche Behandlung bei Mikrothrombosen ist, weil der Sauerstoffaustausch in den feinen Lungenkapillaren nicht mehr funktioniert?
Weshalb werden die Zahlen der Infizierten (mit und ohne Symtome) nicht in Relation zu den Tests gesetzt? Wieso sind Menschen mit nachgewiesenen RNA Bruchstücken infiziert, obwohl man gar nicht weiß, ob sie infektiös sind? Wieso gibt es keine definierten Szenarien, wann die Massnahmen enden? Usw.usw. Warum wird als unsere einzige Rettung eine Impfung gegen einen sowieso mutierenden Virus propagiert, die weder ausreichend getestet werden kann, dafür aber in unsere Genetik eingreift...etwas, was doch eigentlich nicht erlaubt ist? Alle Staaten befinden sich in einem gnadenlosen Wettlauf mit der Zeit, als Erste den heißersehnten Impfstoff gegen die neue Geißel der Menschheit anbieten zu können. Halt...war das nicht einmal HIV und AIDS?
Natürlich ist jeder Tote tragisch  
Angehängte Grafik:
bild_herz_nach__mittag4.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
bild_herz_nach__mittag4.jpg

26.09.20 05:07
5

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

Nun ist es richtig herbstlich hier. Aktuell nur 8 Grad, leichter Wind und Regen. Der Nachbarskater kam schon um 4.30 Uhr und suchte sich ein warmes Plätzchen. Seine Untergebenen sind im Urlaub.
@Silberlocke #79417 ? Das habe ich gelesen bezüglich dem Auerhahn. Sehr traurig und die Aussage von Herrn. Prof. Berthold kann ich gut nachvollziehen.
@Jorgos #79422 ? Vieles ist nicht zu verstehen und wir werden leider nicht gefragt. Und die ganzen Konsequenzen kann sich keiner vorstellen. Irgendwann wird vermutlich gesetzmäßig noch eine Impfpflicht beschlossen werden.
@quantas ? # 79418 Das ist ja toll, danke für die Links. Ich kannte dieses Bären-Projekt gar nicht und finde das richtig gut. Da werden arme gequälte Bären, die früher angekettet in winzigen Käfigen leben mussten, aufgenommen. Habe jetzt darüber gelesen. Wie gut, dass es solche Organisationen wie Vier Pfoten gibt, die so arme Tiere retten.  Und wie schrecklich, dass der Mensch den armen Tieren so viel Leid zufügt. Diese Vorstellung ist fast nicht auszuhalten.  
Angehängte Grafik:
1070679.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070679.jpg

26.09.20 05:07
4

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaHabt ihr auch schon gesammelt?

 
Angehängte Grafik:
p1070743_kastanien_gefunden.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1070743_kastanien_gefunden.jpg

26.09.20 05:16
7

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaKunstwerke

Da liegt so viel Schönes für die Deko bereit, man muß nur hinsehen. So manches davon erinnert an einen Igel.

Der kleine Igel kommt seit zwei Tagen nicht mehr. Das macht mich sehr traurig. Hoffentlich ist ihm nichts zugestoßen.  
Angehängte Grafik:
1070745.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070745.jpg

26.09.20 05:21
5

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaLebensmittelwarnung

Fremdkörper (Plastik) in einem Kümmel-Käse - aufpassen Leute!
Die Bundesländer Deutschlands publizieren öffentliche Warnungen und Informationen im Sinne des § 40 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches.
 

26.09.20 05:25
8

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaMeine gestrige Ernte

Aber nun geht es langsam dem Ende engegen. Es hängen nur noch wenige grüne Tomaten an meinen Pflanzen und einige Pflanzen sehen nicht mehr so gesund aus. Die Temperaturen bekommen ihnen nicht. Meine Chilis sollte ich auch bald in Sicherheit bringen.
Aber diese gestrige Ernte ist doch gar nicht schlecht!  
Angehängte Grafik:
1070750.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070750.jpg

26.09.20 05:29
7

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaBauernkalender - 26. September

Schwendtag Nr. 6 !

FR ? Sonnenaufgang:  7.20 Uhr, Sonnenuntergang:  19.19 Uhr

Kosmas und Daminian
zünden die Lichter an.
Wenn im September viele Spinnen kriechen,
sie einen harten Winter riechen.
 
Angehängte Grafik:
spinne.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
spinne.jpg

26.09.20 05:59
6

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaIch wünsche euch einen schönen Tag

und allzeit einen Schutzengel auf all euren Wegen.

Worte zum Beginn des Tages:

Schutzengel - Ja, es gibt sie und ich hatte nie Zweifel.

Der Text unter u.a. Link ist eines vieler Beispiele!

https://www.kirche-im-swr.de/?page=manuskripte&sendung=7

Foto: Eines meiner gemalten Aquarelle - seht ihr den Engel links?  
Angehängte Grafik:
bild3_neu.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
bild3_neu.jpg

26.09.20 09:58
4

24547 Postings, 4400 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

diese Masken sind ganz schön gruselig gardenia. Sind das Kriegermasken?

Im Moment regnet es ein wenig, soll auch den ganzen Tag so sein.
Im Garten ist nicht mehr viel zu tun, die restlichen Kartoffeln
ausgraben und ein wenig Grünschnitt... eventuell noch
die Schaukel und das Futterhäuschen mit Holzschutz
streichen, das war's...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

26.09.20 11:18
3

55131 Postings, 4283 Tage BigSpenderServus Herbstbegrüsser

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

26.09.20 11:48
3

1283 Postings, 1200 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Heute morgen hatte es bei uns gerade mal 5 Grad Plus.Es regnet schon den ganzen Vormittag.
Ich warte auf eine Regenpause wollte meinem Auto im Innenraum ein wenig Pflege zu kommen
lassen. Das Bild von mir ist ein Rotmilan wie Biker auch getippt hatte.Ich war froh dass ich ihn so
überhaupt mit dem Handy aufs Bild bekam. Störend ist das viele blau außenherum ,ich muß
mit dem Bildbearbeitungsprogramm mehr üben wie man das eigentliche Objekt freischneidet.
Heute morgen im Wald sahen wir dieses Schild (unten),die Überraschung war das in der ganzen
Allee nur zwei Tannen zu sehen waren alles andere waren Fichten. Erkennbar an den Zapfen
die der Fichte hängen herunter, die der Tanne stehen nach oben. Im Badischen gibt es ein Bier
dass nach den Tannenzapfen benannt ist, irgend jemand hat dann mal festgestellt dass dort
auch Zapfen der Fichte abgebildet sind. Also keine Zapfen die dem Namen entsprechen,
vielleicht hat man den Fehler schon korrigiert, aber man kauft es ja auch wegen dem Inhalt.
Allen noch ein schönes Wochenende.
 
Angehängte Grafik:
20200925_164822tannenweg_1.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200925_164822tannenweg_1.jpg

26.09.20 12:12
4

16551 Postings, 4047 Tage Linda40Einkauf gestrichen - hier regnet es seit gestern

Nachmittag mehr oder weniger in Strömen und das ist auch gut so.

Bis später. Werde erst mal putzen.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

26.09.20 14:35
3

21328 Postings, 5345 Tage JorgosSchönes Wochenende Gardenia...

und @ll.

Sehr schönes Aquarell Gardenia. Würde ich sofort nehmen und der Engel ist sehr schön.


-----------
"Lebbe geht weiter"

26.09.20 19:50
3

16551 Postings, 4047 Tage Linda40Allen einen schönen Abend gewünscht

es hat den ganzen Tag ohne Pause geregnet bei 9 Grad ....brrrrr....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_4253.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_4253.jpg

26.09.20 19:52
3

16551 Postings, 4047 Tage Linda40Ich fahr auch so gerne Auto....könnt den

ganzen Tag fahren.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

26.09.20 19:54
3

16551 Postings, 4047 Tage Linda40Werd immer unterbrochen beim Besternen

hol ich morgen nach...

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
gr__ne_sterne.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
gr__ne_sterne.jpg

27.09.20 06:46

38356 Postings, 3913 Tage gardeniaGuten Morgen

Aktuell 8 Grad, Wind und Regen. Da kostet es ziemlich Überwindung im See zu schwimmen. Gestern war die Temperatur gleich, das Wasser im See noch recht angenehm. Das wird aber nun vermutlich schon kühler sein.
@Jorgos #79434 ? Danke, das freut mich.
@Silberlocke #79432 ? Da hast du Recht, aufgrund des Namens der Brauerei haben sie die Zapfen der Fichte (Rottanne) genommen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
 
Angehängte Grafik:
1030786.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1030786.jpg

27.09.20 06:49

38356 Postings, 3913 Tage gardenia@Kryptomane #79430

Das liegt immer am Auge des Betrachters. Auf mich wirken sie nicht unangenehm.
Hier zur Info:
https://blog.praktikawelten.de/...kanische-kunst/#afrikanische-masken  

27.09.20 07:07

38356 Postings, 3913 Tage gardenia#79439 - Vertipper am Morgen

im Auge.....sollte es heißen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3176 | 3177 | 3178 | 3178  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus