SMI 10’794 3.3%  SPI 13’946 3.4%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’118 1.6%  Euro 1.0116 0.0%  EStoxx50 3’533 2.8%  Gold 1’827 0.2%  Bitcoin 20’448 0.9%  Dollar 0.9593 -0.2%  Öl 113.2 3.1% 

Läßt Du dich impfen ?

Seite 1 von 453
neuester Beitrag: 25.06.22 03:15
eröffnet am: 24.04.21 02:32 von: Christinfhyqa Anzahl Beiträge: 11307
neuester Beitrag: 25.06.22 03:15 von: sue.vi Leser gesamt: 1473922
davon Heute: 672
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453  Weiter  

08.03.21 22:53
59

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafLäßt Du dich impfen ?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453  Weiter  
11281 Postings ausgeblendet.

18.06.22 22:53
8

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafIst "das Geschwätz der Verantwortlichen"

mittlerweile das eigentliche Virus, vor dem man sich jetzt und für
unabsehbare Zeit schützen muß ?  

18.06.22 23:01
6

351 Postings, 712 Tage Namor1Niemand, wirklich niemand

Ich kenne viele Menschen, die meisten geimpft. Zwei nur einmal, die meisten dreimal, einige zweimal.

Ich kenne niemanden, wirklich niemanden, der ungeimpft ist und es bereut!

Ich auch nicht. Ich hatte Corona, mir wurden keine Medis angeraten, ich habe keine genommen, etwas Vitamin C und Lutschtabletten gegen Halsweh.

Wie kann man diese Impfung, diese Erkältungskrankheit nutzen um Grundrechte auszuschalten und dafür noch geliebt zu werden?

Leider relativ einfach.  

19.06.22 01:07
4

10695 Postings, 6739 Tage sue.viMacht-, Budget- und Kontrollsucht

January 17, 2022

Professor Ehud Qimron,
Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv,
warf dem israelischen Gesundheitsministerium vor, in den letzten zwei Jahren aus "Macht-, Budget- und Kontrollsucht" destruktive Politik zu verfolgen

"Sie haben sich geweigert zuzugeben, dass die Infektion in Wellen verläuft, die von selbst abklingen, obwohl es jahrelange Beobachtungen und wissenschaftliche Erkenntnisse gibt.

Sie haben darauf bestanden, jeden Rückgang einer Welle allein Ihrem Handeln zuzuschreiben,
und so haben Sie durch falsche Propaganda 'die Pest besiegt'.

"Sie haben sich geweigert, zuzugeben, dass Massentests unwirksam sind, obwohl Ihre eigenen Notfallpläne dies ausdrücklich besagen.

"Sie haben sich geweigert, zuzugeben, dass eine Genesung mehr Schutz bietet als ein Impfstoff, obwohl frühere Erkenntnisse und Beobachtungen zeigen, dass nicht genesene Geimpfte eher infiziert werden als Genesene.
.................................................................­.................................................................­.....
https://www.news.com.au/lifestyle/health/...585932e41bc92d8cfbfc74898  

19.06.22 01:20
5

10695 Postings, 6739 Tage sue.viriesige Budgets für Propaganda und Psychotechnik

.....Prof. Qimron behauptete, es gäbe "derzeit keinen medizinischen Notfall".

"Aber Sie kultivieren einen solchen Zustand seit zwei Jahren aus Macht-, Budget- und Kontrollgier", schrieb er.

"Der einzige Notfall ist, dass Sie immer noch die Politik bestimmen und riesige Budgets für Propaganda und Psychotechnik halten ..............................................................
 

19.06.22 01:31
1

10695 Postings, 6739 Tage sue.vi.


Barroso, José Manuel (PRT), Chairman, Goldman Sachs International LLC
https://www.bilderbergmeetings.org/press/press-release/participants

Barroso, José Manuel  The Vaccine Alliance Board Chair
@BillGates trifft es genau - wir müssen aus #COVID19 lernen, wenn wir künftige Pandemien verhindern wollen.
10:30 AM · 16 juin 2022
https://twitter.com/JMDBarroso/status/...120?cxt=HHwWgICxmejS4tUqAAAA
 

19.06.22 18:45
7

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafBR24: Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk auf Abwegen

Die Debatte um eine neue Maskenpflicht spitzt sich zu. Justizminister Buschmann widersprach Vorstößen aus dem Gesundheitsministerium für eine Maskenpflicht im Herbst und Winter vorsichtig mit dem Verweis auf die Ergebnisse der Evaluierung der Corona-Maßnahmen, welche vom zuständigen Expertengremium Ende Juni vorgelegt werden soll. Diese solle erst einmal abgewartet werden.

Doch allein gegen das Abwarten einer solchen Evaluierung werden nun schwere rhetorische Geschütze aufgefahren. Ärztepräsident Montgomery sagte gegenüber den Funke-Medien, dass es den Gegnern einer starken gesetzlichen Regelung „nicht um Medizin und Schutz der Menschen vor Krankheit, Leid und Tod.“ gehe. „Ihnen geht es ausschließlich um wirtschaftliche Interessen, verbrämt mit einem absoluten Freiheitsbegriff, der den Schutz vernachlässigt“ so der Radiologe.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...ge-kritik-an-br24/  

19.06.22 19:14

30 Postings, 6 Tage StockhiatlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.06.22 11:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

20.06.22 09:52
5

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafLauterbach relativiert Nebenwrkungeb

https://www.youtube.com/watch?v=bCo5GQBm_Lo
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

20.06.22 21:34
2

4394 Postings, 3099 Tage centsucherCoronavirus: Infizieren Sie sich noch heute!

https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/kino/...394958a44467cffbdd8471

Liebe Nina Weber,
ich bin natürlich auch für die FFP2 Maske an 24/7. Auch eine Impfung alle 3 Monate darf nicht fehlen.
Wenn man sich nach 4 oder 5 Jahren dann doch infiziert, hat man wenigstens alles dafür getan es nicht zu bekommen!  

20.06.22 22:54
3

4394 Postings, 3099 Tage centsucherDie sind einfach nur krank im Kopf!

Bußgeld für Gesundheitsbeschäftigte ohne Covid-Impfung

Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) hatte wie etwa auch die Landeskrankenhausgesellschaft stets für eine allgemeine und nicht nur auf Gesundheitsberufe beschränkte Impfpflicht geworben. «Im Sinne des gesellschaftlichen Miteinanders und zur Bekämpfung der Pandemie wäre die allgemeine Impfpflicht noch immer der beste Weg», wurde Werner am Sonntag von einer Ministeriumssprecherin zitiert. Sie unterstützt einen Vorstoß mehrerer Länder-Ressortchefs für eine allgemeine Corona-Impfpflicht für Menschen ab 60 Jahren.

Die Bundesländer Bayern, Hessen und Baden-Württemberg hatten vor der bevorstehenden Gesundheitsministerkonferenz einen neuen Anlauf für eine allgemeine Corona-Impfpflicht für Menschen ab 60 Jahren angekündigt, die im Bundestag gescheitert war. Die Länder-Ressortchefs kommen am Mittwoch und Donnerstag in Magdeburg zusammen.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...4958a44467cffbdd8471  

20.06.22 23:52
3

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafLauterbach revidiert seine Position

mmer wieder betonte Gesundheitsminister Lauterbach, es gäbe bei den Corona-mRNA-Impfstoffen keine schweren Nebenwirkungen – wohlgemerkt: keine. Nun hört sich der Gesundheitsminister auf einmal ganz anders an.

In der neuesten Ausgabe der Sendung „KarlText“ auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums sagte Lauterbach: „Es gibt sehr schwere Nebenwirkungen.“ Dies könnten etwa Thrombosen im Gehirn sein, die tödlich enden könnten.

Im August 2021 fragte Lauterbach noch auf Twitter, „weshalb eine Minderheit der Gesellschaft eine nebenwirkungsfreie Impfung nicht will, obwohl sie gratis ist und ihr Leben und das vieler anderer retten kann“. Dass die Impfung „nebenwirkungsfrei“ sei, wiederholte er regelmäßig.

Bei Anne Will etwa sagte Lauterbach man müsse immer wieder vermitteln: „Die Impfungen sind halt mehr oder weniger nebenwirkungsfrei. Das muss immer wieder gesagt werden.“ Die Menschen, die hier anderes glauben, seien Opfer von „schäbiger Desinformation“.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...re-nebenwirkungen/  

21.06.22 01:15
2

10695 Postings, 6739 Tage sue.vi.

10:49 AM · 19 juin 2022  
https://twitter.com/ClareCraigPath/status/1538443752532066305

_   Laienhaft ausgedrückt sollen wir also akzeptieren, dass 68 Kinder, die mit einer impfstoffinduzierten Myokarditis auf die Intensivstation kommen, okay sind,  

_   weil dadurch die Einweisung eines Kindes auf die Intensivstation wegen Covid verhindert wird  
Renee Hoenderkamp
 

21.06.22 01:36
2

10695 Postings, 6739 Tage sue.viWhat is the truth

"Weder Anthony Fauci, die CDC, die WHO noch irgendeine medizinische Regierungseinrichtung haben jemals eine andere Frühbehandlung als Tylenol, Flüssigkeitszufuhr und das Rufen eines Krankenwagens bei Atemnot angeboten.
         Dies ist beispiellos in der gesamten Geschichte der medizinischen Versorgung, da eine frühzeitige Behandlung von Infektionen entscheidend ist, um Leben zu retten und schwere Komplikationen zu verhindern."
Published online 2022 Apr 22.

COVID UPDATE: What is the truth?
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9062939/  

21.06.22 18:10
1

4394 Postings, 3099 Tage centsucher173/Daumen hoch -- 1374/Verärgert

Die Bewertung spricht eine klare Sprache! Die Menschen fühlen sich von denen verar.......

Mehrere Bundesländer dringen auf Wiedereinführung der Maskenpflicht

--Die Ampel müsse noch vor der Sommerpause eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorlegen, heißt es in einem Beschlussentwurf der vier Länder für die Konferenz der Gesundheitsminister in dieser Woche.

Dies sei nötig, um auf einen Anstieg der Infektionen im Herbst mit geeigneten Gegenmaßnahmen reagieren zu können. „Dazu zählen insbesondere Maskenpflicht in Innenräumen, 3G/2G-Zugangsregeln, Testpflichten, Personenobergrenzen und Kontaktbeschränkungen“, heißt es in dem Vorschlag der vier Länder

--Die drei unions-geführten Länder und das grün-schwarz regierte Baden-Württemberg pochen zudem darauf, dass sie bei der Beratung des Gesetzes einbezogen werden

--Die Länder drängen vor der Ministerkonferenz in Magdeburg ab Mittwoch auch darauf, rasch zu klären, ob es eine allgemeine Empfehlung für eine vierte Impfung geben soll.
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...4d7c9c68d3b27420a7e5  

22.06.22 13:14
1

29126 Postings, 4222 Tage charly503was dagegen tun #11298

wenn auswandern keine Option??  

22.06.22 13:45

10 Postings, 3 Tage hegdorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.06.22 17:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

22.06.22 14:30

10 Postings, 3 Tage hegdorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.06.22 17:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

22.06.22 22:05
3

4394 Postings, 3099 Tage centsucherNicht auswandern

Spazierengehen!  

22.06.22 22:33
7

18 Postings, 3 Tage Dimmerzu1stSpazierengehen!

hilft aber nur begrenzt, das hat man gesehen, die lassen sich davon nicht beeindrucken. Die vereinen ihre Kräfte und richten ihr Bollwerk gegen das "Volk", was sie ernährt. Sie wollen diese "Aufmärsche" im Keim ersticken, damit sich das Ganze nicht noch erweitert.

Hier muss man Generalstreiken. Die 30 % ungeimpften Pflegekräfte bleiben einfach Zuhause. Mal sehen was dann in Altenheimen, Kliniken, Arztpraxen und Krankenhäusern passiert. Schon jetzt kriechen alle nun wirklich auf dem Zahnfleisch. Die Belastung haben deshalb zugenommen, weil es Mehrbelastungen durch die vielen Schäden der Impfung gibt. Vor allem werden die Hausarztpraxen völlig überrannt. Sind nicht einmal fähig, Blut abzunehmen. Erst die dritte Praxis war dazu fähig. Wenn das so weitergeht, kollabiert das Gesundheitssystem. In Victoria in Australien ist es schon dazu gekommen, obwohl die meisten genimpft sind. Nur mal ein Fingerzeig auf Kommendes.  

22.06.22 23:53
7

2506 Postings, 5901 Tage templerwenn die evaluierung nicht kommt, oder

die Evaluierung nicht öffentlich in der Presse entsprechend gewürdigt wird, war das die letzte Stunde der Demokratie in Deutschland.
die ärzte melden 10% der corona-impfschäden an das Paul ehrlich Institut. aus dieser mehr als rudimentären Statistik entstehen politische Entscheidungen von größter Tragweite. Karl kann ein Lied davon singen.
die umsatzrendite von 50% von ugur ist schlicht menschenverachtend. es gab außer mit der spanischen Grippe noch nie eine impfaktion mit so vielen toten und langzeitgeschädigten. die millionenfach geschädigten immunsysteme durch die Impfung und das maskentragen werden für sehr viele weitere tote sorgen.
aber es ist wie mit den Selbstmorden, über die die presse auch nicht berichten darf.
5rotz alledem einen wunderschönen morgen ...  

23.06.22 06:12
4

10695 Postings, 6739 Tage sue.vi..

Befürworter von sich selbst ausbreitenden Impfstoffen sagen, dass sie die öffentliche Gesundheit revolutionieren könnten .....bevor es zu einer Übertragung von Zoonosen kommen könnte    ...............

Erneutes Interesse und Finanzierung für die Technologie kamen um 2016 auf,
und heute entwickeln mehrere Forschungsgruppen selbstausbreitende Impfstoffe für Tiere.
.......................................
Die meisten Forscher sind sich einig, dass selbstausbreitende Impfstoffe niemals in der menschlichen Bevölkerung angewandt werden könnten, da eine allgemeine informierte Zustimmung niemals erreicht werden würde.
............................................................
"Ich sehe es so, dass es  besser, etwas im Schrank zu haben, das verwendet werden kann ....................
Und zu sagen: 'Lasst uns diese Forschung einfach nicht machen, weil sie zu gefährlich ist', das macht für mich überhaupt keinen Sinn." ................

The controversial quest to make a 'contagious' vaccine
https://www.nationalgeographic.com/science/...ke-a-contagious-vaccine
Die umstrittene Jagd,  einen "ansteckenden" Impfstoff herzustellen  

23.06.22 08:57
6

10815 Postings, 2945 Tage PankgrafLauterbach verliert Contenance

Lauterbach spricht ungeimpften Pflegern das Demonstrationsrecht ab

Geht es nach Karl Lauterbach, werden Pfleger und Ärzte nicht mehr nach ihrem Beitrag und Leistung bewertet, sondern nur danach, ob sie geimpft sind. Das erklärte er mit schriller Stimme und rudernden Armen auf einer Veranstaltung von Verdi. Ungeimpften Kräften aus Krankenhäusern und Altersheimen brüllte er entgegen: „Diejenigen, die gegen die Impfung protestieren, haben dazu keinen Beitrag geleistet. Sie haben kein Recht, hier zu sein.“
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...gekraefte-impfung/  

23.06.22 11:18
7

1157002 Postings, 4519 Tage unionAlso ich lasse mich mit dem Zeug nicht behandeln!

23.06.22 18:09
6

22152 Postings, 3805 Tage HMKaczmarekJau, dann wohl mal herzlichen Glückwunsch nach

...Österreich!!!    Beharrlicher Widerstand lohnt sich halt doch.

Jetzt nur noch hier die einrichtungsbezogene Impfpflicht kassieren sowie
die Finger von den "unwilligen" Ü60ern lassen.  

Als mittlerweile x-fach gespaltene Gesellschaft wird´s bald munter genug werden.
 

25.06.22 03:15

10695 Postings, 6739 Tage sue.vi.......

.. In jenem Winter hatte Stalin eine Hexenjagd gegen Kreml-Ärzte veranstaltet,...., und behauptete, sie hätten im Rahmen einer "Ärzteverschwörung" hohe sowjetische Beamte ermordet. Der Prozess gegen die Kreml-Ärzte sollte in wenigen Wochen beginnen....
The True Story of the Death of Stalin
https://www.smithsonianmag.com/history/...ory-death-stalin-180965119/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben