14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1705
neuester Beitrag: 12.07.24 12:06
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 42611
neuester Beitrag: 12.07.24 12:06 von: redmachine Leser gesamt: 8001179
davon Heute: 3150
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1703 | 1704 | 1705 | 1705  Weiter  

24.05.11 15:08
69

5367 Postings, 7150 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1703 | 1704 | 1705 | 1705  Weiter  
42585 Postings ausgeblendet.

11.07.24 13:01

472 Postings, 835 Tage Michael KlGuirassy

Wenn der nicht gekauft wird, sehe ich das positiv. Du hast grundsätzlich 3 Stürmer. Guirassy ist meinetwegen einen Tick besser als Fülle. Für diesen Tick muss ich aber nicht zig Mio, ohne wahrscheinlichen Weiterverkaufswert, ausgeben.

Gruß Michi  

11.07.24 13:41

1842 Postings, 1999 Tage redmachineBitte keine Panik bzgl Klub WM

Verbreiten!

Das wird ein Knaller mit DausendFuffzigMio Prämien für jeden, der nachts einschaltet. In DEM Wachstumsmarkt! Ein Selbstläufer! NoBrainer möcht man fast sagen.

Immer noch nicht mal die TV Verträge in trockenen Tüchern. Bin echt gespannt wie FIFA da rauskommen will.

 

11.07.24 13:47

1401 Postings, 3096 Tage David Yuan@halbgottt - Leerverkäufer in der Sommerpause




du schreibst u.a. ( #42584 ) : ....dies obwohl die BVB Aktie in der Sommerpause traditionell winzige Handelsumsätze hat. Da kann man also einfach warten, was passiert, wenn 660.000 Aktien eingedeckt werden. 

Meine Frage: Woher willst du wissen, dass der Leerverkäufer in dieser Sommerpause eindecken muss?  Hast du irgend eine Quelle, dass das Verfalldatum für den Leerverkäufer (Marshall Wace LLP), der 0,6% leerverkaufte BVB Aktien (seit dem 16.06.2024) gemeldet hat, innerhalb der Sommerpause fällt? 

Quelle Leerverkauf laut Bundesanzeiger: https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?4

 

11.07.24 13:48

3013 Postings, 3763 Tage cally1984Für die Panik bist du ja zuständig!

Wie kann amn auch nur bei Kursen von 3,85 EUR, auf Kurse von 3,60 EUR hindeuten...

Tzzzz. Unfassbar!  

11.07.24 14:05

472 Postings, 835 Tage Michael Kllv

Selbst wenn der Lv eindecken muss kann er gleich wieder eine neue Position leerverkaufen... das ganze Thema ist maximal nebulös, im besten Fall quatsch, niemand sollte sich auf hoffen und glauben und noch dazu mit Leerverkäufen einlassen. Absolute Fingerverbrennungsgefahr die von vorne bis hinten keinen Sinn macht.  

11.07.24 14:08

1842 Postings, 1999 Tage redmachineGuirassy Transfer kurz vor der Implosion

Die BVB-Ärzte gehen davon aus, dass Serhou Guirassy zwischen 4 Wochen und 3 Monaten ausfallen wird! Er würde damit die Saisonvorbereitung verpassen. Sowohl Borussia Dortmund als auch der VfB Stuttgart sehen den Deal gefährdet.

Quelle BILD:
https://x.com/bvbnewsblog/status/1811368223352177057
 

11.07.24 14:12

7125 Postings, 5922 Tage XL10Den Deal

Dürfen die Verantwortlichen nicht über die Bühne bringen. Man kann nur verlieren. Keiner weiß, wann er wieder richtig fit ist und dann? Dann kommt die nächste Verletzung.  

11.07.24 14:28

7125 Postings, 5922 Tage XL10Guirassy Historie

https://www.waz.de/sport/borussia-dortmund/...on-serhou-guirassy.html

Sollte eigentlich Warnung genug sein. Verpflichtet man ihn, dann ist man wirklich von allen guten Geistern verlassen.  

11.07.24 15:04

13237 Postings, 4911 Tage halbgotttGuirassy Verletztenhistorie

in sehr jungen Jahren hatte Guirassy deutliche Verletzungsprobleme, das ist aber lange her.

Hier die verpassten Spiele aufgrund von Verletzungen in den letzten 6 Jahren:

18/19 kein Spiel wg Verletzung verpasst
19/20 kein Spiel wg Verletzung verpasst
20/21 11 Spiele wg Verletzung verpasst
21/22 zwei Spiele wg Verletzung verpasst
22/23 8 Spiele wg Verletzung verpasst
23/24 7 Spiele wg Verletzung verpasst

https://www.transfermarkt.de/serhou-guirassy/...zungen/spieler/270541

Reus hat in diesem Zeitraum mehr als doppelt so viele Spiele verpasst.  

11.07.24 15:09

13237 Postings, 4911 Tage halbgotttKlub WM

in der neuen Forbes Quelle steht absolut nix Neues drin. Keine Fakten, noch nicht mal Vermutungen bzgl möglichen Fakten. Da steht drin, daß es bzgl TV nix Neues gibt und das der Asien Meister von einer Klub WM völlig begeistert wäre.

bei der ursprünglichen Quelle New York Times wurde kolportiert, daß Apple TV angeblich bereit wäre lediglich eine Milliarde zu zahlen. Daß aber auch unklar wäre, ob damit sämtliche TV Rechte abgegolten wären, oder nur die exklusiven Pay TV Rechte. Letztlich ein ganz gewaltiger Unterschied, mit anderen Worten, man weiß es einfach nicht. Dann wird gemutmaßt, es könne zu sehr erheblichen Sponsorenzahlungen kommen, aber auch da weiß man einfach gar nix. Nichts Neues halt.  

11.07.24 15:15

3013 Postings, 3763 Tage cally1984Guirassy-Verletzung

Wenn der Verdacht besteht, dass die Verletzung sich als größeres Problem herausstellen könnte, dann muss man sich vom Transfer verabschieden. Dafür finde ich das Gesamtpaket dann auch zu hoch / riskant!

Wenn er jetzt in 3 Wochen wieder voll einsteigen kann und keine "Folgeschäden" erwartbar sind, dann zeiht man den Transfer durch!

Einen Ersatzkandidat, der die gesamte Vorbereitung mitbestreiten könnte, wird man auf die Schnelle auch nicht finden.

Maxi Beier käme mir da noch in den Sinn. 30 Mio. Ausstiegsklausel - Nebenkosten + Gehalt aber imo deutlich günstiger + gerade mal 21 Jahre (ich weiß, der hat auch noch EM-Urlaub)  

11.07.24 15:20

3013 Postings, 3763 Tage cally1984Ja eben, nicht mehr mal 1 Jahr hin bis

zur Klub-WM und es ist absolut nichts geregelt.

Standorte stehen nicht fest und bei der Finanzierung scheint es hinten und vorne massive Probleme zu geben.

Aber klar, es läuft wie immer alles großartig und super duper! Ist ja noch genug Zeit um die Vermarktung zu sichern, die Klagen der Spielergewerkschaften zu besänftigen usw.

Alles wird gut - time will tell!  

11.07.24 15:23

13237 Postings, 4911 Tage halbgotttMichael Kl & David Yuan: Leerverkäufer

@Michael Kl
Erstens: Wenn der Leerverkäufer insgesamt 662.400 Aktien eindecken muss, dann ist das definitiv sehr erheblich, da die Handelsumsätze bei der BVB Aktie in der Sommerpause extrem winzig sind. Wenn Du sagst, es gäbe auch andere Marktteilnehmer, die dann bei Leerverkaufseindeckungen aktiv werden, ja, richtig. Diese anderen könnten zum Beispiel die steigenden Kurse zum Kaufen nutzen, weil endlich der Impuls da ist. Könnte natürlich auch das Gegenteil passieren, wenn das alles aber zusammengenommen zu steigenden Kursen führt, passiert sehr simpel das Erwartbare.

Zweitens: wenn die Aktie aufgrund von Leerverkäufen übermäßig verliert, dann tut sie bei den Eindeckungen das Gegenteil, sehr simple These. Wenn die Vergangenheit bis auf die Ausnahme Leerverkäufe wg Bezugsrechte KE nichts anderes gezeigt hat, nämlich daß die Eindeckungen zu steigenden Kursen führte, dann wird diese letztlich sehr einfache These zusätzlich gestützt.

@David, ja richtig, der Leerverkäufer muss nicht in der Sommerpause eindecken. Ich spreche halt von Wahrscheinlichkeiten, wenn der Saisonauftakt gelingen sollte, steigt der Aktienkurs und Eindeckungen werden deutlich schwieriger. Folglich sind Eindeckungen vor Saisonbeginn halt wahrscheinlicher. Wenn das nicht passieren sollte, könnte das für mich ein zusätzlicher Kaufgrund sein, noch habe ich meinen dritten Nachkauf nicht getätigt. Bei den letzten gemeldeten Leerverkaufseindeckungen stieg der Aktienkurs +30%, obwohl BVB von Platz 2 auf Platz 6 abstürzte. Nach den letzten Eindeckungen ging es weiter sehr deutlich hoch.

 

11.07.24 15:30

13237 Postings, 4911 Tage halbgottt@cally: Polemik?

lass doch einfach mal die Polemiken weg. Wenn die BVB Aktie im Sommer bei 3,86 enden sollte, wird niemand sagen oder gesagt haben, das ist super. Das unterstellst Du immer den Optimisten.
Wenn es zur Klub WM keine einzige neue Quelle gibt, sagt auch keiner, das ist super. Und bei Guirassy sagt auch niemand, irgendwas wäre super.

Derartige Kontroversen sind letztlich völlig müßig. Guirassy hatte in den letzten 6 Jahren deutlich weniger Verletzungsausfälle als Reus, das ist trotzdem nicht super, und die jetzige Nachricht ist sowieso nicht super. Sagt aber auch keiner.

Aktienkurs in der Sommerpause bis hierhin ist sowieso nicht super, sagt aber auch keiner. Und wenn es zur Klub WM keine wirklich neue Quelle gibt, dann kann man darüber nebenbei fachsimpeln, aber wozu immer diese Polemiken, um künstliche Kontroversen zu erzeugen?  

11.07.24 15:44

3013 Postings, 3763 Tage cally1984Depay ist übrigens gerade vereinslos -

hat bei Atletico < 10 Mio. Gehalt kassiert und würde mit seiner Verletztenakte (hauptsächlich Muskelverletzungen) prima zum BVB passen :-)

 

11.07.24 17:20

1842 Postings, 1999 Tage redmachineKamera Transfer auch geplatzt

Ja ist denn heut schon Weihnachten?!

BVB wird zu seinem eigenen Glück gezwungen.

Bitte weiter so. Jetzt bitte auch noch Reyna behalten und Adeyemi verkaufen!  

11.07.24 18:23
1

1842 Postings, 1999 Tage redmachineDenke der Guirassy Transfer wird nicht platzen

Denn die Verantwortlichen sind komplett unfähig aus eigenen Fehlern zu lernen.

Und selbstverständlich endet die Guirassy Geschichte in einem weiteren finanziellen Debakel. A la Moukoko. A la Schulz. A la Haller. A la Duranville. A la Nmecha. A la Meunier. Usw. Usw.

Daher bin ich relativ sicher, dass dieser Transfer trotz aller Warnungen vollzogen wird. Es passt perfekt in diese Reihe.  

11.07.24 19:51

1842 Postings, 1999 Tage redmachineGuirassy besteht auch den zweiten Medizincheck

11.07.24 19:55

1842 Postings, 1999 Tage redmachineWie vermutet

One thing is a fact: We weren't aware that he has got an injury in the last international game, he probably didn't realise exactly what had happened - I don't know. The MRI then revealed it.
When our team doctor does the examination, you need another specialist opinion if it's about the knee, anything else is negligent and that's why we said so, but we all discussed it with each other, that a specialist would look at it again and can then assess more seriously how serious the injury is. The current situation is that everyone involved still wants the transfer, but of course we need a sensible statement on how the injury is now.


 

11.07.24 19:56

1842 Postings, 1999 Tage redmachineQuelle zu Watzke Zitat oben

https://x.com/bvbnewsblog/status/1811438747978014777

Wie vermutet. Ja, Guirassy ist verletzt. Trotzdem wollen alle weiter den Transfer. Dann ist doch komplett egal ob Guirassy Sportinvalide ist oder nicht.  

11.07.24 20:20

1842 Postings, 1999 Tage redmachineWatzke Interview

Link: https://www.youtube.com/watch?v=2y2bGaVnwZ4

RAN hat Blödsinn geschrieben, zweite Untersuchung von Guirassy ist am Montag.  

12.07.24 10:10

3013 Postings, 3763 Tage cally198438 / 100 / 200-Tage-Linie im Bereich

3,65 - 3,70 EUR.

Jetzt mal ein kleiner Hopser über den Bereich 3,70 EUR und es könnte ja vielleicht tatsächlich ein paar Trader anlocken.

Aber wahrscheinlich dümpeln wir lieber weiter und schließen heute wieder punktgenau bei 3,65 EUR!  

12.07.24 10:52

3013 Postings, 3763 Tage cally1984Und schon wieder dahin die Hoffnung -

Mit mimimalsten Umsätzen von 3,67 runter zur 3,62 EUR - Und das trotz grünem Marktumfeld!

Der Dax befindet sich schon wieder knapp unter ATH und dieser elendige Rohrkrepierer dümpelt weiterhin bei 3,60 EUR rum. Und das trotz SDAX, vollen Stadien, CL-Finale, CL-Reform, CL-Quali, Sondertrikot, Rekordzahlen, Dividende, Sommerpause... (hab sicher noch einige Dinge vergessen)

Nicht mal mehr mit Hellofresh kann das Teil hier mithalten!  

12.07.24 12:04

1842 Postings, 1999 Tage redmachineMensch du stellst dich aber auch an

Unfassbar!

Die Strecke zwischen 3,67 und 3,62 hättest du schon 8 mal in der Sommerpause abfahren können!

Das wären schon mal easy cheesy 40 Cent Gewinn!  

12.07.24 12:06

1842 Postings, 1999 Tage redmachineWer diese brutalen Kursmuster

Nicht erkennt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1703 | 1704 | 1705 | 1705  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben